- Evangelisches Dekanatamt Biberach (1484-1986)

Weitere Findbücher
Tools
Stichworte
Baum
Suche

Erstellt: 2008

Einleitung

Bearbeitung

Dorothea Reuter

Zur Bedeutung des Dekanatsarchivs Biberach

Das Dekanatsarchiv Biberach ist für viele Bereiche ein reichhaltiger Bestand. Aus der reichsstädtischen Zeit sprechen viele Quellen eine beredte Sprache über das schwierige Verhältnis zwischen den Konfessionen. Dies mag mit einigen wenigen Beispielen dokumentiert werden: So ging beispielsweise 1721 das Gerücht um, dass "unter den Lutheranern zu Biberach ein complot obhanden [wäre], daß in einer bestimmten Nacht [Palmnacht, d. h. 5. auf 6. April] alle Catholische massacriert, es also allhier eine Sicilianische Vesper gespiehlet werde".[1] Immer wieder waren Prozesse am Landgericht oder Reichshofrat zur Klärung der Rechtsansprüche anhängig, die durch Aktionen, wie die folgende angeheizt wurden: so habe sich 1744 eine "gottlose und fremde Hand understanden, in dem evangelischen Kirchen- und Choralbuch auf eine theils blasphemische Arth, theils zur Ärgernuß der evangelischen Gemeinde und empfindtlichster Beschimpffung dieses Religions-Antheils Mutilationen [Verstümmelung], Vertrehungen und aus teuflischen Gemüthentstrengungen Beysäze zu machen".[2] Das Klima war teilweise so aufgeheizt, dass 1747 allein die Tatsache, dass das evangelische Ratsmitglied Michael Adolf Kick einem katholischen Bettelmädchen "ein altes Kleidle" und etwas Almosen gab, als ein Versuch gewertet wurde, das Mädchen zum evangelischen Glauben zu bekehren.[3]
Mitunter mag es auf dem Rathaus auch reichlich rustikal zugegangen sein; so berichtet ein Rechtsgutachten 1687 über den zwischen Dr. Johann Georg von Löwen und Stadtschreiber Jakob Wolf im Rathaus von Biberach stattgefundenen "Schelt- und Schlaghandel".[4]
Auch das Simultaneum führte immer wieder zu Konflikten. Kleinere und größere Scharmützel wurden ausgetragen, um den Gottesdienst gegenseitig zu stören. Seit der Einführung der gemeinsamen Nutzung wurde darum gestritten, ob man sie nicht auflösen solle. In regelmäßigen Abständen erwog man diese Auflösung und den Bau einer eigenen evangelischen Pfarrkirche. Meistens scheiterte es an den finanziellen Konsequenzen und am Fehlen eines geeigneten Baugrundes für eine rein evangelische Kirche. Neben der Pfarrkirche gab es noch eine weitere simultane Kirche: die Magdalenenkirche. Dies war die Kirche des Siechenpredigers. 1959 wurde das Simultaneum an der Magdalenenkirche aufgegeben und die Kirche an die katholische Pfarrgemeinde verkauft.[5]
Neben den konfessionellen Konflikten finden auch die Konflikte zwischen "oben" und "unten", also zwischen Bürgerschaft und Obrigkeit, ihren Niederschlag in den Akten: Patiziatsstreit, Bürgerschaftsprozess und strittige Ratswahlen lassen sich dokumentieren.
Aber nicht nur die reichsstädtische Zeit soll hier im Fokus stehen. Auch über die kirchlichen Verhältnisse der evangelischen Gemeinden im mehrheitlich katholischen Oberland bietet der Bestand des 19. und 20. Jahrhunderts eine Unmenge an Informationsmaterial. Die Diaspora-Arbeit kann nachgezeichnet werden; so z. B. die Einrichtung der Aulendorfer Männerversammlung bzw. des Aulendorfer Diasporatages. Darüber hinaus geben die Ortsakten ein gutes Bild über die Verhältnisse der evangelischen Gemeinden in der Diaspora des Oberlands. Die Entwicklung der Gemeinden ab dem 19. Jahrhundert lässt sich ebenso gut nachzeichnen wie die schwierige Zeit insbesondere nach dem Zweiten Weltkrieg.
Auch vergessene und überholte Sitten und Gebräuche schlagen sich in den Akten nieder: So erhielten die beiden Biberacher Mesner (katholisch und evangelisch) für das Läuten der Glocken bei Gewitter sog. Läutergarben, die von den Bauern zu leisten waren. Diese Läutergarben wurden 1907 abgelöst.[6]
Zum berühmtesten Sohn der Stadt - Christoph Martin Wieland - sei Folgendes gesagt: Im Faszikel "Wieland-Akten" (Bestell-Nr. 2646) befinden sich nur einzelne, disparate Schriftstücke. Der Großteil der Akten befindet sich als Dauerleihgabe im Wielandarchiv in Biberach.[7] Diese Dauerleihgabe von Originalen muss umso mehr bedauert werden, da es sich um Akten handelt, die Wieland in seiner Funktion als Kanzleiverwalter geschrieben hat. Sie haben nichts mit der literarischen Arbeit Wielands zu tun und wurden aus den Zusammenhang einer Akte gerissen. Dieses Schicksal ereilt leider immer wieder Personen, die irgendwann zur Berühmtheit werden und deren Autographen, nur weil es Autographen sind und sonst inhaltlich nichts mit der Person zu tun haben, gesammelt werden. Das andere Beispiel ist Eduard Mörike, der ja ebenfalls im Kirchenbezirk Biberach amtierte. In der älteren Ortsakte zu Pflummern hätten sich nach einem Aktenvermerk von Kurt Schaal Akten zur Amtszeit Mörikes befinden müssen.[8] Diese Akten sind (natürlich) auch nicht mehr vorhanden. Welcher Schaden einem Archiv durch solche Maßnahmen zugefügt wird, lässt sich kaum in Worte fassen.
Am Schluss seien mir einige persönlichen Worte erlaubt. Der Bestand hat mich viele Jahre begleitet, besonders der reichsstädtische Teil. Die Handschrift des umstrittenen Bürgermeisters Daniel Hiller ist mir fast so vertraut wie meine eigene, wobei letztere sicher einfacher zu entziffern ist. Es ist mir aber auch eine große Freude, dass dieser wichtige und umfangreiche Archivbestand nun erschlossen ist und einer historischen Forschung bereitgestellt werden kann.
[1] DA Biberach, Nr. 1954.
[2] DA Biberach, Nr. 1971.
[3] DA Biberach, Nr. 1965.
[4] DA Biberach, Nr. 2512.
[5] DA Biberach, Nr. 3094.
[6] DA Biberach, 3736.
[7] Hansjörg Schelle: Das Wieland-Museum in Biberach an der Riss und seine Handschriften. In: Jahrbuch der deutschen Schillergesellschaft 5 (1961), S. 548-573.
[8] DA Biberach, Nr. 1243 und 1245.

Historischer Abriss

1083 erscheint Biberach erstmals schriftlich in den Quellen. Um 1220 wird der Ort durch die Staufer zur Stadt erhoben und seit 1281 ist Biberach schließlich Reichsstadt. Ab 1521 drang die Reformation in die Stadt ein. Zunächst konnte sich die protestantische Fraktion auch durchsetzen und verbot 1531 sogar die katholische Messe. Nachdem der protestantische Schmalkaldische Bund, dem sich Biberach angeschlossen hatte, gegen das katholische Reichsoberhaupt verloren hatte, wurde 1548 das Interim und 1551 eine Wahlordnung durch Kaiser Karl V. eingeführt. Im Rat dominierten nun die Katholiken, während die Bevölkerung mehrheitlich evangelisch war. Im Verlaufe der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts geriet Biberach wie das ganze Deutsche Reich in den Sog der Konfessionalisierung und der dramatischen Verschlechterung des Verhältnisses zwischen protestantischen und katholischen Reichsständen. Mit Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges 1618 wurde auch Biberach zum Spielball der deutschen und europäischen Kriegsgegner. Hierbei änderten sich in der Stadt die Ratsbesetzung und die Ordnung der kirchlichen Verhältnisse je nachdem, welche Konfession gerade die Oberhand hatte. Keine der beiden Konfessionen konnte sich durchsetzen. Biberach war nun eine bikonfessionelle Stadt. Nach dem Westfälischen Frieden 1648 gehörte Biberach zu den vier "mixtierten" Städten neben Ravensburg, Augsburg und Dinkelsbühl. In diesen Städten wurde die Parität eingeführt, d. h. beiden Konfessionen wurden dieselben Rechte eingeräumt. Städtische Ämter waren paritätisch oder alternierend zu besetzen. Dies bedeutete, dass es entweder zwei Amtsstelleninhaber gab (evangelisch und katholisch) oder das Amt abwechselnd besetzt wurde. Neben der Parität wurde auch das Simultaneum an der Pfarrkirche weitergeführt. Bis heute teilen sich evangelische und katholische Kirchengemeinde dieses Gotteshaus. In der Zeit bis zur Mediatisierung der Stadt arrangierten sich die Konfessionen mal mehr, mal weniger gut. Zu den konfessionellen Auseinandersetzungen in der regierenden Obrigkeit und unter den Bürgern gesellten sich im ausgehenden 17. und im 18. Jahrhundert dann noch die Konflikte zwischen oben und unten, also zwischen Stadtregierung und Bürgern. Insgesamt nahm der Anteil der evangelischen Bürgerschaft ab und im 19. Jahrhundert hatten sich die Verhältnisse verkehrt. Unter Napoleons Ägide wurde Biberach 1803 mediatisiert und zunächst Baden zugeschlagen. 1806 kam die Stadt schließlich an Württemberg. Biberach wurde württembergische Oberamtsstadt und evangelischer Kirchenbezirk mit Dekanatssitz in Biberach. Der erste Stadtpfarrer war nun immer auch Dekan.

Geschichte des Bestands

Das Archiv des evangelischen Dekanatamtes Biberach setzt sich aus verschiedenen Teilen zusammen:
- Archiv des Evangelischen Rates (reichsstädtische Zeit)
- Archiv des ersten evangelischen Stadtpfarramtes (19. und 20. Jahrhundert)
- Archiv des evangelischen Dekanatamtes (19. und 20. Jahrhundert)
- Rechnungs- und Verwaltungsakten der verschiedenen Kassen: Evangelische Kasse, Evangelische Kirchenkasse und Evangelische Schulkasse (17. bis 20. Jahrhundert)
- Rechnungs- und Handakten der evangelischen Kirchenpflege (19. und 20. Jahrhundert)
- Rechnungs- und Verwaltungsakten der verschiedenen Stiftungen (17. bis 20. Jahrhundert)
Die einzelnen Bestandteile lagerten an verschiedenen Standorten:
- Im ehemaligen Dekanatsgebäude in der Pfluggasse (heute Pfarramt 2)
- Im Archivraum des Martin-Luther-Gemeindehauses in der Waldseer Straße
- Die evangelischen Ratsprotokolle befanden sich im Stadtarchiv Biberach; wurden von dort aber wieder an die kirchliche Archivverwaltung abgegeben.
Besonders die Unterbringung im Archivraum des Martin-Luther-Gemeindehauses war problematisch. Dort waren die klimatischen Werte zu schlecht und Feuchtigkeit hatte zu einer Kontaminierung aller Archivalien mit Schimmel geführt. Teilweise waren die Schimmel-Ablagerungen schon gut sichtbar; zwei Aktenbünde waren durch den Pilzbefall fast vollständig zerstört.[1] Die Begutachtung durch einen Restaurator ergab, dass die Unterlagen behandelt werden müssten, da Schimmelbefall sowohl schädlich für das Material als auch die Bearbeiter und Benutzer ist. Zudem wurde klar, dass der Raum für die dauerhafte Lagerung des Archivs nicht geeignet war. Daraufhin beschlossen die Biberacher Gremien die Abgabe des Archivs an das Landeskirchliche Archiv, das künftig für die sachgerechte Unterbringung und Verwaltung des Biberacher Archivs zuständig ist. 1998 und 2002 wurden alle Unterlagen bis zum Stichjahr 1966 eingeholt und wegen Pilzbefall behandelt. Auch die Kirchenbücher wurden bis etwa zum Stichjahr 1900 an das Landeskirchliche Archiv abgegeben. In die Abgabe eingeschlossen wurde auch die sog. Evangelische Bücherei, die in der Landeskirchlichen Zentralbibliothek aufbewahrt wird. Auch dieser Bestand musste behandelt werden. Einige Altdrucke wurden zwischenzeitlich auch vollständig restauriert.
[1] Alte Nummern 166 und 167 (Reichstagsakten 1714-1718). Die Akten waren praktisch zur Hälfte weggefault.

Bearbeitung des Bestands

Dem Archiv des Evangelischen Rates wurde schon mehrfach Aufmerksamkeit geschenkt. So existieren aus den Jahren 1723 und 1899 Archiv-Inventare, die allerdings eher als Akten-Verzeichnisse betrachtet werden müssen. 1957 erstellte dann Vikar Kurt Schaal ein Archiv-Inventar, das zumindest einen guten Überblick über den Bestand des reichsstädtischen Archivs gab. Allerdings wurden damals nur Titelaufnahmen und keine Enthält-Vermerke sowie keine Umfangsangaben gemacht. Der Bestand des 19. und 20. Jahrhundert wurde noch keiner Ordnung und Verzeichnung unterzogen. Die Einholung des gesamten Archivbestandes ermöglichte es nun, diesen zu ordnen und zu verzeichnen. Damit wurden im Jahr 2000 begonnen. Die Akten des 19. Jahrhunderts wurden von Frau Corinna Schneider bearbeitet, die Rechnungsakten des 20. Jahrhunderts von Frau Stefanie Palm. Die Archivteile der reichsstädtischen Zeit, die pfarramtliche und die dekanatamtliche Überlieferung übernahm Dorothea Reuter. Bei der reichsstädtischen Überlieferung wurde sehr tief verzeichnet, teilweise wurde eine Einzelblattverzeichnung vorgenommen. Die Systematik des alten Schaalschen Inventars wurde aufgelöst und durch eine feingliedrigere Klassifikation ersetzt. Damit soll dem Benutzer der Zugriff erleichtert werden. Da die alten Schaalschen Inventar-Nummern vermerkt wurden, kann seine Ordnung rekonstruiert werden. Die Akten des 19. und 20. Jahrhunderts (Pfarr- und Dekanatamt) wurden an Hand der Registraturordnungen der Jahre 1893 bzw. 1932 (Dekanatamt) und 1901 (Pfarramt) geordnet. Bei den pfarr- und dekanatamtlichen Akten wurden nach den Richtlinien des Landeskirchlichen Archivs die Rundschreiben des Evangelischen Oberkirchenrats kassiert.
Die Verzeichnung wurde im Herbst 2007 abgeschlossen. Der Umfang des Bestandes ist beachtlich: Etwa 70 lfd. Meter verteilen sich auf 3971 Verzeichnungseinheiten. Es musste ja auch die Zeit von der Reformation bis zum Jahr 1966 abgedeckt werden. Entsprechend umfangreich ist auch das vorliegende Archiv-Inventar, das auf vier Bände aufgeteilt werden musste.
Beim Verzeichnen wurde die zeitliche Schichtung in Teilen aufgehoben. So werden im Bereich der Bände auch die Protokolle des Evangelischen Rates und die Kirchenbücher aufgeführt, egal ob sie in der reichsstädtischen oder der württembergischen Zeit geführt wurden. Sie durchbrechen das Schema. Auch die Akten der verschiedenen Kassen und Stiftungen wurden unter einem Kapitel zusammengefasst, weil sie nach Aufhebung der Reichsunmittelbarkeit weiter geführt wurden. Es sollte vermieden werden, dass sachlich zusammengehörige Bestandteile aufgesplittet wurden. Auch dies soll die Benutzung erleichtern.
Die Verzeichnung gestaltete sich teilweise sehr mühsam. Etwa ein Meter Akten der neueren Schicht war völlig ungeordnet und musste mühselig Blatt für Blatt zurück geordnet werden. Die Überlieferung des 20. Jahrhundert weist einige Lücken auf; zudem waren die vorhanden Akten teilweise völlig durcheinander geraten und mussten neu geordnet werden. Leider scheinen insbesondere Akten oder einzelne Schriftstücke der jüngeren Registratur (20. Jahrhunderts) entnommen und dann nicht wieder reponiert worden zu sein. Immer wieder findet sich eine Aktennotiz "Akte XY am x.x.xx entnommen für XY". In der Regel ist die Akte nur ungenügend bezeichnet, so dass jetzt nicht mehr nachvollzogen werden kann, ob die Akte wieder reponiert wurde und dabei die Aktennotiz nicht kassiert wurde, oder ob die Akte nicht an die richtige Stelle reponiert wurde und somit evtl. an einer ganz anderen Stelle liegt. Deshalb weist die jüngere Schicht teilweise Unschärfen auf, weil nachträglich die Zusammenhänge oft nicht mehr hergestellt werden konnten.
Leider gab es auch schon in früheren Zeiten Aktenverluste. So zeigte 1736 der neue Frühprediger Johann Jakob Gutermann dem Evangelischen Rat an, dass er bei der Inspektion der im Pfarrhof befindlichen Bibliothek "Manuscriptis, Briefschafften und andere Actis" nicht gefunden habe. Die Erben des verstorbenen Seniors Jakob Dörtenbach hätten versprochen, ihm die Akten auszuhändigen. Ein Tag danach ließ ihm Lic. Dörtenbach durch seine Magd mitteilen, "er hätte disfalls zu Hause nachgesucht, das geringste aber nicht gefunden, müßte also die vorhanden gewesene Acta nur verbrannt worden sein."[1] Auch die Akten um den umstrittenen Prediger Johann Jakob Brechter[2] sind nicht mehr vorhanden. Nach einer Notiz gab es eine "vollständige Sammlung an Original-Actenstücken, von evangelischen Rats-Protocollis, circulirten Votis, Raths-Decreten, Suppliquen, Vocations-Requisitions- und Vertheidigungs-Schreiben, gewechselten Pro-Memorien zwischen den Majoribus et Minoribus Senatus Evangelici, auch Catholici, auswärtigen Correspondentien und Theologische Gutachten, Creißausschreibamtlichen und allerhöchst kaiserlichen Rescripten, sammt respective unterthänigst und allerunterthänigst erstatteten Berichten, und endlich erfolgten Vergleichen [...]".[3] Diese Akten waren spätestens 1899 nicht mehr vorhanden, da sie im Archiv-Repertorium d.J. nicht mehr erscheinen.[4] Dieser Verlust an Akten ist um so bedauerlicher, da bereits 1727 der damalige Kanzleiverwalter Johann Georg Hiller im Vorwort zum neu angelegten Akten-Repertorium die Notwendigkeit einer ordentlichen Registraturführung und einer ordnungsgemäßen Archivierung der Akten betonte.[5]
[1] DA Biberach, Nr. 2139.
[2] "Brechtersche Händel".
[3] DA Biberach, Nr. 1991 und 2146.
[4] DA Biberach, Nr. 1760.
[5] DA Biberach, Nr. 1759.

Literaturhinweis

- Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach (ab 1978).
- Geschichte der Stadt Biberach. Hrsg. von Dieter Stievermann in Verbindung mit Volker Press und Kurt Diemer. Stuttgart 1991 [Zitiert als Geschichte der Stadt Biberach].
- Gelebtes Miteinander: Simultaneum und Parität. Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach, 21. Jahrgang (1998).
- Willi A. Boelcke: Wirtschaft und Gesellschaft vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, In: Geschichte der Stadt Biberach, S. 417-498.
- Otto Borst: Biberach. Geist und Kultur einer schwäbischen Stadt, in: Geschichte der Stadt Biberach, S. 65-170.
- Kurt Diemer: Von der Bikonfessionalität zur Parität. Biberach zwischen 1555 und 1649. In: Geschichte der Stadt Biberach, S. 289-308.
- Kurt Diemer: Ausgewählte Quellen zur Biberacher Geschichte 1491-1991. Stuttgart 1991.
- Hermann Grees: Sozialstruktur und Sozialtopographie Biberachs um 1700 - mit einem Ausblick auf die Stadtentwicklung bis ins 19. Jahrhundert. In: Geschichte der Stadt Biberach, S. 367-416.
- Maria E. Gründig: Verwickelte Verhältnisse. Folgen der Bikonfessionalität im Biberach des 19. und 20. Jahrhunderts. Epfendorf 2002 (Oberschwaben - Geschichte und Kultur, Band 9).
- Georg Günther: Singt dem Herrn alle Stimmen. Haydns Schöpfung in Biberach 1802. In: Musik in Baden-Württemberg, Bd. 3 (1996), S. 43-63.
- Der Hospital zum Heiligen Geist in Biberach. Hrsg. von Hospitalverwalter Martin Loth. Biberach 1997.
- Volker Press, Reichsstadt im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit, in: Geschichte der Stadt Biberach, S. 21-64.
- Andrea Riotte: Die paritätische Stadt: Biberach 1649-1806. In: Geschichte der Stadt Biberach, S. 309-366.
- Andrea Riotte: Zwischen Abwehr und Ohnmacht. Der Spanische Erbfolgekrieg. In: Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach, 29. Jahrgang (2006), Heft 1, S. 25-54.
- Hildburg Rittau: "Vorgänge und große Verhandlungen machen vorsichtig". Ein bislang unbekanntes Protokoll über die Vorgeschichte der denkwürdigen Aufführung von Haydns "Schöpfung" im Jahr 1802 in Biberach. In: Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach, 21. Jahrgang (1998), Heft 1, S. 87-90.

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1568-1578)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2991
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1447, Bd. 1.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1587-1605)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2992
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1447, Bd. 2.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1606-1617)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2993
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1447, Bd. 3.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1618-1631)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2994
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1447, Bd. 4.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1632-1646)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2995
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1447, Bd. 5.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1647-1668)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2996
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1447, Bd. 6.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1669-1694)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2997
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1447/1448, Bd. 7.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1695-1719)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2998
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1448, Bd. 8.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Register zum Taufregister 1695-1719 (1695-1719)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2727
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1448. Bd. 9.

Stichworte

Taufregister, Index

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1720-1744)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2999
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1448, Bd. 10.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1745-1764)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3000
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1448, Bd. 11.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1765-1785)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3001
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1448, Bd. 12.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Register zu den Taufregistern 1720-1784 (1720-1784)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2728
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1448, Bd. 13.

Stichworte

Taufregister, Index

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1785-1800)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3002
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1448, Bd. 14.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1801-1810)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3003
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1448/1449, Bd. 15.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1811-1818)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3004
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1449, Bd. 16.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1819-1828)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3005
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1449, Bd. 17

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1829-1830)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3006
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1449, Bd. 18.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1831-1837)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3007
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1449, Bd. 19.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1838-1843)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3008
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1449, Bd. 20.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1844-1847)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3009
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 2449, Bd. 21.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1848-1851)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3010
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1449/1450, Bd. 22.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1852-1862)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3011
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1450, Bd. 23.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1863-1868)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3012
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1450, Bd. 24.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1869-1881)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3013
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1450, Bd. 25.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.1: Taufregister

Taufregister (1882-1899)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3014
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Taufregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.2: Eheregister

Eheregister (1572-1602)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3015
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1450, Bd. 26.

Stichworte

Eheregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.2: Eheregister

Eheregister (1603-1764)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3016
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1450, Bd. 27.

Stichworte

Eheregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.2: Eheregister

Eheregister (1765-1829)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3017
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1450, Bd. 28.

Stichworte

Eheregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.2: Eheregister

Eheregister (1830-1846)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3018
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1450/1451, Bd. 29.

Stichworte

Eheregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.2: Eheregister

Eheregister (1847-1867)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3019
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1451, Bd. 30.

Stichworte

Eheregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.2: Eheregister

Eheregister (1868-1891)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3020
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1451, Bd. 31.

Stichworte

Eheregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.2: Eheregister

Index der gemischten Ehen (1808-1912)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3050
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1456, Bd. 75.

Bemerkung

Standort: Kirchenregisteramt Biberach.

Stichworte

Mischehe

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Abschrift aus dem Totenregister für die Jahre 1587-1589 (20. Jh.)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2730
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1451, Bd. 32.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (Läutebuch des Mesners, beide Konfessionen) (1610-1642, 1644)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3021
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1451, Bd. 33.

Stichworte

Totenregister | Mesner | Läutebuch

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (Läutebuch des Mesners) (1645-1691)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3022
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1451, Bd. 34. Lücken: 1647, 1653, 1655, 1658, 1666-1681.

Bemerkung

Der Band war zum Zeitpunkt der Einholung im Original nicht vorhanden (Titelaufnahme laut Eintrag in Filmliste).

Stichworte

Totenregister | Mesner | Läutebuch

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1710-1750)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3023
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1451, Bd. 35.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1751-1784)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3024
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1451, Bd. 36.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1785-1800)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3025
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1451, Bd. 37.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1801-1810)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3026
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1451/1452, Bd. 38.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1808-1820)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3027
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1452, Bd. 39.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1821-1826)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3028
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1452, Bd. 40.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1827-1835)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3029
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1452, Bd. 41.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1836-1843)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3030
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1452, Bd. 42.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1844-1851)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3031
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1452, Bd. 43.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1852-1865)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3032
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1452, Bd. 44.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1864-1872)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3033
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1452/1453, Bd. 45.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.3: Totenregister

Totenregister (1873-1892)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3034
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1453, Bd. 46.

Stichworte

Totenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.4: Konfirmandenregister

Konfirmandenregister (1785-1824)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3035
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1453, Bd. 47.

Stichworte

Konfirmandenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.4: Konfirmandenregister

Konfirmandenregister (1825-1863)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3036
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1453, Bd. 48.

Stichworte

Konfirmandenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.4: Konfirmandenregister

Konfirmandenregister (1864-1903)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3037
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1453, Bd. 49.

Stichworte

Konfirmandenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister A: "Versuch eines Seelenregisters der meistens ausgestorbenen Familien in der Stadt Biberach" und seiner Filialen (angelegt 1801)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2988
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1453, Bd. 50.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister B: "Erste Fortsetzung des Versuchs eines Seelen-Registers der meistens noch jetzt blühenden Familien in der Stadt Biberach" und ihrer Filialen (angelegt 1801)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2989
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1453, Bd. 51.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister C: "Zweite Fortsetzung des Versuchs eines Seelen-Registers der im neunzehenden Jahrhundert blühenden Familien der Stadt Biberach" und ihrer Filialen (angelegt 1801)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2990
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1453, Bd. 52.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister D (angelegt 1808)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2724
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1453, Bd. 53.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister (Nachträge und Ergänzungen der Seelenregister A bis D) (angelegt 1808)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2716
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1453, Bd. 54.

Enthält:
- Index
- Seelentabelle Biberach
- Seelentabelle Filialen

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister, Buchstabe A bis C (16.-19. Jh. [angelegt ca. 1800])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2707
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1453/1454, Bd. 55.

Darin:
Radierung von Matthäus Briegel d.Ä.

Bemerkung

Weitere Radierung von Matthäus Briegel d.Ä. vgl. Bildnissammlung Landeskirchliches Archiv (entnommen aus DA Biberach, Nr. 3270).

Stichworte

Seelenregister | Briegel, Matthäus d.Ä.

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister, Buchstabe D bis F (16.-19. Jh. [angelegt ca. 1800])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2708
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1454, Bd. 56.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister, Buchstabe G und H (16.-19. Jh. [angelegt ca. 1800])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2709
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1454, Bd. 57.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister, Buchstabe I und K (16.-19. Jh. [angelegt ca. 1800])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2710
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1454, Bd. 58.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister, Buchstaben L bis N (16.-19. Jh. [angelegt ca. 1800])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2711
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1454, Bd. 59.

Darin:
- Radierung von Matthias Locher
- Radierung von Johann Lay
- Radierung von Johann Gorg von Löwen

Stichworte

Seelenregister | Lay, Johann, ev. Bürgermeister | Löwen, Dr. Johann Georg von | Locher, Matthias, ev. Rat

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister, Buchstabe O bis R (16.-19. Jh. [angelegt ca. 1800])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2712
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1454, Bd. 60.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister, Buchstabe S und SCH (16.-19. Jh. [angelegt ca. 1800])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2713
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1454, Bd. 61.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister, Buchstabe ST bis V (16.-19. Jh. [angelegt ca. 1800])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2714
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1454, Bd. 62.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.1: Seelenregister

Seelenregister, Buchstabe W bis Z (16.-19. Jh. [angelegt ca. 1800])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2715
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1454, Bd. 63.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

Konzept für ein Seelenregister (Teil 1) (16.-19. Jh. [angelegt im 19. Jh.])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2725
Umfang: 6 cm

Bemerkung

Nicht verfilmt.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

Konzept für ein Seelenregister (Teil 2) (16.-19. Jh. [angelegt im 19. Jh.])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2726
Umfang: 6 cm

Bemerkung

Nicht verfilmt.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

Seelenregister II: Frauen und uneheliche Kinder (o.D. [angelegt im 19. Jh.])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2718
Umfang: 1 Bd.

Bemerkung

Nicht verfilmt.

Stichworte

Seelenregister | Uneheliche Geburt

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

Seelenregister (?), Buchstabe O-Z (um 1800)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2721
Umfang: 1 Bd.

Bemerkung

Nicht verfilmt.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

Seelenregister (?), Buchstabe O-Z (um 1800)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2722
Umfang: 1 Bd.

Bemerkung

Nicht verfilmt.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

Index zum Seelenregister C (o.D. [angelegt im 19. Jh.])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2729
Umfang: 1 Bd.

Bemerkung

Dieser Index kann keinem hier verzeichneten Seelenregister zugeordnet werden; nicht verfilmt.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

"Register über das Seelenregister II" (o.D. [angelegt im 19. Jh.])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2717
Umfang: 1 Bd.

Bemerkung

Dieses Register kann keinem hier verzeichneten Seelenregister zugeordnet werden; nicht verfilmt.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

Seelenregister (1809)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3934
Umfang: 1 Bd.

Bemerkung

Nicht verfilmt.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

"Register zum Seelenregister III" (o.D. [angelegt im 19. Jh.])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2719
Umfang: 1 Bd.

Bemerkung

Dieses Register kann keinem hier verzeichneten Seelenregister zugeordnet werden; nicht verfilmt.

Stichworte

Seelenregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

Genealogische Tabelle der Familie Braig (unvollständig) (angelegt ca. 1806)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3815
Umfang: 1 cm

Stichworte

Stammbaum | Braig, Familie

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

Genealogische Tabelle der Familie Stecher (1806)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3656
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

Stammbaum | Stecher, Familie

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.2: Material zum Seelenregister

Auszüge aus dem Stammbaum der Nachfahren von Johann Caspar Hiller und Johann Christoph Hiller (um 1800)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3816
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Stammbaum | Hiller, Johann Caspar | Hiller, Johann Christoph

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister A: A-J (angelegt 1808)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3038
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1454, Bd. 64.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister B: K-W (angelegt 1808)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3039
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1454/1455, Bd. 65.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister C: W-Z; Filialen A-K (angelegt 1808)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3040
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1455, Bd. 66.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister D I: Filialen L-Z (angelegt 1808)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3041
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1455, Bd. 67.
Standort: Kirchenregisteramt Biberach.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister D II: Nachträge Biberach und Filialen (angelegt 1868)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3042
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1455, Bd. 68.

Bemerkung

Standort: Kirchenregisteramt Biberach.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Register über die 4 Bände A bis D der Familienregister (o.D. [angelegt im 19. Jh.])
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2720
Umfang: 1 Bd.

Bemerkung

Nicht verfilmt.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister E (1831-1854)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3043
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1455, Bd. 69.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister F (1855-1872)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3044
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1455/1456, Bd. 70.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister G (1872-1885)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3045
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1456, Bd. 71.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister H (1886-1896)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3046
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister I: Fremde Familien in Biberach und Filialen (1815-1848)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3047
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1456, Bd. 72.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister II: Fremde Familien in Biberach und Filialen (1848-1878)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3048
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1456, Bd. 73.

Stichworte

Familienregister

I. Bände

1: Kirchenbücher

1.5: Seelen- und Familienregister

1.5.3: Familienregister

Familienregister Röhrwangen (1808-1921)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3049
Umfang: 1 Bd.
Filmnummer: KB 1456, Bd. 74.

Bemerkung

Standort: Kirchenregisteramt Biberach.

Stichworte

Röhrwangen | Familienregister

I. Bände

2: Kommunikantenregister

Verzeichnis der jährlichen Kommunikanten aus der Zahl der Beichtkinder des Spezials Volz (1805-1829)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-2
Provenienz: Pfarramt
Umfang: 1 Bd.

Bemerkung

Dieser Band wurde aus dem Bestand des Dekanatsarchiv Freudenstadt abgegeben. Georg Friedrich Moser war bis 1829 Hospitalprediger in Biberach, dann Dekan in Freudenstadt und hat vermutlich diesen Band mitgenommen.

Stichworte

Kommunikantenregister | Volz, Johann Wilhelm, ev. Prediger

I. Bände

2: Kommunikantenregister

Kommunikantenregister (1829-1861)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1
Provenienz: Pfarramt
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Kommunikantenregister

I. Bände

2: Kommunikantenregister

Kommunikantenregister (1836-1857)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-22
Provenienz: Pfarramt
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Kommunikantenregister

I. Bände

2: Kommunikantenregister

Kommunikantenregister (1836-1893)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-3
Provenienz: Pfarramt
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Kommunikantenregister

I. Bände

2: Kommunikantenregister

Kommunikantenregister (1857-1909, 1925-1927)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-4
Provenienz: Pfarramt
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Kommunikantenregister

I. Bände

2: Kommunikantenregister

Kommunikantenregister (1861-1897)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-6
Provenienz: Pfarramt
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Kommunikantenregister

I. Bände

2: Kommunikantenregister

Kommunikantenregister (1861-1910)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-5
Provenienz: Pfarramt
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Kommunikantenregister

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (15. Nov. 1636, 1639, 1648-1651, 4. Jan. 1685)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1695
Vorsignatur: 101
Umfang: 1 Bd. (68 Bll.); Einband: Halbleder

Enthält nur:
Einzelprotokolle, die in einem Band zusammengebunden wurden

Bemerkung

Register angelegt, aber nicht benutzt.
Erhaltungszustand: Band wurde restauriert.

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (mit Register) (2. Jan. 1650- 17. Dez. 1667)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1696
Vorsignatur: 102
Umfang: 1 Bd. (481 S.); Einband: Halbpergament

Enthält:
- Seiten 1a bis 1c: Ämterbesetzung auf 7. Oktober 1649
- 440 Seiten Protokolle vom 2. Jan 1650 bis zum 17. Nov. 1667
- 25 Seiten Register
- 2 Seiten einer Rechnung (?) vom 30. Dez. 1650, 8., 9. und 11. März 1651
- 2 Seiten Protokoll vom 17. Dez. 1667
- am Schluss 49 Seiten Register

Stichworte

Rat, Protokoll | Ämterbesetzung

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (mit Register) (19. Feb. 1668- 22. Sept. 1676)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1697
Vorsignatur: 103
Umfang: 1 Bd. (439 S.); Einband: Ganzpergament (Handschrift)

Bemerkung

Erhaltungszustand: Buchrücken und Buchblock beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (mit Register) (19. Feb. 1677- 30. Sept. 1690)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1698
Vorsignatur: 104
Umfang: 1 Bd. (355 S.); Einband: Ganzpergament (Handschrift)

Bemerkung

Das Register A - C (bis zum Begriff "Catholische Gewalt soll mit Gegengewalt abgetrieben werden") befindet sich auf den ersten Seiten des Bandes, der Rest des Registers am Ende.
Erhaltungszustand: Buchrücken und Einband beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (mit Register) (18. Okt. 1690- 10. Dez. 1707)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1699
Vorsignatur: 105
Umfang: 1 Bd. (153 Bll.); Einband: Ganzpergament

Bemerkung

Ab Blatt 101a sind wieder Protokolle ab 1691 eingebunden. Buchschnitt unegal
Erhaltungszustand: Buchdeckel gelöst. Buchblock gelöst. Buchrücken fehlt

Stichworte

Rat, Protokoll | Ev. Rat s. Rat

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (mit eingelegtem Register) (29. Okt. 1714- 10. Okt. 1729)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1700
Vorsignatur: 106
Umfang: 1 Bd. (654 S.); Einband: Ganzpergament

Bemerkung

Register als Heft eingelegt.
Erhaltungszustand: Einband beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (mit Register) (15. Okt. 1729- 20. Okt. 1752)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1701
Vorsignatur: 107
Umfang: 1 Bd. (854 S.); Einband: Halbpergament

Bemerkung

Erhaltungszustand: Einband leicht beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (mit Register) (11. Jan 1753- 22. Juli 1761)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1702
Vorsignatur: 108
Umfang: 1 Bd. (361 S.); Einband: Ganzpergament

Bemerkung

Erhaltungszustand: Einband und Buchrücken beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (Abschrift 1908) (23. Juli 1761- 17. Jan. 1763)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1704
Vorsignatur: 110
Umfang: 1 Bd. (171 S.)

Bemerkung

In den Originalen besteht eine Lücke vom 23. Juli bis zum 14. Dezember 1761.

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (15. Dez. 1761- 29. März 1765)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1703
Vorsignatur: 109
Umfang: 1 Bd. (272 S.); Einband: Ganzpergament

Bemerkung

Seiten 1 bis 32 nicht beschrieben
Erhaltungszustand: Buchrücken beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (mit Register) (3. Mai 1765- 4. April 1769)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1705
Vorsignatur: 111
Umfang: 1 Bd. (226 S.); Einband: Ganzpergament

Bemerkung

Erhaltungszustand: Buchrücken beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates ("Rapulare Protocolli Senat. Evang. in S.R.I. Libera Civitate Biberaco") (12. Jan. 1768- 26. April 1771)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1706
Vorsignatur: 112
Umfang: 1 Bd. (253 S.); Pappband

Bemerkung

Erhaltungszustand: Buchrücken beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (mit Register) (27. Mai 1771- 9. Okt. 1775)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1707
Vorsignatur: 113
Umfang: 1 Bd. (352 S.); Einband: Halbpergament

Bemerkung

Erhaltungszustand: Einband und Buchrücken beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Auszüge aus den Protokollen des Ev. Rates (7. Jan. 1774- 26. März 1795)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1712
Vorsignatur: 117
Umfang: 1 Bd. (286 S.); Einband: Ganzleder

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (mit Register) (8. Jan. 1776- 27. Aug. 1779)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1708
Vorsignatur: 114
Umfang: 1 Bd. (251 S.); Pappband

Bemerkung

Durch Pilzbefall stark geschädigt. Benutzung nur eingeschränkt möglich.

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (3. Sept. 1779- 4. Okt. 1784)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1709
Vorsignatur: 115
Umfang: 1 Bd. (243 S.); Pappband

Bemerkung

Erhaltungszustand: Buchrücken und Einband beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (9. Nov. 1784- 3. Dez. 1792)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1710
Vorsignatur: 116
Umfang: 1 Bd. (270 S.); Einband: Halbpergament

Bemerkung

Erhaltungszustand: Einband und Buchrücken beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (3. Dez. 1792- 19. Dez. 1799)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1711
Vorsignatur: 117a
Umfang: 1 Bd. (738 S.); Einband: Halbleder

Bemerkung

Erhaltungszustand: Buchrücken und Einband beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (10. Feb. 1800- 7. Juli 1803)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1713
Vorsignatur: 118
Umfang: 1 Bd. (270 S.); Einband: Halbleder

Bemerkung

Erhaltungszustand: Einband beschädigt

Stichworte

Rat, Protokoll

I. Bände

3: Protokolle

3.1: Protokolle des Evangelischen Rates

Protokolle des Ev. Rates (25. Okt. 1803- 8. Mai 1807)
Bestellnummer: LKAS-DA-Biberach-1714
Vorsignatur: 119
Umfang: 1 Bd. (175 S.); Einband: Halbleder

Bemerkung

Erhaltungszustan