Aktuelles

20.01.2017

Reformationsgeschichte Württembergs in Porträtszurück zur Übersicht

Reformationsgeschichte Württembergs in Porträts

Anlässlich des Reformationsjubiläums wurde bei Württembergische Kirchengeschichte Online das schon lange vergriffene Werk "Reformationsgeschichte in Porträts", das im Jahr 1999 unter der Herausgeberschaft von Professor Siegfried Hermle beim renommierten Hänssler Verlag erschienen war online frei zugänglich gestellt. Matthäus Alber, Konrad Sam, Johannes Brenz, Johann Lachmann, Martin Frecht, Jakob Otter, Erhard Schnepf, Ambrosius Blarer und andere bedeutende Protagonisten des Reformationsgeschehens im heutigen Württemberg werden wissenschaftlich fundiert von Fachautoren vorgestellt. Sie finden die Biografien unter der Startbox Personen, dann Reformationsgeschichte in Porträts.

Veröffentlicht am: : 20.01.2017

Aktualisiert am: 20.01.2017

Array ( [0] => Array ( [path] => vendor/bin/phantomjs-1.9.1-linux-x86_64/ ) )