R 1 - R 2 Repetentenkollegium

Weitere Findbücher
Tools
Stichworte
Baum
Suche

Nutzungsbedingungen Repetentinnen und Repetenten haben - ungeachtet der Sperrfristen - zur Ausübung ihrer Amtsgeschäfte jederzeit Zugang zu den Beständen des Repetentenarchivs. Ansonsten gelten die archivrechtlichen Bestimmungen der württembergischen Landeskirche.
Erstellt: 2008, Nachträge bis 2014

Einleitung

Bearbeitung

Johannes Grützmacher

Charakterisierung des Bestands

Teilbestand R 1
Insgesamt bietet der Bestand R 1 eine ausgezeichnete Überlieferung für den Zeitraum von ca. 1820 bis zum Ersten Weltkrieg. Die Grundlage dieser Überlieferung bilden vor allem die vollständigen Amtsbuchserien: Protokolle, Korrespondenzen, Amtsgrundbuch, Chronik bis hin zu der Fundgrube der libri obscurorum.
Von besonderer Bedeutung sind zudem die - die unterschiedlichsten Themen betreffenden - Seniorats-Akten, die ein gutes Bild von der repetentischen Tätigkeit im fraglichen Zeitraum vermitteln.
Quantitativ den größten Anteil am Bestand R 1 haben die Entwürfe der Zeugnislisten, vor allem die "Öffentlichen Zeugnisse", die von 1822-1911 fast lückenlos überliefert sind, in den repetentischen "Prachtexemplaren" bzw. "Sauexemplaren". Man hat es hier also nicht mit der primären Überlieferung zu tun. Auch sind die Prüfungsergebnisse zum Teil auch in den Unterlagen des Ephorats zu greifen. Die Vollständigkeit der Überlieferung sowie vor allem die prachtvoll-witzige Ausstattung der Unterlagen mit allerlei Zeichnungen und Karikaturen, die meistens eine Sau zum Gegenstand haben, machen die Überlieferung aber archivwürdig.
Der Erhaltungszustand des Bestandes ist insgesamt zufriedenstellend. Der Bestand ist entmetallisiert. Einige Amtsbücher sind am Einband beschädigt.

Teilbestand R 2
Den Kern des Bestandes machen Serienakten aus, von denen wiederum die Semesterakten den größten Teil ausmachen. Die Semesterakten enthalten hauptsächlich stets wiederkehrendes Material verschiedene Listen (Stipendiaten, Zimmerbelegung, Mitarbeiter), Ordnungen, Korrespondenz, Einladungen zu Stiftsveranstaltungen, Prüfungspläne, gelegentlich Protokolle und Auswärtsbriefe usw. Darüber hinaus enthalten sie jedoch eine Vielzahl von Gesprächsprotokollen, Stellungnahmen, Resolutionen, Stellenbesetzungsdiskussionen u.a., die ein deutliches Bild von den spezifischen Themen des jeweiligen Semesters geben. Die Semesterakten sind - vor allem bis Ende der 1970er Jahre - sehr gewissenhaft geführt und jeweils in einem Deckblatt detailliert aufgeführt. Die "Korrespondenzakten" ähneln den Semesterakten stark, legen den Schwerpunkt allerdings mehr auf Schriftwechsel. Zu den Serienakten zählen ebenfalls die Verzeichnisse der Stiftsübungen 1927-1976, die offiziellen Semesterberichte sowie die Protokolle von Stiftsrat und Kuratorium seit den 1960er Jahren. Protokolle von Sitzungen des Repetentenkollegiums finden sich in geringer Zahl.
Ordnungen, Statuten, Merkblätter und Dienstaufträge werden im permanent fortgeschriebenen "Repetentenhandbuch" gesammelt, von dem Vorläufer ebenso vorhanden sind wie ein Exemplar auf dem Stand von 2005.
Zu den inhaltlichen Schwerpunkten der repetentischen Betreffakten gehören die Gemeindepraktika, die Informationstagungen für Abiturienten, Reisen und Exkursionen sowie weitere, sich aus dem Dienstauftrag der Repetenten ergebende Themen wie Examensberatung, Stiftsandachten und Loci. Von besonderer Bedeutung sind zudem die Diskussionen zur Stifts- und Studienreform mit einem Schwerpunkt auf den späten 1960er und frühen 1970er Jahren. Das Material - vielfach vervielfältigte Stellungnahmen, Resolutionen, Ordnungsentwürfe - überschneidet sich dabei freilich mit den Unterlagen des Ephorats und der Stiftsvertretung.
Als Fortsetzung der "Dunkelmännerbücher" (Libri obscurorum) aus dem 19. Jahrhundert können die Humoristica gelten, die vor allem Festbeiträge, Gedichte, Lieder und Sketche versammeln und ein ganz eigenes Licht auf die Verhältnisse im Stift werfen.
Besondere Beachtung verdienen schließlich noch die im Repetentenarchiv enthaltenen Sammlungen mit drei Schwerpunkten: zum einen im Umfeld der Jubiläumsveranstaltungen gesammeltes Material zur jüngeren Stiftsgeschichte, wiederum mit einem Schwerpunkt auf den späten 1960er und frühen 1970er Jahren; zum zweiten Bildersammlungen, überwiegend mit Repetentenporträts aus der Zeit 1863-1961 und dann wieder aus der jüngsten Vergangenheit; drittens eine Reihe von Gebrauchsgegenständen aus dem Besitz des Repetentenkollegiums, die nicht genau zu datieren waren.
Insgesamt liefert der Bestand R 2 sehr erhellende Einblicke in Struktur und Tätigkeit des Repetentenkollegiums und - aus dieser Perspektive - in die allgemeine Stiftsgeschichte in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Besonders dicht ist die Überlieferung für die 1970er Jahre. Die registraturbedingte Mischung aus chronologischen und systematischen Ordnungsprinzipien kompliziert die Suche gelegentlich.
Der Zustand des Archivguts ist derzeit insgesamt zufriedenstellend, aber nicht stabil. Problematisch ist vor allem die häufige Verwendung von säure- und holzschliffhaltigem Papier, von dünnem Durchschlagspapier und von Hektografien. Die Hektografien sind zum Teil kaum noch lesbar.
Der Bestand konnte aus Ressourcengründen nicht vollständig entmetallisiert werden.

Das Repetentenkollegium am Evangelischen Stift

Die Ursprünge des Repetentenamts
Schon kurz nach der Einrichtung des Stipendiums wurden die ersten Magister zu Repetenten bestimmt. Eine von Pfarrer Heinrich Hartmann 1849 gefertigte Zusammenstellung über die Lebensdaten der ersten 75 Repetenten [vgl. R 1 Nr. 23/8.] weist für das Jahr 1544 Caspar Wild aus Vaihingen an der Enz als ersten Repetenten aus. Regelmäßig bekannt sind Hartmann zufolge die Repetenten seit 1551.
Rolle und Aufgaben der Repetenten wurden in der Großen Württembergischen Kirchenordnung von 1559 geregelt. Im Abschnitt "Von den Repetitionibus" heißt es: "So sollen neben dem Magistro domus, noch sechs Magistri, ausser vnsern Stipendiaten, die zum geschicktesten, gelertesten einer Grauitet, vnd hierzu am tauglichsten, von vnsern Superintendenten, des Stipendii, auch Magistro domus erwölt, deputiert vnd verordnet, deßgleichen in Pflicht genommen werden, sollich jr Officium repetendi, nach dem sie jederzeit bescheiden, besonder nachgesetzter Ordnung gemeß, zum trewlichsten vnnd fleissigsten mit ernst zuuerrichten, vnd hierunder keines zuuerschonen, vil mehr aber eines jeden fleiß vnd vnfleiß vermercken, auch dises alles, vnnd wie geflissen sie sich in jren Studiis, Repetitionibus vnd sonsten erzeigen, beweisen, oder nit auch jeglichs absentiam vnsern Superintendenten jeder zeit eigentlich Referiern und eröffnen." [Große Württembergische Kirchenordnung, hier aus: Hirzel, Carl: Sammlung der württembergischen Schulgesetze : Zweite Abtheilung, enthaltend die Gesetze für die Mittel- und Fachschulen bis zum Jahr 1846, Sammlung der württembergischen Gesetze, hg. v. August Ludwig Reyscher, Band 11/2, Tübingen: Fues, 1847, S. 97] Außerdem regelte die Kirchenordnung die Anzahl und Art der Repetitionen sowie die Besoldung der Repetenten.
Der Abschnitt aus der Kirchenordnung macht mehrerlei deutlich:
Erstens: Die Repetenten bekamen zwar eine Besoldung, doch waren sie keineswegs von vornherein bereits Pfarrer oder überhaupt nur ein eigener Stand. Die Repetenten - anfangs Magistri Repetentes genannt - waren zunächst begabte fortgeschrittene Studenten (Magister), die selbst noch zum Besuch der Vorlesungen angehalten wurden. Das änderte sich erst allmählich.
Zweitens: Die Repetenten sollten von Beginn an eine Elite darstellen. Die Bestimmung zur Repetentur war eine Auszeichnung. Die Auswahlbestimmungen und -kriterien wechselten im Lauf der Zeiten: wissenschaftliche Leistung, moralische Qualitäten, Alter oder pastorales Geschick wurden mal für wichtiger, mal für weniger wichtig erachtet.
Drittens: Die Repetenten hatten - bis weit in 20. Jahrhundert hinein - nicht nur eine Lehrfunktion, sondern vor allem auch eine (disziplinarische) Aufsichtsfunktion.

Die Aufgaben der Repetenten
Die Repetenten waren zunächst nur für die Repetitionen in den artistischen Fächern zuständig. Diese hielten sie - je nach fachlicher Qualifikation - jeweils einzeln. Als sie später auch die theologischen Repetitionen, die sogenannten loci, hielten, taten sie dies gemeinsam. Neben den Repetitionen bzw. loci entwickelte sich etwa seit dem 19. Jahrhundert das Recht bzw. die Möglichkeit, dass Repetenten auch universitäre Veranstaltungen abhielten, zum Teil auch in der Philologie oder den Naturwissenschaften. In der Regel handelte es sich dabei um Veranstaltungen in der Art von Privatkollegien, gelegentlich wurden die Repetenten aber auch eingeladen, Vorlesungen zu halten. Eine eigenständige venia legendi haben die Repetenten jedoch nicht, auf Antrag können Repetenten allerdings auch heute noch universitäre Lehrveranstaltungen geben. [Vgl. z.B. R 2 Nr. 6/3. Üblich ist das allerdings nicht mehr, seit in den letzten Jahrzehnten die regelmäßigen Einführungsseminare unter repetentischer Beteiligung weggefallen sind. Doch sind die repetentischen loci auch für Stadtstudierende offen.]
Zur Lehrtätigkeit der Repetenten gehörte zudem die Abhaltung von Predigt- und Disputationsübungen und die entsprechende Beurteilung der Studenten ebenso wie die Aufsicht über die Katechese. Die Repetenten hielten das Stiftsexamen ab, korrigierten die Stiftsaufsätze, machten Vorschläge für die Benotung und Rangfolge der Studenten ("Lokationen") und hatten Semesterberichte über den wissenschaftlichen Stand des Seminars zu verfassen. Im Laufe des 19. Jahrhunderts kamen eine Reihe weiterer Aufgaben hinzu: Assistenz am Predigerinstitut, Frühpredigten in der Hospitalkirche, Predigten in der Stadtkirche, Pastoration an verschiedenen Kliniken sowie stiftsinterne Aufgaben wie die Bibliothek.
Bei der Aufgabenverteilung bediente sich das Repetentenkollegium einer Mischung aus Ressort- und Rotationsprinzip. Zum Teil wurden bestimmte Aufgaben als "Ämter" für wenigstens ein Semester auf die Kollegen verteilt. [Vgl. z.B. R 2 Nr. 1/1; zur Geschäftsverteilung des Repetentenkollegiums vgl. z.B. auch R 1 Nr. 11/4.] Das wichtigste dieser Ämter war das des Seniorrepetenten, dem für das entsprechende Semester die Geschäftsführung oblag. Andere Aufgaben wurden wochenweise vergeben, so z.B. Lehrverpflichtungen. Der "Wochenrepetent" oder "Hebdomadar" hatte vor allem auf die Einhaltung zur Hausordnung zu achten, bei den Mahlzeiten vollständig anwesend zu sein, die Aufsicht bei Tisch, in der Kirche und im Krankenzimmer zu halten, den Tor- und den Karzerschlüssel zu verwahren und disziplinarischen Bericht abzustatten. [Vgl. z.B. Statuten für die Repetenten des Königlichen evangelisch-theologischen Seminars zu Tübingen (1826), §§ 7ff.; vgl. auch R 1 Nr. 18/1.]
Schließlich war und ist ein Teil der Repetenturen auf Sonderaufgaben zugeschnitten. Am weitesten zurück reicht dabei der Aufgabenbereich des Musikrepetenten. Spätestens seit dem 18. Jahrhundert fungierte stets ein Repetent als Rector musicorum, ein Aufgabe, die einige Zeit grundsätzlich dem Repetenten-Senior zufiel. Damit war freilich musikalische Kompetenz noch nicht gesichert, aber es handelte sich auch mehr um eine Verwaltungsaufgabe: Aufsicht über die Stiftsmusik, Verwaltung der Instrumentensammlung und die Organisation der Instrumentalmusik. Die Statuten von 1752 sahen deshalb in § 15 zusätzlich das Amt eines musikalisch qualifizierten Rector musices vor. Er stand unter der Aufsicht des Rector musicorum. Seit 1817 führte der Universitätsmusikdirektor die Oberaufsicht über die Stiftsmusik, und einen eigenen Musikrepetenten hat man unter dem ersten Musikdirektor des Stifts, Richard Gölz, im Jahre 1929 geschaffen.
Eine zweite, bis heute bestehende Sonderrepetentur ist die für das Lehramt. Nach der Einführung des reinen Lehramtsstudiums im Stift in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts waren einzelne Repetenten mit der Betreuung der Lehramtskandidaten beauftragt, bis zur vorübergehenden Abschaffung des Lehramtsstudiums nach dem Ersten Weltkrieg. Die Praxis, wonach die Lehramtsrepetenten selbst im Schuldienst stehen (und nicht notwendigerweise Theologen sind), etablierte sich erst nach Wiederaufnahme des Lehramtsstudiums 1956.
Die sogenannte "Psychorepetentur" wurde hingegen wohl nie offiziell eingerichtet, sondern etablierte sich seit 1970 allmählich, auch in Reaktion auf eine wahrgenommene Häufung psychischer Problemfälle Ende der 1960er Jahre. 1970 wurde der Theologe und Psychologe Erich Schneider Repetent. Seit jener Zeit wird - mit einigen Unterbrechungen in den 1970er Jahren - regelmäßig ein Repetenten bzw. eine Repetentin mit besonderer psychologischer oder seelsorgerliche Qualifikation oder der Absicht, eine solche zu erwerben, berufen.
Neben den fachlichen Aufgaben spielte die disziplinarische Aufsichtsfunktion bis weit ins 20. Jahrhundert eine dominante Rolle. Die prekäre Autorität des Kollegiums war Gegenstand unzähliger Überlegungen, Weisungen und Statuten. Das 18. Jahrhundert sah mit der Einrichtung des Repetentensenats den Versuch, diese Überwachungsfunktion über die Aufgaben der einzelnen Repetenten hinaus zu institutionalisieren. Dabei war zunächst (1704) noch die Beteiligung des Magister domus vorgesehen, später nur noch die der Repetenten, der Stubensenioren und der Promotionsvertreter. Der Senat sollte sich mit allem befassen, was im Stift an negativ (und gelegentlich positiv) Auffälligem zu kommunizieren war und gibt in seinen Protokollen deshalb einen gutenÜberblick über (v.a. disziplinarische) Alltäglichkeiten. Allerdings tagte er immer seltener und ging schließlich ein, trotz eines Wiederbelebungsversuchs 1777.
Die Balance zwischen autoritätsschaffender Distanz und begleitender Nähe zu den Studierenden war stets neu zu finden, wobei die Entwicklung über die Jahrhunderte eher eine von der Kontrolle zur Begleitung war. Einen entscheidenden Schub bekam diese Entwicklung mit den Stifts- und Studienreformen von 1969-1978, im Zuge derer fast alle Sanktions- und Bewertungsmöglichkeiten der Repetenten gegenüber den Studierenden wegfielen.
Konkret war das Verhältnis von Studierenden und Repetenten natürlich nicht nur von Strukturen und Statuten geprägt, sondern auch von einzelnen Persönlichkeiten und von Netzwerken, wie sie in Gestalt der Verbindungen bis 1968 eine große Rolle spielten.
Die Identität des Repetentenkollegiums
In den ersten gut 150 Jahren wurde aus den Magistri Repetentes, den fortgeschrittenen Studierenden, ein eigener Repetentenstand. Erst nach 1688 wurden sie in den Quartalberichten gesondert aufgeführt. Im Laufe des 17. Jahrhunderts mehrten sich die Sorgen der Verwaltung um die Autorität der Repetenten gegenüber den übrigen Stipendiaten, umso eher, als die Repetenten selbst oft noch sehr jung waren, kaum oder nicht älter als die Stipendiaten. 1654 beklagte man, dass die Repetenten nicht, wie vorgesehen, in ihrer eigenen "Repetentensphäre" wohnten, sondern sich mit den Stipendiaten mischten. [Später sollten die Repetenten gerade in der Nähe der Stuben wohnen, um die Stipendiaten besser kontrollieren zu können.] Es entstand also ein gewisses Distinktionsbedürfnis. Gleichzeitig wurde das Repetentenamt auch wirtschaftlich eine immer selbständigere Einrichtung - symbolisch-repräsentative Statusunterschiede und Teile eines Repetentengehalts waren oft deckungsgleich: Die Repetenten nahmen eigene Famuli in Anspruch, bekamen von jedem Magisterkandidaten einen halben Reichstaler, bekamen besseren Wein, seit 1680 auch ein besonderes Zugemüse, seit 1700 vier Gulden jährlich für die Katechisation. Den Repetenten wurde die Nutzung des Repetentengangs (dessen Schlüssel der Senior verwahrte) gestattet, sie behielten die 1752 für die Stipendiaten abgeschafften Flügelkutten, hatten einen eigenen Repetentendiener, durften an herausgehobener Stelle im Speisesaal (dem Herrentrippel) speisen und wurden besonders verpflegt.
Die Berufung zum Repetenten galt, wie gesagt, als Auszeichnung, die Repetenten als Elite. Entsprechend waren Examensergebnisse und wissenschaftliche Leistungen stets die Hauptvoraussetzungen für die Berufung. Das gilt bis heute, wo ein Examensschnitt von 2,0 als Voraussetzung dafür gilt, dass ein Kandidat oder eine Kandidatin als repetentabel gilt. Zugleich wurde aber immer wieder, v.a. von Seiten der Kirchenleitung, hervorgehoben, dass die Examensergebnisse an sich nicht die einzige Voraussetzung für die Berufung sein könnten. Persönliche Faktoren wie Autorität, Reife oder soziale Kompetenz sollten zusätzlich berücksichtigt werden. Der in der kirchenpolitischen Zuspitzung der 1970er Jahre von Seite der Studierenden geäußerte Wunsch, auch (kirchen-)politische Kriterien möchten bei der Berufung eine Rolle spielen, wurde von den Repetenten und der Kirchenleitung abgelehnt. [Vgl. R 2 Nr. 3/8; R 2 Nr. 5/2.]
An sich sollte die angesehene Repetentur ein Karrieresprungbrett sein. In Teilbereichen war das auch so und ist bis heute geblieben. Für die Repetenten waren in der Regel für Leitungsaufgaben besonders qualifizierende städtische Diakonate vorgesehen. Die wirtschaftliche Realität machte den Repetenten aber gelegentlich zu schaffen, da sie sich von Kompromotionalen überholt sahen, die früher auf ständige Stellen versetzt wurden, wodurch sie wirtschaftlich besser gestellt waren.
Das Selbstverständnis des Repetentenkollegiums als Elite mag dazu beigetragen haben, dass die Identität des Kollegiums nicht nur von äußeren Statusmerkmalen geformt wurde, sondern auch in interner Identitätsarbeit entstand. Dabei spielten gesellige Unternehmungen (wie der heute noch bzw. wieder stattfindende Kollegiumsausflug) ebenso eine Rolle wie bestimmte Rituale, wie etwa der Neujahrspunsch und die Ensargose / Ensarkose. Dieses Ritual bildet den feierlichen Abschluss des Semesters, indem dort früher die "Semesterberichte", heute die personalbögen ("Hemden") der Stipendiaten, in Blech"särge" eingelegt werden, wobei Gelegenheit ist, zu den Studierenden Stellung zu nehmen bzw. befragt zu werden. Das ganze ging oft mit dem Absingen von Liedern, dem Tragen bestimmter Kleidungsstücke und dem Genuss alkoholischer Getränke einher.
Seine Identität übte das Kollegium auch da ein, wo es bewusst Überlieferung schuf. Das war etwa beim Anlegen von Fotoalben der Fall oder beim Führen der Libri obscurorum (virorum), einer Sammlung von humoristischen Einträgen, Notizen, Sprüchen, Anekdoten, geistreichen, törichten, lustigen oder bemerkenswerten Äußerungen von Studenten, Liedern und Gedichten sowie gelegentlich Zeichnungen. Zudem führten die Repetenten von 1767 bis 1870 eine "Memorabilien" oder auch "Annalen" genannte Chronik, die die Stiftsgeschichte aus Sicht des Kollegiums beschreibt und kommentiert und sich dabei eines vom nüchternen Stil der Verwaltungsakten abhebenden narrativen Stils bedient.

Geschichte des Bestands

Beim Repetentenarchiv handelt es sich um die Unterlagen des Repetentenkollegiums. Unterlagen über die Repetenten finden sich auch in den Ephoratsakten bzw. bei den jeweils vorgesetzten Behörden.
Es gibt keine genaueren Hinweise darauf, ob und seit wann das Repetentenkollegium eine eigene Aktenführung und eine eigene Registratur hatte. Das Kollegium als "Behörde" gab es frühestens seit dem 18. Jahrhundert. Den Grundstock des Bestands bilden die von den Repetenten geführten Amtsbücher. Es ist anzunehmen, dass mit den ersten (überlieferten) Amtsbüchern erst so etwas wie eine Repetentenregistratur entstanden ist, also in den 1760er Jahren. In einer dem ersten Amtsgrundbuch beiliegenden Aufstellung der "Grundsätze der Repetenten-Geschäfte" begründet Seniorrepetent Gottlob Mezger die Zusammenstellung des in den Statuten nicht festgelegten Usus des Kollegiums mit der Notwendigkeit, angesichts der personellen Fluktuation ohne zu großen Kommunikationsaufwand sich an den bisherigen Gewohnheiten orientieren zu können [R 1 Nr. 11/1]. Das Bedürfnis, Gewohnheiten und Aufgaben für die Nachfolger (und die Nachwelt) festzuschreiben, gab es bei einzelnen Repetenten bis heute immer wieder, ein Umstand, dem das Repetentenarchiv eine Reihe von Bestandsaufnahmen verdankt.
Zum Amtsgrundbuch kamen im Lauf der Zeit weitere Amtsbücher hinzu (außerdem schon recht früh die eher "privaten" Memorabilien bereits kurz darauf), die das wachsende Aufgabenspektrum der Repetenten ebenso dokumentieren wie das deutlicher werdende Bewusstsein für historisches Erbe. Die Aktenüberlieferung setzt im späten 18. Jahrhundert noch sehr spärlich ein und wächst im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts an. Bei den ersten Akten handelt es sich meist um Korrespondenzakten sowie um Sammelakten zu verschiedenen Betreffen. Eine inhaltliche Ausdifferenzierung findet erst später statt, und bis heute ist das chronologische Ordnungsprinzip in der Repetentenregistratur (Semesterakten) nicht weniger wichtig als das systematische.
Zuverlässige Nachrichten über die Entwicklung der Registratur gibt es erst seit dem 20. Jahrhundert, aus dem einige Registraturverzeichnisse existieren. [Vgl. R 2 Nr. 11/2. Es gibt Verzeichnisse aus den Jahren 1929 (geführt bis 1935) 1945 und rudimentär von 1976.] Daraus geht hervor, dass die Repetentenregistratur keinen (zwischen-)archivischen Charakter hatte, sondern nur den Erfordernissen der aktuellen Geschäfte dienen sollte. Ältere Amtsbücher lagerten teilweise in der Bibliothek (dasälteste Protokollbuch, später auch die Memorabilien), zum größten Teil wurden sie dem Ökonomiearchiv eingegliedert. Die Memorabilien waren offenbar auch über einen längeren Zeitraum (wenigstens von 1929 bis 1949) im Besitz des damaligen Kirchheimer Dekans Martin Leube bzw. des Ephorus, wurden aber dennoch in Registraturverzeichnissen geführt, also als Teil der repetentischen Registratur verstanden.
Zu den Amtsbüchern kam noch eine zunächst recht begrenzte Zahl an Sachakten, ein Fotoalbum (seit den 1930er Jahren), Themensammlungen für Prüfungsaufgaben sowie Bibliotheksgut (Amtsblätter, Zeitschriften usw.).
Vermutlich im Jahre 1992 wurde ein Teil der Repetenten-Registratur ausgesondert und dem Archiv übergeben, womit zum ersten Mal ein echtes Repetenten-Archiv entstand. Diese Unterlagen bilden den Grundstock von Bestand R 1.
Schon 1929 sind im Registraturverzeichnisse "Privatflöze der Auswärtigen und Abgegangenen" verzeichnet. Vermutlich wurden aber auch die aktuellen Flöze (die Entsprechung zu den heutigen "Hemden", den Personalakten der Stiftler) bei den Repetenten aufbewahrt.
Nachdem der Ephorus noch 1975 zugestanden hatte, dass die "Hemden" zwar von der Ephoratssekretärin abgelegt würden, aber Akten des Repetentenkollegiums seien, kam es 1980 zu einer Auseinandersetzung zwischen Repetenten und Ephorus um den Zugang zu den "Hemden" [vgl. R 2 Nr. 19/1; R 2 Nr. 5/9; R 2 Nr. 15/2]. Nach Erlass der Studienordnung 1978, die vorsieht, dass die Studierenden drei Mal während ihres Studiums einen Studienbericht erstellen, sah sich das Ephorat nun berechtigt, Einblick in die"Hemden" zu nehmen und ggf. auch dem Oberkirchenrat Einblick zu gewähren. Das Repetentenkollegium dagegen bestand unter Berufung auf Abschnitt C VI 2 der Stiftsordnung auf seiner Verfügungsgewalt über die Hemden, weil es nicht wollte, dass die Studierenden aus Rücksichtnahme auf das Ephorat persönliche Dinge verschweigen würden. Die Repetenten beantragten für die Hemden die Einrichtung eines Repetentenarchivs, was vom Ephorat allerdings abgelehnt wurde.
Das Ephorat sicherte dem Kollegium allerdings im Dezember 1980 zu, keinen Einblick in die "Hemden" zu nehmen, das Kollegium erklärte sich bereit, gesetzlich mögliche Auskünfte aus den Akten zu geben. [Vgl. Protokoll des Stiftsrats vom 16.12.1980.]

Bearbeitung des Bestands

Teilbestand R 1
Der Bestand R 1 enthält Unterlagen des Repetentenkollegiums von 1762 bis 1984, mit zeitlichen Schwerpunkten auf dem 19. und frühen 20. Jahrhundert sowie den ersten Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg. Er umfasst 117 Verzeichnungseinheiten in 42 Schubern mit einem Gesamtumfang von ca. 4,5 lfd. m.
Der Bestand R 1 setzt sich aus mehreren Teilen zusammen:
1.) Den Hauptbestandteil macht das bereits im Archiv verwahrte "Repetentenarchiv" aus. Es umfasst 29 Schuber und kleinere Materialien, die dem Vernehmen nach von Gabriele Wulz in ihrer Zeit als Repetentin im Evangelischen Stift (vermutlich 1992) aus der laufenden Repetenten-Registratur ausgeschieden und - ohne erkennbare Ordnungssystematik - ins Archiv gebracht wurden.
2.) Zudem wurden die bei der Verzeichnung des Bestandes W 1 ausgesparten Teile des alten "Ökonomiearchivs" in den Bestand R 1 integriert, soweit sie repetentischer Provenienz sind. Das betrifft die ehemaligen Schuber: Ökonomiearchiv 167-177 und 179-181.
3.) Ergänzend dazu wurden die früher in die Bibliothek integrierten Memorabilien der Repetenten und das Protokollbuch von 1793-1822 (als einziges ebenfalls mit Bibliothekssignatur) dem Bestand hinzugefügt.
Diese Teile wurden bei der Verzeichnung zusammengeführt. Die unterschiedliche Überlieferungsgeschichte der einzelnen Teile spielte für die Ordnung des Bestands keine Rolle, weil die entsprechenden Überlieferungswege zu zufällig verliefen. Sie lassen sich nicht in Verbindung mit ursprünglichen Ordnungsprinzipien der Registratur bringen.
Echte Kassationen wurden nicht vorgenommen. Lediglich Dubletten von Broschüren (Statuten) und von Aufgabenzetteln wurden entnommen.
Der Bestand wurde im Juli 2007 von Johannes Grützmacher erschlossen.

Teilbestand R 2
Der Bestand R 2 enthält die neueren Unterlagen des Repetentenkollegiums. Er umfasst den Zeitraum 1826-2006 mit einem Schwerpunkt auf dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts. Der Umfang des Bestands beträgt (mit einigen Nachträgen) 161 Verzeichnungseinheiten (4,5 lfd. m). Dazu kommen noch 7 nicht in Schubern verpackte Verzeichnungseinheiten, nämlich Gegenstände aus dem Bestand des Repetentenkollegiums. Obwohl jene Gegenstände eher musealen denn archivischen Charakter haben, wurden sie - ihres bleibenden Werts wegen - in den Bestand aufgenommen.
Der scheidende Seniorrepetent, Jochen Schlenker, hat dem Archiv am 15.08.2007 nicht mehr benötigte Unterlagen aus der Registratur des Repetentenseniorats zur Bewertung und Aufbewahrung im Stiftsarchiv übergeben. Dabei handelte es sich um 61 Leitz-Ordner (ca. 4,5 lfd. m) sowie den überwiegenden Teil des Inhalts des Archivschranks im Seniorzimmer.
Der Bestand wurde im Oktober 2008 von Johannes Grützmacher erschlossen.
Die Abgrenzung einzelner Verzeichnungseinheiten war nicht immer ganz eindeutig. Schon bei den Semesterakten hat die sich im Laufe der Zeit ändernde Aktenführung mal eher nahe gelegt, die Unterlagen nur eines Semesters zusammenzufassen, in anderen Fällen gab es gar keine deutliche Abgrenzung zwischen den Semestern. Abgesehen von den Semesterakten wurden die Verzeichnungseinheiten in aller Regel auf der Grundlage der einzelnen Aktenordner gebildet - in einigen Fällen wurde aus pragmatischen und systematischen Gründen davon abgewichen. In jedem Fall lässt sich die ursprüngliche Zusammengehörigkeit anhand der Vorsignaturen rekonstruieren.
Der Bestand wurde grundsätzlich als archivwürdig bewertet. Nur in zwei Fällen wurde kassiert:
Erstens: Eine Einzelblattkassation wurde nicht vorgenommen, Dubletten wurden aber - wo möglich - innerhalb derselben Verzeichnungseinheit stillschweigend kassiert.
Zweitens: Die Protokollserien aus den verschiedenen Stiftsgremien sind im Stiftsarchiv mehrfach, wenn auch nicht immer vollständig überliefert. Es wurden vier Ordner (0,3 lfd. m) mit Protokollen von Stiftsvertretung und Forum kassiert, da die Repetenten in diesen Gremien nicht vertreten sind und Protokolle nur nachrichtlich erhalten haben. Außerdem wurden die im "Repetentenschrank" gelagerten Protokolle des erweiterten Fakultätsrats bzw. seiner Vorgängerinstitutionen kassiert, da sie keinen stiftsspezifischen Zusatzwert besitzen. Auf eine Kassation der übrigen Protokollserien wurde verzichtet, da der Aufwand zur Ermittlung dadurch entstehender Überlieferungslücken größer wäre als der Nutzen einer schlankeren Überlieferung. Zudem enthalten die Protokollserien vielfach originäres Material (z.B. Vorlagen und Anmerkungen) des Repetentenkollegiums.

Literaturhinweis

Zur Geschichte der Repetenten am Evangelischen Stift gibt es fast keine Literatur. Am ergiebigsten ist die umfangreiche Stiftsgeschichte von Martin Leube. [Vgl. Leube, Martin: Geschichte des Tübinger Stifts : Bd. 1: 16. und 17. Jahrhundert, Stuttgart 1921, v.a. S. 67-73; Leube, Martin: Geschichte des Tübinger Stifts : Bd. 2: 18. Jahrhundert, Stuttgart 1930, v.a. S. 54-66; Leube, Martin: Das Tübinger Stift 1770-1950 : Geschichte des Tübinger Stifts, Stuttgart 1954, v.a. S. 367-384.]
Darüber hinaus gibt es fast nur biografische und autobiografische Literatur. [Vgl. z.B. Diez, Immanuel Carl: Briefwechsel und Kantische Schriften : Wissensbegründung in der Glaubenskrise Tübingen - Jena (1790-1792), hrsg. v. Dieter Henrich, Stuttgart 1997; Kapff, Sixt Carl von: Lebensbild von Sixt Carl v. Kapff : Dr. th., Prälat und Stiftsprediger in Stuttgart ; nach seinem schriftlichen Nachlaß entworfen, hrsg. v. Karl Kapff, Stuttgart 1881; Gerok, Karl: Karl Gerok - schwäbische Jugend, hrsg. v. Kurt Breitenbücher, Heidenheim 1970; Mezger, Manfred: Repetent im Stift - Kontinuität und Widerspruch, In Wahrheit und Freiheit : 450 Jahre Evangelisches Stift in Tübingen, hrsg. v. Friedrich Hertel, Stuttgart 1986.]

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Mischbücher

Protokollbuch des Repetentensenats (1793-1822)
Bestellnummer: R-1-1/1
Vorsignatur: Stiftsbibliothek (Signatur R 1)
Umfang: 1 Bd.; 4,5 cm

Enthält v.a.:
- Protokolle des Repetentensenats
- Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben, dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
ausführliche Repetentenliste

Stichworte

Korrespondenzbücher | Protokolle: Repetenten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Mischbücher

Protokollbuch (1823-1828)
Bestellnummer: R-1-1/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 171
Umfang: 1 Bd.; 4 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
ausführliche Repetentenliste

Stichworte

Korrespondenzbücher | Protokolle: Repetenten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollbuch der Repetentenversammlungen (1826-1840)
Bestellnummer: R-1-2/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 171
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
Disputationsthesen, Aufsatz- und Prüfungsthemen

Stichworte

Aufsatz | Protokolle: Repetenten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollbuch der Repetentenversammlungen (1841-1847)
Bestellnummer: R-1-2/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 171
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
Disputationsthesen, Aufsatz- und Prüfungsthemen
Enthält auch:
Repetentenliste

Stichworte

Aufsatz | Protokolle: Repetenten | Repetentenliste

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollbuch der Repetentenversammlungen (1847-1856)
Bestellnummer: R-1-2/3
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 172
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
Disputationsthesen, Aufsatz- und Prüfungsthemen
Enthält auch:
Repetentenliste

Stichworte

Aufsatz | Protokolle: Repetenten | Repetentenliste

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollbuch der Repetentenversammlungen (1857-1871)
Bestellnummer: R-1-3/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 172
Umfang: 1 Bd.; 3,5 cm

Enthält v.a.:
Disputationsthesen, Aufsatz- und Prüfungsthemen

Stichworte

Aufsatz | Protokolle: Repetenten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollbuch der Repetentenversammlungen (1871-1885)
Bestellnummer: R-1-3/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 172
Umfang: 1 Bd.; 4,5 cm

Enthält v.a.:
Disputationsthesen, Aufsatz- und Prüfungsthemen

Stichworte

Aufsatz | Protokolle: Repetenten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollauszug aus der Repetentenversammlung vom 16.01.1885 (1885)
Bestellnummer: R-1-3/3
Umfang: 1 Schr.

Enthält:
Regelung von Besuch und Bewirtung

Bemerkung

sehr schlechter Erhaltungszustand, stark eingerissen

Stichworte

Besuch | Protokolle: Repetenten | Verpflegung

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollbuch der Repetentenversammlungen (1886-1896)
Bestellnummer: R-1-4/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 173
Umfang: 1 Bd.; 3,5 cm

Enthält v.a.:
Disputationsthesen, Aufsatz- und Prüfungsthemen

Stichworte

Aufsatz | Protokolle: Repetenten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollbuch der Repetentenversammlungen (1896-1905)
Bestellnummer: R-1-4/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 173
Umfang: 1 Bd.; 3 cm

Enthält v.a.:
- Disputationsthesen, Aufsatz- und Prüfungsthemen
- Semesterberichte

Stichworte

Aufsatz | Protokolle: Repetenten | Semesterberichte

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollbuch der Repetentenversammlungen (1905-1911)
Bestellnummer: R-1-4/3
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 173
Umfang: 1 Bd.; 3,5 cm

Enthält v.a.:
- Disputationsthesen, Aufsatz- und Prüfungsthemen
- Semesterberichte

Stichworte

Aufsatz | Protokolle: Repetenten | Semesterberichte

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollbuch der Repetentenversammlungen (1911-1922)
Bestellnummer: R-1-5/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 174
Umfang: 1 Bd.; 2,5 cm

Enthält v.a.:
- Disputationsthesen, Aufsatz- und Prüfungsthemen
- Semesterberichte

Stichworte

Aufsatz | Protokolle: Repetenten | Semesterberichte

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Protokolle der Repetentenversammlungen

Protokollbuch der Repetentenversammlungen (1922-1928)
Bestellnummer: R-1-5/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 174
Umfang: 1 Bd.; 3,5 cm

Enthält v.a.:
- Disputationsthesen, Aufsatz- und Prüfungsthemen
- Semesterberichte

Stichworte

Aufsatz | Protokolle: Repetenten | Semesterberichte

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1829-1834)
Bestellnummer: R-1-5/3
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 167
Umfang: 1 Bd.; 3 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
ausführliche Repetentenliste

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1834-1842)
Bestellnummer: R-1-6/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 167
Umfang: 1 Bd., 2°; 2,5 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
Repetentenliste, Sachregister

Bemerkung

Übergröße

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1842-1847, 1852)
Bestellnummer: R-1-6/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 167
Umfang: 1 Bd., 2°; 2,5 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
Repetentenliste, Sachregister
Darin:
- Verzeichnis der Kandidaten zur Konkurs-Prüfung 1846 (mit Zeugnistabelle)
- gedrucktes Schreiben der Synode: "An die evangelischen Geistlichen in Württemberg" (1852)

Bemerkung

Übergröße

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1847-1852)
Bestellnummer: R-1-7/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 167
Umfang: 1 Bd.; 2 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
Repetentenliste, rudimentäres Sachregister

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1852-1857)
Bestellnummer: R-1-7/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 168
Umfang: 1 Bd.; 2,5 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1857-1861)
Bestellnummer: R-1-7/3
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 168
Umfang: 1 Bd.; 2,5 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
Sachregister

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1862-1866)
Bestellnummer: R-1-7/4
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 168
Umfang: 1 Bd.; 3 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
Sachregister

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1866-1871)
Bestellnummer: R-1-8/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 169
Umfang: 1 Bd.; 3,5 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
Sachregister

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1871-1879)
Bestellnummer: R-1-8/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 169
Umfang: 1 Bd.; 4 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1879-1884)
Bestellnummer: R-1-9/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 170
Umfang: 1 Bd.; 3 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
knappes Sachregister

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1884-1890)
Bestellnummer: R-1-9/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 170
Umfang: 1 Bd.; 3 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
rudimentäres Sachregister

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Protokolle und Korrespondenzen

R 1 Reskriptenbücher

Reskriptenbuch (1890-1899)
Bestellnummer: R-1-9/3
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 170
Umfang: 1 Bd.; 4 cm

Enthält v.a.:
Abschriften von ein- und ausgehenden Schreiben,
dabei auch: Lokationen, Zeugnistabellen, Semesterberichte usw.
Enthält auch:
rudimentäres Sachregister

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Amtsgrundbuch

Amtsgrundbuch (1762-1802)
Bestellnummer: R-1-11/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 175
Umfang: 1 Bd.; 2 cm

Enthält:
Chronologisches Verzeichnis der Pflichten der Repetenten (Spitalpredigten, Stadtpredigten, Stadtkatechisationen, Locus, Repetitionen) sowie der zuständigen Repetenten
Enthält auch: Grundsätze der Repetenten-Geschäfte (um 1762)

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Amtsgrundbuch

Amtsgrundbuch (1803-1824)
Bestellnummer: R-1-11/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 175
Umfang: 1 Bd.; 2 cm

Enthält:
Chronologisches Verzeichnis der Pflichten der Repetenten (Spitalpredigten, Stadtpredigten, Stadtkatechisationen, Locus, Repetitionen) sowie der zuständigen Repetenten
Enthält auch:
Grundsätze der Repetenten-Geschäfte (1803)

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Amtsgrundbuch

Amtsgrundbuch (1825-1856)
Bestellnummer: R-1-11/3
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 175
Umfang: 1 Bd.; 2,5 cm

Enthält:
Chronologisches Verzeichnis der Pflichten der Repetenten (Spitalpredigten, Stadtpredigten, Stadtkatechisationen, Locus, Repetitionen) sowie der zuständigen Repetenten
Enthält auch:
- Grundsätze der Repetenten-Geschäfte (1825)
- Repetentenlisten
- Schreiben des Konsistoriums an das Dekanat betr. Bewerbung für eine Kirchenstelle (1838)
- Formular für die Kostenzettel

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Amtsgrundbuch

Amtsgrundbuch (1857-1909)
Bestellnummer: R-1-11/4
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 175
Umfang: 1 Bd.; 3 cm

Enthält:
Chronologisches Verzeichnis der Pflichten der Repetenten (Spitalpredigten, Stadtpredigten, Stadtkatechisationen, Locus, Repetitionen) sowie der zuständigen Repetenten
Enthält auch:
- Grundsätze der Repetenten-Geschäfte (1856)
- Repetentenlisten (1822-1909)

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Chronik

Memorabilien (1767-1804)
Bestellnummer: R-1-10/1
Vorsignatur: Stiftsbibliothek R 2
Umfang: 1 Bd., 3 cm

Enthält auch:
gelegentliche Abschriften von Korrespondenz

Stichworte

Chronik

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Chronik

Memorabilien (1804-1835)
Bestellnummer: R-1-10/2
Vorsignatur: Stiftsbibliothek R 2
Umfang: 1 Bd., 2,5 cm

Enthält auch:
Repetentenlisten

Stichworte

Chronik

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Chronik

Memorabilien (1835-1867)
Bestellnummer: R-1-10/3
Vorsignatur: Stiftsbibliothek R 2
Umfang: 1 Bd., 3,5 cm

Enthält auch:
Repetentenlisten

Stichworte

Chronik

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Chronik

Memorabilien / Annalen (1867-1870)
Bestellnummer: R-1-10/4
Vorsignatur: Stiftsbibliothek R 3
Umfang: 1 Bd., 2,5 cm

Stichworte

Chronik

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Amtskalender der Repetenten

Amtskalender (1844-1859)
Bestellnummer: R-1-12/1
Umfang: 26 Bde.; 17 cm

Enthält:
Kalender, meist mit Vermerk von Predigtterminen und Locusterminen unter Angabe des jeweils Zuständigen (ab 1844: "Königlich Württembergischer Kalender", ab 1850: "Königlich Württembergischer Landeskalender", ab 1854: "Allgemeiner Württembergischer Kalender", ab 1860: "Evangelischer Württembergischer Kalender")

Stichworte

Amtskalender

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Amtskalender der Repetenten

Amtskalender (1870-1896 (mit Lücken))
Bestellnummer: R-1-13/1
Umfang: 19 Bde.; 13 cm

Enthält:
Kalender, meist mit Vermerk von Predigtterminen und Locusterminen unter Angabe des jeweils Zuständigen, z.T. auch fast ohne Einträge (ab 1870: "Evangelischer Württembergischer Kalender", ab 1896: "Königlich Württembergischer Landeskalender")

Stichworte

Amtskalender

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1810-1814)
Bestellnummer: R-1-14/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 179
Umfang: 1 Bd., 8°; 1,5 cm

Stichworte

Predigtübungen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1814-1818)
Bestellnummer: R-1-14/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 179
Umfang: 1 Bd., 8°; 1,5 cm

Stichworte

Predigtübungen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1819-1823)
Bestellnummer: R-1-14/3
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 179
Umfang: 1 Bd., 8°; 1,5 cm

Enthält auch:
Repetentenliste

Stichworte

Predigtübungen | Repetentenliste

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1822-1825)
Bestellnummer: R-1-14/4
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 179
Umfang: 1 Bd., 8°; 1,5 cm

Enthält auch:
Repetentenliste

Stichworte

Predigtübungen | Repetentenliste

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1825-1830)
Bestellnummer: R-1-14/5
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 179
Umfang: 1 Bd., 8°; 2 cm

Enthält auch:
Repetentenliste

Stichworte

Predigtübungen | Repetentenliste

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1830-1840)
Bestellnummer: R-1-14/6
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 179
Umfang: 1 Bd., 8°; 3,5 cm

Darin:
Zeichnung eines predigenden Studenten

Stichworte

Bilder | Predigtübungen | Repetentenliste

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1840-1853)
Bestellnummer: R-1-14/7
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 179
Umfang: 1 Bd., 8°; 4 cm

Stichworte

Predigtübungen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1853-1870)
Bestellnummer: R-1-14/8
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 179
Umfang: 1 Bd., 8°; 6,5 cm

Enhält auch:
Repetentenliste

Stichworte

Predigtübungen | Repetentenliste

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1870-1881)
Bestellnummer: R-1-15/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 180
Umfang: 1 Bd., gr. 8°; 4,5 cm

Enhält auch:
Repetentenliste

Stichworte

Predigtübungen | Repetentenliste

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1881-1891)
Bestellnummer: R-1-15/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 180
Umfang: 1 Bd., gr. 8°; 4 cm

Enhält auch:
Repetentenliste

Stichworte

Predigtübungen | Repetentenliste

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1891-1901)
Bestellnummer: R-1-15/3
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 180
Umfang: 1 Bd., gr. 8°; 4 cm

Enhält auch:
Repetentenliste

Stichworte

Predigtübungen | Repetentenliste

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Predigtbücher

Predigtbüchlein (1901-1909)
Bestellnummer: R-1-15/4
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 180
Umfang: 1 Bd., gr. 8°; 3 cm

Stichworte

Predigtübungen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Acta Philologica

Acta philologica (1872-1891)
Bestellnummer: R-1-16/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 176
Umfang: 1 Bd.; 3,5 cm

Enthält:
Korrespondenzen, Protokolle, Semesterberichte, Aufsatzthemen, Zeugnistabellen usw. betr. die Lehramtskandidaten

Stichworte

Aufsatz | Lehramt | Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Acta Philologica

Acta philologica (1891-1909)
Bestellnummer: R-1-16/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 176
Umfang: 1 Bd.; 3 cm

Enthält:
Korrespondenzen, Protokolle, Semesterberichte, Aufsatzthemen, Zeugnistabellen usw. betr. die Lehramtskandidaten

Stichworte

Aufsatz | Lehramt | Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Statutenbücher

Statutenbuch: Acta et decreta collegii (1836-1855)
Bestellnummer: R-1-17/1
Umfang: 1 Bd., kl. 8°; 0,5 cm

Enthält:
Beschlüsse und Regelungen des Repetentenkollegiums

Bemerkung

Einband stark beschädigt, Deckel fehlt

Stichworte

Statuten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Statutenbücher

Statutenbuch: Acta et decreta collegii (1865-1895)
Bestellnummer: R-1-17/2
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 181
Umfang: 1 Bd., 8°; 1,5 cm

Enthält:
Beschlüsse und Regelungen des Repetentenkollegiums

Bemerkung

nur wenige Seiten beschrieben

Stichworte

Statuten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Liber obscurorum

Liber obscurorum seu Encomion Moriae, Bd. 1 (1829-1845)
Bestellnummer: R-1-17/3
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 181
Umfang: 1 Bd., 8°; 1 cm

Enthält:
Notizen, Sprüche, Anekdoten, geistreiche, törichte, lustige oder bemerkenswerte Äußerungen von Studenten, Lieder und Gedichte, gelegentlich Zeichnungen

Bemerkung

Einband beschädigt

Stichworte

Allotria

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Liber obscurorum

Liber obscurorum seu Encomion Moriae, Bd. 2 (1845-1864)
Bestellnummer: R-1-17/4
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 181
Umfang: 1 Bd., 8°; 2 cm

Enthält:
Notizen, Sprüche, Anekdoten, geistreiche, törichte, lustige oder bemerkenswerte Äußerungen von Studenten, Lieder und Gedichte, gelegentlich Zeichnungen
Enthält auch:
- Repetentenliste
- beiliegend: Kantzsch-Lied (Kneipzeitung zum Abschiedskommers von Prof. Kantzsch 1888, mit vielen hebräischen Einsprengseln)

Bemerkung

Einband geknickt

Stichworte

Allotria

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Liber obscurorum

Liber obscurorum seu Encomion Moriae Bd. 3 (1864-1892)
Bestellnummer: R-1-17/5
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 181
Umfang: 1 Bd., 8°; 3 cm

Enthält:
Notizen, Sprüche, Anekdoten, geistreiche, törichte, lustige oder bemerkenswerte Äußerungen von Studenten, Lieder und Gedichte, gelegentlich Zeichnungen
Enthält auch:
- Repetentenliste
- beiliegend: Brief von Mathilde Weber an Repetent Meltzer (1890) sowie ein anonymer (verwirrter) Brief an die Repetenten

Stichworte

Allotria

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Amtsbücher

R 1 Liber obscurorum

Litterae obscurorum virorum et feminarum, Bd. 4 (1923-1984)
Bestellnummer: R-1-17/6
Umfang: 1 Bd.; 2 cm

Enthält:
Notizen, Sprüche, Anekdoten, geistreiche, törichte, lustige oder bemerkenswerte Äußerungen von Studenten, Lieder und Gedichte, Zeitungsausschnitte
Darin:
Gruppenfoto des Repetentenkollegiums im Wintersemester 1983/84

Stichworte

Allotria | Gruppenporträt

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Allgemeine Repetentenakten

Allgemeiner Schriftwechsel der Repetenten (1792-1912)
Bestellnummer: R-1-19/1
Umfang: 1 Bü.; 3 cm

Enthält:
Erlasse, Eingaben, Korrespondenz zu unterschiedlichen Themen
Darin:
-"Trauergebet nach dem Tode der Königin Wittwe Charlotte Auguste Mathilde" (1828)
- "Verzeichniß der in Württemberg verrufenen Scheidemünzen" (1837)
- Bleistiftzeichnung (o.D.)

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Allgemeine Repetentenakten

Allgemeiner Schriftwechsel (1900-1911)
Bestellnummer: R-1-19/2
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält v.a.:
- Begleitschreiben zu den Studienplänen der Philologen
- Gesuche von Studierenden
Die Schriftstücke wurden wohl auch zu Musterzwecken gesammelt.

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Allgemeine Repetentenakten

Allgemeiner Schriftwechsel der Repetenten (1946-1956)
Bestellnummer: R-1-19/3
Vorsignatur: Faszikel 10: Gutachten
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Stellungnahmen zu Anträgen Studierender
- Bausachen, Telefonanschluss
- Fragen des theologischen Studiums (Proseminar, Seminararbeit)
- Entwurf einer Stiftsordnung
- Anträge zur Hausordnung
- Universitätsbibliothek, Stiftsbibliothek
- Ablehnung der Beauftragung mit Diensten (Studentenpfarrer, Klinikseelsorge, Gefängnisseelsorge)
- wirtschaftliche Fragen
- Disziplinarisches
- Korrespondenz zum "Fall Weiser"
- Reaktion auf Thielickes Kritik am Stift

Stichworte

Korrespondenzbücher

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Allgemeine Repetentenakten

Semesterberichte über den wissenschaftlichen Stand des Stifts (1935-1956)
Bestellnummer: R-1-19/4
Umfang: 1 Bü.; 3 cm

Enthält:
- Ergebnisse der Stiftsprüfungen und Lozierungen
- statistische Auswertungen
- Stiftsübungen und Arbeitsgruppen
- Listen der Seminararbeiten
- Listen der Kandidaten
- Stellungnahmen und Gutachten zu einzelnen Studenten

Stichworte

Semesterberichte

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Allgemeine Repetentenakten

Zeugnisse für Stipendien, Auslandsstudium usw. (1954-1956)
Bestellnummer: R-1-19/5
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält auch:
Verlängerung des Abgabetermins / Erlass von Stiftsaufsätzen

Stichworte

Auswärts / Extern | Gutachten | Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Allgemeine Repetentenakten

Disziplinarisches (1836-1840, 1870-1872, 1909)
Bestellnummer: R-1-20/10
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält:
- Strafen- und Annotationenverzeichnis des Stiftsjahrgangs 1836 für 1836-1840
- Strafen- und Annotationenverzeichnis der Stiftsjahrgänge 1867-1871 für 1870-1872
- Strafaufsatz von Franz Lorch (Sommersemester 1909)

Stichworte

Disziplin

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Allgemeine Repetentenakten

Bausachen (1908-1910)
Bestellnummer: R-1-19/6
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
Eingaben des Repetentenkollegiums über bauliche Veränderungen im Stift (1908) und die Einrichtung eines Leseraums neben der Bibliothek (1910)

Stichworte

Bauangelegenheiten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Allgemeine Repetentenakten

Seniorats-Akten: Varia (1858-1907)
Bestellnummer: R-1-18/1
Umfang: 1 Bü.; 10 cm

Enthält:
Verschiedene Unterfaszikel:
- Seminarübungen und theologische Loci (1862-1900), darin: "Statut für die Lehramtskandidaten des evangelisch-theologischen Seminars in Tübingen" (1886)
- Studienberatung (1861-1886), darin: Regierungs-Blatt für
das Königreich Württemberg, Nr. 10 vom 23.03.1876 mit einer Verfügung zur Statutenrevision für die Lehramtskandidaten;"Statut für die Lehramts-Kandidaten des evangelisch-theologischen Seminars in Tübingen" (mit Prüfungsordnungen) (1866)
- Vorlesungen von Repetenten (1865, 1872)
- Disputationsübungen (1864-1895)
- Stiftsaufsätze: Durchführung und Aufsatzthemen (1861-1900)
- Lokationen und Zeugniswesen (1868-1894)
- Prämierung (1860-1899)
- Examensaufsicht (1864-1895)
- Examen (1866-1896)
- Schlussgeschäfte (1873-1902)
- Testimonia publica (1871-1900)
- Manuskriptenvisitation und Spezialatsbericht (1879-1880)
- Disziplinarisches (1864-1898)
- Erlaubnis, in die Stadt zu ziehen (1873 und o.D.)
- Verhältnis zur Stadtgeistlichkeit, zum Krankenhaus, zum Frühpredigerkollegium, zur Fakultät (1859-1891)
- Übernahme der Repetenten (ca. 1861-1886)
- Besoldungs- und Steuerangelegenheiten (1870-1880)
- Studienrätliche Visitation (1864-1891)
- Statutenzusätze (1864-1868)
- Predigt, v.a. Vertretungsdienste (1876-1907)
- Rechnungen (1897)
- Zeugnistabellen (1887-1893)
- Diverses (1858-1906)

Stichworte

Aufsatz | Besoldung | Disziplin | Examen | Fakultät | Frühprediger | Lehrtätigkeit | Prämien | Predigt | Spezialat | Statuten | Stiftsübungen | Studienberatung | Visitation | Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Verwaltung und Aufgabenverteilung

Geschäftsordnung des Repetentenkollegiums (1909) (1908-1909)
Bestellnummer: R-1-20/1
Umfang: 1 Bü. mit 1 Heft; 0,5 cm

Enthält auch:
Entwurf zur Geschäftsordnung (1908)

Stichworte

Repetenten, Dienstauftrag | Statuten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Verwaltung und Aufgabenverteilung

Aufgabenkataloge (1850-1909)
Bestellnummer: R-1-20/2
Umfang: 2 Hefte; 0,5 cm

Enthält:
-"Daniel des Collegii venerabilis der Repetenten in Tübingen" (1850): Aufgabenübersicht
- Tabelle zur Zeugnisberechnung (1850)
- Aufgaben ("Daniel") des Soldatenrepetenten in Statutenform (1896, mit Bemerkungen von 1908/09)
- Aufgabenheft für die Repetenten (um 1907)

Stichworte

Repetenten, Dienstauftrag

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Verwaltung und Aufgabenverteilung

Statuten (1826-1913)
Bestellnummer: R-1-20/3
Umfang: 6 Hefte, 2 Bl.; 1 cm

Enthält:
- Statuten für das Königliche evangelisch-theologische Seminar zu Tübingen (1826)
- Statuten für die Zöglinge des evangelisch-theologischen Seminars in Tübingen (1853)
- Prüfungsordnung für die Kandidaten des humanistischen Lehramts (1898)
- Vorschriften für die dem evangelisch-theologischen Seminar in Tübingen angehörigen Studierenden der Philologie und der realistischen Fächer (1900)
- Vorschriften für die Studierenden des evangelisch-theologischen Seminars in Tübingen (1911)
- Die evangelisch-theologischen Dienstprüfungen (1913)
Darin:
Loci Dogmengeschichte (Bemerkung:"abgeschafft 1905")

Stichworte

Statuten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Verwaltung und Aufgabenverteilung

Philologen-Statuten (1898-1913)
Bestellnummer: R-1-20/4
Umfang: 1 Bü. mit 4 Heften; 0,5 cm

Enthält:
- Prüfungsordnung für die Kandidaten des realistischen Lehramts (1898)
- Vorschriften für die dem evangelisch-theologischen Seminar in Tübingen angehörigen Studierenden der Philologie und der realistischen Fächer (1900)
- Bestimmungen für das Philologische Seminar zu Tübingen (1908)
- Schwäbische Kronik, Nr. 217 vom 14.05.1913 mit Artikel:"Zum Studium der Philologie im Tübinger Stift"

Stichworte

Lehramt | Statuten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Verwaltung und Aufgabenverteilung

Beilagen zum Grundbuch (1890-1906)
Bestellnummer: R-1-20/5
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
- Exzerpte aus einschlägigen Erlassen
- statistische Aufstellung über Tätigkeit des Repetentenkollegiums (1890-1906)
- Statut für den Grundbuchführer (1891)
- Anlage zum Grundbuchstatut (1891)
Darin:
Loci der Dogmengeschichte

Stichworte

Registratur | Repetenten, Dienstauftrag | Statuten

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Verwaltung und Aufgabenverteilung

Hausordnungen (1948-1954)
Bestellnummer: R-1-20/6
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Stichworte

Hausordnung | Ordnungen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Verwaltung und Aufgabenverteilung

Mustertexte und Formulare (1893-1908)
Bestellnummer: R-1-20/7
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
Mustertexte zu verschiedenen Anlässen (Manuskripten-Visitation, Spezialat, Dispens von Studenten, Zulassung zur 2. Prüfung)

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Verwaltung und Aufgabenverteilung

Auftrag an der Predigeranstalt (1867-1911)
Bestellnummer: R-1-20/8
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält:
-"Statuten der evangelischen Predigeranstalt zu Tübingen", in verschiedenen Fassungen, o.D., mit Bleistift als"veraltet" gekennzeichnet, gedruckt
-"Katechetischer Entwurf über Ev. Joh. 3, 1-3", gedruckt
- Regelungen der Repetentenarbeit an der Predigeranstalt, o.D.
-"Instruktion für die zur Unterstützung des Vorstandes des Prediger-Instituts berufenen zwei Repetenten", handschriftlich, o.D.
-"Modus der Bestellung eines neuen Histrio" (1894)
- Eingaben an das Inspektorat (1867-1909)
- Mitteilungen der theologischen Fakultät (1852, 1875)
- "Persönliches" (meist Korrespondenz mit der Predigeranstalt) (1873-1911)

Stichworte

Tübingen, Predigeranstalt | Predigt | Statuten | Fakultät

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Verwaltung und Aufgabenverteilung

Klinikseelsorge (1909-1910)
Bestellnummer: R-1-20/9
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Stichworte

Klinikseelsorge

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Stiftsexamina und -aufsätze

Themen für die Stiftsaufsätze (ca. 1904-1912)
Bestellnummer: R-1-21/1
Umfang: 1 Bü.; 5,5 cm

Stichworte

Aufsatz

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Stiftsexamina und -aufsätze

Themen für die Stiftsaufsätze (1928-1961)
Bestellnummer: R-1-21/2
Umfang: 1 Bü.; 3,5 cm

Enthält auch:
- Bitten um Rückgabe der Stiftsaufsätze
- Listen mit empfohlener Studienliteratur

Stichworte

Aufsatz

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Stiftsexamina und -aufsätze

Themen für die Stiftsaufsätze (1882-1883, 1900-1908)
Bestellnummer: R-1-21/3
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält v.a.:
Themen für die Stiftsaufsätze der Einjährig-Freiwilligen (1900-1908), darin: Bleistiftzeichnungen
Enthält auch:
Anträge auf Verlängerung der Abgabefrist (1882-1883)

Stichworte

Aufsatz

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Stiftsexamina und -aufsätze

Zeugnisse zum Stiftsexamen (1911-1913)
Bestellnummer: R-1-20/11
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Stichworte

Examen | Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Stiftsexamina und -aufsätze

Durchführung der Stiftsexamen (1893-1912)
Bestellnummer: R-1-20/12
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
- Regeln für die äußere Form des Aufsatzes
- Musterbögen für Zeugnis- und Lokationstabelle

Stichworte

Examen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Studium und Wissenschaft

Predigtübungen (1851-1906)
Bestellnummer: R-1-22/1
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält:
- Prüfungsthemen
- gedruckte Broschüre: "Zur katechetischen Übung"
- Predigtdispositionen
- Beurteilungen von Predigten

Stichworte

Predigtübungen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Studium und Wissenschaft

Studienpläne, Studienberatung: Muster (1867-1914)
Bestellnummer: R-1-22/2
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält:
- als Muster aufbewahrte Studienverzeichnisse (1867-1872, 1911-1914)
- Stiftlerliste (1869/70, 1914)
- Stubenverteilung im Sommersemester 1914
- Ältere Protokolle zur Studienberatung (1899-1914)

Stichworte

Studienberatung

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Studium und Wissenschaft

Skripte und Entwürfe (nach 1905)
Bestellnummer: R-1-22/3
Umfang: 1 Bü. mit 2 Heften; 1 cm

Enthält:
- Dogmatik II (Lang)
- Theologie des Alten Testaments (Paul Volz)

Stichworte

Vorlesungen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Studium und Wissenschaft

Stiftsübungen (1925-1954)
Bestellnummer: R-1-22/4
Provinenz: nicht aus dem "Repetentenarchiv"
Umfang: 1 Bü. mit 12 Unterfaszikeln; 5 cm

Enthält:
Für jedes Fach angelegte Faszikel mit Aufsatz- bzw.Prüfungsthemen, Literaturhinweisen, Notizen

Stichworte

Stiftsübungen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Studium und Wissenschaft

Studienordnungen, Semester-Studienpläne (1948-1956)
Bestellnummer: R-1-22/6
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält auch:
Diözesen-Einteilungen

Stichworte

Studienordnung

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Studium und Wissenschaft

Vorlesungen der Repetenten an der Universität (1925-1957)
Bestellnummer: R-1-22/5
Vorsignatur: Repetentenarchiv, Akten des Seniors, Faszikel 6
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Stichworte

Fakultät | Lehrtätigkeit | Universität

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Wirtschaft

Kasse des philosophischen Locus (1814-1855)
Bestellnummer: R-1-23/1
Vorsignatur: Ökonomiearchiv 177
Umfang: 1 Bü.; 4,5 cm

Enthält:
Rechnungen, Berichte, Erlasse und Beilagen betreffend die Kasse für den philosophischen Locus

Stichworte

Kassen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Wirtschaft

Fiskusrechnungen des Repetentenkollegiums (1832-1867)
Bestellnummer: R-1-23/2
Umfang: 9 Bde., kl. 8°; 2 cm

Stichworte

Kassen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Wirtschaft

Rechnungen und Quittungen (1840-1872)
Bestellnummer: R-1-23/3
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Stichworte

Kassen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Wirtschaft

Schriftwechsel zu wirtschaftlichen Fragen (1851-1853, 1909)
Bestellnummer: R-1-23/4
Vorsignatur: für die Eingabe: Ökonomiearchiv 1977
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Entält:
-"Statut über die Bezahlung des neuangeschafften Sopha des Collegium Venerabile" (1851, 1853)
- Schriftwechsel mit der Stadt betr. Wohnsteuer, auch Auszug aus Gemeinderatsprotokoll (1852)
- Eingabe an das Ministerium des Kirchen- und Schulwesens betr. die im Hauptfinanzetat für 1909 und 1910 vorgesehene Taggeldordnung der Lehramtskandidaten und Repetenten, mit detaillierter Darstellung der wirtschaftlichen Situation der Repetenten (1909)

Stichworte

Besoldung | Haushalt | Kassen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Wirtschaft

Tagbuch für die Seminar-Bibliothekskasse (1891-1912)
Bestellnummer: R-1-23/5
Umfang: 1 Bd.; 0,5 cm

Enthält:
chronologisches Einnahmen- und Ausgabenverzeichnis

Stichworte

Bibliothek | Kassen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Sonstige Repetentenangelegenheiten

Diener-Staat und Musik (1783-1809 und o.D.)
Bestellnummer: R-1-23/6
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
- Staate für Herren- und Seminaristen-Diener (Abschriften, o.D.)
- Übernahme- und Anschaffungsinventare sowie Quittungen von Musikinstrumenten und Musikalien (1783-1794), darin: Schreiben betr. die Predigtordnung (1809)
- Anschaffungsgesuch betr. Musikinstrumente an den Kurfürsten (1804)
- Bestimmungen über das Verhältnis von Musikdirektor zu Musikkollegium sowie über das Musikwesen im Stift überhaupt, unvollständig (o.D.)

Stichworte

Musik | Personal | Staate

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Sonstige Repetentenangelegenheiten

Fuhren-Gedichte (1846-1847)
Bestellnummer: R-1-23/7
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
Gedichte für die Repetenten-Fuhren, auch:"Memoranden für die Memorabilien"

Stichworte

Allotria

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Sonstige Repetentenangelegenheiten

Zusammenstellung über die ersten 75 Repetenten (1849)
Bestellnummer: R-1-23/8
Umfang: 1 Heft; 0,5 cm

Enthält:
"Die ersten fünfundsiebenzig Repetenten des evangelischen Seminars in Tübingen" von Pfarrer Heinrich Hartmann (1849): ausführliche handschriftliche Aufzählung von Lebensdaten

Stichworte

Repetentenliste | Stiftsgeschichte

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Sonstige Repetentenangelegenheiten

Schriften (1887 und o.D.)
Bestellnummer: R-1-23/9
Umfang: 2 Broschüren, 8°; 0,5 cm

Enthält:
-"Der Bambino", Auszug aus"Pilgerfahrt nach Rom" von Pastor Seymour, Basel o.D.
- Christoph Schrempf (Repetent): Sören Kierkegaard und sein neuester Beurteiler in der Theologischen Litteraturzeitung (Herr Wetzel in Dornreichenbach), Leipzig: Richter, 1887

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Sonstige Repetentenangelegenheiten

Prüfungsaufgaben im II. theologischen Examen (1895-1910)
Bestellnummer: R-1-23/10
Umfang: 1 Heft, kl. 8°; 0,5 cm

Stichworte

Examen

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Repetentenakten

R 1 Sonstige Repetentenangelegenheiten

Karte von Tübingen (o.D.)
Bestellnummer: R-1-23/11
Umfang: 1 Karte; zs.gelegt 0,5 cm

Enthält:
Topografische Karte von Tübingen und Umgebung, Maßstab 1:25.000, ca. 60x60 cm, auf Leinen aufgezogen

Stichworte

Pläne

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Zeugnisgitter und -tabellen

Verschiedene Zeugnislisten und -gitter (1884-1912)
Bestellnummer: R-1-24/1
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält:
- Stundenpläne, Lokationstabellen, Vordrucke
- Zeugnislisten, Privatzeugnisse und Zeugnisgitter als Musterexemplare für die Repetenten, z.T. mit Bemerkungen für die Ensarkose

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Zeugnisgitter und -tabellen

Zeugnisgitter verschiedener Promotionen (1911-1914)
Bestellnummer: R-1-24/2
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Zeugnisgitter und -tabellen

Zeugnisgitter für die Stiftsübungen (1941-1956)
Bestellnummer: R-1-24/3
Umfang: 1 Bü.; 3,5 cm

Enthält:
Noten in den Stiftsübungen und -aufsätzen, Locierung, Durchschnittswerte

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Zeugnisgitter und -tabellen

Examenstabellen (1875-1911)
Bestellnummer: R-1-25/1
Umfang: 1 Bü.; 9 cm

Enthält:
Examenstabellen verschiedener Promotionen für die Semester: 1875/76-1880/81, 1883/84-1895/95, 1896/97-1904/05, 1905/06-1910/11

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Testimonia publica 1816-1912

Testimonia publica (1816-1912)
Bestellnummer: R-1-26/1
Umfang: 1 Bü.; 12 cm

Enthält:
Testimonia publica der Jahre 1816, 1822 (fragmentarisch) sowie 1823-1912

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1813-1823)
Bestellnummer: R-1-27/1
Umfang: 1 Bü.; 12 cm

Enthält:
Nach Promotionen angelegte Öffentliche Zeugnisse
- Stiftsjahrgänge 1813-1821 (unvollständig)
- Stiftsjahrgänge 1822-1823

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1824-1832)
Bestellnummer: R-1-28/1
Umfang: 1 Bü.; 10 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1824-1827

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1828-1835)
Bestellnummer: R-1-29/1
Umfang: 1 Bü.; 7 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1828-1830

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1831-1840)
Bestellnummer: R-1-30/1
Umfang: 1 Bü.; 9 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1831-1836 (1831 unvollständig)

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1837-1846)
Bestellnummer: R-1-31/1
Umfang: 1 Bü.; 10 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1837-1842

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1843-1852)
Bestellnummer: R-1-32/1
Umfang: 1 Bü.; 10 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1843-1848

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1849-1858)
Bestellnummer: R-1-33/1
Umfang: 1 Bü.; 10 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1849-1854

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1855-1865)
Bestellnummer: R-1-34/1
Umfang: 1 Bü.; 10 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1855-1861

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1862-1871)
Bestellnummer: R-1-35/1
Umfang: 1 Bü.; 7,5 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1862-1867

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1868-1876)
Bestellnummer: R-1-36/1
Umfang: 1 Bü.; 7 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1868-1872

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1873-1883)
Bestellnummer: R-1-37/1
Umfang: 1 Bü.; 10 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1873-1879

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1880-1888)
Bestellnummer: R-1-38/1
Umfang: 1 Bü.; 7,5 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1880-1884

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1885-1894)
Bestellnummer: R-1-39/1
Umfang: 1 Bü.; 9 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1885-1890

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1891-1901)
Bestellnummer: R-1-40/1
Umfang: 1 Bü.; 10 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1891-1897

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1898-1909)
Bestellnummer: R-1-41/1
Umfang: 1 Bü.; 10 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1898-1905

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse (1906-1914)
Bestellnummer: R-1-42/1
Umfang: 1 Bü.; 7 cm

Enthält:
Stiftsjahrgänge 1906-1911, 1913 (1911 und 1913 unvollständig)

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse der Famuli (1819-1830)
Bestellnummer: R-1-42/2
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Stichworte

Zeugnis

R 1. Repetentenarchiv Altbestand

R 1 Zeugnisse

R 1 Öffentliche Zeugnisse 1813-1914

Öffentliche Zeugnisse der Einjährig-Freiwiliigen (1897-1898, 1900-1901)
Bestellnummer: R-1-42/3
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Stichworte

Zeugnis

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Ältere Dokumente (1919, 1938-1953)
Bestellnummer: R-2-1/2
Vorsignatur: RA Dokumente 1919-1961/62
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorschläge zur Gestaltung der Stiftsaufsätze (1919)
- Gedenkworte zum Tod von Wilhelm Link (1938)
- Beschwerde über das Essen (1939)
- Programme für Weihnachtsfeiern und Gedenkfeier für gefallene Stiftler (1946/47)
- Listen von Weihnachtsgeschenken an die Mitarbeiter
- Dankschreiben für Gratulationen und Kondolenzschreiben
- Einladungsschreiben des Kollegiums
- Beschwerde der Studierenden über Ephorus Fezer (1950)
Die Dokumente sind z.T. detailliert beschrieben.

Stichworte

Feste | Krieg | Küche | Personal | Verpflegung | Fezer, Karl | Link, Wilhelm

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1951/52 - Wintersemester 1961/62 (1952-1962)
Bestellnummer: R-2-1/3
Vorsignatur: RA Dokumente 1919-1961/62
Umfang: 1 Bü.; 3,5 cm

Enthält u.a.:
- Stellungnahmen des Repetentenkollegiums zur Erklärung des Württembergischen Landesbruderrats (1952), zur Einführung der Wehrpflicht (1956), zur Vikarsausbildung (1958), zur Kritik eines ökumenischen Gastes (1958), zur "Handreichung für württembergische Theologen" (1960)
- Entwürfe für neue Stiftsordnung (1953)
- Disputationsprotokoll (1953)
- Vorschlag von Ephorus Fezer für das Bundesverdienstkreuz (1956)
- Tippspiel "Chef-Toto" (1956)
- Empfehlungsliste theologischer Literatur

Die Dokumente sind jahr- bzw. semesterweise geordnet und z.T. detailliert beschrieben.

Stichworte

Allotria | Friedensbewegung | Landesbruderrat | ökumenische Gäste | Ordnungen | Personal | Stiftsordnung | Veranstaltungen | Vikariat | Fezer, Karl

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1962 - Sommersemester 1965 (1962-1965)
Bestellnummer: R-2-1/4
Vorsignatur: RA Dokumente 1962-1967/68
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält u.a.:
- Stellungnahmen des Repetentenkollegiums zur Ergänzung der Diözesanbüchereien der Landeskirche (1962), zur Situation der Studierenden (1965)
- Lehrberechtigung der Repetenten (1964)
- Anträge der Stipendiaten (Repetentensteg, Ferienöffnung) (1963)

Stichworte

Bibliothek | Lehrtätigkeit | Repetentensteg | Stiftsübungen | Universität | Veranstaltungen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1965/66 (1965-1966)
Bestellnummer: R-2-2/1
Vorsignatur: RA Dokumente 1962-1967/68
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Einführung eines Gottesdienstes von Fakultätsmitgliedern
- Charakterisierung des Semesters
- Referat zur "Krisis im Theologiestudium"

Stichworte

Evangelische Studierendengemeinde (ESG)

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1966 (1966)
Bestellnummer: R-2-2/2
Vorsignatur: RA Dokumente 1962-1967/68
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Fragen der Stiftler an den Landesbischof
- Raumplanung im Stift
- Stellungnahme des Ephorats zur Qualität der niederen Seminare

Stichworte

niedere Seminare | Stiftsgebäude | Studium

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1966/67 (1966-1967)
Bestellnummer: R-2-2/3
Vorsignatur: RA Dokumente 1962-1967/68
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Stellungnahme des Kollegiums zur Aufgabenplanung in der Landeskirche
- Einspruch der Studierenden gegen einen "Stiftstadel"

Stichworte

Disziplin

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1967 (1967)
Bestellnummer: R-2-2/4
Vorsignatur: RA Dokumente 1962-1967/68
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Themenvorschläge für ein Gespräch mit dem OKR
- Stellungnahme zu einem Kirchlichen Amt in Schulfragen
- Festlegung zum "Stiftstadel"

Stichworte

Disziplin | Kirchenpolitik | Schule

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1967/68 (1967-1958)
Bestellnummer: R-2-2/5
Vorsignatur: RA Dokumente 1962-1967/68
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1968 (1968)
Bestellnummer: R-2-2/6
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1968-WS 1969/70
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1968/69 (1968-1969)
Bestellnummer: R-2-3/1
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1968-WS 1969/70
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält u.a.:
- Entwurf einer Studienordnung in der vorlesungsfreien Zeit
- "Thesen und Bemerkungen zum Stiftsleben" von David Prentis
- Diskussion um das Tischgebet
- Rücktritt des Synodalpräsidenten Oskar Klumpp
- Spezialatsberichte
- Bericht aus dem "Evangelischen Gemeindeblatt" zur Störung eines Gottesdienstes in der Stiftskirche im Zusammenhang mit dem "Fall Rothschuh"
- Vorschläge zur Gestaltung des Industriepraktikums
- Liste von nichtakademischen kirchlichen Berufen

Stichworte

Ordnungen | Praktikum | Spezialat | Studienbetrieb | Studienordnung | Synode | Tischgebet | Klumpp, Oskar | Prentis, David | Rothschuh, Regula

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1969 ((1946) 1969 (1972))
Bestellnummer: R-2-3/2
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1968-WS 1969/70
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Störung eines Gottesdienstes in der Stiftskirche im Zusammenhang mit dem "Fall Rothschuh"
- Bericht über eine kirchenpolitische Diskussionsveranstaltung im Stift (Stuttgarter Zeitung, 18.07.1972)
- Promotionsordnung der Fakultät (1946)
- Stellungnahme der Stiftsvertretung zur Stiftsreform

Stichworte

Fakultät | Kirchenpolitik | Ordnungen | Stiftsreform | Rothschuh, Regula

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1969/70 (1969-1970)
Bestellnummer: R-2-3/3
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1968-WS 1969/70
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
Diskussion um den "Damenparagraphen", darin auch: entsprechender Artikel aus dem "Schwäbischen Tagblatt" (02.12.1969)

Stichworte

Damenparagraph | Hausordnung | Sexualität

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1970 (1970)
Bestellnummer: R-2-3/4
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1970-WS 1971/72
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Protokoll zu einem Gespräch zwischen Repetenten und Oberkirchenrat
- Stellungnahme der Studierenden zum Sprachenkolleg
- "Kritische Thesen zur Situation des Evangelischen Stifts" von Rolf Hille
- Zeitungsberichte und Erfahrungsbericht zum Gemeindepraktikum

Stichworte

Oberkirchenrat | Praktikum | Sprachenkolleg | Hille, Rolf

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1970/71 (1970-1971)
Bestellnummer: R-2-3/5
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1970-WS 1971/72
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Neubesetzung der Studieninspektorenst
- Gespräch des Kollegiums mit Prof. Jüngel und Dekan Hermann
- Lehrveranstaltungen des Stifts an der Fakultät
- Stellungnahme zur Frage der Relegation bei nicht erfüllter Obligation
- Materialien zur Repetentenreform (Dienstauftrag, Geschäftsverteilung, Geschäftsordnung, Umfrage unter Studierenden etc.)

Stichworte

Disziplin | Fakultät | Lehrveranstaltungen | Obligation | Repetenten, Dienstauftrag | Stellenbesetzung | Studieninspektor | Hermann, Reinhard | Jüngel, Eberhard

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1971 (1971)
Bestellnummer: R-2-3/6
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1970-WS 1971/72
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Stiftsreform
- Gespräch mit dem Oberkirchenrat
- Lehrveranstaltungen des Stifts an der Fakultät
- "Stift und Stiftler. Eine kritische Analyse zur Lage im Stift" von Roland Koch
- Bericht des "Evangelischen Gemeindeblatts" über ein Go-in beim Oberkirchenrat (im Zusammenhang mit dem Karl-Heim-Haus)

Stichworte

Fakultät | Karl-Heim-Haus | Lehrveranstaltungen | Oberkirchenrat | Stiftsreform | Koch, Roland

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1971/72 (1971-1972)
Bestellnummer: R-2-3/7
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1970-WS 1971/72
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Andachten und Bibelkreise
- Stiftsreform (v.a. Drittelparität, Doppelstudium, Lehrveranstaltungen)
- "Gedachtes über das Ev.Stift" von Klaus Kuke
- Auseinandersetzung mit dem Bengelhaus im Fall eines ökumenischen Gastes
- Vorschlag: Aufbau von Wohngemeinschaften im Stift
- "Merkblatt zur Ersten Theologischen Dienstprüfung für Kandidaten aus der Arbeiterklasse"
- Aufstellung der von den Repetenten geleisteten Wochenarbeitszeit
- Bericht aus der "Südwestpresse" über den Theologiestudenten und Liedermacher Thomas Vogel

Stichworte

Albrecht-Bengel-Haus | geistliches Leben | Kultur | Musik | ökumenische Gäste | Politik | Repetenten, Dienstauftrag | Stiftsreform | Zimmerbelegung | Kuke, Klaus | Vogel, Thomas

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1972 (1972)
Bestellnummer: R-2-3/8
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1972-1974/75
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Antrag der "evangelikalen Gruppe" im Stift zur Neubesetzung einer Repetentenstelle
- Stiftsreform (Lehrbetrieb, Verhältnis zur Fakultät, Stiftsvertretung, Wissenschaftlicher Beirat usw.)
- "Zur Theologenausbildung im Evangelischen Stift Tübingen" von Ephorus Brecht, Stellungnahme der Studierenden und des Repetentenkollegiums, Reaktion des OKR
- "Grundzüge des Vikarsdienstes in der Württ. Landeskirche"
- Fachschaft-Info 1972/3

Stichworte

Fachschaft | Fakultät | Kirchenpolitik | Oberkirchenrat | Stellenbesetzung | Stiftsreform | Stiftsvertretung | Vikariat | Brecht, Martin

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1972/73 (1972-1973)
Bestellnummer: R-2-4/1
Vorsignatur: RA Dokumente 1972-1974/75
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Gemeindegottesdienste von Stiftlern
- Formular zur Prüfungsanmeldung
- IGWT Info
- "Warum ich (noch) Theologie studiere" von Ulrich Niebling

Stichworte

Examen | Interessenvertretung württembergischer Theologiestudierender (IGWT) | Praktikum | Niebling, Ulrich

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1973 (1973)
Bestellnummer: R-2-4/2
Vorsignatur: RA Dokumente 1972-1974/75
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Besetzung der Studieninspektorenstelle
- Diskussion um die Zimmerbelegung
- Empfehlungen der EKD-Kommission zur Reform der theologischen Ausbildung

Stichworte

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Stellenbesetzung | Studieninspektor | Studium | Zimmerbelegung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1973/74 (1973-1974)
Bestellnummer: R-2-4/3
Vorsignatur: RA Dokumente 1972-1974/75
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Besetzung der Studieninspektorenstelle
- Diskussion um die Zimmerbelegung
- Jubiläum: 100. Todestag von David Friedrich Strauß
- Boykott einer Examensklausur
- IGWT-Info
- Begründung eines Austritts aus dem Stiftsverband
- Tischvorlage zur Homosexualität
- Preisaufgabe

Stichworte

Austritt aus dem Stiftsverband | Examensboykott | Homosexualität | Interessenvertretung württembergischer Theologiestudierender (IGWT) | Jubiläum | Stellenbesetzung | Studieninspektor | Zimmerbelegung | Strauß, David Friedrich

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1974 (1974)
Bestellnummer: R-2-4/4
Vorsignatur: RA Dokumente 1972-1974/75
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Gutachten "Zur Rechtsproblematik der neuen Stiftsordnung" von Prof. Scholder
- "Fall Kleinert" (Nichtübernahme in den Kirchendienst)
- Zeitungsartikel der Südwest-Presse zur Benutzung des Gartens durch Anwohner

Stichworte

Fall Kleinert | Garten | Stiftsordnung | Scholder, Klaus

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1974/75 (1974-1975)
Bestellnummer: R-2-4/5
Vorsignatur: RA Dokumente 1972-1974/75
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Rede zur Verabschiedung von Ephorus Brecht
- Besetzung der Ephorusstelle
- Kooperation mit dem Ephorat
- Einführungsseminare
- Einstellung der Finanzierung von "Konsequenzen"

Stichworte

Einführungsseminare | Ephorus / Magister Domus | Fakultät | Konsequenzen | Lehrveranstaltungen | Stellenbesetzung | Brecht, Martin

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1975 (1975)
Bestellnummer: R-2-4/6
Vorsignatur: RA Dokumente 1975-1976/77
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Hinweise für Studienanfänger von Stiftsvertretung, IGWT, Fachschaft und ESG
- Bewerbung um eine Repetentenstelle
- Entwurf einer landeskirchlichen Visitationsordnung mit entsprechender Stellungnahme des Stifts
- Rechenschaftsbericht der Repetenten zur Beibehaltung von 9 Stellen
- Musikbericht von Gero Soergel

Stichworte

Evangelische Studierendengemeinde (ESG) | Fachschaft | Interessenvertretung württembergischer Theologiestudierender (IGWT) | Musik | Repetenten, Dienstauftrag | Stellenbesetzung | Visitationsordnung | Soergel, Gero

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1975/76 (1975-1976)
Bestellnummer: R-2-4/7
Vorsignatur: RA Dokumente 1975-1976/77
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Neubesetzung der Ephorusstelle
- Entwurf einer Forums-Geschäftsordnung
- Wiedereinführung eines Numerus clausus in der Fakultät
- Thesenpapiere zu steigenden Studierendenzahlen und zum Pfarrernachwuchs
- Vertraulichkeit in Personalangelegenheiten
- Arbeitskreis für Praktika
- offener Brief an die Synode betr. Konfirmandenunterricht
- "Zur Lage und Funktion der Musik im Stift" von Gero Soergel
- Einladung zur Eröffnung des Gemeindehauses "Lamm" (gedruckt)
- Abschrift eines Artikels von Friedrich Hertel über das Theologiestudium (Württ. Gemeindeblatt)

Stichworte

Ephorus / Magister Domus | Fakultät | Forum | Konfirmandenunterricht | Musik | Numerus clausus | Personal | Praktikum | Stellenbesetzung | Synode | Universität | Vertraulichkeit | Hertel, Friedrich | Soergel, Gero

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1976 (1976)
Bestellnummer: R-2-4/8
Vorsignatur: RA Dokumente 1975-1976/77
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält:
- Musikbericht von Gero Soergel
- Halbzeitbilanz von Studieninspektor Hertel
- Reform der Studienordnung
- Pfarrerdienstgesetz
- "Radikalenerlass" in der Landeskirche
- Politisches Engagement: Südafrika
- Dokumentation: "Der Tübinger Ersatzgeldkampf" (zu Studiengebühren)
- Abschiedsgedichte für Repetenten

Stichworte

Südafrika | Allotria | Musik | Pfarrerdienstrecht | Studienordnung | Universität | Hertel, Friedrich | Soergel, Gero

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1976/77 (1976-1977)
Bestellnummer: R-2-5/1
Vorsignatur: RA Dokumente 1975-1976/77
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält u.a.:
- Notizen zu einer Konzeptionstagung
- Neubesetzung der Ephorusstelle
- Fachschaft
- Haushaltsdebatte der Synode über das Stift
- Verhältnis von Synode und "Christen für den Sozialismus"
- Vorbereitung des Pfarrergesetzes
- Fragebogen zur Studienaktion
- "Umgang mit Texten" von Klaus-Jürgen Meier

Stichworte

Ephorus / Magister Domus | Fachschaft | Pfarrerdienstrecht | Sozialismus | Stellenbesetzung | Stiftsreform | Synode | Meier, Klaus-Jürgen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1977 (1977)
Bestellnummer: R-2-5/2
Vorsignatur: RA Dokumente 1977-1981
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- "Schwierigkeiten der Studieneingangsphase" von Reinhard Schmidt-Rost
- Reaktionen auf eine Grußadresse der Fachschaft an Günter Sonnenberg
- Gehaltsverzicht der Repetenten zugunsten neuer Pfarrstellen, auch Reaktionen darauf
- Begrüßungsbrief von Ephorus Hertel
- Antrag auf Repetentenzimmer für den Stiftsältesten

Stichworte

Besoldung | Fachschaft | Personalplanung | Stiftsälteste | Studienberatung | Terrorismus | Zimmerbelegung | Schmidt-Rost, Reinhard | Sonnenberg, Günter | Hertel, Friedrich

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1977/78 (1977-1978)
Bestellnummer: R-2-5/3
Vorsignatur: RA Dokumente 1977-1981
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Planungstagung zur Situation im Stift
- Tübinger Thesen zur Novellierung der Landes-Hochschulgesetze
- "Das Tübinger Stift zwischen den Zeiten" von Hans-Dieter Wille in AuB
- "Die Saat des Mißtrauens in unseren Gemeinden": Kritisches Flugblatt zur Strategie der Ludwig-Hofacker-Vereinigung von den Dekanen Walter Schlenker und Gerhard Simpfendörfer (gedruckt)
- Brief der Aktionsgemeinschaft Rottenburg an die Pfarrer in der Evangelischen Landeskirche Württemberg (gedruckt)

Stichworte

Aktionsgemeinschaft Rottenburg | Hochschulpolitik | Ludwig-Hofacker-Vereinigung | Ökumene | Schlenker, Walter | Simpfendörfer, Gerhard | Wille, Hans-Dieter

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1978 (1977-1978)
Bestellnummer: R-2-5/4
Vorsignatur: RA Dokumente 1977-1981
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Entwürfe und Stellungnahmen zum Dienstauftrag der Repetenten
- Thesen und Fragebogen zur Situation des Stifts
- Adventspredigt von Helmut Gollwitzer

Stichworte

Repetenten, Dienstauftrag | Gollwitzer, Helmut

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1978/79 (1978-1979)
Bestellnummer: R-2-5/5
Vorsignatur: RA Dokumente 1977-1981
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Bericht des Stiftsältesten an die Auswärtigen
- Zeitungsbericht über den Besuch einer russisch-orthodoxen Delegation
- Stellungnahme zur Kritik am ÖRK
- Entwurf für eine Bibliotheksordnung

Stichworte

Bibliothek | Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK) | Orthodoxe Kirchen | Stiftsälteste

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1979 (1978-1979)
Bestellnummer: R-2-5/6
Vorsignatur: RA Dokumente 1977-1981
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Zeitungsberichte und Programmheft zur Aufführung von Karl Hardeckers Theaterstück "Hen kai pan"
- Flugblätter zur Besetzung einer Systematik-Professur und zum Institutum Iudaicum
- Brief einer Vikarsgruppe über das Theologische Examen
- Gesprächsprotokolle des Repetentenkollegiums mit dem Ephorat (Examen), Prof. Bayer und den Studierenden
- Bericht über das Stift im "Stern"
- Bibliotheksordnung
- Rückblick von Helmut Frik auf seine Tätigkeit auf der Karlshöhe
- Wohnungen der Studienleiter am Pfarrseminar

Stichworte

Bibliothek | Dienstwohnungen | Examen | Fakultät | Karlshöhe | Kultur | Pfarrseminar | Theater | Bayer, Oswald | Frik, Helmut | Hardecker, Karl

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1979/80 (1978-1980)
Bestellnummer: R-2-5/7
Vorsignatur: RA Dokumente 1977-1981
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Text einer Abendandacht (1978)
- Schreiben an das Kuratorium zur Frauenordination
- Informationsschreiben "Stadtstudenten, Evang. Stift und Institut für Praktische Theologie"
- Stellungnahme zum Institutum Iudaicum
- Personalplanung für den theologischen Nachwuchs

Stichworte

Fakultät | Frauen | geistliches Leben | Institut für praktische Theologie | Personalplanung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1980 (1980)
Bestellnummer: R-2-5/8
Vorsignatur: RA Dokumente 1977-1981
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Gespräch der Studierenden mit Landesbischof von Keler
- Besetzung der Stiftskirche durch AKW-Gegner
- Bericht des Kontaktpfarrers Werner Geiling

Stichworte

Kontakpfarrer | soziale Bewegungen | Geiling, Werner | Keler, Hans von

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1980/81 (1980-1981)
Bestellnummer: R-2-5/9
Vorsignatur: RA Dokumente 1977-1981
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Statistik zu Studierendenzahlen
- Gräßer-Stuhlmacher-Kontroverse über Biblische Theologie
- Besetzung einer Repetentenstelle
- Stiftsreform, dabei auch Papier: "Studium und Lebensgestaltung im Stift"
- Auswärtsbrief
- Energiespar-Aufruf des Ephorats
- Flugblatt zum "Fall Sheila Briggs" (Konfessionsklausel)
- Materialien zum Offenen Brief an den OKR betr. Rekrutenvereidigung
- Übernahme in den Pfarrdienst
- Studierendenakten ("Hemden") und Vertraulichkeit
- "Diözesanfeste" (humoristische Festordnung)
- Berichte aus "Offene Kirche": Kontaktpfarrer Werner Geiling: "Als Pfarrer im Stift" und Hans Dürr: "Bewegte Zeiten?"
- Bilanzierender Privatbrief von Ephorus Hertel an einen ehemaligen Repetenten

Stichworte

Allotria | Archiv | Auswärts / Extern | Fakultät | Feste | Konfessionsklausel | Ökumene | Personalplanung | Registratur | Rekrutenvereidigung | Stellenbesetzung | Stiftsreform | Studienbetrieb | Umweltschutz | Vertraulichkeit | Briggs, Sheila | Dürr, Hans | Geiling, Werner | Gräßer, Erich | Hertel, Friedrich | Stuhlmacher, Peter

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1981 (1981)
Bestellnummer: R-2-5/10
Vorsignatur: RA Dokumente 1981/82-1982/83
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält u.a.:
- Vorstellung von Kandidaten für Repetentenstellen
- Stiftsreform
- Bericht des Stiftsrats über Erfahrungen mit der Studienordnung
- Entlassung eines Vikars
- Personalplanung der Landeskirche und Eignung für den Pfarrdienst
- Kirchliches Vorpraktikum
- Pfarrerehe
- Begründung eines Austritts aus dem Stiftsverband
- Lehrveranstaltungen von Repetenten
- Aufgaben des Psychorepetenten
- Rundbrief des Landesbischofs

Stichworte

Austritt aus dem Stiftsverband | Ehe | Fakultät | Lehrveranstaltungen | Personalplanung | Praktikum | Psychorepetentur | Stellenbesetzung | Stiftsreform | Studienordnung | Vikariat | Keler, Hans von

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1981/82 (1981-1982)
Bestellnummer: R-2-6/1
Vorsignatur: RA Dokumente 1981/82-1982/83
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Diskussion um das Referat eines Studienassistenten im ABH über den "Zorn Gottes"
- "Bemerkungen zu einer 'Studienkonzeption' des Stifts" von Albrecht Grözinger
- Resolution der Offenen Kirche: "Ja zur Ökumene"
- Reisebericht zur Studienreise nach Israel
- "ABC fürs Stift im WS 81/82"

Stichworte

Israel | Albrecht-Bengel-Haus | Allotria | Ökumene | Offene Kirche | Reise | Studienbetrieb | Grözinger, Albrecht

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1982 (1982)
Bestellnummer: R-2-6/2
Vorsignatur: RA Dokumente 1981/82-1982/83
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Vorstellung von Kandidaten für eine Repetentenstelle
- Briefaktion des Stifts für den Frieden
- Stellungnahme des Repetentenkollegiums zu Examensleistungen

Stichworte

Examen | Friedensbewegung | Stellenbesetzung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1982/83 ((1970-1977) 1982-1983)
Bestellnummer: R-2-6/3
Vorsignatur: RA Dokumente 1981/82-1982/83
Umfang: 1 Bü.; 4 cm

Enthält u.a.:
- Besetzung der Studieninspektorenstelle, in diesem Zusammenhang auch: Materialien zu früheren Stellenbesetzungen (1970-1977)
- Locus-Statistiken
- Obligation
- Energiesparmaßnahmen
- Friedensgebet
- Stellungnahme zum Numerus clausus
- Diskussion über Einführungsseminare
- Fragebogen zur Arbeitsbelastung im Kollegium
- Lehrtätigkeit der Repetenten (Venia legendi)
- Anfrage an den Calwer Verlag nach einem Sammelband mit Stiftsandachten
- Zeitungsausschnitte: Repetentensteg, Atomwaffenfreie Zone, Kunstausstellung eines Stiftlers
- Ankündigung der Zeitschrift "Kreuz + Quer"
- Stiftsquiz
- "Seminarkommentar der KarlA-Schwein-Uni" (autonome Universität)

Stichworte

Calwer Verlag | Einführungsseminare | Fachschaft | Fakultät | Friedensbewegung | KarlA-Schwein-Universität | Kreuz + Quer | Kultur | Lehrveranstaltungen | Numerus clausus | Obligation | Repetentensteg | Stiftsübungen | Studienbetrieb | Umweltschutz | Universität | Venia legendi

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1983 (1983)
Bestellnummer: R-2-6/4
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1983-SS 1985
Umfang: 1 Bü.; 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Artikel aus dem Schwäbischen Tagblatt über den "Fall Erika Reichle" (19.05.1983)
- Einladungen zur "Gregorianischen Woche"
- Besetzung der Studieninspektorenstelle
- Energiesparmaßnahmen
- Personalplanung der Landeskirche
- Referat von Helmut Frik zu "Lebensführung von Theologiestudenten"
- Rede von Prof. Jetter zur Einweihung des IPT
- "Schweinepriester": Zeitschrift der KarlA-Schwein-Universität (autonome Universität)

Stichworte

Institut für praktische Theologie | KarlA-Schwein-Universität | Musik | Personalplanung | Umweltschutz | Universität | Presse | Frik, Helmut | Reichle, Erika | Jetter, Werner

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1983/84 (1983-1984)
Bestellnummer: R-2-6/5
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1983-SS 1985
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- 95 Thesen zur Rechtfertigungslehre (von einem nicht genannten Stiftler)
- Flugblatt zur Atomrüstung

Stichworte

Friedensbewegung | Rechtfertigungslehre

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1984 (1984)
Bestellnummer: R-2-7/1
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1983-SS 1985
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Artikel aus der Südwestpresse zum "Fall Sheila Briggs" (Konfessionsklausel) vom 26.07.1984 und Leserbrief des Kollegiums (04.08.1984)
- Fragebogen: "Der Repetent in Traum und Wirklichkeit"
- Revisionsliste der Bibliothek

Stichworte

Bibliothek | Fakultät | Konfessionsklausel | Briggs, Sheila

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1984/85 (1984-1985)
Bestellnummer: R-2-7/2
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1983-SS 1985
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Stifts-ABC
- Besetzung einer Repetentenstelle, dabei: Kriterienkataloge für Musik- und Lehramtsrepetentur, Aufgabenkatalog des Repetentenkollegiums
- Flugblatt der AG "Homosexuelle und Kirche"
- Stand des Evangelischen Stifts auf der Jubiläumsfeier der Landeskirche
- "Fall Sheila Briggs" (Konfessionsklausel) und Leserbrief des Repetentenkollegiums

Stichworte

Fakultät | Homosexualität | Kirchenpolitik | Konfessionsklausel | Lehramtsrepetentur | Musik | Musikrepetentur | Repetenten, Dienstauftrag | Stellenbesetzung | Briggs, Sheila

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1985 (1985)
Bestellnummer: R-2-7/3
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1983-SS 1985
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
Entwurf einer Studieneinheit "Philosophie für Theologen"

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1985/86 (1985-1986)
Bestellnummer: R-2-7/4
Vorsignatur: RA Dokumente WS 1985/86-WS 1987/88
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- scherzhafter Aufruf zur Erstellung einer Festschrift für die Tübinger Theologieprofessoren
- Aufruf zu Beiträgen für die Jubiläumszeitschrift
- Artikel "Richtlinien zur Vermeidung sexistischen Sprachgebrauchs" (Linguistische Berichte 71/1981)
- Zeitungsrezension von Hahn/Mayer, Geschichte des Evangelischen Stifts (13.11.1985)
- Artikel des Reutlinger Generalanzeigers über das Stiftsjubiläum (19.03.1986)
- Artikel zur Personalplanung der Landeskirche, dabei auch: Hans Martin Müller: "Das unteilbare Pfarramt. Kritische Bemerkungen zur Personalpolitik der evangelischen Kirchen" (Zeitschrift für Kirchenrecht 30/2, 1985)

Stichworte

Allotria | Fakultät | Frauen | Jubiläum | Personalplanung | Müller, Hans Martin

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1986 (1986)
Bestellnummer: R-2-7/5
Vorsignatur: RA Dokumente WS 85/86-WS 87/88
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Stellungnahme der Vikare zur Atompolitik
- Materialien zum Stiftsjubiläum: Programme, Festgottesdienst, Grußschreiben von Prof. Brecht, Aufruf: "Stiftum esse dissolvendum" zur Auflösung des Stifts
- Zeitungsberichte aus Anlass des Stiftsjubiläums: Evangelisches Gemeindeblatt für Württemberg (18.05.1986) und Reutlinger General-Anzeiger (14.02.1986), Einladung zur Enthüllung der Mörike-Plakette
- Flugblatt der ESG zur Vakanz des Studentenpfarramts

Stichworte

Andachten | Evangelische Studierendengemeinde (ESG) | Jubiläum | soziale Bewegungen | Vikarsvertretung | Brecht, Martin | Mörike, Eduard

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1986/87 (1986-1987)
Bestellnummer: R-2-7/6 (gesperrt bis 2017)
Vorsignatur: RA Dokumente WS 85/86-WS 87/88
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1987 ((1971) 1987)
Bestellnummer: R-2-7/7 (gesperrt bis 2017)
Vorsignatur: RA Dokumente WS 85/86-WS 87/88
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Stellungnahme des OKR zum Verhältnis zur Vikarsvertretung
- Forderung nach einer Kirchlichen Hochschule für Württemberg (EKD-Planungsstudie, Antrag in der Synode, verschiedene Stellungnahmen), dabei auch: Bericht des Stiftsrats über "Erfahrungen mit der Studienordnung des Evangelischen Stifts" (1971)
- Thesenpapier: "Feministische Theologie - ein Schreckgespenst?"
- Wünsche der Studierenden für den Umbau im Stift

Stichworte

Bauangelegenheiten | feministische Theologie | Kirchenpolitik | kirchliche Hochschule | Oberkirchenrat | Studienordnung | Synode | Vikarsvertretung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1987/88 (1987-1988)
Bestellnummer: R-2-7/8 (gesperrt bis 2018)
Vorsignatur: RA Dokumente WS 85/86-WS 87/88
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Musikbericht, Notenblatt für Distler-Abend
- Investitur von Ephorus Jüngel (Gottesdienstablauf, Notenblatt)
- Verwaltungsplan 1988
- Anerkennung der Theologischen Hausarbeit als Zulassungsarbeit für das Lehramtsexamen
- Wünsche der Studierenden für den Umbau des Stifts

Stichworte

Bauangelegenheiten | Examen | Haushalt | Musik | Zulassungsarbeit | Distler, Hugo | Jüngel, Eberhard

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente 1981 - 1984 (1979-1984)
Bestellnummer: R-2-14/5
Vorsignatur: RA laufende Geschäfte 1983
Umfang: 1 Bü.; 4,5 cm

Enthält u.a.:
- Erfahrungsbericht zur Studienordnung, Thesen zur Studienkonzeption des Stifts (o.D.)
- Examensbegleitung, Examensvorbereitung
- Semestertermine
- Numerus clausus (1981, 1982)
- Informationstagung für Abiturienten, Informationen zur Aufnahme ins Stift
- Energiesparmaßnahmen (1981)
- Ordnungen (Forum, Prüfungsordnung)
- Lehrtätigkeit von Repetenten (1981)
- Aufgaben des Psychorepetenten (1981)
- Einführungsseminare (1982)
- geistliches Leben, Andachten (1982)
- Friedensbewegung, Atomwaffenfreie Zone Stift (1982)
- Umfrage zur Arbeitsbelastung der Repetenten (1982)
- Broschüre zum Tübinger Festival (1982)
- Stiftssketche, Gedicht: "Ein feste Burg ist unser Stift" (ca. 1983)
- Warteliste, Personalplanung der Landeskirche (1983)
- Rede von Prof. Jetter zur Einweihung des IPT (1983)
- Zeitungsbericht über das Stift (1984)
- Diskussion über Dax-Papiere (1984)
- Bericht über den Protestantismus in Frankreich von der Fédération Protestante de France (1981)
- Hans-Dieter Wille: "Aus der Not eine Tugend machen? Theologiestudenten auf dem Weg ins Pfarramt", in: Theologia practica 20 (1985)
- EKD-Dokumentation: "Arbeitsrechtsregelung in Diakonie und Kirche" (1979)

Stichworte

Frankreich | Allotria | Arbeitsrecht | Dax-Papiere | Einführungsseminare | Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Examen | Friedensbewegung | geistliches Leben | Informationstagung für Abiturienten | Lehrtätigkeit | Numerus clausus | Ordnungen | Personalplanung | Psychorepetentur | Repetenten, Dienstauftrag | Semestertermine | Studienordnung | Studienreform | Umweltschutz | Jetter, Werner | Wille, Hans-Dieter

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente 1985 - 1987 ((1974) 1985-1987)
Bestellnummer: R-2-15/1 (gesperrt bis 2017)
Vorsignatur: RA Repetenten
Umfang: 1 Bü.; 3 cm

Enthält u.a.:
- Bericht des Repetentenkollegiums zur Situation des Fachs Philosophie im Theologiestudium (1985)
- Besetzung der Ephorusstelle (1986), Neuorganisation des Ephorats
- Gutachten von Klaus Scholder zur Rechtsproblematik der neuen Stiftsordnung (1974)
- Erläuterungen zu einer Serie von Stiftsfotografien (1986)
- Kirchliche Hochschule für Württemberg (1987)
- "Bemerkungen zur Studienkonzeption des Stifts" von Gottfried Claß
- "Das Evangelische Stift" von Martin Brecht
- Praktikumsberichte (1986)
- Thesenpapier: "Feministische Theologie - ein Schreckgespenst?"

Stichworte

Bilder | Ephorus / Magister Domus | feministische Theologie | kirchliche Hochschule | Praktikum | Stellenbesetzung | Studium | Synode | Brecht, Martin | Claß, Gottfried | Scholder, Klaus

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1988 - Wintersemester 1990/91 ((1984) 1987-1991)
Bestellnummer: R-2-8/1 (gesperrt bis 2021)
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1988 bis WS 1990/91
Umfang: 1 Bü.; 5 cm

Enthält u.a.:
- "Erwartungen und Wünsche an eine künftige Musikdirektorin des Evangelischen Stifts" (1991)
- Regelung des Stiftsbetriebs während der Umbauperiode ab WS 1990/91
- Personalplanung der Landeskirche: Warteliste (1990)
- Stellungnahme der Vikarsvertretung zur Reform des Theologiestudiums (1990)
- ökologische Gestaltung des Umbaus (1989, 1988)
- Ausbildungsplan für das Vikariat (1989)
- Disziplinarverfahren gegen ein Kollegiumsmitglied (1989)
- Übereinkunft der Landeskirche mit den Landeskirchlichen Gemeinschaften über Abendmahlsfeiern
- Nachaufnahme (1988)
- Bericht zur Psychorepetentur (1988/89 mit Bericht aus dem WS 1983/84)
- Besetzung von Repetentenstellen
- Fakultätsbericht zur Frauenförderung (1987)
- Repetentensketch zum Semesterabschlussfest: Fiktive Fakultätsratssitzung (1988)

Stichworte

Abendmahl | Allotria | Bauangelegenheiten | Disziplin | Fakultät | Feste | Frauen | Landeskirchliche Gemeinschaften | Musik | Musikdirektor | Nachaufnahme | Personalplanung | Psychorepetentur | Stellenbesetzung | Studium | Umweltschutz | Vikariat | Vikarsvertretung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Sommersemester 1991 - Sommersemester 1993 (1989-1993)
Bestellnummer: R-2-8/2 (gesperrt bis 2023)
Vorsignatur: RA Dokumente SS 1991-
Umfang: 1 Bü.; 6 cm

Enthält u.a.:
- Thesenpapiere des Kollegiums zur Stiftsordnung und zum Leistungsstipendium
- Examensorganisation
- Antwort des OKR auf die Anfrage eines Synodalen zu "neuen Lebensformen"
- Besetzung der Musikdirektorenstelle
- Organisation der Arbeit des Kollegiums während des Stiftsumbaus
- Examenstipps und Forderungen zur Examensreform
- Personalplanung der Landeskirche, Warteliste

Stichworte

Bauangelegenheiten | Ehe | Examen | Homosexualität | Leistungsstipendium | Musikdirektor | Oberkirchenrat | Personalplanung | Stellenbesetzung | Stiftsordnung | Studienberatung | Synode

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1993/94 - Sommersemester 1997 (1993-1997)
Bestellnummer: R-2-9/1 (gesperrt bis 2027)
Vorsignatur: RA Dokumente WS 93/94-SS 97
Umfang: 1 Bü.; 6 cm

Enthält u.a.:
- Verfahren zur Vergabe des ep-elpidi-Preises
- Besetzung der Stellen von Musikdirektor und Musikrepetent (Aufgabenbeschreibungen)
- Personalplanung der Landeskirche, Aufnahme in den Vorbereitungsdienst
- Thesenpapier des Kollegiums: "Studieren im Stift" (1994)
- Leitfaden zum Theologiestudium auf Lehramt (1993)
- Anforderungen an einen Locus (1996)
- Programm für das 40jährige Dienstjubiläum von Pförtner Scharf (1994)
- Personalplanung der Landeskirche, darunter: Beschäftigungsmöglichkeiten für nicht übernommene Theologinnen und Theologen und Thesenpapiere von Studierenden

Stichworte

Ep-Elpidi-Preis | Lehramt | Musikdirektor | Musikrepetentur | Personalplanung | Stellenbesetzung | Stiftsübungen | Vikariat | Scharf, Herbert

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Dokumente Wintersemester 1997/98 - Wintersemester 1999/2000 ((1991) 1997-2000)
Bestellnummer: R-2-9/2 (gesperrt bis 2030)
Vorsignatur: RA Dokumente WS 1997/98-WS 1999/2000
Umfang: 1 Bü.; 5 cm

Enthält u.a.:
- Studienfahrt des ökumenischen Gesprächskreises nach Thessaloniki (2000)
- Organisation der repetentischen Dienstaufträge: Ausscheiden, Verlängerungsanträge u.a.
- Besetzung von Repetentenstellen
- "Spendensammelstelle", Gründung einer Stiftung Evangelisches Stift mit Satzungsentwurf (1999)
- OKR-Leitfaden zum Lehramtsstudium (1998)
- Merkblatt für Praktika (1991, 1998)
- Personalentwicklungskonzept (1998)
- Tagungsbericht: "Pfarrer/Pfarrerin sein heute und morgen" (1997)
- Personalplanung
- Besetzung der Studieninspektorenstelle
- Zeitungsartikel über das Stift (Südkurier, 16.11.1998, FAZ, 29.01.2000)
- Gedicht eines Repetenten über die Wiedereinführung des Stundenschlags (1999)

Stichworte

Allotria | Lehramt | Ökumene | Personalplanung | Praktikum | Reise | Stellenbesetzung | Stiftung Evangelisches Stift | Studieninspektor | Wilhelmsstift

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterdokumente

Semesterunterlagen der Seniorrepetentin (Wintersemester 2013/14-Sommersemester 2014) (2012-2014)
Bestellnummer: R-2-54
Umfang: 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Ideenbörse zur Begleitung der Theologiestudierenden durch die Landeskirche
- Gedanken zur Zusammenarbeit von Repetentenkollegium und Mittelbau
- Prüfungsaufsicht
- Übergabelisten von "Hemden" an das Sekretariat / Archiv
- Flyer des Repetentenkollegiums
- Gottesdienste. Feste. Sketche
- AGs des Repetentenkollegiums

Stichworte

Repetenten | Feste | geistliches Leben | Examen | Archiv | Universität | Studienberatung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Korrespondenzakten

Korrespondenz Wintersemester 1963/64 - Sommersemester 1973 (1963-1973)
Bestellnummer: R-2-10/1
Vorsignatur: RA Korrespondenz des Kollegiums 1963-1973
Umfang: 1 Bü.; 5 cm

Enthält u.a.:
- Tod von Frl. Mayer, Beerdigungsansprache von Ephorus Lang (1964)
- Erklärungen über Austritt aus dem Stiftsverband (1968, 1969)
- Vorbereitung einer Studienfahrt nach Prag (1968)
- Industriepraktikum (1968)
- Ordnungsrecht im Hochschulrahmengesetz (1969)
- Tischgebet (1969)
- Einladung zu einem Gespräch über psychische Erkrankungen im Stift (1969)
- Entlassung eines Studenten aus dem Stiftsverband (1969)
- Vikarsausbildung (1969)
- Bitte an Dr. Jäger, dem erweiterten Stiftsrat beizutreten (1969)
- Gespräch zwischen OKR, Landesbischof und Repetentenkollegium (Organisation und Protokoll) (1970)
- Gründungsanzeige des ABH-Vereins (1970)
- "Gedanken zu einer interkollegialen Aktivität", Dienstauftag der Repetenten (1970)
- Anfrage von Prof. Jetter nach Mitarbeit in seinem Seminar (1970)
- Flugblatt: Vietnam-Appell (1970)
- studentischer Bericht über den Austausch mit Edinburgh (1971)
- Geschäftsverteilung: Praktika (1971)
- gereimte Einladung zum Sommerfest (1971)
- Anzeige eines im Stift vom Zimmertheater aufgeführten Theaterstücks, dabei: Zeitungskommentar von Repetent Schrade (1971)
- Bitte an den Suhrkamp-Verlag um eine Begegnung mit Peter Weiss (1971)
- Herbstkonferenz, dabei: Klage eines Vikars über einen Konflikt mit seinem Ausbildungspfarrer (1971)
- Auseinandersetzung um die Studienordnung (Doppelstudium) und den Dienstauftrag der Repetenten (1972)
- Bewerbung um eine Repetentenstelle (1972)
- Wohnen im Stift in den Semesterferien (1972)
- Besetzung einer Musikrepetentenstelle und der Studieninspektorenstelle (1973)
- Diskussion um die Zimmerbelegung (1973)

Stichworte

Edinburgh, Großbritannien: New College | Prag | Stuttgart, Heidehof-Gymnasium | Großbritannien | Tschechoslowakei | Albrecht-Bengel-Haus | Austausch | Austritt aus dem Stiftsverband | Feste | Friedensbewegung | Gesundheit | Hochschulpolitik | Musikrepetentur | Oberkirchenrat | Praktikum | psychische Erkrankungen | Reise | Repetenten, Dienstauftrag | Stellenbesetzung | Studieninspektor | Studienordnung | Studienreise | Theater | Tischgebet | Vikariat | Vikarsvertretung | Zimmerbelegung | Jäger, Gustav | Jetter, Werner | Lang, Friedrich | Mayer, Klara | Weiss, Peter | Schrade (Repetent)

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Korrespondenzakten

Korrespondenz Wintersemester 1973/74 - Sommersemester 1990 (1973-1989)
Bestellnummer: R-2-10/2 (gesperrt bis 2019)
Vorsignatur: RA Korrespondenz des Kollegiums ab WS 73/74-SS 1990
Umfang: 1 Bü.; 5,5 cm

Enthält u.a.:
- Diskussion um die Zimmerbelegung (1973-1974)
- Besetzung der Musikdirektorenstelle (1973)
- Kommentar zum Verwaltungsplan von 1975 (1974)
- Besetzung von Repetentenstellen (1974, 1977, 1981, 1988)
- Studienordnung und zum Examen, v.a. Examens-Boykott (1974)
- Erklärung zur Stiftsordnung (1974)
- Thesenpapier "Studienbetrieb im Tübinger Evang. Stift" (1973)
- Examensrepetitorien
- "Fall Kleinert" (1974)
- Besetzung der Ephorusstelle (1974)
- Einstellung der Finanzierung von "Konsequenzen" (1974-1975)
- Stellungnahme zum Entwurf einer Visitationsordnung (1975)
- offener Brief an die Synode betr. Konfirmandenunterricht (1975)
- Rücktritt von Prof. Jetter aus der Synode (1975), dabei auch: Zeitungsberichte
- steigende Studentenzahlen (1975)
- Gespräch des Repetentenkollegiums mit Synodalen der "Lebendigen Gemeinde" (1977)
- Besetzung der Studieninspektorenstelle (1977, 1983, 1987)
- offener Brief an die Synode betr. Beziehungen zum ÖRK (1978)
- Dienstauftrag (1978)
- Institutum Judaicum (1979-1980)
- Prüfungsordnung (1979, 1981)
- Lehrtätigkeit der Repetenten an der Fakultät (1979)
- Materialien zum "Fall Sheila Briggs" (1980)
- Einführungsseminare (1981-1982)
- Entwurf für einen Artikel "Wie wird man Repetent im Stift" (1981)
- Numerus clausus (1982)
- Dax-Papiere (1982-1985)
- Friedensbewegung (1982)
- Einladung zu Jubiläumsfeierlichkeiten (1986)
- Planung des Stiftsbetriebs während der Baumaßnahmen (1989)
- Ausscheiden eines Repetenten aus dem Dienstverhältnis (1989)

Stichworte

Bauangelegenheiten | Dax-Papiere | Disziplin | Einführungsseminare | Ephorus / Magister Domus | Fall Kleinert | Friedensbewegung | Haushalt | Institutum Judaicum | Jubiläum | Konfirmandenunterricht | Konsequenzen | Lebendige Gemeinde | Lehrtätigkeit | Lehrveranstaltungen | Musikdirektor | Musikrepetentur | Numerus clausus | Ökumene | Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK) | Repetenten, Dienstauftrag | Stellenbesetzung | Studienbetrieb | Studieninspektor | Synode | Visitationsordnung | Zimmerbelegung | Briggs, Sheila | Kleinert, Friederike

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Korrespondenzakten

Korrespondenz Wintersemester 1990/91 - Wintersemester 2005/06 (1990-2005)
Bestellnummer: R-2-11/1 (gesperrt bis 2035)
Vorsignatur: RA Korrespondenz des Kollegiums ab WS 90/91
Umfang: 1 Bü.; 6 cm

Enthält u.a.:
- Besetzung von Repetentenstellen, auch Musikrepetenten (1990, 1991, 1996, 1997, 1998, 2001)
- Organisation eines gemeinsamen Seminars mit Thüringer Theologiestudierenden (1991)
- Stiftschor (1992)
- Vorschläge für die Broschüre "Theologie studieren - Pfarrer werden" (1992, 2003)
- Filmprojekt über das Stift ("Kirchenfenster" auf SAT 1) (1992)
- Philipp-Melanchthon-Stiftung (1992)
- Reform des Examens, der Prüfungsordnung und der Zwischenprüfungsordnung, auch aus Sicht des Psychorepetenten (1995) (1992-1993,1995, 1997, 2004, 2005)
- Stellenbeschreibung der Lehramtsrepetentin (1993)
- Ep-elpidi-Preis (1993, 1994)
- zusätzliches Lehramtsstudium (1993, 1996)
- Verlängerung von repetentischen Dienstaufträgen (1994, 1997-1998)
- Kostenbeteiligung der Stiftsstudierenden (1994-1995)
- Doppelstudium (1995)
- Aufnahme in den Vorbereitungsdienst, Personalplanung, Bewerbungsgespräch, dabei auch: Gespräch mit Kirchenrat Dr. Freyd (1995, 2003)
- Klausurtipps und Rückmeldungen aus der Fakultät (1996)
- Verlängerung bzw. Neubesetzung der Studieninspektorenstelle (1996)
- Examensvorbereitung an der Fakultät (1997)
- Gespräch mit dem OKR über die religionspädagogische Ausbildung (2000)
- Stellungnahme zur Ablehnung eines Kandidaten für das Vikariat (2003)

Stichworte

Thüringen | Ep-Elpidi-Preis | Examen | Fakultät | Film | Kostenbeteiligung | Lehramt | Lehramtsrepetentur | Medien | Musik | Musikrepetentur | Personalplanung | Philipp-Melanchthon-Stiftung | Psychorepetentur | Repetenten, Dienstauftrag | Stellenbesetzung | Studieninspektor | Studienordnung | Vikariat

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterberichte 1956-1989

Semesterschlussberichte Sommersemester 1956 - Sommersemester 1969 (1956-1969)
Bestellnummer: R-2-30/2
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 6 cm

Stichworte

Semesterberichte

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterberichte 1956-1989

Semesterberichte Sommersmester 1969 - Wintersemester 1976/77 (1969-1977)
Bestellnummer: R-2-31/1
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 4 cm

Enthält auch:
- Philologenbericht, Musikberichte
- Begleitschreiben
Wintersemester 1973/74 fehlt.

Stichworte

Semesterberichte

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Semesterberichte 1956-1989

Semesterberichte Sommersemester 1977 - Wintersemester 1988/89 (1977-1985)
Bestellnummer: R-2-31/2
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 4 cm

Enthält auch:
Philologenberichte, Musikberichte
SS 1983, WS 1985/86 sowie WS 1986/87-SS 1988 fehlen.

Stichworte

Semesterberichte

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Protokolle der Repetenten

R 2 Protokolle des Repetentenkollegiums

Kollegiumssitzungen (1976-1984)
Bestellnummer: R-2-15/3
Vorsignatur: RA Repetentenkollegium Sitzungen Beschlüsse/Verfahrensregelungen
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält:
Tagesordnungen, Protokolle, Notizen

Stichworte

Protokolle: Repetenten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Protokolle der Repetenten

R 2 Protokolle des Repetentenkollegiums

Protokolle der Kollegiumssitzungen im Wintersemester 2013/14 und Sommersemester 2014 (2013-2014)
Bestellnummer: R-2-53 (gesperrt bis 2044)
Umfang: 1 cm

Enthält auch:
- Beilagen

Stichworte

Protokolle: Repetenten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Protokolle der Repetenten

R 2 Stiftsrat 1969-1999

Protokolle des Stiftsrats: Sommersemester 1969 - Wintersemester 1975/76 (1969-1976)
Bestellnummer: R-2-16/1
Vorsignatur: RA Stiftsrat Protokolle Informationen SS 1969 - WS 1975/76
Umfang: 1 Bü.; 5 cm

Stichworte

Protokolle: Stiftsrat

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Protokolle der Repetenten

R 2 Stiftsrat 1969-1999

Protokolle des Stiftsrats: Sommersemester 1976 - Sommersemester 1984 (1976-1984)
Bestellnummer: R-2-16/2
Vorsignatur: RA Stiftsrat Protokolle Informationen SS 1976-SS 1984
Umfang: 1 Bü.; 5 cm

Darin:
Verzeichnis wichtiger Beschlüsse des Stiftsrats (1975-1981)

Stichworte

Protokolle: Stiftsrat

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Protokolle der Repetenten

R 2 Stiftsrat 1969-1999

Protokolle des Stiftsrats: Semesteranfangs- und -schlusssitzungen 1978-1985 (1978-1985)
Bestellnummer: R-2-29/3 (gesperrt bis 2025)
Vorsignatur: RA WS 1978/79-SoSem 1985: Semesterberichte, Übungskommentare, Protokolle
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Stichworte

Protokolle: Stiftsrat

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Protokolle der Repetenten

R 2 Stiftsrat 1969-1999

Protokolle des Stiftsrats: Wintersemester 1984/85 - Sommersemester 1990 (1984-1990)
Bestellnummer: R-2-17/1 (gesperrt bis 2020)
Vorsignatur: RA Stiftsrat Protokolle Informationen WS 1984/85 - SS 1990
Umfang: 1 Bü.; 5,5 cm

Stichworte

Protokolle: Stiftsrat

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Protokolle der Repetenten

R 2 Stiftsrat 1969-1999

Protokolle des Stiftsrats: Wintersemester 1990/91 - Wintersemester 1994/95 (1990-1995)
Bestellnummer: R-2-18/1 (gesperrt bis 2025)
Vorsignatur: RA Protokolle der Stiftsratssitzungen WS 90/91 - WS 94/95
Umfang: 1 Bü.; 6 cm

Stichworte

Protokolle: Stiftsrat

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Protokolle der Repetenten

R 2 Stiftsrat 1969-1999

Protokolle des Stiftsrats: Sommersemester 1995 - Wintersemester 1998/99 (1995-1999)
Bestellnummer: R-2-18/2 (gesperrt bis 2029)
Vorsignatur: RA Stiftsrat SS 95-WS 98/99
Umfang: 1 Bü.; 5 cm

Stichworte

Protokolle: Stiftsrat

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Protokolle der Repetenten

R 2 Kuratorium 1974-1993

Protokolle des Kuratoriums: Sommersemester 1974 - Sommersemester 1984 (1974-1984)
Bestellnummer: R-2-19/2
Vorsignatur: RA Kuratorium: Einladungen Protokolle Informationen SS 1974-SS '84
Umfang: 1 Bü.; 5 cm

Stichworte

Protokolle: Kuratorium

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Protokolle der Repetenten

R 2 Kuratorium 1974-1993

Protokolle des Kuratoriums: Wintersemester 1984/85 - Sommersemester 1993 (1984-1993)
Bestellnummer: R-2-20/1 (gesperrt bis 2023)
Vorsignatur: RA Kuratorium: Protokolle WS 1984/85-SS 93
Umfang: 1 Bü.; 6,5 cm

Stichworte

Protokolle: Kuratorium

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Verzeichnis der Stiftsübungen

Verzeichnis der Stiftsübungen Wintersemester 1927/28 - Sommersemester 1940 (1927-1940)
Bestellnummer: R-2-33/4
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bd., 8°; 1,5 cm

Stichworte

Stiftsübungen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Verzeichnis der Stiftsübungen

Verzeichnis der Stiftsübungen Wintersemester 1940/41 - Sommersemester 1960 (1940-1960)
Bestellnummer: R-2-33/5
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bd., 8°; 2 cm

Stichworte

Stiftsübungen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Serienakten

R 2 Verzeichnis der Stiftsübungen

Verzeichnis der Stiftsübungen Wintersemester 1960/61 - Sommersemester 1976 (1960-1976)
Bestellnummer: R-2-33/6
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bd., 8°; 3 cm

Stichworte

Stiftsübungen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Ordnungen und Merkblätter

Statuten der Repetenten (1826-1971)
Bestellnummer: R-2-32/5
Vorsignatur: Akten des Rep.-Seniors Faszikel-Nr. 5
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
- Statuten für die Repetenten des evangelisch-theologischen Seminars zu Tübingen (gedruckt, 1826)
- Amtsvorschrift für die Repetenten des evangelisch-theologischen Seminars in Tübingen (gedruckt, 1845)
- Amts-Vorschrift für die Repetenten des evangelisch-theologischen Seminars in Tübingen (gedruckt, 1853)
- Dienstvorschrift für die Repetenten des evangelisch-theologischen Seminars Tübingen (1918)
- Dienstauftrag und Geschäftsordnung der Repetenten im Evangelischen Stift in Tübingen (Entwurf, 1971)
Darin:
Im Aktendeckel: Zeichnung exotischer Tiere

Stichworte

Repetenten, Dienstauftrag | Statuten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Ordnungen und Merkblätter

Ältere Ordnungen (1932-1958)
Bestellnummer: R-2-1/1
Vorsignatur: RA Dokumente 1919-1961/62
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Zusammenstellung verschiedener Ordnungen, Geschäftsverteilungs-, Aufgaben- und Ablaufpläne des Repetentenkollegiums (Semesterablauf, Studienordnung,"Drehbücher" für die Schlussgeschäfte)
- Listen von Stiftsübungen
- Themen von Stiftsaufsätzen
- Anträge auf Vorlesungen an der Fakultät
- Examensaufsicht
- Ankündigung eines stiftsinternen Fußballspiels
- Merkblatt für die Instruktion neu eintretender Stipendiaten
- Dienstanleitung für Stiftsälteste und Stiftsvertretung
- Entwurf für eine geschäftsordnung des Ephorats
- Überlegungen zur Rationalisierung der Verwaltungsarbeit

Stichworte

Aufsatz | Ensarkose | Examen | Ordnungen | Sport | Stiftsübungen | Universität

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Ordnungen und Merkblätter

Merkblätter, Ordnungen, Formulare (1929-1980)
Bestellnummer: R-2-11/2
Vorsignatur: RA (alt)
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält v.a.:
Merkblätter, Ordnungen, Formulare
- Semesterbericht
- Studienbericht
- Dienstauftrag der Repetenten (1971)
- Austausch
- Dienstanweisung für den Hausinspektor (1951)
- Custodia
- Beichtgeheimnis und kollegiale Verantwortlichkeit (1970)
- Studienberatung
- Antragsformular
Enthält auch:
- Offener Brief zum Fall Küng (1980)
- Akten-Inventare, Registraturübersichten (1929, 1945)
- Besoldungsfragen (1969)
- Aufgaben des Musikrepetenten (1971)

Stichworte

Archiv | Austausch | Beichtgeheimnis | Besoldung | Examen | Hausinspektor | Merkblätter | Musik | Musikrepetentur | Registratur | Repetenten, Dienstauftrag | Semesterberichte | Vertraulichkeit | Küng, Hans

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Ordnungen und Merkblätter

Repetentenhandbuch, Stand: 2005 (1928-2005)
Bestellnummer: R-2-12/1 (gesperrt bis 2035)
Vorsignatur: RA Repetentenhandbuch nicht erneuert, abgelegt 11/07/2006
Umfang: 1 Bü.; 6 cm

Enthält:
Ordnungen, Merkblätter, Flyer, Imagebroschüren, Adresslisten

Stichworte

Austausch | Examen | Merkblätter | Ordnungen | Repetenten, Dienstauftrag

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Ordnungen und Merkblätter

Aufgaben des Seniorrepetenten (1976-1993)
Bestellnummer: R-2-38/5 (gesperrt bis 2023)
Vorsignatur: RA Reptentenschrank "Nützliche Ratschläge für Senioren"
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält auch:
Liste von Stiftsvorträgen 1970-1981

Stichworte

Repetenten, Dienstauftrag

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Ordnungen und Merkblätter

Entwurf des Kollegiums für einen neuen Dienstauftrag der Repetenten (1978, 1981)
Bestellnummer: R-2-32/6
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält auch:
Urlaub, Dienstbefreiung (1981)

Stichworte

Repetenten, Dienstauftrag

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Musikrepetentur

Musikrepetent (1954-1985)
Bestellnummer: R-2-40
Umfang: 1 Bü.; 3 cm

Enthält:
- Programme von Aufführungen außerhalb des Stifts, Sketche (1974-1980)
- Freitagsmusik. Wochenandachten (1954-1968)
- Musik zu Weihnachtsandachten (1954-1979)
- Hausmusikabende (1960-1985)
- Korrespondenz, u.a. über die Anmietung und Rückgabe eines Flügels, die Anschaffung eines Tonbandgeräts (1953-1981)
- Musikinstrumente: Inventare, Anschaffungen (u.a. einer Orgel) (1953-1980)
- Musikbibliothek: Anschaffungskriterien, Bunutzungsordnung, Geschäftsordnung (1956-1981)
- Grundsätzliches:
-- Musikfonds (1955)
-- Thesen und Ausführungsbestimmungen zur Musik im Stift (1967/68)
-- Zum Dienstauftrag von Musikdirektor Soergel (1978)

Stichworte

Allotria | Bibliothek | Feste | Inventar | Musik | Musikfond | Musikrepetentur | Veranstaltungen | Soergel, Gero

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Musikrepetentur

Musikberichte (1951-1982)
Bestellnummer: R-2-41
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält auch:
- Protokollauszüge aus Musikforen
- Musikprogramme

Stichworte

Forum | Musik | Musikdirektor | Musikrepetentur | Veranstaltungen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Musikrepetentur

Stiftsmusik: Programme, Einladungen, Presseecho (1952-1985)
Bestellnummer: R-2-45
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Darin:
Systematisches Verzeichnis der bei der Stiftsmusik 1945-1967 gespielten Stücke

Stichworte

Musik | Presse | Veranstaltungen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Musikrepetentur

Mitgliederlisten und Programme für das Stiftsorchester (1958-1981)
Bestellnummer: R-2-44
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Stichworte

Musik | Stiftsorchester

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Musikrepetentur

Einzelunterricht (1960-1985)
Bestellnummer: R-2-42
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält:
- Listen von unterrichteten Stipendiaten
- Musikzeugnislisten
- z.T. Hausaufgabenlisten für Musikunterricht

Stichworte

Musik | Musikrepetentur

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Musikrepetentur

Musikalische Arbeitsgemeinschaften. Konzertbesuche (1964-1981)
Bestellnummer: R-2-43
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Stichworte

Musik | Musikrepetentur | Stiftsübungen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Philologenrepetentur

Lehramtsrepetentur (1973, 1993-1995)
Bestellnummer: R-2-50 (gesperrt bis 2025)
Umfang: 1 Bü.; 3,5 cm

Enthält u.a.:
- Lehramtsprüfung: Themen, Prüfer, Formulare, Tipps, Anerkennung in anderen Bundesländern
- ReligionsphilologInnentreffen
- Vokationsordnung
Darin:
- Blätter zur Berufskunde: Evangelischer Theologe (1973)

Stichworte

Berufsperspektiven | Examen | Lehramt | Lehramtsrepetentur

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Philologenrepetentur

Lehramtsrepetentur (1983-1997)
Bestellnummer: R-2-46 (gesperrt bis 2027)
Umfang: 1 Bü.; 5 cm

Enthält u.a.:
- Projektgruppe Gymnasiallehrerausbildung
- Schulpraktikum
- Regelungen zur Lehramtsprüfung
- Anerkennung von auswärtigen Sprachnachweisen
- Äquivalenz von Seminar- und Zulassungsarbeiten
- Anerkennung von Seminar- und Prüfungsleistungen
- Studienreform Lehramtsstudium
- Reform der Lehramtsprüfung
- ReligionsphilologInnentreffen: Protokolle. Einladungen. Korrespondenz
- Kritik an einem religionswissenschaftlichen Proseminar von Dr. Hoppenworth (1995)
- Unterrichtshospitationen
- Sammlung von Prüfungsthemen, Probeklausuren
- berufliche Situation von Religionsphilologen
Darin:
- FZ. Zeitschrift der Unabhängigen Fachschaft [der Ev.theol. Fakultät], 1993

Stichworte

Examen | Lehramt | Lehramtsrepetentur | Praktikum | Prüfungsordnung | Hoppenworth, Klaus

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Philologenrepetentur

Lehramtsrepetentur (1987-1997)
Bestellnummer: R-2-51 (gesperrt bis 2027)
Provinenz: Lehramtsrepetentin Andrea Dietzsch
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Leitfaden für Lehramtsstudierende, auch vorbereitende Korrespondenz (1987-1996)
- Lehrer/in im Ausland und in anderen Bundesländern (1994-1996)
- ep elpidi-Preis (1993-1996)
- Locusobligation
- Stellenbesetzungen
- Dienstauftrag
- Philologenberichte (1980, 1996)
- Philologenaufnahme (1988-1997)
- Rundbriefe. Aushänge (1992-1997), darunter: "Sinn und Funktion des Ev. Stifts. Eine Exegese der Stiftsordnung in 10 Thesen" von Hans-Ulrich Gehring (1992)
- Ökumenischer Gesprächskreis mit dem Wilhelmsstift (1994)

Stichworte

Ep-Elpidi-Preis | Lehramt | Lehramtsrepetentur | Ökumene | Repetenten, Dienstauftrag | Stellenbesetzung | Stiftsübungen | Wilhelmsstift | Gehring, Hans-Ulrich

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Philologenrepetentur

Reform der Prüfungsordnung für Evangelische Theologie im Lehramt (1993-1997)
Bestellnummer: R-2-48 (gesperrt bis 2027)
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält auch:
Dossier über die Lage der Theologiestudierenden vor und nach dem Examen (von Ev. Stift, IGWT, Bengelhaus und Arbeitskreis Examen, 1995)

Stichworte

Albrecht-Bengel-Haus | Berufsperspektiven | Examen | Interessenvertretung württembergischer Theologiestudierender (IGWT) | Lehramt | Prüfungsordnung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Philologenrepetentur

Anerkennung von auswärtigen Griechisch-Prüfungen (1993-1994)
Bestellnummer: R-2-49 (gesperrt bis 2024)
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Stichworte

Lehramt

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Sonderrepetenturen

R 2 Philologenrepetentur

Anerkennung von Hauptseminaren im Grundstudium (1995)
Bestellnummer: R-2-47 (gesperrt bis 2025)
Umfang: 3 Schr.

Stichworte

Lehramt

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Semesterangelegenheiten

Kommentar zu den Stiftsübungen Wintersemester 1978/79 - Sommersemester 1985 (1978-1985)
Bestellnummer: R-2-29/4
Vorsignatur: RA WS 1978/79-SoSem 1985: Semesterberichte, Übungskommentare, Protokolle
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Stichworte

Stiftsübungen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Semesterangelegenheiten

Semestertermine (1968-1971)
Bestellnummer: R-2-14/3
Vorsignatur: RA Stift
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält auch:
- Zimmerbelegungslisten
- Ankündigung von Veranstaltungen

Stichworte

Veranstaltungen | Zimmerbelegung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Semesterangelegenheiten

Formulare und Vordrucke (um 2000)
Bestellnummer: R-2-32/7
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
- Formulare für Wochenbericht, Semesterbericht, Stundenplan, Hemden usw.
- Liturgie und Psalmgesänge für das Mittagsgebet

Stichworte

geistliches Leben | Merkblätter

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Semesterangelegenheiten

Wochenberichte des Kollegiums (1987-1992)
Bestellnummer: R-2-15/4 (gesperrt bis 2022)
Vorsignatur: RA Wochenberichte de Kollegiums seit WS 87/8
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Stiftsübungen, Locus practicus

Locus Practicus (1965-1968)
Bestellnummer: R-2-29/6
Vorsignatur: RA Repetentenschrank: Locus practicus "Angst-AG" WS 1965/66 WS 1967/68
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält:
- Organisation von praktisch-theologischen Stiftsübungen (loci practici) WS 1965/66-WS 1967/68
- entsprechende Broschüren und Literaturlisten

Stichworte

Gemeindebesuche | Stiftsübungen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Stiftsübungen, Locus practicus

Materialien zu einer Stiftsübung (1971)
Bestellnummer: R-2-29/5
Vorsignatur: RA Repetentenschrank: SS 1971 Theologie im Streit der Fakultäten...
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
Materialien zur Stiftsübung "Die Theologie im Streit der Fakultäten seit Kant" im Sommersemester 1971 (Repetenten O. Bayer und H. Maier)
Darin: Ablagevermerk (1999)

Stichworte

Stiftsübungen | Bayer, Oswald | Maier-Frey, Helmut

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Examen in Stift und Fakultät

Prüfungsordnungen und Prüfungsanforderungen (1928-1988)
Bestellnummer: R-2-32/3
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 3 cm

Enthält:
- Prüfungsanforderungen
- Promotionsantrag Walter Lempp (1954)
- Diskussionen und Stellungnahme zur Prüfungsordnung
- verschiedene Prüfungsordnungen, darunter auch folgende gedruckte Exemplare: Promotionsordnung der Ev.-theol. Fakultät (gedruckt, 1946), Stiftsordnung (1960), Amtsblatt der evangelischen Landeskirche in Württemberg (28.12.1928, 06.02.1973), Ordnung der Akademischen Abschlußprüfung (1976, mit Änderungsordnung 1985), Prüfungsordnung I (1988)

Stichworte

Examen | Fakultät | Promotion | Prüfungsordnung | Stiftsordnung | Studienordnung | Universität

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Examen in Stift und Fakultät

Examensthemen für Sommersemester 1946 - Wintersemester 1983/84 (1974-1984)
Bestellnummer: R-2-32/1
Vorsignatur: Akten des Rep. Seniors Faszikel-Nr. 7
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Stichworte

Examen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Examen in Stift und Fakultät

Examensvorbereitung (1974-1994)
Bestellnummer: R-2-29/7 (gesperrt bis 2024)
Vorsignatur: RA Repetentenschrank: Dax-Papiere
Umfang: 1 Bü.; 3,5 cm

Enthält:
Dax-Papiere, Examensrepetitorien, Examenstipps, Lektürelisten

Stichworte

Dax-Papiere | Examen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Examen in Stift und Fakultät

II. Evangelisch-theologische Dienstprüfung (1965-1976)
Bestellnummer: R-2-32/2
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält:
Prüfungsfragen, Spezialgebiete, Prüfungstipps

Stichworte

Examen | Vikariat | Zweite Dienstprüfung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Geistliches Leben

Liturgien und Gebetstexte für Stiftsandachten (o.D.)
Bestellnummer: R-2-33/3
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm (8°)

Enthält:
- Morgenandacht
- Abendandacht
- Abendmahlsfeier

Stichworte

Abendmahl | Andachten | geistliches Leben

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Geistliches Leben

Liturgische Bibliothek und Dienstbibliothek des Repetentenkollegiums (1908-1945)
Bestellnummer: R-2-37/1
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 7 Bde.; 10 cm

Enthält:
- Die Bibel oder die ganze Heilige Schrift des Alten und Neuen Testaments nach der deutschen Übersetzung D. Martin Luthers, neu durchgesehen nach dem vom Deutschen Evangelischen Kirchenausschuß genehmigten Text, Kleine Taschen-Ausgabe, Stuttgart: Privileg. Württ. Bibelanstalt, o.D. (Seiten lose, mit Widmung)
- Begräbnis samt Leichengebeten. Sonderabdruck aus dem Kirchenbuche für die evangelische Kirche in Württemberg, Stuttgart: Belser, 1908.
- Dienstanweisung für die Diener der evangelischen Landeskirche von 1912, Stuttgart 1912.
- Sammlung der Gesetze der evangelischen Landeskirche in Württemberg, Bd. 1-3, Stuttgart: Metzler, 1924-1930.
- Kirchenbuch für die evangelische Kirche in Württemberg, Erster Teil: Gebete, Stuttgart: Belser, 1931. (Seiten lose)
- Neuordnung der Abendmahlsfeier (Beiblatt zum Amtsblatt der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Bd. 32, Nr. 2), 1945. (mit handschriftlich beiliegender Sammlung von Bibelversen und Hinweisen zur Gestaltung der Abendmahlsfeier im Stift)

Stichworte

Andachten | Bibliothek | geistliches Leben | Abendmahl

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Stiftsreform / Studienreform

Stiftsreform (1963-1972)
Bestellnummer: R-2-12/2
Vorsignatur: RA Stiftsreform Rep. Dienstauftrag Studienreform im Stift, WS 1967/68-
Umfang: 1 Bü.; 2,5 cm

Enthält v.a.:
Entwürfe, Stellungnahmen, Resolutionen und Thesen zur Reform des Stifts und des Theologiestudiums

Stichworte

Ordnungen | Repetenten, Dienstauftrag | Stiftsordnung | Stiftsreform | Studienordnung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Stiftsreform / Studienreform

Stiftsreform (1968-1974)
Bestellnummer: R-2-13/2
Vorsignatur: RA Stiftsreform, Diskussionen 1968-1984 zur Stiftsordnung
Umfang: 1 Bü.; 7 cm

Enthält v.a.:
Entwürfe, Stellungnahmen, Resolutionen und Thesen zur Reform des Stifts und des Theologiestudiums

Stichworte

Ordnungen | Repetenten, Dienstauftrag | Stiftsordnung | Stiftsreform | Studienordnung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Stiftsreform / Studienreform

Studienreform ((1960) 1967-1969)
Bestellnummer: R-2-13/1
Vorsignatur: RA Stiftsreform Rep. Dienstauftrag Studienreform im Stift, WS 1967/68-
Umfang: 1 Bü.; 2,5 cm

Enthält v.a.:
Entwürfe, Stellungnahmen, Resolutionen und Thesen zur Reform des Theologiestudiums und zur Stiftsreform
Darin:
Exemplar der Stiftsordnung von 1960 (gedruckt)

Stichworte

Ordnungen | Stiftsordnung | Stiftsreform | Studienordnung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Stiftsreform / Studienreform

Studienreform und Universitätsreform (1968-1970)
Bestellnummer: R-2-14/2
Vorsignatur: RA Stift
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält v.a.:
Stellungnahmen, Ordnungen, Entwürfe zur Studienreform, zum Examen und zur Organisation von Fakultät und Universität
Darin:
- einzelne Exemplare der "Informationen des Rektors" der Universität Tübingen (1969) (gedruckt)
- "Tübinger Forum" Nr. 1 vom 01.10.1969

Stichworte

Fakultät | Studienordnung | Studium | Universität

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Stiftsreform / Studienreform

Studienordnung: Entwürfe, Diskussionen, Stellungnahmen (1971-1981)
Bestellnummer: R-2-32/4
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Stichworte

Studienordnung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Stiftsreform / Studienreform

Austritte aus dem Stiftsverband und kritische Auseinandersetzungen mit dem Studium im Stift (1972-1977)
Bestellnummer: R-2-33/1
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Stichworte

Austritt aus dem Stiftsverband

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Informationstagung für Abiturienten

Informationstagung für Abiturienten / Orientierungsfreizeit 1955-1975 (1955-1975)
Bestellnummer: R-2-21/1
Vorsignatur: RA Informationstagung für Abiturienten 1955-1974
Umfang: 1 Bü.; 5 cm

Stichworte

Informationstagung für Abiturienten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Informationstagung für Abiturienten

Informationstagung für Abiturienten 1975-1981 (1975-1981)
Bestellnummer: R-2-21/2
Vorsignatur: RA Informationstagung für Abiturienten 1975-1981
Umfang: 1 Bü.; 6,5 cm

Stichworte

Informationstagung für Abiturienten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Informationstagung für Abiturienten

Informationstagung für Abiturienten 1981-1988 (1981-1988)
Bestellnummer: R-2-22/2 (gesperrt bis 2018)
Vorsignatur: RA Infotagung für Abiturienten (alt)
Umfang: 1 Bü.;

Stichworte

Informationstagung für Abiturienten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Informationstagung für Abiturienten

Informationstagung für Abiturienten 1982-1995 (1982-1995)
Bestellnummer: R-2-22/1 (gesperrt bis 2025)
Vorsignatur: RA Informationstagung für Abiturienten 1982-
Umfang: 1 Bü.; 7 cm

Stichworte

Informationstagung für Abiturienten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Informationstagung für Abiturienten

Informationstagung für Abiturienten 1996-1997 (1996-1998)
Bestellnummer: R-2-23/1 (gesperrt bis 2028)
Vorsignatur: RA Informationstagung für AbiturientInnen 1996-
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Stichworte

Informationstagung für Abiturienten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Informationstagung für Abiturienten

Informationstagung für Abiturienten 2000-2001 (2000-2001)
Bestellnummer: R-2-23/2 (gesperrt bis 2031)
Vorsignatur: RA Abi-Tagung
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Beiliegend:
3,5"-Diskette (digitale Daten separat archiviert)

Stichworte

Informationstagung für Abiturienten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Praktika

Landeskirchliche Praktika: Gemeindepraktikum Kohlstetten 1980 u.a. (1977-1980)
Bestellnummer: R-2-27/2
Vorsignatur: RA Gemeindepraktikum 1980 Seelsorgepraktikum 1980
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält:
- Gemeindepraktikum Kohlstetten: Programm und Literatur zu praktisch-theologischen und pastoralsoziologischen Fragen
- Organisation weiterer Praktika
- Praktikumsberichte
- Praktikumsausschuss

Stichworte

Praktikum

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Praktika

Gemeindepraktika (1977-1984)
Bestellnummer: R-2-27/1
Vorsignatur: RA Gemeindepraktikum
Umfang: 1 Bü.; 5,5 cm

Enthält v.a.:
- Literatur zu praktisch-theologischen und pastoralsoziologischen Fragen
Enthält auch:
- Organisation von Gemeindepraktika, Praktikumsentwürfe
- landeskirchliche Regelungen für Praktika

Stichworte

Praktikum

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Praktika

Gemeindepraktika (1980-1984)
Bestellnummer: R-2-26/2
Vorsignatur: RA Vorbereitungen Gemeindepraktikum Gomaringen
Umfang: 1 Bü.; 4 cm

Enthält u.a.:
- Organisation der Gemeindepraktika
- Praktikumsberichte
- Unterlagen des Praktikumsausschusses
- Literatur zu praktisch-theologischen und pastoralsoziologischen Fragen

Stichworte

Praktikum

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Praktika

Gemeindepraktika (1981-1989)
Bestellnummer: R-2-28/1 (gesperrt bis 2019)
Vorsignatur: RA Praktikum der Repetenten
Umfang: 1 Bü.; 4,5 cm

Enthält u.a.:
- Organisation der Gemeindepraktika
- Praktikumsberichte
- Unterlagen des Praktikumsausschusses
- Merkblätter und Regelungen
- Anmeldebögen
- Zeitungsbericht aus der Südwest-Presse (03.10.1985)

Stichworte

Praktikum

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Praktika

Gemeindepraktika (1981-1994)
Bestellnummer: R-2-27/3 (gesperrt bis 2024)
Vorsignatur: RA Praktikumsordner 1983-
Umfang: 1 Bü.; 3,5 cm

Enthält u.a.:
- Organisation der Gemeindepraktika
- Praktikumsberichte
- Unterlagen des Praktikumsausschusses
- Anmeldungsbögen
- Merkblätter und Regelungen

Stichworte

Praktikum

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Praktika

Gemeindepraktika (1989-1994)
Bestellnummer: R-2-28/2 (gesperrt bis 2024)
Vorsignatur: RA Praktika 1990 1991
Umfang: 1 Bü.; 3,5 cm

Enthält u.a.:
- Organisation der Gemeindepraktika
- Praktikumsberichte
- Unterlagen des Praktikumsausschusses
- Literatur zu praktisch-theologischen und pastoralsoziologischen Fragen
- Merkblätter und Regelungen

Stichworte

Praktikum

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Austausch

Studien- und Auswärtsberichte Studierender (1969-1993)
Bestellnummer: R-2-33/2 (gesperrt bis 2023)
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält:
- David Prentis: Stift (1969)
- erstes landeskirchliches Gemeindpraktikum, Sindelfingen (1970), dabei auch: Zeitungsartikel
- Oh Intahk: Stift (1973)
- Helmut Dopffel: Edinburgh (1973)
- Thilo Fitzner: Edinburgh (1973)
- Johannes-Christoph von Bühler: Jerusalem (1977)
- Barbara Vollmer und Renate Hudelmayer: Edinburgh (1983), mit Farbfotografien, Postkarten und aufgeklebten Ausschnitten unterschiedlicher Art
- Joachim Klein: Jerusalem (1992)
- Karin Goetz: Durham, Duke University (1993)

Stichworte

Durham, North Carolina, USA: Duke University | Edinburgh, Großbritannien: New College | Großbritannien | Jerusalem | Sindelfingen | USA | Austausch | ökumenische Gäste | Praktikum | Studienbericht | Bühler, Johannes-Christoph von | Dopffel, Helmut | Fitzner, Thilo | Goetz, Karin | Hudelmayer, Renate | Klein, Joachim | Oh Intahk | Prentis, David | Vollmer, Barbara

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Austausch

Austausch mit Edinburgh (1974-1979)
Bestellnummer: R-2-25/4
Vorsignatur: RA Betr. Sonderbereiche
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
- Verfahrensmerkblätter
- Ausschreibungen

Stichworte

Edinburgh, Großbritannien: New College | Großbritannien | Austausch

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Austausch

Württemberg - Thüringen (1991-1993)
Bestellnummer: R-2-29/8 (gesperrt bis 2023)
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Besuch Thüringer Theologiestudentierender beim Stiftstag (Thema: Rassismus) (1993)
- Einladung Tübinger Studierender zum Thüringentreffen (1991)
- Adressenlisten
- Organisation gemeinsamer Seminare (1991-1992)
- Merkblatt zur kirchlichen Zusammenarbeit Württemberg - Thüringen (1990)
- Texte der Synoden von EKD und ELK in Thüringen

Stichworte

Thüringen | Synode

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Bayern 1961 (1961)
Bestellnummer: R-2-24/3
Vorsignatur: RA Exkursionen / Studienfahrten des Repetentenkollegiums
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält:
- Organisation
- Korrespondenz
- Programm
- Reisebericht

Stichworte

Bayern | Reise

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Elsass, Taizé, Lyon und Genf 1963 (1963)
Bestellnummer: R-2-25/1
Vorsignatur: RA Exkursionen / Studienfahrten des Repetentenkollegiums
Umfang: 1 Bü.; 3 cm

Enthält:
- Organisation
- Korrespondenz
- Programm
- Abrechnungen
- Reiseberichte, dabei eingebundener Reisebericht mit Farbfotografien
- auf Französisch ausgearbeitete Referate über die württembergische Kirche
- Informationsmaterial, u.a. über Taizé

Stichworte

Elsass | Frankreich | Genf | Lyon | Schweiz | Taizé | Bilder | Ökumene | Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK) | Reise | Studienreise

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Tschechoslowakei 1966 (1963)
Bestellnummer: R-2-25/2
Vorsignatur: RA Exkursionen / Studienfahrten des Repetentenkollegiums
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält:
- Organisation
- Korrespondenz
- Programm
- Abrechnungen
- Reiseberichte

Stichworte

Tschechoslowakei | Reise

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Genf und ÖRK 1974-1982 (1974-1982)
Bestellnummer: R-2-29/1
Vorsignatur: RA Exkursionen / Studienfahrten des Repetentenkollegiums (1974)
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält:
Reiseberichte, z.T. auch vorbereitende Korrespondenz

Stichworte

Genf | Schweiz | Ökumene | Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK) | Reise

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Genf und ÖRK 1989-1990 / Ökumene (1989-1991)
Bestellnummer: R-2-25/3 (gesperrt bis 2021)
Vorsignatur: RA Ökumene Bossey-Reisen
Umfang: 1 Bü.; 4 cm

Enthält:
- Organisation
- Korrespondenz
- Programme
- Finanzierung, Abrechnungen
- Reiseberichte, Tipps für zukünftige Reisen
- Materialien zur Ökumene, dabei u.a. ein studentischer Bericht von der ÖRK-Vollversammlung 1991 mit Farbfotografien
- vorbereitende Stiftsübungen

Stichworte

Genf | Schweiz | Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK) | Reise | Studienreise

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Israel 1982 (1981-1982)
Bestellnummer: R-2-23/3
Vorsignatur: RA Israel-Studienreise von Stiftlern
Umfang: 1 Bü.; 3,5 cm

Enthält:
- Organisation
- Korrespondenz
- Zuschüsse, Finanzierung, Abrechnung
- Programm
- Literaturhinweise
- Reiseberichte

Stichworte

Israel | Reise

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Vorbereitende Stiftsübung zur Israel-Reise 1982 ((1973-1980) 1981-1982)
Bestellnummer: R-2-23/4
Vorsignatur: RA "Begegnungen mit dem Judentum"
Umfang: 1 Bü.; 2,5 cm

Enthält:
Materialien zur Stiftsübung "Begegnungen mit dem Judentum" im Wintersemester 1981/82 von Albrecht Grözinger und Joachim Hahn, u.a.:
- Programm und Teilnehmerliste
- Organisation: Kontakt mit Referenten, Exkursionen
- Materialien u.a. zu den Themen "Juden und Christen", Zionismus, Antisemistismus u.a., darunter Arbeitstexte der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen, "Aus Politik und Zeitgeschichte" (1980), "Informationen zur politischen Bildung" (1978, 1981), Zeitungsartikel von Joachim Hahn über Jerusalem und den Sinai (1973, 1975)

Stichworte

Israel | Reise | Stiftsübungen | Grözinger, Albrecht | Hahn, Joachim

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Israel 1984 (1983-1984)
Bestellnummer: R-2-24/1
Vorsignatur: RA Israel '84
Umfang: 1 Bü.; 4,5 cm

Enthält:
- Organisation
- Korrespondenz
- Zuschüsse, Finanzierung, Abrechnung
- Programm
- vorbereitende Stiftsübung, Literaturhinweise
- Reiseberichte

Stichworte

Israel | Reise

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Israel 1987 (1986-1987)
Bestellnummer: R-2-24/2 (gesperrt bis 2017)
Vorsignatur: RA Israel '87
Umfang: 1 Bü.; 4 cm

Enthält:
- Organisation
- Korrespondenz
- Zuschüsse, Finanzierung, Abrechnung
- Programm
- Vorbereitungstreffen, Literaturhinweise
- Reiseberichte

Stichworte

Israel | Reise

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Diakoniewissenschaftliche Exkursionen (2001-2005)
Bestellnummer: R-2-26/1 (gesperrt bis 2035)
Vorsignatur: RA Diakoniewissenschaftl. Exkursionen 2001-
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält:
Programme, Ankündigungen, Infomaterial
Beiliegend:
3,5"-Diskette (digitale Daten separat archiviert)

Stichworte

Diakonie | Exkursionen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Reisen

Sonstige Reisen (1981-1998)
Bestellnummer: R-2-29/2 (gesperrt bis 2028)
Vorsignatur: RA Betr. Sonderbereiche
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält:
- Gastseminar in Wolfenbüttel: "Lessing und die Herrnhuter" (1981)
- Studienfahrt in die DDR (1989) und Besuch Thüringer Theologiestudierender (1990)
- Studienfahrten nach Greifswald (1989, 1990)
- ökumenische Studienreise von Stift und Wilhelmsstift nach Rom (1998)

Stichworte

DDR | Frankreich | Greifswald | Italien | Rom | Taizé | Thüringen | Wolfenbüttel | Herrnhuter Brüdergemeinde | Ökumene | Reise | Wilhelmsstift | Lessing, Gotthold Ephraim

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Wirtschaft und Haushalt

Repetentenkasse (1979-2005)
Bestellnummer: R-2-36/3 (gesperrt bis 2035)
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bd. (8°), 1,5 cm, außerdem Beilagen

Enthält:
Kassenbuch und beiliegende Belege

Stichworte

Kassen

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Wirtschaft und Haushalt

Entwürfe für Haushaltspläne und Verwaltungspläne (1998-2001)
Bestellnummer: R-2-15/6 (gesperrt bis 2031)
Vorsignatur: RA Haushalts- + Verwaltungspläne
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält:
Pläne, Entwürfe und Begleitschreiben zu:
- Sonderhaushalte Evangelisches Stift 1998-2001
- Verwaltungspläne 1998, 1999, 2001

Stichworte

Haushalt

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Humor

Poesia, Humoristica etc. (1936-1983, 1992)
Bestellnummer: R-2-38/1 (gesperrt bis 2022)
Vorsignatur: Akten des Repetentenseniors Faszikel-Nr. 8
Umfang: 1 Bü.; 4 cm

Enthält u.a.:
- Humoristische Gedichte, Szenen und Sketche aus Anlass von Stiftsfesten, Mitarbeiterfesten, Jubiläen usw. (1946-1983)
- Theaterstück aus dem Nachlass von F.v. Dölker: "Die Synthesis oder Die macht der Liebe" (1941/42)
- gebundene Broschüre: "Dunkle Wolken über dem Stift. Ein Kriminalroman in etwas mehr als 40 Bildern" (1992)
- Sketche und Gedichte aus Anlass der Englandfahrt 1936 und des Aufenthalts englischer Studenten im Stift 1938/39 (englischsprachiger Sketch)

Stichworte

Großbritannien | Allotria | Austausch | Gäste | Nationalsozialismus | Reise

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Humor

Poesia, Humoristica - Auswahl (1939-1980)
Bestellnummer: R-2-38/2
Vorsignatur: RA Repetentenschrank Poesia et humoristica ex actis collegii ven.
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält:
kopierte Auswahl humoristische Gedichte, Szenen und Sketche nebst Begleitschreiben

Stichworte

Allotria

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Humor

Humoristisches (1977 und o.D.)
Bestellnummer: R-2-32/8
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 2 Schr.

Enthält:
- Zeitungsnotiz zur Bezeichnung von Ephorus Jüngel als "Ephorus-Stift"
- "Surrealistische Perspektiven": auf das Stift umgedeuteter Text aus der "Church Times" (urspr. 1977)

Stichworte

Allotria

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Humor

Lustiges aus dem Stiftsleben (1978-1982 und o.D.)
Bestellnummer: R-2-38/3
Vorsignatur: RA Repetentenschrank Lustiges aus dem Stiftsleben
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Humoristische Gedichte, Szenen und Sketche
- Protokoll eines Repetentensymposions zum Thema "Geschichte" (1978)
- Plakat zur Aufführung des Stücks "Hen kai pan" von Karl Hardecker (1979)

Stichworte

Allotria | Theater | Hardecker, Karl

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Humor

Humor und Kultur (2000-20006)
Bestellnummer: R-2-38/4 (gesperrt bis 2036)
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Humoristische Gedichte, Szenen und Sketche
- Programm, Bestuhlungsplan und Text der Sommerserenade "Fenster. Ein-Blicke ins Stift" (2000)

Stichworte

Allotria | Musik | Theater

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Verschiedene Repetentenangelegenheiten

Stiftsreform und weitere Stiftsunterlagen (1967-1973)
Bestellnummer: R-2-14/1
Vorsignatur: RA Stift
Umfang: 1 Bü.; 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Entwürfe, Stellungnahmen, Resolutionen und Thesen zur Reform des Stifts und zum Dienstauftrag der Repetenten (auch: Beichtgeheimnis)
- Besetzung der Musikdirektorenstelle
- Berichte über die Lage des Stifts, entsprechende Gespräche mit dem OKR
- Semesterberichte
- Magisterzettel (1969)
- Antrag betr. ein Kirchliches Amt an höheren Schulen
- Entwurf des Repetentenkollegiums zur Aufgabenplanung der Landeskirche (1966)

Stichworte

Beichtgeheimnis | Magisterzettel | Musikdirektor | Oberkirchenrat | Repetenten, Dienstauftrag | Schule | Semesterberichte | Stellenbesetzung | Stiftsordnung | Stiftsreform | Vertraulichkeit

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Verschiedene Repetentenangelegenheiten

Diskussionen im Stift (1968-1970)
Bestellnummer: R-2-14/4
Vorsignatur: RA Stift
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält v.a.:
Thesenpapiere, Gesprächsprotokolle und Stellungnahmen
- zur Rolle und Reform der Kirche
- zur Sexualethik und zum "Damenparagraphen"
- zur Stiftsreform
- zu theologischen Themen (Abendmahl, Verkündigung)
- zum Tischgebet im Stift

Stichworte

Abendmahl | Damenparagraph | Frauen | geistliches Leben | Politik | Sexualität | Stiftsreform | Tischgebet

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Verschiedene Repetentenangelegenheiten

Verschiedene Angelegenheiten (1971-1980)
Bestellnummer: R-2-19/1
Vorsignatur: RA Protokolle Stiftsrat + Repetentenkollegium 1977ff.
Umfang: 1 Bü.; 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Bericht über eine Synodensitzung (1976)
- Adressen europäischer theologischer Fakultäten
- Protokolle von Stiftsratssitzungen (1977-1979)
- Studierendenakten ("Hemden") und Vertraulichkeit (1980)
- Verlängerung von Repetentenstellen
- Reform der Studienordnung (1977-1978)
- Dienstauftrag der Repetenten (1971, 1977-1978)
- gesellige Aktivitäten
- Prüfungsthemen (1973-1977)
- Ordnungen und Merkblätter: Prüfungsordnung, Aufnahme ins Stift, Bibliotheksordnung etc. (1971-1979)
- Besetzung der Stelle des Ephorus (1976)

Stichworte

Allotria | Archiv | Ephorus / Magister Domus | Examen | Merkblätter | Ordnungen | Protokolle: Stiftsrat | Registratur | Repetenten, Dienstauftrag | Stellenbesetzung | Studienordnung | Synode | Universität | Vertraulichkeit

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Verschiedene Repetentenangelegenheiten

Beschlüsse und Diskussionen im Kollegium ((1962) 1976-1989)
Bestellnummer: R-2-15/2 (gesperrt bis 2019)
Vorsignatur: RA Repetentenkollegium Sitzungen Beschlüsse/Verfahrensregelungen
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Besetzung der Stelle eines Musikrepetenten (1984)
- Lehrtätigkeit von Repetenten (1979, 1981), Status von Stiftsloci
- Abwesenheit von Repetenten, Zusammenarbeit im Kollegium
- Verlängerung von Repetentenstellen (1979)
- Anstellung einer Schreibkraft (1979)
- Thesen zur Ökumene
- Studienberatung (1980)
- Studierendenakten ("Hemden") und Vertraulichkeit (1980)
- Reinigung der Repetentenzimmer (1980)
- Gesprächsprotokolle
- Dienstpflichten des Wochenrepetenten (1962)
- "Bemerkungen zu einer 'Studienkonzeption' des Stifts" von Albrecht Grözinger
- Dienstauftrag und Repetentenämter
- Diskussion über Dax-Papiere und Examensvorbereitung (1983)
- Überlegungen zur Andacht (1989)

Stichworte

Archiv | Dax-Papiere | Examen | geistliches Leben | Lehrtätigkeit | Musikrepetentur | Ökumene | Personal | Registratur | Repetenten, Dienstauftrag | Stellenbesetzung | Stiftsübungen | Studienberatung | Vertraulichkeit | Grözinger, Albrecht

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Verschiedene Repetentenangelegenheiten

Sonderberichte (1980-1986)
Bestellnummer: R-2-15/5
Vorsignatur: RA Sonderberichte
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Kriterien für die Wahl eines Lehramtsrepetenten
- Philologenbericht des Lehramtsrepetenten (1980)
- Konzept für die Integration philosophischer Inhalte in das Theologiestudium
- Situation des Fachs Philosophie innerhalb des Theologiestudiums (1985)
- Bericht des Psychorepetenten (1984)
Enthält auch:
- "Bemerkungen zur Studienkonzeption des Stifts" von Gottfried Claß
- Neubesetzung der Stelle des Ephorus (1986), Reorganisation des Ephorats
- Forumsbeschluss zur Lehrtätigkeit der Repetenten
- Kontroverse über den "Fall Sheila Briggs" (Konfessionsklausel) und den diesbezüglichen Leserbrief des Repetentenkollegiums
- Kriterien für die Aufnahme ins Vikariat (1984)

Stichworte

Ephorus / Magister Domus | Lehramt | Lehramtsrepetentur | Lehrtätigkeit | Personalplanung | Psychorepetentur | Stellenbesetzung | Stiftsreform | Studienbetrieb | Vikariat | Briggs, Sheila

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Betreffakten

R 2 Verschiedene Repetentenangelegenheiten

Festschrift für Ephorus Hertel (1984)
Bestellnummer: R-2-30/1
Vorsignatur: RA Repetentenschrank: Festschrift des Repetentenkollegiums ...
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält:
Korrekturexemplar von "Weg-Lese": Festschrift für Friedrich Hertel zum 50. Geburtstag, Pfingsten 1984, herausgegeben vom Repetentenkollegium

Stichworte

Festschrift | Hertel, Friedrich

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Stiftsgeschichte und Jubiläum

Literatur und Dokumentationen zur Stiftsgeschichte (1948-1986)
Bestellnummer: R-2-34/2
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 1 cm

Enthält u.a.:
- Stiftsordnungen (gedruckt, 1960, 1974)
- Friedrich, Otto; Grau, Frieder; Wartenberg, Wolfgang von:"Unterdrückung und Befreiung. Selbstzeugnisse von Tübinger Studenten zum Thema 'Jesus Christus befreit und eint'" (Typoskript, 1974)
- Evangelisches Gemeindeblatt für Württemberg (Februar 1948)
- Brecht, Martin:"Das Augustiner-Eremitenkloster zu Tübingen" (1962)
- Heuschele, Otto: Friedrich Hölderlin, Dichter, 1770-1843, in: Lebensbilder aus Schwaben und Franken XII (1972)
- Abschnitt aus einer Geschichte der Studentenbewegung (1977)
- Schöllkopf, Wolfgang:"'Er aber blib auff seinem Sinn' : Das Verhör eines des Separatismus verdächtigen Stiftlers - ein Protokoll aus dem Archiv des Evangelischen Stifts" (1982)
- Schmid, Manfred: Artikel über Hermann und Otto Umfrid in: Schwäbische Heimat (1986)

Stichworte

Friedensbewegung | Stiftsgeschichte | Stiftsordnung | Studentenbewegung | Archiv | Hölderlin, Friedrich | Umfrid, Hermann | Umfrid, Otto

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Stiftsgeschichte und Jubiläum

Unterlagen zur jüngeren Stiftsgeschichte ((1928) 1961-1986)
Bestellnummer: R-2-34/3
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 3 cm

Enthält u.a.:
- offener Brief an die württembergische Kirchenleitung und deren Antwort darauf (gedruckt, in: Für Arbeit und Besinnung, 1961)
- Ansprachen von Landesbischof Wurm zur Amtseinführung von Ephorus Fezer und zum Stiftsjubiläum (gedruckt, in: Kirchlicher Anzeiger für Württemberg, 1930 und 1936)
- Beiträge zum 400jährigen Stiftsjubiläum in: Kirchlicher Anzeiger für Württemberg (Kopie, 1936)
- Vereinbarung über das Stift in Tübingen (1928)
- Rücktritt des Synodalpräsidenten Oskar Klumpp (1968)
- Erste Celler Konferenz (1968)
- Dokumente zum"Fall Rothschuh" (1968/69)
- Gedenkausgabe der Hochschulzeitung der Marxistischen Gruppe zu Ernst Bloch (1985)
- Fotokopien von Bildern aus der jüngeren Stiftsgeschichte sowie von Büchern zum Thema"Studentenbewegung"
-"Vom Ephorix zum Damenparagraph": Rückschau auf 1968
- Korrespondenz mit Georg Leiberich betr. die Übersendung von Materialien für eine Ausstellung zum Thema"1968 im Stift", Beschreibung von Exponaten (1986)
- Kopien und Umschriften von Archivalien (u.a. Gesuch um einen Freitisch 1819, Disziplinarfall 1828)
- Notizen zur Chronologie von Ereignissen im Stift 1968/69
- Einladung, Programm und Arbeitsablauf zum Stiftsjubiläum (1986)
Bei den Unterlagen handelt es sich
meist um Kopien.

Stichworte

Archiv | Celler Konferenz | Damenparagraph | Jubiläum | Marxistische Gruppe | Oberkirchenrat | Stiftsgeschichte | Stiftsreform | Synode | Bloch, Ernst | Klumpp, Oskar | Leiberich, Georg | Rothschuh, Regula | Wurm, Theophil

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Stiftsgeschichte und Jubiläum

Unterlagen zur jüngeren Stiftsgeschichte: 1968ff. (1967-1984)
Bestellnummer: R-2-34/4
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält u.a.:
- Sakrament (Wilhelmsstift)
- Tischgebet
- Stiftsreform
- Studienreform
- Stiftsalltag, Semestergeschäfte
- Andachten
- Damenparagraph
- Auseinandersetzung zwischen Prof. Jüngel und der marxistisch-leninistischen Hochschulzeitung "Roter Pfeil"
- Boykott der Hegelfeier
- Zimmerbelegung
- Besetzung der Ephorusstelle
- Rückblick auf 1968 von Wilfried Brandt (1984)

Stichworte

Damenparagraph | Ephorus / Magister Domus | Frauen | geistliches Leben | Sexualität | Stellenbesetzung | Stiftsgeschichte | Stiftsreform | Studentenbewegung | Studienordnung | Tischgebet | Wilhelmsstift | Zimmerbelegung | Hegel, Georg Wilhelm Friedrich | Jüngel, Eberhard

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Stiftsgeschichte und Jubiläum

Materialsammlung von Oswald Bayer zur jüngeren Stiftsgeschichte (1968-1971, 1985-1986)
Bestellnummer: R-2-38/6
Provinenz: Oswald Bayer
Umfang: 1 Bü.; 4 cm

Enthält u.a.:
- Rede von Friedrich Lang: "Das Stift in den theologischen Auseinandersetzungen der 60er Jahre" (1985)
- Entwurf eines Dienstauftrags der Repetenten, Thesen von Bayer zum Dienstauftrag (1970)
- Voten von Bayer, u.a. zur Stiftsordnung (1968-1969)
- Referat Bayers zur Situation von theologischer Lehre und Forschung (1970)
- Tischgebet, darunter auch ein Artikel von Dekan Hennig im Ev. Gemeindeblatt für Württemberg (1969)
- Damenparagraph und Stiftsreform (1969)
- Abendmahl (1969)
- Bericht des Stiftsrats über die Gottesdienststörung im Fall Rothschuh (1969)'
- Semesterberichte (1969-1971)
- Gespräch mit Pfarrern über die Situation im Stift (1969)
- Stellungnahmen zum Stiftsleben von Rolf Hille und David Prentis
- Ansprache des Andachtskollektivs zum Verhältnis von Theologie und Kirche (1969)
- Thesen zur Diskussion mit der KTA Schwäbisch Hall (1969)
- Hanauer Sätze des Bundes für Freies Christentum (1968)
- Esslinger Vikarskonferenz 1969
- Fall Rothschuh (1968-1969)
- Rede des Studentenvertreters bei der Immatrikulationsfeier an der KiHo Berlin (1968), mit Kommentaren Bayers
- Humoristisches Gedicht
- Thesen zur Kirchenreform von Peter Schempp
- Korrespondenz zum Jubiläums-Vortrag Bayers (1986)
- einzelne Stellungnahmen zum Gottesdienst, zu den Verpflichtungsformeln der Landeskirche, zum Pfarramt, zu Stiftsandachten, zur Prüfungspraxis etc.

Stichworte

Berlin, Kirchliche Hochschule | Abendmahl | Andachten | Bund für Freies Christentum | Damenparagraph | Feste | geistliches Leben | Repetenten, Dienstauftrag | Semesterberichte | Stiftsgeschichte | Stiftsreform | Studentenbewegung | Tischgebet | Vikariat | Bayer, Oswald | Hennig, Kurt | Hille, Rolf | Lang, Friedrich | Prentis, David | Rothschuh, Regula | Schempp, Peter

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Stiftsgeschichte und Jubiläum

Pressespiegel zum Stiftsjubiläum (1986)
Bestellnummer: R-2-34/1
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 2 cm

Enthält auch:
Fiktiv-humorige Literaturliste

Stichworte

Jubiläum | Medien | Stiftsgeschichte

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Bildersammlungen

Repetentenalbum (1863-1902)
Bestellnummer: R-2-35/1
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bd.; 6 cm; 22 Bilder

Enthält:
Schmuckalbum, in Leder eingebunden, mit Goldschnitt und Metallschließe
Insgesamt 21 Porträtfotografien, überwiegend von Repetenten der Jahrgänge 1863-1894, meist im Format 9x6 cm
Darin auch Notizen zur Überlieferungsgeschichte
(1992).
Entnommen und separat gelagert:
Gruppenporträt (sepia) des Repetentenkollegiums im Sommersemester 1902

Stichworte

Bilder | Porträt | Repetenten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Bildersammlungen

Repetentenalbum (1873-1890)
Bestellnummer: R-2-36/1
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bd. (8°); 4,5 cm; 27 Bilder

Enthält:
Schmuckalbum, in Leder eingebunden, mit Goldschnitt und Metallschließe
Insgesamt 27 Porträtfotografien von Repetenten der Jahrgänge 1873-1890, im Format 9x6 cm

Bemerkung

Buchblock teilweise gelöst

Stichworte

Bilder | Porträt | Repetenten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Bildersammlungen

Repetentenalbum (1930-1936, 1958-1961)
Bestellnummer: R-2-36/2
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bd.; 2,5 cm; 138 Bilder

Enthält:
138 unterschiedlich große s/w-Fotografien des Repetentenkollegiums 1930-1936, 1958 und 1961: Gruppenporträts, Einzelporträts, Kollegiumsmitglieder im Alltag, auf Ausflügen und Reisen, Verabschiedungen von Repetenten, Besuch aus England (1936), Hochzeiten usw., für 1930-1936 beschriftet und teils mit launigen Kommentaren versehen
Beiliegend:
Familienanzeige, Einladung zu einem Essen mit dem Ephorus (1959)
Separat gelagert:
Glasplattennegativ zu einem der Fotos im Album

Stichworte

Großbritannien | Allotria | Austausch | Bilder | Ephorus / Magister Domus | Feste | Gäste | Nationalsozialismus | Porträt | Reise | Repetenten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Bildersammlungen

Gruppenporträt des Repetentenkollegiums auf der AG in Unterwachingen (1980)
Bestellnummer: R-2-36/4
Vorsignatur: RA Repetentenschrank, Fotoalbum
Umfang: 1 Fotografie

Enthält:
Gruppenporträt, Farbfoto, 9x13 cm
Separat aufbewahrt.

Stichworte

Bilder | Reise | Repetenten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Bildersammlungen

Bildersammlung: Repetenten im Gespräch (1981)
Bestellnummer: R-2-36/5
Vorsignatur: RA Repetentenschrank, Fotoalbum
Umfang: 8 Fotografien

Enthält:
8 s/w-Fotografien (7,5x11 cm): Mitglieder des Repetentenkollegiums im Gespräch, u.a. mit Ephorus Hertel
Separat aufbewahrt.

Stichworte

Bilder | Repetenten | Hertel, Friedrich

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Bildersammlungen

Gruppenporträts des Repetentenkollegiums (1994-1996)
Bestellnummer: R-2-36/6 (gesperrt bis 2026)
Vorsignatur: RA Repetentenschrank, Fotoalbum
Umfang: 3 Fotografien

Enthält:
3 Farbfotografien unterschiedlicher Größe mit Gruppenporträts des Repetentenkollegiums, z.T. zur Gelegenheit der Repetenten-AG
Separat aufbewahrt.

Stichworte

Bilder | Reise | Repetenten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Bildersammlungen

Gruppenporträts des Repetentenkollegiums (2002)
Bestellnummer: R-2-36/7 (gesperrt bis 2032)
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 2 Fotografien

Enthält:
2 Farbfotografien (20x30 cm) mit Gruppenporträts des Repetentenkollegiums, zur Schlusssitzung im SS 2002 und zur Wanderung im WS 2002/03
Separat aufbewahrt.

Stichworte

Bilder | Repetenten

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Bildersammlungen

Aufnahmen vom Stift für Imagebroschüre der Stadt Tübingen (1992)
Bestellnummer: R-2-36/9 (gesperrt bis 2022)
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Bü.; 0,5 cm; 7 Fotografien

Enthält:
- 5 s/w-Kontaktabzugsbögen unterschiedlichen Formats mit Aufnahmen vom Stiftsgebäude
- s/w-Fotografie (15x12,5 cm) mit einer Ostansicht des Stifts (Eingang), fotografiert von Peter Neumann, Ammerbuch
- s/w-Fotografie (17,5x12,5 cm) mit einer Südwestansicht des Stifts, fotografiert von Peter Neumann, Ammerbuch
- Kopie eines Entwurfs der Tübinger Imagebroschüre über das Stift (1992)
Teilweise separat aufbewahrt.

Stichworte

Bilder | Öffentlichkeitsarbeit | Stiftsgebäude

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Bildersammlungen

Aufnahmen vom Stift (2000)
Bestellnummer: R-2-36/8 (gesperrt bis 2030)
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 12 Fotografien

Enthält:
12 Farbfotografien (9x13 cm) mit Aufnahmen des Stiftsgebäudes und seiner Umgebung, darunter auch: Repetenten in der Platanenallee
Separat aufbewahrt.

Stichworte

Tübingen, Platanenallee | Bilder | Repetenten | Stiftsgebäude | Umgebung

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Gegenstände

Schreibset (o.D.)
Bestellnummer: R-2-39/2
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 4 Gegenstände

Enthält:
Schreibset, bestehend aus 2 zylinderförmigen, offenen gläsernen Tintenfässern (Durchmesser: 5 cm, Höhe 5 cm) und 2 geschwungenen hölzernen Sandstreuern (Durchmesser: 8 cm, Höhe: 5,5 cm)
Separat aufbewahrt.

Stichworte

Gegenstände

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Gegenstände

Schreibset mit Federhaltern (o.D.)
Bestellnummer: R-2-39/1
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Gegenstand; 23x16x4 cm

Enthält:
Keramikschreibset, bestehend aus einer weißen Keramikschale mit 2 eingelassenen Tintenfässern (1 davon entnehmbar) und 1 eingelassenen, entnehmbaren Streuer für Löschsand sowie 4 Federhaltern ohne Federn und 3 Federhaltern mit Federn
Separat aufbewahrt.

Stichworte

Gegenstände

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Gegenstände

Tarock-Karten (o.D.)
Bestellnummer: R-2-39/4
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Gegenstand

Enthält:
Spielkarten (10,5x6 cm), überwiegend mit französischem Bild, außerdem mit durchnummerierten Tiermotiven, aufbewahrt in einem Holzkästchen (22x12x9 cm) mit Siegelresten auf dem Deckel

Stichworte

Allotria | Freizeit | Gegenstände | Spiel

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Gegenstände

Rauchutensil (o.D.)
Bestellnummer: R-2-39/3
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Gegenstand

Enthält:
Vasenförmiger, tönerner Pokal mit Zierrändern und Blätterapplikationen und einer geschwungenen Querstange über der Öffnung, Aufschrift "L&C, 2" (Durchmesser 9 cm, Höhe 8 cm), evtl. zur zeremoniellen Verwendung bei der Ensargose

Stichworte

Gegenstände

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Gegenstände

Schachspiel (o.D.)
Bestellnummer: R-2-39/5
Vorsignatur: RA Repetentenschrank
Umfang: 1 Gegenstand

Enthält:
33 hölzerne Schachfiguren (Höhe 2-4,5 cm) und 1 gläserner Widderkopf mit Schraubgewinde, aufbewahrt in einem Holzkästchen (17x9,5x5 cm) mit Siegelresten auf dem Deckel
Separat aufbewahrt.

Bemerkung

Figuren und Holzkästchen leicht beschädigt

Stichworte

Allotria | Freizeit | Gegenstände | Spiel

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Gegenstände

Systematische Themenkartei mit Themen der Stiftsaufsätze (eingerichtet 1956, geführt bis ca. 1969)
Bestellnummer: R-2-39/6
Umfang: 1 Karteikasten

Stichworte

Aufsatz

R 2. Repetentenarchiv Neubestand

R 2 Sammlungen der Repetenten

R 2 Gegenstände

Systematische Themenkartei mit Themen aus dem Stiftsexamen (eingerichtet 1956, geführt bis ca. 1969)
Bestellnummer: R-2-39/7
Umfang: 1 Karteikasten

Stichworte

Examen

Array ( [0] => Array ( [path] => vendor/bin/phantomjs-1.9.1-linux-x86_64/ ) )