Schnepf, Dietrich (Theodorich)

Ordnungsnummer
7384
Name
Schnepf, Dietrich (Theodorich)
Lebensdaten
* 1.11.1525 Wimpfen, + 9.11.1586 Tübingen (bgr. Stiftskirche, dort Tafel und Bild)
Laufbahn
Sch. Marburg bei Kilian Lingelfin und Stuttgart bei Alexander Marcoleon, Imm. Tübingen 5.11.1539, B. 15.6.1541, M. 6.8.1544, Magister Domus Stift und Präz. für Griechisch und Homer 1546-1552, Pf. Derendingen 29.3.1553, Dr. theol. 9.5.1554, Pf. Nürtingen 1555, zugl. Spez. und GenSup. Denkendorf, o. Prof. theol. Tübingen 1.2.1557-+, 2. Sup. des Stifts 1557-1561, Pf. Tübingen 1561-+, GenSup. Tübingen 1558-+, R 1561-1562, 1565-1566, 1569-1570, 1574-1575, 1581, 1583-1584, nahm 1561 am Wormser und 1564 am Maulbronner Religionsgepräch teil, FC
Ehen
oo I. 2.3.1552 Ehningen (am Tag vor der Abreise von Brenz nach Trient): Barbara BRENZ, * 31.1.1532 Hall, + 20.5.1572 Tübingen (hölzerne Gedenktafel in der Stiftskirche), Va. Johannes (Nr. 906) --- oo II. 31.5.1573 Tübingen: Juli(an)a ENGELHARDT, * 19.3.1533, + 19.3.1589 Tübingen, E Simeon, Imm. Heidelberg 11.8.1513, Dr. jur. utr. und KammerGerAdv. Nürnberg, später Speyer
Margarete Volland {oo I. o.D.: Abraham Spengler, Dr. jur. utr. und württ. Rat}
Eltern
Va. Erhard (Nr. 7385)
Kinder
(4. - * und gt. Tübingen) I. 1. Anna Maria, * um 1553, oo 1580 Tübingen: Wolf Burkhard Wölfing, Vogt Rippberg bei Mosbach 1586, Vogt Langenbeutingen und Ohrnberg, Va. Johann, Vogt Weiler
2. früh +
3. Margarethe, * um 1555, oo 16.5.1574 Tübingen: Christoph Heerbrand (Nr. 3323)
4. Sabine, * 1556 Nürtingen, + um 1590/91, oo 1586 Tübingen: Veit Etzel von Markgröningen, Amtsschreiber Blaubeuren, Stadtschreiber Wildberg, Vogt Calw, Va. Veit
5. Sofie, * 1557, + 27.9.1618, oo 13.9.1580 Tübingen: Konrad Hiller, StiftsVw. Herrenberg
6. früh +
7. Christiana, gt. 30.12.1560, + 10.4.1625 Tübingen, oo o.D.: Abraham Höltzel, Junker
8. Blandina, * 3.3.1562 Tübingen, oo vor 1586: Johann Sigler, Privatsekr. des Grafen von Hanau
9. Katharina, * 22.5.1563, + 24.4.1638
10. Johann Dietrich (Nr. 7386)
11. Johann Erhard (Nr. 7387)
12. - 13. früh +
14. Paulus, * 24.4.1569, + 2.11.1634 Stuttgart, ORat Stuttgart, oo 13.5.1600 Murrhardt: Anna Margarethe Ezel, E Zacharias (K 2 Nr. 1891 = Zacharias) von Marbach, Imm. Tübingen 21.1.1588, Vogt Murrhardt 1596, Vogt Lauffen 1617-1625, Anna Müller
15. Susanne, gt. 17.9.1570 Tübingen, + 24.10.1621 ebd., oo 1604 ebd.: Thomas Lansius von Berg/Österreich, Dr. jur. utr., Prof. jur. Tübingen ab 1606
16. Konstantinus, * 20./21.5.1572
Literatur
AGL 4, 650 (Werke)
BBKL 19, 1251-1257
BWKG 1890, 86
BWKG 1925, 100f
BWKG 1931, 115-119
Fischlin 1, 89-94 (Snepfius)
Leube, Stift I, 12, 14f, 29
Rentschler, Brenz, 45
WKG 1893, 392
Array ( [0] => Array ( [path] => vendor/bin/phantomjs-2.1.1-linux-x86_64/ ) )