K 8 - Syrisches Waisenhaus (Aktenbestand) (1825, 1853-1996)

Weitere Findbücher
Tools
Stichworte
Baum
Suche

Erstellt: 2002

Einleitung

Bearbeitung

Jakob Eisler und Iris Guldan
Redaktion: Michael Bing

Abkürzungsverzeichnis und Chronologie

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS

AA Auswärtiges Amt
ABM Arbeitsbeschaffungsmaßnahme
AG KED Arbeitsgemeinschaft Kirchlicher Entwicklungsdienst
BaZ Bote aus Zion (Zeitschrift)
BG Berufsgenossenschaft
BM Basler Mission / Evangelische Missionsgesellschaft in Basel
BMW Berliner Missionswerk
COCOP Coordination Commitee of Overseas Partners of the Evangelical Lutheran Church in Jordan (Jerusalem)
CVJM Christlicher Verein Junger Männer
CYCOM Lutheran National Council für Junge Kirchen und verwaiste Missionen
DAEK Diakonische Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Kirchen in Deutschland - Brot für die Welt -
DEMR Deutsch-Evangelischer Missionsrat / Evangelisches Missionswerk der BRD
DEMT Deutscher Evangelischer Missions-Tag e.V.
DIÄM Deutschem Institut für ärztliche Mission
DÜ Dienste in Übersee, Arbeitsgemeinschaft evangelischer Kirchen in Deutschland e.V.
EAGWM Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Weltmission
EDI Evangeliumdienst für Israel
EKD Evangelische Kirche Deutschlands
ELCJ Evangelical Lutheran Church in Jordan
EMO Evangelische Mission in Oberägypten e.V.
EMOK Evangelischen Mittelost-Kommission
EMS Evangelisches Missionswerk in Südwestdeutschland
EMW Evangelisches Missionswerk im Bereich Deutschland und Berlin West e.V.
EREV Evangelischer Erziehungsverband
FAZ Frankfurter Allgemeine Zeitung
JLSS Johann-Ludwig-Schneller-Schule in Khirbet Kanafar
JV Jerusalemsverein
JWG Jugendwohlfahrtsgesetz
LWF Lutheran World Federation (Lutherischer Weltbund)
MECC Middle East Council of Churches
MR Missionsrat (der EMS)
NECC Near East Christian Council
OD Orientdienst e.V.
RWV Verband kirchlicher Mitarbeiter im Bereich der Evangelischen Landeskirchen Rheinland, Westfalen und Lippe sowie ihrer Diakonischen Werke
SYRWA Syrisches Waisenhaus für Jerusalem
TSS Theodor-Schneller-Schule in Amman
Uaqf (Waqf) fromme Stiftung, unveräußerliches Vermögen (Grundstück, auf der die TSS gebaut wurde, gehört der örtlichen Arabischen Evangelischen Episcopalen Kirche, um Enteigungen u.ä. in politschen Veränderungen zu vermeiden
VEM Vereinigte Evangelische Mission
VKM Verband kirchlicher Mitarbeiter Deutschland
WAW Württembergisch Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Weltmission
WCC World Council of Churches
WDR Westdeutscher Rundfunk
YMCA CVJM Ost-Jerusalem



CHRONOLOGIE

Syrisches Waisenhaus / Evangelischer Verein / EMS:
1853 Johann Ludwig Schneller kommt als Missionar von St. Chrischona nach Jerusalem
1860 Am 11.11. gründet er das Syrische Waisenhaus
1889 Gründung des Vereins für das Syrische (Schnellersche) Waisenhaus in Jerusalem. Der in Deutschland gegründete Verein hat sich die Unterhaltung und weitere Fortführung des Syrischen Waisenhauses zur Aufgabe gestellt
1894 Revidierung des Statuts, der Verein wird jetzt als Evangelischer Verein für das Syrische Waisenhaus in Jerusalem geführt
1903 Ein Blindenheim wird in der Hauptanstalt eröffnet
1908 Eröffnung der Zweiganstalt in Bir Salem
1914 Eröffnung der Zweiganstalt in Nazareth (Galiläisches Waisenhaus)
1929/30 Die Weizenfarm Chemet Allah wird in Betrieb genommen
1939 Die deutschen Mitarbeiter werden evakuiert
1940 Die Engländer übernehmen die Anstalt
1948 Im Mai verlassen die letzten Schüler und Mitarbeiter von Nazareth aus das Syrische Waisenhaus
1951 Neubeginn im Libanon
1952 Eröffnung der Johann-Ludwig-Schneller-Schule in Khirbet Kanafar/Libanon
1952 Amman: Gründung der Rabitah durch ehemalige Schüler
1959 Grundsteinlegung für die Theodor-Schneller-Schule in Amman/Jordanien durch König Hussein. (Handwerkliche Ausbildungsstätten mit Schlosserei, Schreinerei, Elektro-Werkstatt, KFZ-Werkstatt und Landwirtschaft, Grund- und Hauptschule mit 9 Klassen, 3-jährige Berufsschulausbildung
1960 100-jähriges Jubiläum
1964 Neubau der Theodor-Schneller-Schule, Amman
1964 Neubau Haupthaus, Torhausanlage, Gesellenwohnheim in Amman
1966 Eröffnung der Theodor-Schneller-Schule in Amman
1980 Hundertzwanzigjähriges Jubiläum
1985 Hundertfünfundzwanzigjähriges Jubiläum

Schneller´sches Waisenhaus e.V.
bis 1949 Sitz der Verwaltung des Schneller´schen Waisenhauses Ulmenallee 96, Köln-Marienburg, dann Verkauf an die Schwedische Botschaft
1950 Übersiedlung in die neue Verwaltung Mauspfad 131, Köln-Dellbrück (Grundstückskauf 1951, vorher Erbbaupacht geplant)
1967 Kauf des Hauses Im Oberiddelsfeld 1, Köln-Dellbrück, Sitz der Verwaltung

1948 mit Kindern der Anna-Stiftung Köln-Ehrenfeld - das Haus in Köln-Ehrenfeld war zerstört - Übersiedlung nach Bad Godesberg
1949 Kauf eines Hauses mit Park in Vettelhoven Krs. Ahrweiler. Übersiedlung der Kinder dorthin, Aufnahme neuer kriegsgeschädigter Kinder.
1973 Schließung des Heimes
1975 Verkauf

1949 Baubeginn des Lehrlingsheimes Mauspfad 131, Köln-Dellbrück
1952 Fertigstellung und Inbetriebnahme
1961 Schließung des Heimes, Vermietung an KHD (Klöckner-Humbold-Deutz) zur Aufnahme von aus der Ostzone geflüchteten Familien
1975 Verkauf an KHD

1973 Baubeginn des Schneller´schen Kinderheimes in Nümbrecht/Oberberg. Kreis (Nachfolganstalt von Vettelhoven.)
1975 Fertigstellung und Inbetriebnahme des Kinderheims Nümbrecht
1979 Gründung einer Außenstelle des Kinderheims mit eigener Leitung in Wiehl.
1983 Schließung der Außengruppe
1989 Verkauf des Kinderheimes Nümbrecht an die Gemeinde Nümbrecht als Übergangswohnheim für Aussiedler. Einzelne Gebäude bzw. Teilgebäude waren vorher schon vermietet (an Aussiedlerfamilien).
1990 Endgültige Schließung des Heimes
1991 Auflösungsbeschluss für den Verein Schneller´sches Waisenhaus e.V.

Geschichtlicher Überblick

A. Das Syrische Waisenhaus bis zum Zweiten Weltkrieg
I. Gründung durch die Pilgermission St. Chrischona (1860-1888)
Im Oktober 1854 reiste der Hausvater der Pilgermission St. Chrischona, Johann Ludwig Schneller, auf Wunsch von Christian Friedrich Spittler (dem Gründer der Pilgermission) mit sechs Zöglingen nach Jerusalem, um sie im Jerusalemer Brüderhaus auf den Einsatz in der Abessynien-Mission vorzubereiten. Gleichzeitig sollte Schneller das Amt eines Hausvaters des dortigen "Brüderhauses" übernehmen. Schneller betrachtete weder das eine noch das andere als seine Lebensaufgabe. Bereits im September 1856 hatte er das "Brüderhaus" verlassen und war in sein eigenes, von ihm erbautes Wohnhaus weit vor den Toren der Stadt gezogen.
Als im Lauf des Jahres 1860 in Europa bekannt wurde, dass in Damaskus und im Libanon Unruhen ausgebrochen und grausame Metzeleien unter der Maronitischen Bevölkerung im Gang waren, ließ Spittler in einem Schreiben vom 20. September seine Mitarbeiter in Palästina unverzüglich wissen, dass er in Jerusalem ein Syrisches Waisenhaus einrichten wolle, "wobey der liebe Bruder Schneller Waisenvater seyn soll...". Diese Aufforderung kam dessen obenangedeuteten Plänen sicher entgegen. Versehen mit den nötigen Mitteln reiste Schneller in den Libanon. Am 11. November 1860 kehrte er mit neun Waisenknaben nach Jerusalem zurück und quartierte sie in seinem Haus ein. Dies markierte die Gründung des Syrischen Waisenhauses.
Da die Einrichtung und der Unterhalt des geplanten Waisenhauses ohne tatkräftige finanzielle Unterstützung nicht denkbar war, ließ das Committee der Pilgermission auf St. Chrischona noch vor der Reise Schnellers in den Libanon bereits im Oktober 1860 den ersten Spendenaufruf an den weitverzweigten Kreis ihrer Freunde und Gönner ergehen.
Um Schneller auch vor Ort die nötige Unterstützung zu Teil werden zu lassen, dehnte das kurz zuvor für die Apostelstrassen-Mission konstituierte Local-Committee der Pilgermission ihre Tätigkeit auch auf die Belange des Waisenhauses aus. Das Gremium war in der Folge naturgemäß häufigen Veränderungen ausgesetzt, da der größte Teil seiner Mitglieder nicht in Jerusalem ansässig blieb. Als Vertreter der Pilgermission gehörten jedoch Johannes Frutiger seit der Gründung und Conrad Schick seit August 1861 dem Committee bis zum 4. April 1888 ununterbrochen an, ersterer von 1860 bis 1873 als Sekretär und dann als Kassier. Nach dem Tode des Bischofs Samuel Gobat, dem zweiten protestantischen Bischof in Jerusalem, im Jahre 1879 wurde es zur Regel, dass der jeweilig amtierende Pastor der deutsch-evangelischen Gemeinde die Präsidentschaft übernahm.
Wie aus dem ersten Jahresbericht des Syrischen Waisenhauses ersichtlich ist, gin-gen darauf "hauptsächlich durch C.F. Spittler" Spenden aus der Schweiz, Süd-deutschland, England und durch Vermittlung von Bischof Gobat aus Württemberg im Betrag von über 35000 Franken ein. Dank dieser tatkräftigen Unterstützung konnte das Waisenhaus einen Aufschwung nehmen.
Was damals nicht veröffentlicht wurde findet sich in einem Memorandum vom 16. Mai 1861:
"C.F. Spittler bittet Herrn Bischof Gobat (...)
3) darauf [zu] trachten, das ihm all monatlich Berichte über den Gang des Waisenhauses in Jerusalem vorgelegt werden, damit Schneller nicht thut, was ihm beliebt. (...) "
Eine wichtige Aufgabe des das Waisenhaus beaufsichtigende Local-Committee be-stand in der geordneten Verwaltung der finanziellen Mittel. Ein erstes Anliegen war die Regelung von Schnellers Stellung als Leiter der Anstalt. Für sein von ihm zur Verfügung gestelltes Wohnhaus wurde eine Miete im Betrag von jährlich 900 Fran-ken vereinbart, der sich bis 1887 auf 2000 Franken steigerte. Als Angestellter der Pilgermission bezog er zunächst ein Gehalt von monatlich 600-650 Franken und ab 1874 von 1250 Franken nebst freier Kost und Logis für sich und seine Familie.

II. Loslösung des Waisenhauses von der Pilgermission
Nach dem 25. Jahresfest zur Gründung des Waisenhauses trat Pastor Ludwig Schneller dem Local-Committee bei, in dem er ein Jahr später von Wilhelm Duisberg, der das Land verließ, das Amt des Sekretärs übernahm. Ihm folgte am 9. Juni 1885 als Beisitzer sein Bruder Theodor, der zum Inspektor des Waisenhauses ernannt worden war. Damit wurden zum ersten Mal zwei Mitglieder wohl ohne die Zustimmung der Leitung der Pilgermission in das Committee aufgenommen, im Gegensatz zu der bis anhin gehandhabten Regelung.
Das Committee, die seinerzeit als beratendes und die Verwaltung beaufsichtigendes Organ eingesetzt worden war, verfügte jetzt über drei Mitglieder der Familie Schneller, wovon in der Person des Waisenvaters und des Inspektors zwei sich selbst berieten und beaufsichtigten.
Wie dem auch sei, die Zustimmung zur Aufnahme der beiden Schneller Söhne scheint auf ein gewisses Vertrauen der älteren Committee-Mitglieder in eine sachli-che Zusammenarbeit hinzuweisen.

Das Local-Committee setzte sich nunmehr wie folgt zusammen:
Pastor Carl Schlicht: Vorsitzender
Kaufmann Wilhelm Duisberg: Sekretär *
Pastor Ludwig Schneller: Sekretär **
Banquier Johannes Frutiger: Kassier
Waisenvater Johann Ludwig Schneller: Beisitzer
Baurat Conrad Schick: Beisitzer
Banquier Friedrich Frutiger: Beisitzer ***
Inspektor Theodor Schneller: Beisitzer
* bis September 1885
** ab September 1885
*** Wegen häufiger, ernster Erkrankung war eine nennenswerte aktive Mitarbeit von 1883 an nicht mehr möglich.
Es dauerte nicht lange, bis anlässlich einer Sitzung im Sommer 1886 der Beginn der späteren Auseinandersetzungen bereits erkennbar wurde. Die Protokolle der Local-Committee-Sitzungen, die nunmehr von Pastor Ludwig Schneller redigiert wurden, zeigen wie sehr sich Ludwig Schneller von den Mitgliedern der Pilgermission im Local-Committee distanzierte. Conrad Schick, Wilhelm Duisberg und Johannes Frutiger verließen schließlich das Committee. Die durch den Austritt von Frutiger und Schick erfolgte Lahmlegung der Arbeit des Gremiums sorgte für erhebliche Unruhe im Kreis der Hauptagenten und Freunde des Waisenhauses in Deutschland. Die Pilgermission, die keinen öffentlichen Streit wollte, überließ die Anstalt der Familie Schneller.
Ludwig Schneller sorgte für die Gründung eines Vereins in Stuttgart, der ihm nahe-stehende Freunde aufwies. Wenige Monate nachdem Johannes Frutiger sein Man-dat im Local-Committee des Waisenhauses niedergelegt hatte, war Pastor Ludwig Schneller Ende 1888 als Seelsorger in Bethlehem ausgeschieden.
Er verließ Jerusalem aber erst im August 1889, um seine neue Pfarrstelle in Köln anzutreten, stand seinem Vater also noch einige Monate vor Ort zur Verfügung. 1889 gründete Ludwig Schneller in Köln den "Verein für das Syrische Waisenhaus in Jerusalem", der die Unterhaltung und weitere Fortführung der Arbeit des Syrischen Waisenhauses sich zur Aufgabe gestellt hatte.
Die Neufassung der Statuten des Vereins im Jahre 1894 verschafften der Familie Schneller einen größeren Rückhalt innerhalb des Werks.
Nach dem Tod Johann Ludwig Schnellers im Jahre 1896 führte die Anstalt sein Sohn Theodor weiter. Ende des Ersten Weltkrieges wurde die Anstalt auf drei Jahre geschlossen und Theodor kehrte zunächst mit seiner Familie nach Deutschland zurück. Als im Jahre 1921 das Waisenhaus an den Verein in Köln zurückgegeben wurde, kehrte Theodor nach Jerusalem zurück. Er übergab die Leitung der Anstalt an seinem Sohn Hermann im Jahre 1927, der sie bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkrieges leitete.


B. Evangelischer Verein für das Syrische Waisenhaus nach dem Zweiten Weltkrieg

I. Die Nachkriegszeit
Kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges waren die meisten deutschen Mitarbei-ter, bis auf Direktor Hermann Schneller und Oberlehrer Bauer, sein Schwager, aus dem Heiligen Land ausgereist. Schneller und Bauer wurden von den Briten interniert. Nach dem Ende des Krieges übernahm die 1947 gegründete Lutheran World Federation (LWF) in Vereinbarung mit der englischen Mandatsverwaltung die Treuhänderschaft über die Besitztümer der deutschen kirchlichen Einrichtungen. Die arabischen Mitarbeiter führten den Betrieb weiter. Nach der Beschlagnahmung der Jerusalemer Anstalt war die Arbeit nur noch auf Nazareth beschränkt. Beim Beginn der jüdisch-arabischen Kämpfe 1948 flüchteten die arabischen Lehrer und die letzten 18 Schüler in den Libanon.
Bei der Gründung des Staates Israel 1948 wurden die Anstalten des Syrischen Wai-senhauses in Jerusalem, Nazareth, Bir Salem und Chemet Allah von Israel enteignet. Das Lutheran National Council für Junge Kirchen und verwaiste Missionen (CYCOM) in New York, das USA-Komitee der Lutheran World Federation, verwaltete nun die Anstalten aller deutschen protestantischen Missionsgesellschaften in Palästina und führte seit 1950 die Verhandlungen bezüglich Reparationszahlungen bzw. Entschädigung des Staates Israel für die vereinnahmten Anstalten.
Am 15.12.1950 schlossen sich die in Palästina tätigen deutsch-evangelischen Missionsgesellschaften, die Evangelische Jerusalem-Stiftung, der Jerusalemsverein in Berlin, das Diakonissenhaus Kaiserswerth und der Evangelische Verein für das Syrische Waisenhaus zum Palästinawerk (PW) zusammen, das als Verhandlungspartner des LWF fungierte.
Als Ziel wurde proklamiert, gemeinsam mit dem LWF die Missionsarbeit in Palästina voranzubringen. Die Mitglieder des PW wollten die Arbeit an ihren Projekten in eige-ner Initiative selbständig durchführen, aber zur Erreichung des gemeinsamen Zieles untereinander und mit dem CYCOM zusammenarbeiten. Die Aufgaben des CYCOM sollten auf das Departement des LWF für Welt-Mission in Genf übergeleitet werden.
Nach langwierigen Verhandlungen wurden 1951 in einem Abkommen zwischen Israel und dem LWF Ausgleichszahlungen vereinbart, die in langfristigen Raten allerdings nicht direkt dem Verein in Deutschland ausgezahlt wurden, sondern zur Verwaltung an den Lutherischen Weltbund mit Sitz in Genf gingen. Dennoch konnten die Gelder schließlich für einen Neuanfang im Nahen Osten verwendet werden.
Die Finanzierung der neuen Anstalten wurde durch Spenden, durch Gelder der amerikanischen und schweizerischen Hilfskomitees, durch Patenschaften und teil-weise durch Bezahlung von Mitarbeitern durch Dritte (v.a. Landeskirchen) garantiert. Voraussetzung war eine rege Öffentlichkeitsarbeit, vor allem Vortragsreisen, Karfreitagsbitten u.ä.

II. Gründung der Johann-Ludwig-Schneller-Schule im Libanon
Eine weitere Arbeit in Israel war nach dem Zweiten Weltkrieg nicht möglich. Der Vor-stand des Evangelischen Vereins und der ausländische Freundeskreis wollten je-doch die Arbeit im Nahen Osten nicht aufgeben, auch angesichts der Ströme von Flüchtlingskindern. Schon früher hatte es wohl Anträge aus Khirbet Kanafar gege-ben, eine Zweiganstalt des Syrischen Waisenhauses zu eröffnen. Ehemalige Zög-linge der Schneller-Schulen waren dorthin zurückgekehrt und hatten sich zu einer evangelischen Gemeinde zusammengeschlossen.
1949 war der aus dem australischen Internierungslager zurückgekehrte Hermann Schneller vom LWF zum Betreuer der verbliebenen Zöglinge im Libanon berufen worden. Im Dezember dieses Jahres wurde diese Anstalt vom LWF nach Bethlehem in die Gebäude des Evangelischen Jerusalems-Vereins verlegt. Die dortigen Räum-lichkeiten erlaubten die Aufnahme einer größeren Anzahl von Zöglingen, sodass sich bald wieder eine Schule mit Internat für etwa 80 Jungen entwickelte. Da der Jerusalems-Verein die Gebäude für die eigene Arbeit benötigte, mußte man versuchen, auch wieder eine eigene Anstalt zu errichten. Von Zahle aus wurde der Aufbau betrieben mit finanziellen Mitteln des Schweizer Komitees. 1951 konnte man dann in Khirbet ein Grundstück erwerben, zum Teil wurde es von den Dorfbewohnern geschenkt. Um im Ernstfall einer Enteignung wie in Israel vorzubeugen, schloss der Evangelische Verein 1952 mit der arabisch-evangelischen Kirche in Beirut einen Vertrag: Die Gemeinde Beirut erhält vom Evangelischen Verein und dessen Komitees in der Schweiz und USA die Mittel zum Erwerb eines Grundstückes für den Aufbau von Anstaltsgebäuden auf diesem Grundstück, das Grundstückseigentum wird also der örtlichen Kirche übertragen. Die Gemeinde stellt dafür Gelände und Gebäude kostenlos für das Missionswerk des Vereins zur Verfügung, solange dieser besteht und verpflichtet sich, diese nicht zu verkaufen und im Notfall als Treuhänder des Vereins zu verwalten. Für die geplante Johann-Ludwig-Schneller-Schule wird ein örtliches Komitee gebildet, dessen Vorsitz der Leiter (Pastor) der Evangelischen Gemeinde in Beirut übernimmt. Die übrigen Mitglieder dieses Komitees, das aus insgesamt 7 Personen bestehen soll, werden vom Leiter der Beiruter Gemeinde im Einvernehmen mit dem Direktor der J.L. Schneller Schule auf jeweils 3 Jahre berufen. Mindestens 4 Mitglieder sollen frühere Zöglinge des Syrischen Waisenhauses sein. Der Leiter der Schule ist ständiges Mitglied des Komitees.
Die Verantwortung, die Aufsicht und die Leitung der JLSS lagen beim Evangelischen Verein.

III. Gründung der Theodor-Schneller-Schule in Jordanien
Ehemalige Zöglinge des Syrischen Waisenhauses schlossen sich 1952 in Jordanien zur Rabit(h)a, einer Wohltätigkeitsorganisation, mit der Aufgabe zusammen, durch Sammlungen und den Erwerb eines Grundstückes den Aufbau einer neuen Anstalt bei Amman vorzubereiten.
Im Sommer 1956 ging Diplomingenieur Ernst Schneller, Geschäftsführer des Evan-gelischen Vereins, nach Amman, um die notwendigen Bohrungen zur Wasserversorgung der künftigen Anstalten, die in einem wüstenähnlichen Gebiet lagen, vornehmen zu lassen. Zehn Jahre später konnte die Schule eröffnet werden.

Die TSS in Amman wurde zunächst provisorisch von der Rabitha getragen, was rechtlich nicht anerkannt war. In den sechziger Jahren drängte die jordanische Re-gierung darauf, einen staatlich anerkannten Rechtsträger ausfindig zu machen und der Anstalt dadurch einen ´juristischen Titel´ zu verschaffen. Überlegungen, die Rechtsträgerschaft der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Jordanien zu übertragen, wurden durch die Besetzung der Westbank und die durch den Juni-Krieg 1967 faktisch geschaffene Jordangrenze zunichte. Als letzten Ausweg entschloss man sich, bei der Episkopalen Kirche anzufragen, die sich dazu unter der Bedingung bereit fand, dass ihr keinerlei finanzielle Verantwortung und Verpflichtung zukommen würde.
Im Jahre 1968 wurde von dieser Kirche - im Einvernehmen mit dem Probst und der Deutschen Botschaft Amman - ein Statut ausgearbeitet, in dem die Evangelisch-Bi-schöfliche Kirche das Gelände der TSS als U(W)aqf, als gemeinnützige Stiftung, übernahm. Außerdem wurde ein örtlicher Vorstand in Amman gebildet. Diesem Vor-stand gehörten zwei geistliche Mitglieder aus der Bischöflichen Kirche an, sowie drei Laien derselben Kirche, zwei Mitglieder aus den Reihen der Rabitha und schliesslich drei Vertreter der Schule selber (ex officio der Direktor, der Schulleiter und der Verwaltungsleiter). Dieser Örtliche Vorstand ("Kuratorium") hatte ursprünglich nur Beratungsfunktion, auch hier liegen Verantwortung, Aufsicht und Leitung beim Evangelischen Verein.

IV. Gründung des EMS
Aus der seit 1963 bestehenden Zusammenarbeit in der Südwestdeutschen Arbeits-gemeinschaft für Weltmission, mit dem Zweck der engeren Zusammenarbeit mit Kir-chen in ganz Deutschland, die aus der Missionsarbeit hervorgegangen waren, ent-stand 1972 das Evangelische Missionswerk in Südwestdeutschland - Gemeinschaft evangelischer Kirchen und Missionen e.V. (EMS) mit Sitz in Stuttgart. Gründungsmit-glied war der Evangelische Verein für das Syrische Waisenhaus. Dieser übertrug nun dem EMS die Aufgaben und Verantwortung für seine gesamte Arbeit, bestehende Probleme verwaltungstechnischer und personeller Art konnten damit behoben werden. Das EMS vertritt seither durch seinen Nahostreferenten im Nahen Osten ausschließlich den Evangelischen Verein, also die Schneller-Schulen in Khirbet Kanafar und Amman.
Der Nahostreferent des EMS war und ist zugleich Geschäftsführer des Evangeli-schen Vereins. Damit waren Vorstand und Geschäftsführung des Vereins wieder personell getrennt. Das EMS übernahm vor allem die Finanzverwaltung und die Personalpolitik von Stuttgart aus. Die Verwaltung in Köln blieb bestehen, ihre Aufgaben beschränkten sich aber auf die Spenderkartei (Bearbeitung/Bestätigung/Bedankung), die Buchhaltung und den Versand des Schneller-Boten. Der Nahostreferent als Geschäftsführer war nur wenige Tage im Monat in Köln, um mit den dortigen Mitarbeiterinnen Bankgeschäfte und Korrespondenzen abzuwickeln, sein Amtssitz ist Stuttgart. Der Evangelische Verein sieht sich heute als Beratungsgremium für das Nahost-Referat und ist für die Deutschland-Arbeit verantwortlich, z.B. Spendenwerbung, Öffentlichkeitsarbeit etc.

Seit 1959 hatte es immer wieder Überlegungen gegeben, entweder eine Nebenstelle des Syrischen Waisenhauses in Württemberg zu errichten, was als zu teuer eingeschätzt wurde, oder die Geschäftsstelle wieder nach Württemberg, an den Ort des Beginns des Syrischen Waisenhauses, zu verlegen, wo das Missionswerk mit größerer Unterstützung rechnete. Johann Ludwig Schneller stammte aus Erpfingen (Württ.). Unter seinem Sohn Pastor D. Ludwig Schneller wurde die Geschäftsstelle eher zufällig nach Köln verlegt, weil dieser dort ein Pfarramt bekleidete.
Das Syrische Waisenhaus sah aber eine Heimatarbeit außerhalb des EMS-Berei-ches, vor allem im nord- und nordwestdeutschen Raum als notwendig und wichtig an.
In den siebziger Jahren begann ein Umdenken in Kirche und Missionsgesellschaften in Deutschland, die den örtlichen Kirchen und Körperschaften mehr Kompetenzen und Verantwortung zu übertragen bereit sind. Im Evangelischen Verein erkannte man die Problematik, eine Anstalt wie die TSS aus 5000 km Entfernung zu leiten.
In der Verantwortung des EMS wurden auch in den Schneller-Schulen die Tenden-zen zur Eigenverwaltung unterstützt. Besonders ein Ereignis trug zu dieser Entwicklung bei. Nach dem Einmarsch der israelischen Verteidigungsstreitkräfte 1982 in den Süden des Libanon war die Schule im Libanon unmittelbar betroffen - sie liegt in der Bekaa-Ebene im israelisch besetzem Gebiet, 5 km von der Front. Rolf Class sieht die Verpflichtung der Deutschen, das Recht beider Völker, Iraelis und Palästinensern, auf einen eigenen Staat anzuerkennen. Das Fazit daraus ist für Class, den örtlichen Kirchen, denen die Schneller-Schulen rechtlich bereits zugeordnet sind, die Verantwortung für die Arbeit in den Schneller-Schulen zu übertragen.
Mitte der 80er Jahre wurde die Leitung beider Schneller-Schulen in die Hände von Arabern gelegt, die örtlichen Vorstände gestärkt. Die Arbeit des EMS gründet heute auf einem partnerschaftlichen Verständnis.
Das EMS arbeitet mit anderen im Nahen und Mittleren Osten tätigen Missionsein-richtungen zusammen.

Der Verein für das Schneller'sche Waisenhaus e.V.
Auf Wunsch von Ludwig Schneller übernahm Erich Grossjann, ein Wirtschaftsberater aus Koblenz, am 10. Juni 1945 die treuhänderische Geschäftsführung des Vereins für das Syrische Waisenhaus in Köln, nachdem der bisherige Geschäftsführer im Krieg umgekommen war. Grossjann ließ zunächst das teilzerstörte und ausgeplünderte Verwaltungsgebäude in Köln-Marienburg wieder aufbauen. Er rettete die Kartei und Buchungsunterlagen und nahm mit Hilfe einiger Sekretärinnen wieder Kontakt zu den Freundeskreisen im Ausland auf, auf deren finanzielle Hilfe man angewiesen war. Dadurch wurde ein Neubeginn der Arbeit des Syrischen Waisenhauses möglich. Da das Waisenelend im Nachkriegsdeutschland dringend der Abhilfe bedurfte, gründete Grossjann auf Anregung Ludwig Schnellers einen deutschen Zweig des Syrischen Waisenhauses. Grossjann beschaffte Unterkunftsmöglichkeiten, Einrichtungen und die erforderlichen Genehmigungen, sodass ab 1946 fast ständig 100 Waisen versorgt werden konnten.
Der Verein für das Schneller´sche Waisenhaus in Köln wurde im Januar 1946 ge-gründet als Tochterunternehmen des Evangelischen Vereins für das Syrische Wai-senhaus. Das Kuratorium des Schneller´schen Waisenhauses e.V. bestand grund-sätzlich aus den Vorstandsmitgliedern des Evangelischen Vereins für das Syrische Waisenhaus. Der Verein war Mitglied des Landesverbandes der Inneren Mission im Rheinland und dadurch dem Zentralausschuss für die Innere Mission der Deutschen Evangelischen Kirche angeschlossen.
Um einer Geldabwertung entgegenzuwirken, wurden feste Werte gekauft und so konnte ein großer Teil des Vermögens erhalten werden. Aus diesen Verhandlungen zur Geldanlage sich ergebenden Möglichkeiten, von der Stadt Köln ein Erbpachtgelände für die Errichtung eines festen Stammhauses in Deutschland zu bekommen, wurden ebenfalls in die Tat umgesetzt und der Bau eines Verwaltungsgebäudes vorbereitet. Nebenher lief der Kauf und die Einrichtung von Schloss Vettelhoven als Kinderheim.
Grossjann schied 1949 aus dem Waisenhaus aus. Der aus der Kriegsgefangenschaft heimgekehrte Ernst Schneller wurde von Ludwig Schneller als Nachfolger bestimmt. Das neue Verwaltungsgebäude in Köln-Dellbrück konnte 1950 bezogen werden, das angeschlossene Lehrlingsheim wurde zwei Jahre später eröffnet.
Den Einrichtungen in Deutschland war kein Erfolg beschert. Das Lehrlingsheim hielt sich nur neun Jahre, Vettelhoven und das Nachfolgeheim Nümbrecht hatten ebenfalls von Beginn an mit vielfältigen Problemen zu kämpfen. Außerdem fand in den 80er Jahren auch ein Umdenken bezüglich Heimerziehung statt. Man errechnete, daß die Kosten für Heimunterbringung die Kosten für Betreuung in familiärer Umgebung (Pflegefamilien u.ä.) bei weitem übersteigen. Ebenso spielte nun die Überlegung eine Rolle, dass Kinder in Familien besser betreut werden konnten als in Heimen. 1986 entstand deshalb auch in Nümbrecht der Plan, eine Familiengruppe einzurichten. Doch ein kontinuierlicher Belegungsrückgang seit 1984 verstärkten die finanziellen Schwierigkeiten zu denen andere, wie etwa Personalmangel oder Verwaltungsprobleme, dazukamen.
Da auch die erwartete Förderung durch das Land ausblieb, entschloss man sich, den Verein für das Schneller´sche Waisenhaus aufzulösen und Energie und Geld in die lohnenderen Projekte im Nahen Osten zu stecken. Im Libanon herrschte ein Andrang wie nie auf die Schneller-Schule und in Jordanien sollte das Internat erweitert werden.

Geschichte des Bestands

Der Gesamtbestand zum Syrischen Waisenhaus und den Schneller-Schulen gliedert sich in drei Hauptteile:
- der Aktenbestand
- der Fotobestand
- die Bibliothek

Der im vorliegenden Findbuch verzeichnete Aktenbestand setzt sich aus dem Nachlass von Hermann Schneller, einem Enkel des Anstaltsgründers Johann Ludwig Schneller, und der ausgeschiedenen Registratur des Evangelischen Vereins für das Syrische Waisenhaus in Jerusalem sowie des Vereins für das Schnellersche Waisenhaus zusammen. Das Stadtarchiv Reutlingen übergab am 8. März 1991 den Nachlass Hermann Schnellers (ehemals Erpfinger Archiv) dem Landeskirchlichen Archiv in Stuttgart. Die Tochter Hermann Schnellers, Ursula Schultz-Vida, stellte dankenswerterweise zwei Bände mit Erinnerungen ihres Vaters in Kopie zur Verfügung. Ein Teil des Aktenbestandes der Schulen wurde am 7. April 1987 von der Geschäftsstelle des Syrischen Waisenhauses in Köln-Dellbrück dem Landeskirchlichen Archiv übersandt, der größte Teil 1995/96 vom Evangelischen Missionswerk in Südwestdeutschland nach Abschluss der Liquidation des Vereins für das Schneller´sche Waisenhaus. Beides diente dem Zweck, ein zentrales "Schneller-Archiv" aufzubauen.
Der Fotobestand enthält ca. 15.000 Aufnahmen aus dem nahen Osten, darunter ca. 150 Bilder aus dem 19. Jahrhundert, ca. 250 aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg und ca. 10.000 vorwiegend von dem Stuttgarter Fotografen Paul Hommel gefertigte Aufnahmen aus der Zeit zwischen 1925 und 1931. Weitere 5.000 Bilder datieren aus der Zeit des Wiederaufbaus der Schnellerschulen im Libanon und in Jordanien nach dem Zweiten Weltkrieg. Unter typologischen Gesichtspunkten lassen sich die Bilder folgenden Themenbereichen zuordnen:
- Mission im Heiligen Land (Deutsche protestantische und katholische Missionsein-richtungen; deutsche Gemeinden im Heiligen Land.)
- Städt im Heiligen Land (allein 800 Aufnahmen von Jerusalem aus der Zeit zwischen 1880 und 1931)
- Landschaftsaufnahmen
- Biblische Archäologie (Syrien, Jordanien, Libanon)
- Jüdisches Leben im Heiligen Land (orthodoxes Judentum; zionistische Bewegung, Städtebau im Kontext der 4. und 5. jüdischen Einwanderung)
- Ethnologica (jüdische und arabische Trachten; Beduinenleben; arabische Lebenswelt und Kultur)
- Bilder vom Wiederaufbau der Schulen im Libanon und in Jordanien.
Der Fotobestand wird seit 1994 von Dr. Jakob Eisler ausgewertet. Der überwiegende Teil der Fotos aus der Zeit vor 1945 ist mittlerweile archivisch erschlossen und über die separate Fotodatenbank des Landeskirchlichen Archivs recherchierbar.

Die aus ca. 300 Büchern bestehende Bibliothek ist ein Restbestand der ursprünglich weitaus größeren, in den Kriegswirren der Jahre 1948 vernichteten Bibliothek des Syrischen Waisenhauses. Sie enthält vor allem die größte bekannte Sammlung der Veröffentlichungen Ludwig Schnellers, eines Sohnes von Johann Ludwig Schneller, und die vollständige Sammlung der vom Syrischen Waisenhaus veröffentlichten Zeitschriften. Dieser Bestand wurde der Bibliothek des Oberkirchenrats eingegliedert.
Der Aktenbestand erschließt die Entwicklung der Schneller-Schulen vom Anfang in Jerusalem an bis in die neunziger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts.
Die ältere und die neuere Aktenschicht wurden im Abstand von zwei Jahren von verschiedenen Bearbeitern verzeichnet. Als Stichjahr für den Schnitt zwischen den beiden Schichten wurde das Jahr 1945 gewählt, was sich allerdings nicht in allen Fällen durchhalten ließ.

Der Ordnungszustand des Bestandes machte zum Teil eine gänzliche Neustrukturierung der Akten unabdingbar. Wo es möglich war, wurde aber die Aktenführung beibehalten.
Personalia z.B. finden sich daher z.B. sowohl in einer Art Personalakte als auch in separaten Zeugnislisten.
Unterlagen zu abgelehnten Bewerbern sind etwa bei Heimleiter- und Erziehungsleiter-Ausschreibungen mitabgeheftet. In diesen Ausschreibungsakten sind sowohl Bewerbungsunterlagen, die eigentlich in die Personalakte gehören, als auch Dienstanweisungen, Arbeitsverträge, Korrespondenzen bezüglich Problemen bei der Heimleitung u.ä. verblieben.
Korrespondenzakten sind innerhalb eines Buchstabens soweit als möglich chronologisch geordnet.
Der Verein für das Syrische Waisenhaus in Jerusalem heißt mit dem revidierten Statut von 1894 Evangelischer Verein für das Syrische Waisenhaus in Jerusalem. Beide Bezeichnungen werden in den Akten aufrechterhalten, also synonym gebraucht, so dass bei der Verzeichnung der Akten ebenfalls beide Nennungen auftauchen.
Die Verflechtungen zwischen EMS, Evangelischer Verein und Schnellersches Waisenhaus e.V. können nicht immer in aller Konsequenz dargestellt werden, müssen also als gegeben vorausgesetzt werden.
Die Kassenausschusssitzungen etwa beinhalten Vorgänge im Evangelischen Verein und dem Schnellerschen Waisenhaus. Offenbar ist der Kassenausschuss wenigstens zeitweise für beide Vereine zuständig gewesen.
Die Geschäftsstellen des Syrischen Waisenhauses und des Schneller´schen Wai-senhauses waren die wenigste Zeit örtlich und administrativ getrennt. Der Vorsitzende/Geschäftsführer war meistens für beide zuständig.
Vorsitz und Geschäftsführung lagen oftmals in einer Hand. Dies änderte sich erst mit der Integration des Vereins in das EMS. Seit 1974 wurde die Geschäftsführung durch den Nahost-Referenten des EMS wahrgenommen.
Bilanzen finden sich auch in Akten zu Vorstandssitzungen, nicht nur unter dem Verzeichnispunkt Buchhaltung / Finanzen.

Die Kinder/Schülerakten des Schnellerschen Waisenhauses von Vettelhoven und vom Lehrlingsheim sind wohl leider bei einem der Umzüge vernichtet worden.
Die Kinder/Schülerakten aus den beiden Schulen im Libanon und Jordanien werden in diesen Schulen aufbewahrt. Es gingen ausschließlich Verzeichnisse und Statistiken nach Deutschland.
Ein Großteil der Personal- und Schülerakten ist aufgrund seiner Laufzeit noch mit einer entsprechenden archivischen Sperrfrist belegt.

Bearbeitung des Bestands

Der Fotobestand sowie die ältere Aktenschicht bis 1945 wurden von 1995 bis 1999 von Dr. Jakob Eisler, Tübingen, bearbeitet, die Aktenschicht nach 1945 von April bis Dezember 2001 von Iris Guldan MA, Bauschlott. Der Bestand K 8 Syrisches Waisenhaus umfasst bei 21 lfd.m. 917 Bestandsnummern.

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Sitzungsprotokolle des Vorstandes in Stuttgart (1888-1892)
Bestellnummer: LKAS-K008-30
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Darin:
- Statuten des Waisenhauses 1889; Waisenhaus-Colonien im heiligen Land; Dienst-Instruktion und Geschäftsordnung; Dienstordnung für Gehilfen; Dienstvertragsformular;

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Syrisches Waisenhaus, Statuten | Statuten, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Sitzungsprotokolle des Vorstandes des Syrischen Waisenhauses (1-33) (1891-1896)
Bestellnummer: LKAS-K008-5
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Vorstand, Sitzungen

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Sitzungsprotokolle des Vorstandes des Syrischen Waisenhauses (36-85, Neue Zählung) (1897-1906)
Bestellnummer: LKAS-K008-6
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Stichworte

Vorstand, Sitzungen

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Sitzungsprotokolle des Vorstandes des Syrischen Waisenhauses (72-168) (1904-1925)
Bestellnummer: LKAS-K008-7
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 5 cm

Stichworte

Vorstand, Sitzungen

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Geheim-Protokolle (Geheimbuch) des Syrischen Waisenhauses Nr.1 (1911-1918)
Bestellnummer: LKAS-K008-201
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Geheim-Protokolle | Geheimbuch, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Geheim-Protokolle (Geheimbuch) des Syrischen Waisenhauses Nr. 2 (1918-1927)
Bestellnummer: LKAS-K008-202
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Geheim-Protokolle | Geheimbuch, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Sitzungsberichte des Evangelischen Vereins: § 4 Personalien (1921-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-290
Umfang: 2 cm

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Personalien | Mitarbeiter

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Sitzungsberichte des Evangelischen Vereins § 5 (3, 6, 7): Bauten und Ländereien (1922-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-291
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Bauangelegenheiten | Ländereien

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Sitzungsprotokolle des Vorstandes des Syrischen Waisenhauses (169-233) (1926-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-8
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm gebunden

Stichworte

Vorstand, Sitzungen

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Geheim-Protokolle (Geheimbuch) des Syrischen Waisenhauses Nr.3 (1928-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-203
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Geheim-Protokolle | Geheimbuch, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Vorstand des Syrischen Waisenhauses (Köln) (1933-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-98
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Tagesordnungen, Kassenberichte, Eintragungen im Geheimbuch

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vorstand | Geheimbuch, Syrisches Waisenhaus | Syrisches Waisenhaus, Sitzungen | Sitzungen, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Sitzungsprotokolle des Vorstandes des Syrischen Waisenhauses (234-253) (1938-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-9
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Vorstand, Sitzungen

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.1: Vorstandssitzungen

Verhältnis des Syrischen Waisenhauses zum Dritten Reich (1939-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-87
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Bericht von Ludwig Schneller an den Vorstand (1939)
- Angehörige des Waisenhauses
- Die Arbeit des Syrischen Waisenhauses für Führer und Volk
- Kulturpolitische Bedeutung des Waisenhauses

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vorstand | Schneller, Ludwig | Hitler, Adolf | Syrisches Waisenhaus, Verhältnis zum Dritten Reich | Drittes Reich

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.2: Korrespondenz

Korrespondenz zwischen Richard Otto und dem Vorstand des Syrischen Waisenhauses (1925; 1933-1936)
Bestellnummer: LKAS-K008-86
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vorstand, Korrespondenz | Otto, Richard

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.2: Korrespondenz

Richard Otto (Direktor und zeitweiliger Schatzmeister): Korrespondenz (1925-1930)
Bestellnummer: LKAS-K008-346
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Einträge ins Geheimbuch
- Finanzen

Darin:
- Lageplan des Syrischen Waisenhauses in Jerusalem
- Einige Ausgaben der "Nachrichten aus dem Syrischen Waisenhaus. Ein Gruß aus der alten Heimat an alle ehemaligen Zöglinge." (Zeitschrift)
- Versicherungen für Mitarbeiter

Stichworte

Otto, Richard | Nachrichten aus dem Syrischen Waisenhaus, Zeitschrift | Pläne s.a. Lagepläne | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Finanzen | Lagepläne, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Zeitschriften s. Nachrichten aus dem Syrischen Waisenhaus, Zeitschrift

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.2: Korrespondenz

Korrespondenz (1928-1934)
Bestellnummer: LKAS-K008-34
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.2: Korrespondenz

Korrespondenz Syrisches Waisenhaus - Vorstand (O-W) (1931-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-50
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Briefe von Schneller, Paul; Schneller, Ludwig; Schaaf, Georg u.a.

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vorstand, Korrespondenz | Schneller, Paul | Schneller, Ludwig | Schaaf, Georg

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.2: Korrespondenz

Korrespondenz Vorstand (1935-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-85
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vorstand, Korrespondenz

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.2: Korrespondenz

Korrespondenz Syrisches Waisenhaus - Vorstand (A-N) (1935-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-49
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Korrespondenz u.a. von Hans Nieman, Gerber, Beyrich

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vorstand, Korrespondenz | Niemann, Hans | Gerber, Eberhard | Beyrich (Vorstand Syr. Waisenhaus)

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.2: Korrespondenz

Richard Otto (Direktor und zeitweiliger Schatzmeister): Korrespondenz (1935-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-345
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Einträge ins Geheimbuch
- Finanzen

Darin:
- "Ein Wort der Mission zur Rassenfrage" (ohne Datum und Verfassernamen)
- Einige Ausgaben der "Nachrichten aus dem Syrischen Waisenhaus. Ein Gruß aus der alten Heimat an alle ehemaligen Zöglinge." (Zeitschrift)

Stichworte

Otto, Richard | Nachrichten aus dem Syrischen Waisenhaus, Zeitschrift | Geheimbuch, Syrisches Waisenhaus | Rassenfrage

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.2: Korrespondenz

Korrespondenz Pfarrer Eberhard Gerber mit Carl Friedrich Weichselbaum (1936-1945)
Bestellnummer: LKAS-K008-13
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a:
- Berichte über Mitarbeiter im Krieg (z.B. 1.6.1940)

Stichworte

Gerber, Eberhard | Weichselbaum, Carl Friedrich | Mitarbeiter, Berichte, Zweiter Weltkrieg | Zweiter Weltkrieg

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.2: Korrespondenz

Korrespondenz: Vorstand mit Ludwig Schneller (1939-1945)
Bestellnummer: LKAS-K008-52
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Lageberichte aus Palästina

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vorstand, Korrespondenz | Schneller, Ludwig | Palästina, Lageberichte

A. Vor 1945

1: Vorstand

1.2: Korrespondenz

Korrespondenz Syrisches Waisenhaus - Vorstand (A-Z) (1939-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-51
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.
- Briefe von Wilhelm Herzberg, Ludwig Schneller, Theophil Wurm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vorstand, Korrespondenz | Herzberg, Wilhelm | Schneller, Ludwig | Wurm, Theophil

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.1: Familie

Korrespondenz Familie Schneller (1928-1941, 1963, 1970)
Bestellnummer: LKAS-K008-89
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- Korrespondenz Agnes Schneller (1939-1940)
- Korrespondenz Ernst Schneller (1939-1940)
- Korrespondenz Hermann Schneller (1939-1943; 1963; 1970)
- Korrespondenz Herman u. Ernst mit Ludwig Schneller (1936-1937)
- Korrespondenz Hermann Schneller (1928-1933)

Stichworte

Schneller, Hermann | Schneller, Ludwig | Schneller, Agnes | Schneller, Ernst

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.1: Familie

Todesanzeigen (1934-1936)
Bestellnummer: LKAS-K008-177
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält:
- Anzeigen von Katharina Schneller geb. Tischendorf, Theodor Schneller, Hans Niemann
- Ein Bilderalbum zum Tode von Theodor Schneller

Stichworte

Schneller, Theodor | Schneller, Katharina | Niemann, Hans

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.1: Familie

Korrespondenz der Schneller Familie (1939-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-131
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- Schneller, Ernst (1939-1943)
- Schneller, Agnes (1939-1943)
- Schneller, Maria (1939-1942)

Stichworte

Schneller, Ernst | Schneller, Maria | Schneller, Agnes

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Bildvorlagen zur Publikationen von Ludwig Schneller (ca. Ende des 19. Jh.)
Bestellnummer: LKAS-K008-90
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig, Publikationen | Bildvorlagen, Publikationen

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Bildvorlagen zur Publikationen von Ludwig Schneller (ca. Ende des 19. Jh.)
Bestellnummer: LKAS-K008-91
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig, Publikationen | Bildvorlagen, Publikationen

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Bildvorlagen zur Publikationen von Ludwig Schneller (ca. Ende des 19. Jh.)
Bestellnummer: LKAS-K008-92
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig, Publikationen | Bildvorlagen, Publikationen

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Bildvorlagen zur Publikationen von Ludwig Schneller (ca. Ende des 19. Jh.)
Bestellnummer: LKAS-K008-93
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig, Publikationen | Bildvorlagen, Publikationen

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Bildvorlagen zur Publikationen von Ludwig Schneller (ca. Ende des 19. Jh.)
Bestellnummer: LKAS-K008-94
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig, Publikationen | Bildvorlagen, Publikationen

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Bildvorlagen zur Publikationen von Ludwig Schneller (ca. Ende des 19. Jh.)
Bestellnummer: LKAS-K008-95
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig, Publikationen | Bildvorlagen, Publikationen

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Bildvorlagen zur Publikationen von Ludwig Schneller (ca. Ende des 19. Jh.)
Bestellnummer: LKAS-K008-96
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig, Publikationen | Bildvorlagen, Publikationen

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Bildvorlagen zur Publikationen von Ludwig Schneller (ca. Ende des 19. Jh.)
Bestellnummer: LKAS-K008-97
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig, Publikationen | Bildvorlagen, Publikationen

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Brief Ludwig Schnellers aus Philadelphia (1911, Okt. 19)
Bestellnummer: LKAS-K008-205
Provenienz: Ev. Missionswerk in Südwestdeutschland
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Manuskripte von Ludwig Schneller (1920-1964)
Bestellnummer: LKAS-K008-169
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Wiederaufrichtung des Syrischen Waisenhaus nach dem Ersten Weltkrieg mit amerikanischem Geld
- Der Wiederaufbau des Syrischen Waisenhauses 1951-1964
- Eine Fahrt durchs Philisterland
- Wanderung nach Bitir u. Besan
- In Bethlehem
- Syrisches Waisenhaus
- What about Syrian Orphanage in Jerusalem ? 1947
- Das Syrische Waisenhaus in Jerusalem
- Der Weltkrieg und seine bitteren Folgen
- 75jähriges Jubiläum des Syrischen Waisenhauses in Jerusalem
- Pastor Ludwig Schneller 75 Jahre alt
- The last apperance of the risen Lord
- Das Syrische Waisenhaus in Jerusalem 1939-1948

Stichworte

Schneller, Ludwig, Manuskripte | Erster Weltkrieg | Zweiter Weltkrieg | Neuaufbau nach 1945 | Jubiläum | Fünfundsiebzigjahrfeier

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

"Chronik" [Tagebuch] Ludwig Schnellers? (1928)
Bestellnummer: LKAS-K008-204
Provenienz: Ev. Missionswerk in Südwestdeutschland
Umfang: 1 Bd.

Stichworte

Schneller, Ludwig

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Korrespondenz Ludwig Schnellers mit Richard Otto (1931-1933)
Bestellnummer: LKAS-K008-148
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig | Otto, Richard

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Korrespondenz Ludwig Schneller mit Johannes Ninck (1932-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-116
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig | Ninck, Johannes

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Publikationen von Ludwig Schneller (1935-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-159
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Korrespondenz mit dem Wallmann-Verlag in Leipzig
Darin:
- Erpfingen. Eine Gedächtnisfeier von D. Ludwig Schneller, Druck 1939
- D. Ludwig Schneller. Ein Künder der Welt des Neuen Testamentes, Streifzüge durch Ludwig Schnellers Schrifttum von Hans Hermann Gaede, 1931 (2 Exempl.)
- Bildblatt (3 Exempl.) von Ludwig Schneller

Stichworte

Schneller, Ludwig | Wallmann-Verlag, Leipzig | Leipzig, Wallmann-Verlag | Erpfingen | Gaede, Hans Hermann | Publikationen

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Vortragsreisen von Ludwig Schneller (1936-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-40
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält:
- Reisepläne, Texte zur Lichtbilderserien

Stichworte

Schneller, Ludwig, Vortragstätigkeit

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Korrespondenz Ludwig Schneller mit Kurt Ninck (1937-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-113
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig | Ninck, Kurt

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Geburtstagspost für Ludwig Schneller (1938-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-24
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Korrespondenz Ludwig Schneller mit Kurt Ninck (1940-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-114
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig | Ninck, Kurt

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Korrespondenz zwischen Ludwig Schneller und internierten Mitarbeitern des Syr. Waisenhauses in Australien (1942-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-54
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Schneller, Hermann; Bauer, Leonhard; Duckek, Jakob

Stichworte

Schneller, Hermann | Bauer, Leonhard | Duckek, Jakob | Australien, internierte Mitarbeiter | Mitarbeiter, internierte, Australien | Schneller, Ludwig | Internierungslager Australien

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Im Lande Jesu (Zeitschrift) (1942-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-167
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Enthält:
- Manuskripte (Korrekturen durch Ludwig Schneller)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Zeitschrift | Im Lande Jesu (Zeitschrift) | Schneller, Ludwig

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Korrespondenz zwischen Theophil Wurm und Ludwig Schneller (1942)
Bestellnummer: LKAS-K008-168
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält v.a.:
- Drucksachen

Stichworte

Schneller, Ludwig | Wurm, Theophil | Zeitschriften s. Der Bote aus Zion | Zeitschriften s. Im Lande Jesu | Zeitschriften s. Nachrichten aus...

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Geburtstagspost für Ludwig Schneller (1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-25
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.2: Ludwig Schneller

Korrespondenz Ludwig Schneller mit Kurt Ninck (1945-1949)
Bestellnummer: LKAS-K008-115
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Schneller, Ludwig | Ninck, Kurt

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.3: Theodor Schneller

Manuskript Theodor Schnellers über die Baugeschichte des Syrischen Waisenhauses (1932)
Bestellnummer: LKAS-K008-182
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Darin:
- Baupläne

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Baugeschichte | Schneller, Theodor | Baupläne, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Pläne s.a. Baupläne | Baupläne s.a. Pläne | Baugeschichte, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.4: Hermann Schneller

Personalia Hermann Schneller (1927-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-46
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Vertrag, Altersversorgung

Stichworte

Schneller, Hermann, Personalia

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.4: Hermann Schneller

Korrespondenz des Leiters Hermann Schneller (1927-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-147
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Schneller, Hermann

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.4: Hermann Schneller

Korrespondenz Hermann Schneller mit Hans Niemann (1927-1934)
Bestellnummer: LKAS-K008-171
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Schneller, Hermann | Niemann, Hans

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.4: Hermann Schneller

Dankbriefe für Spenden von Hermann und Ludwig Schneller (1919, 1920, 1928-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-81
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Darin:
- gedruckte Dankesgrüsse

Stichworte

Schneller, Hermann | Syrisches Waisenhaus, Spenden | Spenden, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Schneller, Ludwig

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.4: Hermann Schneller

Korrespondenz Hermann Schnellers mit Johannes Ninck (1936-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-111
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Schneller, Hermann | Ninck, Johannes

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.4: Hermann Schneller

Dankbriefe für Spenden von Hermann Schneller (1938-1941)
Bestellnummer: LKAS-K008-82
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Spenden | Schneller, Hermann | Spenden, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.4: Hermann Schneller

Schreiben an Hermann Schneller (im Internierungslager in Australien) (1941-1947)
Bestellnummer: LKAS-K008-908
Umfang: 1 cm

Darin:
- Inhaltsverzeichnis des Aktenbundes

Stichworte

Schneller, Hermann | Internierungslager Australien

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.4: Hermann Schneller

Korrespondenz Hermann Schneller mit Kurt Ninck (1942-1964)
Bestellnummer: LKAS-K008-117
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Schneller, Hermann | Ninck, Kurt

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.5: Ernst Schneller

Korrespondenz Ernst Schneller (1931-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-170
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Schneller, Ernst

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.6: Maria Schneller

Korrespondenz Maria Schneller (1939-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-166
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Schneller, Maria

A. Vor 1945

2: Familie Schneller

2.7: Paul Schneller

Korrespondenz zwischen Paul Schneller und Kurt Ninck (1946-1950)
Bestellnummer: LKAS-K008-112
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Schneller, Paul | Ninck, Kurt

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Dienstverträge der Mitarbeiter mit dem Syrischen Waisenhaus (1897-1942)
Bestellnummer: LKAS-K008-157
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Dienstverträge | Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Personalakten: Mitarbeiter des Syrischen Waisenhauses (A-K) (1905-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-16
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Enthält:
- 1. Autenrieth, Gertrud; Appel, Grete
- 2. Bauer, Leonhard; Beeck, Anna; Berner, Wilhelm; Betz, Anna; Bildhauer, Franz; Bitzer, Jakob; Böhringer, Ottilie; Brons, Johannes; Bücker, Wilhelm
- 3. Dannenbauer, Kurt; Daxter, Kurt; Dukkek, Jakob
- 4. Enderle, Hans; Esber, Domet; Emminger, Frieda; Engelmann, Helene
- 5. Farne, Anneliese; Fassbender, Martha; Feuerlein, Luise; Fröhlich, Ernst
- 6. Geisslinger, Leonhard; Goecke, Heinrich; Greiner, Pauline; Grober, Maria; Gruhler, Karl; Gutekunst, Hilde
- 7. Haigis, Matthias; Hammer, Friedrich; Herrmann, Johannes; Herrmann, Luise; Herrmann, Marie; Höver, Hans; Hoff, Martha von; Hoß, Rosa Luise
- 8. Jäck, Helene; Jäger, Emma
- 9. Kaufmann, Hans; Kiefer, Hermann; Klaiber, Gottfried; Klipsch, Erich;Kolb, Frieda; Koss, Martin; Kuhn, Adolf; Kunert, Robert

Stichworte

Autenrieth, Gertrud | Appel, Grete | Bauer, Leonhard | Beeck, Anna | Berner, Wilhelm | Betz, Anna | Bildhauer, Franz | Bitzer, Jakob | Böhringer, Ottilie | Brons, Johannes | Bücker, Wilhelm | Dannenbauer, Kurt | Daxter, Kurt | Dukkek, Jakob | Enderle, Hans | Esber, Domet | Emminger, Frieda | Engelmann, Helene | Farne, Anneliese | Fassbender, Martha | Feuerlein, Luise | Fröhlich, Ernst | Geisslinger, Leonhard | Goecke, Heinrich | Greiner, Pauline | Grober, Maria | Gruhler, Karl | Gutekunst, Hilde | Haigis, Matthias | Hammer, Friedrich | Herrmann, Johannes | Herrmann, Luise | Herrmann, Marie | Höver, Hans | Hoff, Martha von | Hoß, Rosa Luise | Jäck, Helene | Jäger, Emma | Kaufmann, Hans | Kiefer, Hermann | Klaiber, Gottfried | Klipsch, Erich | Kolb, Frieda | Koss, Martin | Kuhn, Adolf | Kunert, Robert | Syrisches Waisenhaus, Personalakten | Mitarbeiter

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Personalakten (1915-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-11
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Bücker, Wilhelm (Korrespondenz 1930)
- Daur, Friedrich (Korrespondenz 1915-1918)
- Eisenberg, NN. (Korrespondenz 1930)
- Hausstätter, Bernhardt (Korrespondenz 1924-1930)
- Niemann, Hans (Korrespondenz 1927-1934)
- Schaaf, Georg (Korrespondenz 1935-1937)

Stichworte

Bücker, Wilhelm | Daur, Friedrich | Eisenberg, N.N. | Hausstätter, Bernhardt | Niemann, Hans | Schaaf, Georg | Personalakten Syrisches Waisenhaus | Mitarbeiter

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Personalakten. Mitarbeiter des Syrischen Waisenhauses (L-S) (1894-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-17
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- 1. Lauer, Hedwig; Leibfried, Karl; Letterer, Anni; Liebmann, Erich; Löbner, Otto; Lorenz, Friedrich; Lüttichau, Joachim Graf von; Lutz, Wilhelm
- 2. Maier, Karl; Maier, Gustav; Marguth, Edwin; Marx, Erwin; Mellinger, Marie; Michel, Erwin; Müller, Helene; Münster, Emil; Musallam, Chalil
- 3. Neth, Christian; Neumann, Robert; Nitsch, Hans; Nuss, Heinrich
- 4. Peetz, Luise
- 5. Rausch, Wolfgang; Reimann, Kurt; Ricker, Maria; Rögele, Pauline; Rues, Gotthilf
- 6. Salem, Abd; Schaaf, Georg; Schaeffer, Karl; Scheurer, Berta; Schlömer, Friedrich; Schmid, Werner; Schneller, Maria; Schradin, Fritz; Schulz, Egon; Seebass, Ernst; Speidel, Tina; Spohn, Johannes; Spohn, Matthäus; Stahl, Konrad; Stauss, Klara; Stiefel, Gottfried

Stichworte

Lauer, Hedwig | Leibfried, Karl | Letterer, Anni | Liebmann, Erich | Löbner, Otto | Lorenz, Friedrich | Lüttichau, Joachim, Graf von | Lutz, Wilhelm | Maier, Karl | Maier, Gustav | Marguth, Edwin | Marx, Erwin | Mellinger, Marie | Michel, Erwin | Müller, Helene | Münster, Emil | Musallam, Kamil Chalil | Neth, Christian | Neumann, Robert | Nitsch, Hans | Nuss, Heinrich | Peetz, Luise | Rausch, Wolfgang | Reimann, Kurt | Ricker, Maria | Rögele, Pauline | Rues, Gotthilf | Salem, Abd | Schaaf, Georg | Schaeffer, Karl | Scheurer, Berta | Schlömer, Friedrich | Schmid, Werner | Schneller, Maria | Schradin, Fritz | Schulz, Egon | Seebass, Ernst | Speidel, Tina | Spohn, Johannes | Spohn, Matthäus | Stahl, Konrad | Stauss, Klara | Stiefel, Gottfried | Syrisches Waisenhaus, Personalakten | Mitarbeiter

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Personalakten. Mitarbeiter des Syrischen Waisenhauses (T-Z) (1925-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-18
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Enthält:
- 1. Thomas, Ernst; Tornau, Johannes von
- 2. Voegelein, Walter; Vogel, Emma
- 3. Walschburger, Hermann; Weber, Hans;Weichselbaum, Carl, Friedrich; Weidemann, G.; Wenz, Daniel; Wick, Paul; Wilden, Else; Wilkens, Paul; Wirth, Mathilde; Wolberts, Friedrich; Wolff, Richard
- 4. Zagst, Wilhelm

Stichworte

Thomas, Ernst | Tornau, Johannes von | Voegelein, Walter | Vogel, Emma | Walschburger, Hermann | Weber, Hans | Weichselbaum, Carl Friedrich | Weidemann, G. | Wenz, Daniel | Wick, Paul | Wilden, Else | Wilkens, Paul | Wirth, Mathilde | Wolberts, Friedrich | Wolff, Richard | Zagst, Wilhelm | Syrisches Waisenhaus, Personalakten | Mitarbeiter

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Evangelischer Verein: Mitarbeitergehälter (1927, 1936-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-890
Umfang: 1 cm

Darin:
- Aufwandsentschädigung für Ludwig Schneller vom 06.12.1927

Stichworte

Mitarbeitergehälter | Schneller, Ludwig

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Korrespondenz: Personalien (1928-1933)
Bestellnummer: LKAS-K008-33
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Tornaus, Harry von; Beeck, Anna; Baeuerle; Schmid, Anna; Bauer, Irmela; Wagner; Siegler; Bizer; With, Mathilde; Goecke; Mellinger; Zuern; Voegelein; Müller, Christine; Vogel, Emma; Ricker, Karl; Nuss; Hofmeister; Schulz, Egon; Weber; Haddad, Elias; Weidemann; Gutekunst, Hilde; Spohn, Johannes; Marguth, Edwin; Heyser, Walter; Brons, Hans; Schultz, Alfons; Reimann, Kurt; Lorenz, Rudolf; Daxter; Lutz, Wilhelm;

Stichworte

Tornaus, Harry von | Beeck, Anna | Baeuerle | Schmid, Anna | Bauer, Irmela | Wagner, Mitarbeiter | Siegler | Bizer | With, Mathilde | Goecke, Heinrich | Mellinger | Zuern | Voegelein, Walter | Müller, Christine | Vogel, Emma | Ricker, Karl | Nuss, Mitarbeiter | Hofmeister, Mitarbeiter | Schulz, Egon | Weber, Mitarbeiter | Haddad, Elias | Weidemann, Mitarbeiter | Gutekunst, Hilde | Spohn, Johannes | Marguth, Edwin | Heyser, Walter | Brons, Johannes | Schultz, Alfons | Reimann, Kurt | Lorenz, Rudolf | Daxter, Kurt | Lutz, Wilhelm | Syrisches Waisenhaus, Personalien, Korrespondenz | Mitarbeiter

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter (Personalien) (1929-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-143
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Dienstverträge und Zeugnisse von Mitarbeitern (1930-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-173
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Mitarbeiter des Syrischen Waisenhaus (1932-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-65
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält:
- Eintritts- und Austrittskartei
- Mitarbeiterlisten

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Schriftverkehr mit der Anstaltsleitung (Personalien) (1932-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-134
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Anstalt und Landwirtschaft in Jerusalem
- Werkabteilung und Verwaltung
- Anstalts- und Werkabteilungsleiter
- Allgemeines

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Personalien | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Werkstätten | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Landwirtschaft | Landwirtschaft, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Personalien, Syrisches Waisenhaus | Mitarbeiter

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Korrespondenz betreffend Dienstverträge und Altersfürsorge der Mitarbeiter des Syrischen Waisenhauses (1934-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-158
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Dienstverträge | Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter (Personalien) (1935-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-136
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Personalia (1937-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-48
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Bleher, Gottlob
- Kübler, Otto
- Schaaf, Georg
- Schützinger, Hilde: Zahlungen aus dem Gehaltskonto des Oberlehrers Leonhard Bauer

Stichworte

Bleher, Gottlob | Kübler, Otto | Schaaf, Georg | Schützinger, Hilde | Bauer, Leonhard | Syrisches Waisenhaus, Personalia | Mitarbeiter

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Ruhestandsversorgung Pfarrer Eberhard Gerber (1937-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-45
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Gerber, Eberhard

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter (Personalien) (1938-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-135
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Enthält:
- Anstaltsleiter
- Deutsche Pfarrer, Vikare
- Deutsche Lehrer
- Arabische Pfarrer u. Lehrer
- Diakone
- Diakonissen
- Weibliche Angestellte
- Sonstige
- Werkabteilung

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Diakone, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Diakone | Diakonissen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.1: Personalien

Rückkehr von Mitarbeitern des Syrischen Waisenhauses nach Deutschland (1939-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-15
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält v.a.:
- Listen der Mitarbeitern
- Eintrittslisten in das Syrische Waisenhaus
- Gehaltslisten
- Tätigkeit während der Kriegszeit (1942), Wehrdienst

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter | Wehrdienst | Zweiter Weltkrieg

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz der Mitarbeiter des Syrischen Waisenhauses mit der Anstalt (1931-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-122
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Enthält:
- S, Sch, St

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Korrespondenz

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz der Mitarbeiter des Syrischen Waisenhauses mit der Anstalt (1931-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-123
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Enthält:
- T-V (1936-1939)
- W (1931-1939)
- Z (1934-1938)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Korrespondenz

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz der Mitarbeiter des Syrischen Waisenhauses mit der Anstalt (1934-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-120
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- H (1936-1939)
- I-J (1934-1939)
- K (1936-1939)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Korrespondenz

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz der Mitarbeitern des Syrischen Waisenhauses mit der Anstalt (1936-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-121
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Enthält:
- L (1935-1939)
- M (1936-1939)
- N-R (1936-1939)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Korrespondenz

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz der Mitarbeiter des Syrischen Waisenhaus mit der Anstalt (1937-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-119
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Enthält:
- A (1937-1939)
- B (1937-1939)
- C-D (1937-1939)
- E-G (1937-1939)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz mit Mitarbeitern (1938-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-126
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- G (1939-1944)
- H. (1938-1942)
- I-J. (1939-1941)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Korrespondenz

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz mit Mitarbeitern (1939-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-125
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- B. (1939-1944)
- C. (1942-1943)
- D. (1939-1941)
- E. (1939-1943)
- F. (1939-1944)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Korrespondenz

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz mit Mitarbeitern (1939-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-129
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Enthält:
- S. (1939-1944)
- T. (1939-1944)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Korrespondenz

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz mit Mitarbeitern (1939-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-127
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Enthält:
- K. (1939-1943)
- L. (1939-1943)
- M. (1939-1943)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Korrespondenz

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz mit Mitarbeitern (1939-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-128
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- N. (1939-1943)
- P. (1939-1941)
- R. (1939-1943)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Korrespondenz

A. Vor 1945

3: Mitarbeiter

3.2: Korrespondenz

Korrespondenz mit Mitarbeitern (1939-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-130
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- W (1939-1943)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Korrespondenz | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Korrespondenz

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Korrespondenz des Vorstandes (Köln) mit dem Schweizer Komitee des Syrischen Waisenhauses (1932-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-19
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Korrespondenz, Schweizer Hilfskomitee | Schweizer Hilfskomitee

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Korrespondenz des Vorstandes (Köln) mit dem Amerikanischen Komitee des Syrischen Waisenhauses (1932-1934)
Bestellnummer: LKAS-K008-21
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Korrespondenz, Amerikanisches Komitee | Amerikanisches Komitee | Amerikanisches Komitee s.a. American Board | American Board s.a. Amerikanisches Komitee

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Korrespondenz des Vorstandes (Köln) mit dem Amerikanischen Komitee des Syrischen Waisenhaus (1935-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-22
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Korrespondenz, Amerikanisches Komitee | Amerikanisches Komitee

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Korrespondenz des Vorstandes (Köln) mit dem Schweizer Komitee des Syrischen Waisenhauses (1938-1941)
Bestellnummer: LKAS-K008-20
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Korrespondenz, Schweizer Hilfskomitee | Schweizer Hilfskomitee

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Korrespondenz des Vorstandes (Köln) mit dem Amerikanischen Komitee des Syrischen Waisenhauses (1938-1941)
Bestellnummer: LKAS-K008-23
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Korrespondenz, Amerikanisches Komitee | Amerikanisches Komitee

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.2: Andere Missionsgesellschaften

Korrespondenz der Jerusalem-Stiftung mit dem Syrischen Waisenhaus (1895-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-42
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Statuten der deutschen evangelischen Gemeinde Jerusalem
- Errichtung des Deutschen evangelischen Instituts für Altertumswissenschaften
- Erlöserkirche;

Stichworte

Jerusalemstiftung | Deutsches evangelisches Institut für Altertumswissenschaften | Altertumswissenschaften, Deutsches evangelisches Institut | Erlöserkirche Jerusalem | Jerusalem, Erlöserkirche | Deutsche evangelische Gemeinde Jerusalem, Statuten

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.2: Andere Missionsgesellschaften

Korrespondenz des Jerusalemsvereins mit dem Syrischen Waisenhaus (1895-1912)
Bestellnummer: LKAS-K008-41
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Streitigkeiten zwischen dem Sächsischen Zweigsverein des JV und den Waisenhaus Jerusalem
- Streitigkeiten wegen Kollekten
- Schwestern im Syrischen Waisenhaus

Stichworte

Jerusalemsverein | Kollekten | Syrisches Waisenhaus, Korrespondenz, Jerusalemsverein | Schwestern, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.2: Andere Missionsgesellschaften

Muristan-Schule Jerusalem (1909-1910)
Bestellnummer: LKAS-K008-44
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Muristan-Schule, Jersualem | Jerusalem, Muristan-Schule

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.2: Andere Missionsgesellschaften

Korrespondenz des Jerusalemsvereins mit dem Syrischen Waisenhaus (1930-1942)
Bestellnummer: LKAS-K008-43
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Jerusalemsverein | Syrisches Waisenhaus, Korrespondenz, Jerusalemsverein

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.2: Andere Missionsgesellschaften

Verträge zwischen dem Syrischen Waisenhaus und den Olgaschwestern (Stuttgart) sowie dem Diakonen-Haus Nazareth in Bethel-Bielefeld (1930-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-164
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Verträge | Stuttgart, Olgaschwestern | Olgaschwestern, Stuttgart | Bethel, Diakonen-Haus Nazareth | Diakonen-Haus Nazareth, Bethel

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.3: Behörden

Korrespondenz zwischen dem Syrischen Waisenhaus und dem Auswärtigen Amt wegen Steuernachforderungen (1899-1917)
Bestellnummer: LKAS-K008-153
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus | Auswärtiges Amt | Steuerangelegenheiten

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.3: Behörden

Korrespondenz des Vorstandes des Syrischen Waisenhauses mit dem Landesfinanzamt (1933-1935)
Bestellnummer: LKAS-K008-124
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vorstand | Landesfinanzamt | Finanzamt

A. Vor 1945

4: Beziehungen zu anderen Institutionen

4.3: Behörden

Korrespondenz des Vorstandes (Köln) mit diversen Ämtern in Deutschland (1935-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-47
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- Polizei und Stadtverwaltung
- Arbeitsamt und Deutsche Arbeitsfront
- Auswärtiges Amt
- Auslands-Prüfungsstelle
- Postamt
- Gemeindeamt
- Konsistorium
- Deutsches Rotes Kreuz

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Korrespondenz, Behörden | Polizei | Arbeitsamt | Behörden | Ämter s. Behörden | Deutsche Arbeitsfront | Auswärtiges Amt | Postamt | Gemeindeamt | Konsistorium | Deutsches Rotes Kreuz

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.1: Allgemeines (Rechtsgrundlagen, Satzungen)

Verleihung der Rechte einer Juristischen Person an den Verein des Syrischen Waisenhaus (1860-1910)
Bestellnummer: LKAS-K008-160
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Darin:
- Lehrplan (1901)

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Lehrplan | Syrisches Waisenhaus, Rechtsstatus | Lehrplan, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Juristische Person

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.1: Allgemeines (Rechtsgrundlagen, Satzungen)

Statut für den Fall der Auflösung des Syrischen Waisenhauses (1939-1946)
Bestellnummer: LKAS-K008-27
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Statut | Statuten, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.2: Arbeitsberichte / Schülerstatistik

Jahresberichte des Syrischen Waisenhauses (1860-1890)
Bestellnummer: LKAS-K008-101
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Jahresberichte | Jahresberichte, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.2: Arbeitsberichte / Schülerstatistik

Verschiedene Schriftstücke mit Bezug zum Syrischen Waisenhaus (1. Hälfte des 20. Jahrhunderts)
Bestellnummer: LKAS-K008-186
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält:
- 56. und 57. Jahresbericht des Syrischen Waisenhauses (1916/17)
- Neueste Nachrichten aus Palästina (Erster Weltkrieg)
- Die Palästinadeutschen und der 29. März 1936 (Zeitungsausschnitt)
- Projekt der Errichtung einer deutschen Missionsschule in Nablus (1943?)
- Korrespondenz Christoph König (1900-1907; Kopie: Fremdprovenienz)

Stichworte

Berichte, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Syrisches Waisenhaus, Berichte | Nablus, deutsche Missionsschule | Missionsschule, Nablus | König, Christoph

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.2: Arbeitsberichte / Schülerstatistik

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem (1929-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-141
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Lage des Syrischen Waisenhauses in Jerusalem

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.2: Arbeitsberichte / Schülerstatistik

Berechnung des Gesamtaufwandes für einen Zögling (1930-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-196
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bilanzen | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Zöglinge, Kosten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.2: Arbeitsberichte / Schülerstatistik

Syrisches Waisenhaus Jerusalem (1936-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-132
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Berichte über die Lage des Syrischen Waisenhauses in Jerusalem;

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Berichte | Jerusalem, Berichte

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.2: Arbeitsberichte / Schülerstatistik

Aufstellung der Zöglinge des Syrischen Waisenhauses 1860-1937 (1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-185
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 Schr.

Enthält:
- Statistik: Herkunft der Zöglinge, Religionszugehörigkeit, Geschlecht
Darin:
- 2 Briefe eines Zöglings an Ludwig Schneller und Hans Niemann

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Zöglinge | Zöglinge, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Niemann, Hans | Schneller, Ludwig

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.1: Vermögensaufstellungen

Aktien und Obligationen (1900-1933)
Bestellnummer: LKAS-K008-150
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält u.a.
- Aktien der russischen Bahngesellschaft

Stichworte

Aktien | Obligationen | Russische Bahngesellschaft, Aktien

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.1: Vermögensaufstellungen

Gesamtvermögensaufstellung (1926-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-83
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Vermögensaufstellung, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.1: Vermögensaufstellungen

Verzeichnis der verzinslichen Wertpapiere (1937-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-854
Umfang: 1 cm

Stichworte

Wertpapiere

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.1: Vermögensaufstellungen

Syrisches Waisenhaus, Vermögensrechnungen (1939-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-58
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vermögensrechnungen | Vermögensrechnungen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.1: Vermögensaufstellungen

Syrisches Waisenhaus: Kapitalverzeichnis (Wertpapiere) (1939-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-899
Umfang: 1 cm

Stichworte

Kapitalverzeichnis | Wertpapiere

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.1: Vermögensaufstellungen

Deutsches Vermögen im Ausland, Vermögen der Mitarbeiter des Waisenhauses (1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-63
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Mitarbeiter, Vermögen | Mitarbeiter | Vermögensangelegenheiten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.2: Landbesitz, Liegenschaften und Gebäude

Landbesitz des Syrischen Waisenhauses (1889-1921)
Bestellnummer: LKAS-K008-38
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Besitztitel
- Karte der Ländereien des Syrischen Waisenhauses von Theodor Sandel, Gutachten von Sandel

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Landbesitz, Karte | Sandel, Theodor | Ländereien, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.2: Landbesitz, Liegenschaften und Gebäude

Liegenschaften des Syrischen Waisenhauses (1926-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-61
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält v.a.:
- Tabellarische Aufstellungen

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Liegenschaften | Liegenschaften, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.2: Landbesitz, Liegenschaften und Gebäude

Korrespondenz, Bauten und Ländereien des Syrischen Waisenhauses betreffend (1928-1933)
Bestellnummer: LKAS-K008-36
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bauten | Syrisches Waisenhaus, Ländereien | Bauten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Ländereien, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.2: Landbesitz, Liegenschaften und Gebäude

Syrisches Waisenhaus, Bauten und Ländereien (1929-1936)
Bestellnummer: LKAS-K008-144
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bauten | Syrisches Waisenhaus, Ländereien | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Bauten | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Ländereien | Ländereien, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Bauten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.3: Vermächtnisse

Christof von Münich: Korrespondenz und Vermächtnis an das Syrische Waisenhaus (1825-1904)
Bestellnummer: LKAS-K008-161
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Korrespondenz mit seiner Mutter, Ludwig Schneller u.a.
- Testament mit Legate

Stichworte

Münich, Christof von | Schneller, Ludwig | Vermächtnisse

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.3: Vermächtnisse

Vermächtnisse an das Syrische Waisenhaus (1905-1921)
Bestellnummer: LKAS-K008-80
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält:
- Amadeus Hetzel Vermächtnis
- Stiftungsurkunde Buddberg
- Charlotte Auguste Hernes

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Vermächtnisse | Nachlässe s.a. Vermächtnisse | Vermächtnisse | Hetzel, Amadeus | Buddberg, Stiftung | Hernes, Charlotte Auguste

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.3: Vermächtnisse

Vermächtnis von Carl Zimpel (dt. Schwärmer, gest. 1879 in Italien) an das Syrische Waisenhaus (1910-1922)
Bestellnummer: LKAS-K008-151
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Zimpel, Carl, Vermächtnis | Vermächtnisse

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.3: Vermögen

5.3.3: Vermächtnisse

Vermächtnisse an das Syrisches Waisenhaus Jerusalem (1929-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-172
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Vermächtnisse | Vermächtnisse

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Handbuch der Rechnung des Brüderhauses Jerusalem 1853-1863 (1853-1863, 1870-1908)
Bestellnummer: LKAS-K008-37
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- 1. Buch gebunden: Rechnungen von Protestanten in Jerusalem, z.B. Bischof Gobat, Samuel; Nikolayson, Hans; Pfarrer Valentiner, Peter; Auflistungen des Inventars im Brüderhaus; Rechnungen des Syrischen Waisenhauses;
- 2. Notizen und Schreiben, u.a.: Schreiben von Johannes Frutiger an Johann Ludwig Schneller; Schreiben von Carl Sandreczky an Schneller.

Darin:
- Ein Neujahrslos von St. Chrischona von 1863 und mehrere Neujahrslose des Syrischen Waisenhauses 1870-1908
- Manuskript von Johann Ludwig Schneller (?): Wie man in diesem Lande anno 1858 Geld macht
- Werbeanzeige für den Boten aus Jerusalem und Palästina von 1858

Stichworte

St. Chrischona | Gobat, Samuel | Metzler, Peter Martin | Schneller, Johann Ludwig | Schäfer, Christian | Nikolayson, Hans | Valentiner, Peter | Brüderhaus Jerusalem, Rechnungen | Brüderhaus Jerusalem, Inventar | Jerusalem, Brüderhaus | Neujahrslose | Bote aus Jerusalem und Palästina | Sandreczky, Carl | Frutiger, Johannes

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus, Geschäftliches (1900; 1934-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-146
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Geschäftliches

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Jahresbilanzen (1910-1913)
Bestellnummer: LKAS-K008-66
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jahresbilanzen | Bilanzen s.a. Jahresbilanzen | Jahresbilanzen, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus: Jahresbilanzen (1914-1925)
Bestellnummer: LKAS-K008-67
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- Jahresbilanzen 1914-1920, 1923-1925

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jahresbilanzen | Jahresbilanzen, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Hauptabrechnungen des Syrischen Waisenhauses (1915-1926)
Bestellnummer: LKAS-K008-200
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bilanzen | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Buchhaltung (1909, 1922-1929)
Bestellnummer: LKAS-K008-137
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Enthält:
- Schriftgut zu Köln Deuzer Motoren, Orgelbau, Treibmaschinen im Waisenhaus usw.

Darin:
- Spendenaufruf Ludwig Schnellers zur Renovation der Orgel 1909 (in Gedichtform)

Stichworte

Buchhaltung | Deuzer Motoren | Orgel, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Syrisches Waisenhaus, Orgelbau | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Buchhaltung | Schneller, Johann Ludwig | Spenden | Buchhaltung, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Devisenbeschaffung (1924-1934)
Bestellnummer: LKAS-K008-140
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Devisenbeschaffung | Devisenbeschaffung, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Entschädigung des Syrischen Waisenhauses für Schäden des Ersten Weltkrieges (1925-1928)
Bestellnummer: LKAS-K008-59
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Entschädigung, Erster Weltkrieg | Erster Weltkrieg, Entschädigung, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus Finanzen (1925-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-60
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Jahresbilanzen 1927-1940
- Kassenbericht 1938-1939
- Kontozahlungen Jerusalem 1939-1943
- Drei Kontobücher 1925-1929

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Finanzen | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Finanzen, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Korrespondenz des Kassierers des Syrischen Waisenhauses, Buddenberger (1927-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-176
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- Kassenangelegenheiten

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Kassenangelegenheiten | Buddenberger, Kassierer

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Allgemeine Verwaltung u. Kassenangelegenheiten (1928-1933)
Bestellnummer: LKAS-K008-32
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Herstellung von Postkarten durch Paul Hommel (Nazareth; Cheeme)

Stichworte

Hommel, Paul | Cheeme, Postkarte | Nazareth, Postkarte

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus, Kassenangelegenheiten (1931-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-179
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Kassenangelegenheiten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Korrespondenz zur Jahresabrechnung (1931-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-198
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bilanzen | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Zuschussübersicht der Bilanzen (1931-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-195
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bilanzen | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Rechnungs-Aufstellungen für Jerusalem (1932-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-55
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Rechnungs-Aufstellungen | Jerusalem, Rechnungs-Aufstellungen | Rechnungs-Aufstellungen, Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Gesamtbilanz Syrisches Waisenhaus (1932-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-187
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bilanzen | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Bilanzen (1932-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-188
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bilanzen | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Bilanzen (1932-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-189
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bilanzen | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus, Kassenangelegenheiten (1932-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-145
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Kassenangelegenheiten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Sonderabrechnungen des Syrischen Waisenhauses (1933-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-197
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bilanzen | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Kassenberichte der Kölner Geschäftsstelle (1934-1943)
Bestellnummer: LKAS-K008-181
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrischen Waisenhaus, Kassenangelegenheiten | Kassenberichte

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus, Aktenverzeichnis (1936-1950)
Bestellnummer: LKAS-K008-165
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Aktenverzeichnis | Aktenverzeichnis

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus: Finanzen (Betriebsübersicht und Hauptbilanz) (1937-1942)
Bestellnummer: LKAS-K008-654
Umfang: 1 cm

Darin:
- "Viertes Merkblatt über die Lage der Deutschen in England, die Lage der Deutschen in Kanada, Australien und Neuseeland (Stand Dezember 1941)" mit dem Druckvermerk "Nicht für die Presse! Nachdruck verboten!"

Stichworte

Weltkrieg, Zweiter

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus, Kassenangelegenheiten (1937-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-56
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Kassenangelegenheiten | Kassenangelegenheiten, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus, Wirtschaftsberichte (1938-1948)
Bestellnummer: LKAS-K008-57
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Wirtschaftsberichte | Wirtschaftsberichte, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.4: Kassen- und Rechnungswesen

Syrisches Waisenhaus: Anleitung für die Behandlung von Bestellungen und entgeltlichen Lieferungen nach Jerusalem [1939] (1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-655
Umfang: 1 cm

Stichworte

Jerusalem, Lieferungen

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

Öffentlichkeitsarbeit des Syrischen Waisenhauses (1892, undat.)
Bestellnummer: LKAS-K008-183
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Drucke, Postkarten

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Öffentlichkeitsarbeit | Öffentlichkeitsarbeit | Postkarten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

Bilder der Karfreitagsbitten (1899-1930, 1934)
Bestellnummer: LKAS-K008-2
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Karfreitagsbitten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

"Vater Schnellers Liebeswerk": Palästinafilm des Bethelschen Anstalten (1926-1936)
Bestellnummer: LKAS-K008-39
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Enthält:
- Korrespondenz: Vertrag mit Bethel-Filmstelle; Programm des Filmes
- Abrechnungen mit Bethel über Film und Bücher

Stichworte

Palästinafilm | Bethel-Filmstelle | Vater Schnellers Liebeswerk, Palästinafilm

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

Karfreitagsbitten (1927-1930)
Bestellnummer: LKAS-K008-74
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Karfreitagsbitten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

Zeitschrift "Bote aus Zion" (1928-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-62
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Herstellung, Verlage, Druck

Stichworte

Der Bote aus Zion

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

Karfreitagsbitten (1931-1933)
Bestellnummer: LKAS-K008-75
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Karfreitagsbitten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

Syrisches Waisenhaus: Nachrichten aus Jerusalem (Fahrtenbuch der oberen Seminarabteilung (1931)
Bestellnummer: LKAS-K008-658
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Bericht über eine Fahrt Direktor Hermann Schnellers mit der oberen Semiarabteilung des Syrischen Waisenhauses nach Tiberias-Nazareth von 1931
- Bericht über eine Fahrt der oberen Seminarabteilung des Syrischen Waisenhauses zum Jordankraftwerk, See Genezareth, Tabgha und Nazareth vom 18.-20. Mai (o.J.) mit handgezeichneten Skizzen zum Jordankraftwerk und eingeklebten Fotos

Bemerkung

Sicherungskopie !!!

Stichworte

Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Fahrtenbuch | Schneller, Hermann | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, obere Seminarabteilung

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

Karfreitagsbitten (1933-1934)
Bestellnummer: LKAS-K008-76
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Karfreitagsbitten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

Reiseberichte (1930-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-29
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Reisen von Evangelisten des Syrischen Waisenhauses in Palästina, Syrien und Ägypten unter Führung von Sleman Abbud

Stichworte

Reiseberichte | Abbud, Sleman | Palästina | Syrien | Ägypten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

Karfreitagsbitten (1935-1936)
Bestellnummer: LKAS-K008-3
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Karfreitagsbitten

A. Vor 1945

5: Verwaltung allgemein

5.5: Öffentlichkeitsarbeit allgemein (mit Karfreitagsbitten)

Karfreitagsbitten (1937-1942)
Bestellnummer: LKAS-K008-4
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 3,5 cm

Stichworte

Karfreitagsbitten

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Das Syrische Waisenhaus und die Armenier (1896-1897)
Bestellnummer: LKAS-K008-175
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält v.a.:
- Kopien aus der Zeitschrift "Gedenkt Armeniens"

Stichworte

Armenienfrage

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Syrisches Waisenhaus, Ziegelei (1922-1929)
Bestellnummer: LKAS-K008-138
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Ziegelei | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Ziegelei | Ziegelei, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Syrisches Waisenhaus, Apfelsinenanbau und Ausfuhr (1924-1927)
Bestellnummer: LKAS-K008-139
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Apfelsinenanbau | Apfelsinenanbau, Syrisches Waisenhaus

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Bestellwesen für Jerusalem ((1927) 1936-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-344
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Zollerklärungen, Ausfuhrerklärungen, Versand, Angebote, Begleitpapiere

Darin:
- Finanzielle Verpflichtungen ehemaliger Mitarbeiter in Jerusalem
- Briefvermittlung nach Palästina über die Schweiz
- Anschriften von Mitarbeitern in Deutschland (v.a. Kriegsrückkehrer)
- Abschrift eines Briefes des gewesenen stellvertretenden Reichspräsidenten, Präsidenten des Reichsgerichts, D. Dr. Simons vom 31. August 1927 an Ludwig Schneller

Bemerkung

Darin-Vermerke: Folgen des Kriegsausbruchs in Palästina

Stichworte

Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Bestellwesen | Simons, Dr., Präsident des Reichsgerichts | Schneller, Ludwig | Mitarbeiter, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Werkabteilung Jerusalem, Inventar (1927-1938)
Bestellnummer: LKAS-K008-199
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Werkabteilung | Jerusalem, Werkstätten, Inventar | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Syrisches Waisenhaus, Bilanz der Werkabteilung (1927-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-190
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bilanzen | Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Werkabteilung | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Werkstätten | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Syrisches Waisenhaus, Bilanz der Ziegelei (1927-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-191
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bilanzen | Syrisches Waisenhaus, Ziegelei | Bilanzen, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Ziegelei | Ziegelei, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Korrespondenz Syrisches Waisenhaus Jerusalem mit der Werkabteilung (1928-1933)
Bestellnummer: LKAS-K008-35
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Werkabteilung | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Werkstätten | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Bestandslisten Werkabteilung Jerusalem (1929)
Bestellnummer: LKAS-K008-69
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Werkabteilung | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus, Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Korrespondenz des Syrischen Waisenhauses mit der Werkabteilung (1930-1931)
Bestellnummer: LKAS-K008-68
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Werkabteilung | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus, Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Syrisches Waisenhaus, Pflegekinder (1930-1932)
Bestellnummer: LKAS-K008-174
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Pflegekinder, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Haushalt der Werkstatt des Syrischen Waisenhauses (1931-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-84
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Werkabteilung | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Werkstätten | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Werkabteilung (1931-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-142
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Werkabteilung | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Werkstätten | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Syrisches Waisenhaus, Werk(statt)abteilung (1931-1933)
Bestellnummer: LKAS-K008-149
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Berichte über die Werkstätten: Blindenwerkstatt, Druckerei, Ziegelei, Fuhrbetrieb, Schlosserei, Schneiderei usw.

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Werkabteilung | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Werkstätten | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Blindenwerkstatt s. Werkabteilung | Druckerei s. Werkabteilung | Ziegelei s.a. Werkabteilung | Fuhrbetrieb s. Werkabteilung | Schlosserei s. Werkabteilung | Schneiderei s. Werkabteilung/Werkstätten

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Haushaltspläne (1933-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-73
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Haushaltspläne | Haushaltspläne, Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Import/Export von Materialien für die Werkstätten des Waisenhauses (1937-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-64
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Werkstätten | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Werkstätten | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.1: Jerusalem

Syrisches Waisenhaus Jerusalem, Werkstattabteilung (1938-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-133
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Werkstattabteilung | Werkabteilung/Werkstätten, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Werkstätten

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.2: Nazareth und Cheeme

Galiläisches Waisenhaus, Nazareth (1905-1918)
Bestellnummer: LKAS-K008-152
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält u.a:
- Briefe der Stifterin Lina Müller
- Schriftstücke des Haifaer Vizekonsulats (Fritz Keller u. L.-Hardegg)
- Urkunde zur Grundsteinlegung
- Pläne

Stichworte

Galiläisches Waisenhaus Nazareth, Pläne | Galiläisches Waisenhaus Nazareth | Nazareth, Galiläisches Waisenhaus | Müller, Lina | Haifa, Vizekonsulat

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.2: Nazareth und Cheeme

Galiläisches Waisenhaus Nazareth (1928-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-162
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Galiläisches Waisenhaus Nazareth | Nazareth, Galiläisches Waisenhaus

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.2: Nazareth und Cheeme

Cheeme (1929-1940)
Bestellnummer: LKAS-K008-178
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Cheeme

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.2: Nazareth und Cheeme

Haushaltspläne (1931-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-72
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Nazareth
- Cheeme

Stichworte

Nazareth, Haushaltspläne | Cheeme, Haushaltspläne | Haushaltspläne, Nazareth | Haushaltspläne, Cheeme

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.2: Nazareth und Cheeme

Galiläisches Waisenhaus Nazareth, Bilanzen (1933-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-193
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Galiläisches Waisenhaus Nazareth | Nazareth, Galiläisches Waisenhaus, Bilanzen | Bilanzen

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.2: Nazareth und Cheeme

Cheeme Bilanzen (1936-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-194
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Cheeme, Bilanzen

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.3: Bir Salem

Bir Salem (1902-1906)
Bestellnummer: LKAS-K008-154
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält u.a.:
- Korrespondenz Matthäus Spohn
- Kaufabschluß der Grundstücke 1906

Stichworte

Bir Salem | Spohn, Matthäus | Bir Salem, Grundstückskauf

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.3: Bir Salem

Korrespondenz Bir Salem (1925-1927)
Bestellnummer: LKAS-K008-70
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Bir Salem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.3: Bir Salem

Bir Salem, Haushaltspläne (1928-1939)
Bestellnummer: LKAS-K008-71
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Darin:
- Kontenplan (undat.)

Stichworte

Bir Salem, Haushaltspläne

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.3: Bir Salem

Bir Salem (1931-1944)
Bestellnummer: LKAS-K008-163
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Bir Salem

A. Vor 1945

6: Einzelne Anstalten

6.3: Bir Salem

Bir Salem, Bilanzen (1933-1937)
Bestellnummer: LKAS-K008-192
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Bir Salem, Bilanzen

A. Vor 1945

7: Jubiläen

7.1: Fünfundsiebzigjähriges Jubiläum des Vereins

75. Jubiläumsfeier des Syrisches Waisenhaus (1935-1936)
Bestellnummer: LKAS-K008-156
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Feierlichkeiten in Jerusalem und Köln im Jahre 1936

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jubiläum, 75 Jahre | Jubiläum | Fünfundsiebzigjahrfeier

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.1: Satzung

Evangelischer Verein und Schneller´sches Waisenhaus: Satzungsänderungen (Vereinsregister) (1981-1990)
Bestellnummer: LKAS-K008-642
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Eintragungen in das Vereinsregister (Neu- bzw. wiedergewählter Vorstand, Satzungsänderungen)
- Freistellung von der Körperschaftssteuer

Stichworte

Satzungen | Körperschaftssteuer

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.1: Satzung

Evangelischer Verein und Schneller´sches Waisenhaus: Satzungsänderungen (1981-1986)
Bestellnummer: LKAS-K008-641
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Anpassung der Satzung des Schneller´schen Waisenhauses e.V. an die Mindestanforderungen des Diakonischen Werks
- Satzungsentwürfe für den Evangelischen Verein und das Schneller´sche Waisenhaus
- Satzungen Schneller´sches Waisenhaus

Stichworte

Satzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Sitzungsprotokolle des Vorstandes des Syrischen Waisenhauses (Handschriftliches sog. Niederschriftsbuch seit 1940) (1940-1958)
Bestellnummer: LKAS-K008-28
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 4 cm

Stichworte

Vorstand, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Nachlaß von Pfarrer Eberhard Gerber (Walheim/Neckar, Württemberg), Vorstandsmitglied des Syrischen Waisenhauses (1940-1947)
Bestellnummer: LKAS-K008-337
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Korrespondenz mit Vorstandsmitgliedern
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Verhandlungen mit dem Staat Israel

Stichworte

Gerber, Eberhard | Staat Israel | Nachlass, Eberhard Gerber

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium: Rundschreiben ((1945) 1950-1951)
Bestellnummer: LKAS-K008-314
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Sitzungsprotokolle
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Verhandlungen mit dem Staat Israel
- Liste und Beschreibung der Besitztümer der verschiedenen Missionen in Israel
- Auszug aus einem Bericht Rechtsanwalts Habichts über seine Palästinareise vom 23. Januar bis 15. Februar 1950
- Bericht Ernst Schnellers über die Arbeit des Vereins vom 12.5.1950
- Bericht Ernst Schnellers über die Arbeit des Vereins vom 24.7.1951
- Bericht Ernst Schnellers über die Arbeit des Vereins vom 18.8.1951

Darin:
- Rundschreiben Pastor Ludwig Schnellers vom 2. Juli 1945 (gedruckt) mit der Bitte um Einsetzung Erich Großjanns zum Geschäftsführer des Evangelischen Vereins

Stichworte

Rundschreiben | Vorstand, Sitzungen | Staat Israel | Habicht, Dr., Rechtsberater des LWF | Schneller, Ernst | Grossjann, Erich | Schneller, Ludwig | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium (1945-1951)
Bestellnummer: LKAS-K008-370
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen des Jugendfürsorgevereins
- Kanzelabkündigungen mit Bitten um Spenden (Weihnachts- und Karfreitagsbitten u.ä., teilweise gedruckt)
- Bericht zur Lage im Heiligen Land vom 30. Juli 1949 (engl., ohne Autorennennung)
- Sitzungsprotokolle
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Anmeldungen zur Teilnahme an der 90-Jahr-Feier am 17. September 1950, Einladung und Anwesenheitsliste

Darin:
- Satzung des Vereins Schneller´sches Waisenhaus e.V. vom 1. Januar 1946
- Faltblatt (3 Exemplare) zur Neunzigjahrfeier 1950

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Jugendfürsorgeverein | Karfreitagsbitten | Kanzelabkündigungen | Neunzigjahrfeier | Jubiläum | Kuratorium, Sitzungen | Satzungen | Weihnachtsbitten

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Sitzungsprotokolle des Vorstandes des Syrischen Waisenhauses (253-318) (1946-1975)
Bestellnummer: LKAS-K008-10
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Bemerkung

Evangelischer Verein für das Syrische Waisenhaus = Gesamtvorstand

Stichworte

Vorstand, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Syrisches Waisenhaus, Sitzungen des Vorstandes in Bad Ems (1946-1948)
Bestellnummer: LKAS-K008-53
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält:
- Versammlungsberichte, Vertrauliche Sitzungen des Vorstandes

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Bad Ems | Bad Ems, Vorstandssitzungen | Vorstand, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Nachlaß von Pfarrer Eberhard Gerber (Walheim/Neckar, Württemberg), Vorstandsmitglied des Syrischen Waisenhauses (1948-1957)
Bestellnummer: LKAS-K008-336
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Verhandlungen mit dem Staat Israel

Darin:
- Bericht Hermann Schnellers über sein Verhältnis zu Ludwig Schneller und Grossjann vom 16.7.1948
- Zwei Schreiben Hermann Schnellers an Pfarrer Gerber von 1951

Stichworte

Gerber, Eberhard | Staat Israel | Schneller, Hermann | Schneller, Ludwig | Grossjann, Erich | Nachlass, Eberhard Gerber

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Beziehungen des Vorstands zu Erich Grossjann und Karl Hustad (1948-1957)
Bestellnummer: LKAS-K008-335
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Kontenführung Grossjanns

Darin:
- Zeugnis für Erich Grossjann vom 31.12.1949 anläßlich dessen Ausscheiden aus der Geschäftsführung des Schneller´schen Waisenhauses

Stichworte

Buchring | Grossjann, Erich | Hustad, Karl | Schneller, Ernst

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Überprüfung der Geschäfte des ehemaligen Geschäftsführers des Syrischen Waisenhauses (10.6.1945 - 31.12.1949) Erich Grossjann durch den Geschäftsführer Ernst Schneller (1948-1950)
Bestellnummer: LKAS-K008-334
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Kontoführung Grossjanns bezüglich Ludwig Schneller, Herzogenrath und Buchring

Stichworte

Schneller, Ernst | Schneller, Ludwig | Grossjann, Erich | Herzogenrath | Buchring

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium: Sitzungsprotokolle ((1894, 1946) 1949-1953)
Bestellnummer: LKAS-K008-272
Umfang: 2 cm

Darin:
- Bilanzen
- Haushaltspläne
- Revidiertes Statut des Evangelischen Vereins für das Syrische Waisenhaus in Jerusalem von 1894
- Satzungen des Vereins Schneller´sches Waisenhaus e.V. von 1946

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Bilanzen | Haushaltspläne | Satzungen | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Nachlaß von Pfarrer Eberhard Gerber (Walheim/Neckar, Württemberg), Vorstandsmitglied des Syrischen Waisenhauses (1950-1953)
Bestellnummer: LKAS-K008-340
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Korrespondenz
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Berichte Ernst Schnellers über den Stand der Arbeit des Syrischen Waisenhauses von 1952 bis 1953
- Abschrift des Protokolls einer Sitzung mit Vertretern des LWF und des Palästinawerks vom 10.-12.3.1952

Darin:
- Abkommen mit der arabisch-evangelischen Kirche in Beirut

Stichworte

Gerber, Eberhard | Schneller, Ernst | Lutheran World Federation (LWF) | Palästinawerk | Arabisch-evangelische Kirche, Beirut | Nachlass, Eberhard Gerber

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Rundschreiben des Vorstandes (1951)
Bestellnummer: LKAS-K008-271
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Reparationsverhandlungen mit dem Staat Israel

Darin:
- Bericht Ernst Schnellers über die Lage in Syrien, Jordanien und dem Libanon
- Revidierte Satzung des Evangelischen Vereins

Stichworte

Israel, Staat | Schneller, Ernst | Reparationen | Satzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Rundschreiben des Vorstandes (1952)
Bestellnummer: LKAS-K008-270
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Reparationsverhandlungen mit dem Staat Israel
- Überführung der Einrichtung des Waisenhauses in Israel nach Jordanien

Darin:
- Bericht Hermann Schnellers zur Neugründung des Syrischen Waisenhauses auf dem Libanon
- Ergebnisse eines Appells des Rates der EKD und des Jerusalemvereins Kollekten für die Missionsarbeit im Heiligen Land betreffend
- Fotos zur Demontage der Glocken des Syrischen Waisenhauses in Israel zur Überführung nach Jordanien (entnommen in die Fotosammlung)

Bemerkung

Ernst Schneller wird im April 1952 in den Vorstand aufgenommen

Stichworte

Lutheran World Federation (LWF) | Palästinawerk | Israel, Staat | Jerusalemsverein | Amman, Neubeginn | Glocken, Jerusalem | Reparationen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung ((1954, 1984) 1985-1990)
Bestellnummer: LKAS-K008-255 (gesperrt bis: 2020)
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Sitzungsprotokolle
- Finanzen
- Mitarbeiterverträge
- Verkauf des Nümbrechter Kinderheims an die Gemeinde Nümbrecht

Darin:
- Satzungen des Vereins Schneller´sches Waisenhaus vom 20. April 1986, 8. Dezember 1984 und 27. August 1954
- Auszüge aus dem Vereinsregister, betreffend das Schneller´sche Waisenhaus
- Körperschaftsteuer-Freistellungsbescheid für 1986

Bemerkung

Verkauf des Kinderheimes Nümbrecht an die Gemeinde Nümbrecht 1989

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Mitgliederversammlungen | Kuratorium, Sitzungen | Nümbrecht, Verkauf | Mitarbeiter | Körperschaftssteuer | Nümbrecht, Gemeinde | Satzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium: Sitzungsprotokolle (1954-1957)
Bestellnummer: LKAS-K008-273
Umfang: 3 cm

Darin:
- Bilanzen
- Haushaltspläne

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Bilanzen | Haushaltspläne | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung: Rundschreiben (1957-1962)
Bestellnummer: LKAS-K008-349
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Berichte zu den Anstalten
- Finanzen (Haushaltspläne)

Darin:
- Namensliste für Einladungen zur Hundertjahrfeier

Stichworte

Rundschreiben | Vorstand, Sitzungen | Hundertjahrfeier | Jubiläum | Kuratorium | Mitgliederversammlungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand: Überlegungen zur Rückverlegung der Geschäftsstelle des Syrischen Waisenhauses nach Württemberg (1959-1966)
Bestellnummer: LKAS-K008-576
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Immobilienangebote v.a. von der Stuttgarter Firma Alfred Pfeiffer
Darin:
- Schoch´s Wohnungs-, Geschäftsräume- und Immobilien-Nachweis. 28. Jg. Nr. 1-4, 1960; 27. Jg. Nr. 23 und 24, 1959-1960 (gedr.)

Bemerkung

Geschäftsstelle verblieb in Köln

Stichworte

Geschäftsstelle Köln-Dellbrück

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand Evangelischer Verein (1960-1963, 1967-1970)
Bestellnummer: LKAS-K008-592
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Erläuterungen zum Haushaltsplan 1970

Darin:
- Merkblätter für Auslandtätige und Auswanderer. Hrsg. vom Bundesverwaltungsamt. Nr. 23: Erhaltung und Pflege der Gesundheit in warmen Ländern
- Angebot der Firma Hermann Streubel KG, Köln, für die Herstellung eines Hausanschlusses auf dem Gelände des Lehrlingsheimes vom 20.02.1960
- Vortrag von Missionsdirektor Pastor Dr. Pörksen, Hamburg "Blindenarbeit in der Ökumene" vom 16.05.1963

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Kontenpläne | Haushaltspläne s.a. Kontenpläne | Pörksen, Dr., Pastor

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Sitzungen des deutschen Vorstandes: Korrespondenz (B-W) (1961-1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-209
Umfang: 3,5 cm

Enthält u.a.:
- Einladungen zu Mitgliederversammlungen und Kuratoriumssitzungen, Tagesordnungspunkte, Berichte
- Protokolle von Vorstandssitzungen des Evangelischen Vereins für das Syrische Waisenhaus in Jerusalem

Darin:
- Bauvorentwurf von Herrn Langmaack für die Theodor-Schneller-Schule in Amman

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Langmaack, Architekten | Amman, Bauprojekt | Mitgliederversammlungen | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung: Rundschreiben (1963-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-348
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Berichte zu den Anstalten
- Finanzen (Haushaltspläne)

Stichworte

Rundschreiben | Vorstand, Sitzungen | Mitgliederversammlungen | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium ((1968, 1971) 1975-1978)
Bestellnummer: LKAS-K008-254 (gesperrt bis: 2038)
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen (Darlehen, Kontoführung.)
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Finanzielle Unterstützung
- Betreuung von Patenschaften
- Mitarbeiter
- Spendeneingänge 1975-1978
- Abwicklung von Nachlässen verstorbener Freunde des Syrischen Waisenhauses in geringerer Höhe
- Betreuung von Vortragsmaterial (Dias, Filme) über die Schneller-Schulen im Vorderen Orient
- Überwachung der Herausgabe des "Schneller Boten" einschließlich Versand

Darin:
- Auftrag an Firma Wacker KG, München, von der Theodor-Schneller-Schule in Amman vom 1. Oktober 1975
- Arbeitsverträge von Frau Dora Hemp 1968, Frau Dagmar Kathmann (Stenotypistin in Teilzeit) 1971 und Frau Alice Klodwig (Karteiführerin) 1971

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Finanzielle Unterstützung | Patenschaften | Mitarbeiter | Nachlässe | Vortragsmaterial | Versicherungen | Der Schneller Bote | Hemp, Dora | Kathmann, Dagmar | Klodwig, Alice

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung des Evangelischen Vereins (Nr. 313, 319) (1972, 1975)
Bestellnummer: LKAS-K008-901
Umfang: 1 cm

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Kuratorium, Sitzungen | Mitgliederversammlungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium (1972-1973)
Bestellnummer: LKAS-K008-251
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen (Darlehen, Kontoführung)
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Finanzielle Unterstützung
- Betreuung von Patenschaften
- Mitarbeiter
- Spendeneingänge 1974, 1975, 1977
- Abwicklung von Nachlässen verstorbener Freunde des Syrischen Waisenhauses in geringerer Höhe
- Betreuung von Vortragsmaterial (Dias, Filme) über die Schneller-Schulen im Vorderen Orient
- Überwachung der Herausgabe des "Schneller Boten" einschließlich Versand

Darin:

- Bilanz des Syrischen Waisenhauses von 1972
- Liste der Betriebliche Aufwendungen der Theodor-Schneller-Schule in Amman vom 1. Januar bis 30. November 1972
- Bilanz der Theodor-Schneller-Schule in Amman von 1972
- Auskunft der Oberfinanzdirektion, daß der Evangelische Verein für das Syrische Waisenhaus bei Auslandsgeschäften keine Mehrwertsteuer bezahlen muß (hier vor allem: Waren deutscher Firmen, die an die Schneller Schulen im Vorderen Orient gehen)

Bemerkung

Verwaltungskorrespondenz wird geführt von Frau Doris Hemp, seit 18. Juni 1968 Sekretärin der Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins in Köln

Stichworte

Bilanzen | Amman, Bilanzen | Finanzielle Unterstützung | Patenschaften | Vortragsmaterial | Versicherungen | Der Schneller Bote

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium (1973-1974; 1977)
Bestellnummer: LKAS-K008-249
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen (Darlehen ect.)
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Finanzielle Unterstützung
- Patenschaften
- Reisekostenabrechnungen
- Auftragsangebote
- Spendenabrechnungen
- Steuerangelegenheiten
- Versicherungen
- Mitarbeiter

Bemerkung

Ordneraufschrift: Geschäftsstelle Köln, beeinhaltet Evangelischen Verein und Schneller´sches Waisenhaus

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium | Patenschaften | Mitarbeiter | Vortragsmaterial | Versicherungen | Der Schneller Bote

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand des Evangelischen Vereins und des Schneller´schen Waisenhauses (1973-1976)
Bestellnummer: LKAS-K008-233
Umfang: 3 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu den Sitzungen
- Protokolle zu Vorstands-, Kuratoriumssitzungen und Mitgliederversammlungen und Entwürfe zu Protokollen

Darin:
- Entwurf für Organigramme der Anstalten in Khirbet Kanafar und Amman
- Bilanzen

Stichworte

Bilanzen | Khirbet Kanafar, Organigramm | Amman, Organigramm | Kuratorium, Sitzungen | Mitgliederversammlungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium (1973-1974)
Bestellnummer: LKAS-K008-250
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen (Darlehen, Kontoführung)
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Finanzielle Unterstützung
- Betreuung von Patenschaften
- Mitarbeiter
- Abwicklung von Nachlässen verstorbener Freunde des Syrischen Waisenhauses in geringerer Höhe
- Betreuung von Vortragsmaterial (Dias, Filme) über die Schneller-Schulen im Vorderen Orient
- Überwachung der Herausgabe des "Schneller Boten" einschließlich Versand
- Versicherungen

Darin:
- Kinderheim Nümbrecht
- Liste der Zeitschriften, die für die Schneller-Schulen abonniert werden
- Verbindung zu dem Verein Evangelischer Buchhändler e.V. in Stuttgart

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Nümbrecht | Finanzielle Unterstützung | Patenschaften | Mitarbeiter | Nachlässe | Vortragsmaterial | Versicherungen | Der Schneller Bote | Verein Evangelischer Buchhändler e.V. | Filme | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Evangelischer Verein: Wahlen (1974-1975 ,1987)
Bestellnummer: LKAS-K008-736
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Wahl des Vorsitzenden von 1975
- Vorschläge für die Vorstands- und Kuratoriumswahl 1975
- Ersatzwahl zum Vorstand von 1974 gemäss § 7 und 8 der Satzung
- Auszug aus dem Vereinsregister vom 25.09.1987

Stichworte

Vorstand, Wahlen | Kuratorium, Wahlen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Protokolle von Vorstandssitzungen (1974-1978)
Bestellnummer: LKAS-K008-230
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Vorstand, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Sitzungen des Vorstandes des Evangelischen Vereins, des Kuratoriums, Mitgliederversammlungen (1975, 1983-1988)
Bestellnummer: LKAS-K008-229 (gesperrt bis: 2018)
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Protokolle von Vorstands- und Kuratoriumssitzungen und Mitgliederversammlungen

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Kuratorium, Sitzungen | Mitgliederversammlungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium (1976-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-226
Umfang: 3,5 cm

Enthält:
- Tagesordnungen und Protokolle von Vorstandssitzungen, Mitgliederversammlungen, Kuratoriumssitzungen

Darin:
- Haushaltsplan der Theodor-Schneller-Schule in Amman 1977

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Amman, Haushaltspläne | Haushaltspläne | Mitgliederversammlungen | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium (1976-1977)
Bestellnummer: LKAS-K008-253
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen (Darlehen, Kontoführung)
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Finanzielle Unterstützung
- Betreuung von Patenschaften
- Mitarbeiter
- Abwicklung von Nachlässen verstorbener Freunde des Syrischen Waisenhauses in geringerer Höhe
- Betreuung von Vortragsmaterial (Dias, Filme) über die Schneller-Schulen im Vorderen Orient
- Überwachung der Herausgabe des "Schneller Boten" einschließlich Versand

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Finanzielle Unterstützung | Patenschaften | Mitarbeiter | Dias | Filme | Kuratorium | Nachlässe | Vortragsmaterial | Versicherungen | Der Schneller Bote

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand und Kuratorium (1977-1979)
Bestellnummer: LKAS-K008-252
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen (Darlehen, Kontoführung)
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Finanzielle Unterstützung
- Betreuung von Patenschaften
- Mitarbeiter
- Abwicklung von Nachlässen verstorbener Freunde des Syrischen Waisenhauses in geringerer Höhe
- Betreuung von Vortragsmaterial (Dias, Filme) über die Schneller-Schulen im Vorderen Orient
- Überwachung der Herausgabe des "Schneller Boten" einschließlich Versand

Darin:

-Erklärung zur Überprüfung von Körperschaften an das Finanzamt mit Bilanzen zu den Jahren 1975-1977
- Arbeitsplatz-Beschreibung der Geschäftsstellenleiterin Köln, Frau Anni Mehlan, vom 23. März 1978 (= Inhalt der Verwaltungskorrespondenz)
- Stellenbeschreibung und Dienstanweisungsentwurf für einen Mitarbeiter im Nahost-Referat in der Geschäftsstelle des Syrischen Waisenhauses in Köln-Dellbrück
- Bescheid des Regierungspräsidenten Kölns, daß dem Vorstandsvorsitzenden kein Alleinvertretungs- bzw. Einzelvertretungsrecht des Vereins zustehe. Die Vertretung muß gemeinsam mit dem Schatzmeister oder dessen Stellvertreter erfolgen.

Bemerkung

Seit 1978 ist Anni Mehlan Nachfolgerin von Frau Hemp (Leiterin der Geschäftsstelle Köln)und hat eine Mitarbeiterin, Frau Gerda Kusch

Stichworte

Finanzielle Unterstützung | Patenschaften | Vortragsmaterial | Versicherungen | Der Schneller Bote | Mehlan, Anni | Nahostreferat

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand des Evangelischen Vereins und des Schneller´schen Waisenhauses (1977-1979)
Bestellnummer: LKAS-K008-232
Umfang: 3 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu den Sitzungen
- Protokolle zu Vorstands-, Kuratoriumssitzungen und Mitgliederversammlungen und Entwürfe zu Protokollen

Darin:
- Spendeneingänge Syrisches Waisenhaus 1976-78
- Bilanzen

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Bilanzen | Finanzielle Unterstützung | Spenden s.a. Finanzielle Unterstützung | Kuratorium, Sitzungen | Mitgliederversammlungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.2: Sitzungen von Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung

Vorstand, Kuratorium und Mitgliederversammlung des Schneller´schen Waisenhauses: Sitzungsprotokolle (1984-1988)
Bestellnummer: LKAS-K008-800 (gesperrt bis: 2018)
Umfang: 1 cm

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Kuratorium, Sitzungen | Mitgliederversammlungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz Ernst Schneller mit Kurt Ninck (1945-1950)
Bestellnummer: LKAS-K008-909
Umfang: 1 cm

Stichworte

Schneller, Ernst | Ninck, Kurt

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz Vorstand des Waisenhauses Köln (1945-1948)
Bestellnummer: LKAS-K008-88
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Bericht über die Lage des Waisenhauses in Jerusalem nach dem Krieg

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Jerusalem, Nachkriegslage | Syrisches Waisenhaus, Vorstand | Nachkriegslage

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Überlegungen zur Wiederaufnahme der Arbeit des Syrischen Waisenhauses nach dem Zweiten Weltkrieg; (1945-1947)
Bestellnummer: LKAS-K008-180
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus | Neuaufbau nach 1945

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz Erich Großjanns mit Kurt Ninck (1946-1950)
Bestellnummer: LKAS-K008-118
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 1 cm

Stichworte

Grossjann, Erich | Ninck, Kurt

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz zum Neuaufbau und Spendensammlung des Syrischen Weisenhauses nach dem 2. Weltkrieg (1946-1948)
Bestellnummer: LKAS-K008-155
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 2 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Spenden | Syrisches Waisenhaus, Neuaufbau nach 1945

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz des Vorstandes des Syrischen Waisenhauses (1946)
Bestellnummer: LKAS-K008-79
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält:
- Nicht realisiertes Projekt einer Waisenhausgründung auf Burg Lissingen

Stichworte

Burg Lissingen | Lissingen, Burg | Syrisches Waisenhaus, Vorstand, Korrespondenz

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand und Kuratorium: Korrespondenz (A-G) (1949-1951)
Bestellnummer: LKAS-K008-234
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Protokolle, Berichte, Vorbereitungen zu Sitzungen
- Verhandlungen über das Weiterführen der deutschen Werke in Palästina mit dem Lutherischen Weltbund, der interalliierten Reparations-Kommission und dem Staat Israel
- Bilanzen

Darin:
Bericht über die Anstalten in Palästina nach dem Krieg (1949?)

Stichworte

Lutherischer Weltbund s. Lutheran World Federation (LWF) | Reparationen | Israel, Staat | Bilanzen | Kuratorium, Sitzungen | Lutheran World Federation (LWF)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand und Kuratorium: Korrespondenz (H-W) (1949-1951)
Bestellnummer: LKAS-K008-235
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Verhandlungen zu den Anstalten in Palästina nach dem Krieg, u.a. mit der Lutheran World Federation (LWF) in Genf und mit Berlin
- Beginn der finanziellen Unterstützungen aus der Schweiz und den USA

Bemerkung

Lutheran World Federation (LWF) = Lutherischer Weltbund

Stichworte

Lutheran World Federation (LWF) | Schweizer Hilfskomitee | American Board | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand und Kuratorium: Korrespondenz (A-W) (1951-1952)
Bestellnummer: LKAS-K008-237
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Protokolle und Vorbereitungen zu Vorstands- und Kuratoriumssitzungen und Mitgliederversammlungen
- Verhandlungen mit Lutheran World Federation

Darin:

- Finanzielle Unterstützung

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Lutheran World Federation (LWF) | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium, Sitzungen | Mitgliederversammlungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand und Kuratorium: Korrespondenz (A-G) (1951-1954)
Bestellnummer: LKAS-K008-238
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen, Protokolle

Darin:
- Lutherischer Weltbund
- Satzung des Palästinawerkes
- Reparationszahlungen des Staates Israel
- Projekt für den Ausbau der Anstalten in Chirbet Kanafar im Libanon 1954
- Satzung des Vereins "Schneller´sches Waisenhaus e.V." in Köln
- Predigt bei der Beerdigung Pfarrer Eberhard Gerbers am 9. August 1953

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Lutheran World Federation (LWF) | Israel, Staat | Khirbet Kanafar, Bausachen | Gerber, Eberhard | Palästinawerk | Reparationen | Kuratorium | Satzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand und Kuratorium: Korrespondenz (H-M) (1951-1954)
Bestellnummer: LKAS-K008-239
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Darin:
- Reparationszahlungen des Staates Israel
- Finanzielle Unterstützung durch USA und Schweiz
- Situation der Schwester Margarete Ribbach
- Architekt Langmaak
- Rundfunkpredigt Professor Hertzbergs vom 22. Februar 1953

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Israel, Staat | Finanzielle Unterstützung | Ribbach, Margarete | Langmaack, Architekten | Hertzberg, Professor | Reparationen | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand und Kuratorium: Korrespondenz (N-W) (1951-1954)
Bestellnummer: LKAS-K008-240
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Bilanz 1951 des Syrischen Waisenhauses in Khirbet Kanafar
- Beziehungen zu CVJM

Darin:

- "Denkschrift anlässlich meines Ausscheidens aus dem Vorstand des Syrischen Waisenhauses und seiner Zweig-Anstalten" von Dr. med. Paul Schneller (ohne Datum, wohl kurz nach dem Tod des Vaters 1953)
- Bericht Ernst Schnellers zum Tode Ludwig Schnellers am 3. August 1953

Bemerkung

Khirbet Kanafar = ehemals Zahlé

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Bilanzen | CVJM | Schneller, Paul | Schneller, Ernst | Schneller, Ludwig | Khirbet Kanafar, Bilanzen | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand und Kuratorium: Korrespondenz (A-W) (1953-1957)
Bestellnummer: LKAS-K008-242
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Protokolle
- Finanzielle Unterstützung
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Darin:
- Protokoll der Kassen-Ausschuß-Sitzung vom 11. 7. 1957 in Köln-Dellbrück

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Finanzielle Unterstützung | Kassenausschuß | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand und Kuratorium: Korrespondenz (H-L) (1955-1958)
Bestellnummer: LKAS-K008-244
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Finanzielle Unterstützung
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand und Kuratorium: Korrespondenz (K-W) (1958-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-247
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Protokolle
- Finanzielle Unterstützung
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Darin:
- Vorbereitungen zur Hundertjahrfeier des Syrischen Waisenhauses 1960 im Voderen Orient und in Deutschland

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Finanzielle Unterstützung | Hundertjahrfeier | Jubiläum | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Evangelischer Verein: Korrespondenz mit Prof. Dr. H. W. Hertzberg (Kiel) (1961-1962)
Bestellnummer: LKAS-K008-827
Umfang: 1 cm

Stichworte

Hertzberg, Professor

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Evangelischer Verein: Kontaktaufnahme mit möglichen Nachfolgern für Geschäftsführer Karig (1961)
Bestellnummer: LKAS-K008-831
Umfang: 1 cm

Stichworte

Karig, Geschäftsführer | Geschäftsführung, Evangelischer Verein

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand Evangelischer Verein: Korrespondenz (1963-1967)
Bestellnummer: LKAS-K008-278
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Bilanzen
- Erläuterungen zu den Bilanzen
- Spenden und Zuschüsse für Amman, Khirbe und Köln
- Haushaltspläne
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Darin:
- Gegenüberstellung der Bilanz des Syrischen Waisenhauses 1966 mit dem Haushaltsplan 1966
- Bilanzen einzelner Werkstätten
- Bericht Wolfgang Horstmeyers über eine Informationsreise zu den Anstalten in Khirbet Kanafar und Amman vom 27.1.1967
- Bericht Wolfgang Horstmeyers über die Tätigkeit der Heimatverwaltung von 1967, betreffend Kartei- und Bedankungswesen, Buchhaltung und Verwaltung
- Bericht Dr. Landrés an den Vorstand über seine Reise nach Amman und Khirbet Kanafar vom 19.2. bis 5.3.1966
- Bericht Wilhelm Lutz´ über Rechnungswesen und Verwaltung in Khirbet Kanafar und Amman vom Juli 1964
- Bericht Hermann Schnellers über seine Ankunft in Khirbet Kanafar und den desolaten Zustand der Anstalt vom 25. Sept. 1963

Stichworte

Bilanzen | Haushaltspläne | Vorstand, Sitzungen | Werkstätten | Horstmeyer, Wolfgang | Landré, Dr. | Lutz, Wilhelm | Schneller, Hermann

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand Evangelischer Verein: Korrespondenz (1968-1969)
Bestellnummer: LKAS-K008-277
Umfang: 1,5

Enthält u.a.:
- Mitarbeiterzahlen, geordnet nach Arbeitsverhältnis, Arbeitsbereich oder Nationalität
- Spenden und Zuschüsse für Amman, Khirbet und Köln
- Erläuterungen zu Haushaltsplänen
- Auftragslage der Werkstätten
- Belegung der Dienstwohnungen in der Mitarbeitersiedlung in Amman
- Kalkulation der Kosten für die Einrichtung neuer Werkstätten 1969
- Erweiterungsplan für die Schreinerei in Amman
- Finanzstatus

Darin:
- Bericht über Erfahrungsaustausch und Anregungen zu Schule, Erziehung und Lehrlingsausbildung bei der Zusammenkunft ehemaliger Mitarbeiter der Johann-Ludwig-Schneller-Schule in Khirbet Kanafar in Vettelhofen am 31. 8. 1968
- Aktennotiz zur Einstellung des Ehepaares Wicke für die Druckerei in Amman 1968
- Vorschlag eines Preisausschreibens, um für den Boten aus Zion einen neuen Namen zu ermitteln (1968)
- Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Vorstand (Wolfgang Horstmeyer) und dem Direktor der Ludwig-Schneller-Schule in Khirbet Kanafar, Hermann Schneller

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand und Kuratorium: Korrespondenz (C-M) (1975-1978)
Bestellnummer: LKAS-K008-227
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Finanzielle Unterstützung aus Deutschland
- Sitzungen, Sitzungstermine

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand Evangelischer Verein: Korrespondenz (C-G) (1980-1989)
Bestellnummer: LKAS-K008-261 (gesperrt bis: 2019)

Enthält u.a.
- Beziehungen zum Evangelischen Missionswerk in Südwestdeutschland
- Kinderheim Nümbrecht
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Finanzen
- Mitarbeiter
- Finanzielle Unterstützung

Darin:
- Freistellung Pfarrer Rolf Class in Stuttgart-Degerloch 1980 durch den Oberkirchenrat zur Übernahme des Amtes des Nahostreferenten beim Evangelischen Missionswerk in Südwestdeutschland und zugleich als Geschäftsführer beim Evangelischen Verein für das Syrische Waisenhaus
- Gerätebeschaffung für die Ausbildung in den Lehrwerkstätten Khirbet Kanafar
- Untersuchung des Bauvorhabens in der Theodor-Schneller-Schule (TSS) in Amman 1986

Stichworte

Evangelisches Missionswerk in Südwestdeutschland s. EMS | Nümbrecht | Mitarbeiter | Finanzielle Unterstützung | Class, Rolf | Khirbet Kanafar, Werkstätten | Amman, Bauprojekt | EMS, Nahostreferat | Amman, Gründung s.a. Amman, Neubeginn | Amman, Neubeginn s.a. Amman, Gründung | Nahostreferat,

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand Evangelischer Verein: Korrespondenz (H) (1980-1989)
Bestellnummer: LKAS-K008-262 (gesperrt bis: 2019)
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Erlangung der Rechtsträgerschaft für die Theodor-Schneller-Schule in Jordanien durch Vertrag mit der Episkopalen Kirche
- Rabitha als provisorische Trägergemeinschaft der Theodor-Schneller-Schule in den sechziger Jahren
- Übernahme der Besoldung einzelner Mitarbeiter der Theodor-Schneller-Schule
- Mitarbeiter
- Finanzielle Unterstützung
- Der Schneller Bote
- Finanzen

Darin:
- Thesenpapier des Oberlandeskirchenrats Hasselhorn von 1981 zum Beruf des Missionars als Theologe
- Außengruppe des Nümbrechter Kinderheims, Wiehl

Bemerkung

Rabitha ist der Zusammenschluß ehemaliger Schnellerschüler ohne juristische Fundierung. In Wiehl befand sich bis 30. Juni 1983 eine Außengruppe des Nümbrechter Kinderheims

Stichworte

Amman, Rechtsträgerschaft | Rabitha | Mitarbeiter | Finanzielle Unterstützung | Wiehl | Der Schneller Bote | Hasselhorn, Oberlandeskirchenrat

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand Evangelischer Verein: Korrespondenz (L-S) ((1979) 1980-1989)
Bestellnummer: LKAS-K008-263 (gesperrt bis: 2019)
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Kinderheim Nümbrecht
- Finanzielle Unterstützung

Darin:
- Auferstehungsbote der Evang.-Luth. Gemeinde Nürnberg-Zerzabelshof

Stichworte

Nümbrecht | Finanzielle Unterstützung

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.3: Allgemeine Korrespondenz

Vorstand: Korrespondenz (E-M) (1983-1985)
Bestellnummer: LKAS-K008-228
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Finanzielle Unterstützung aus Deutschland
- Vorbereitung von Sitzungen

Darin:
- Befreiung von Heimaufsicht und Pflegekinderschutz gemäß § 78 JWG für das Kinderheim Nümbrecht durch das Landesjugendamt (eröffnet 1975)

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Finanzielle Unterstützung | Nümbrecht, Verkauf

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (S-V) (1949-1956)
Bestellnummer: LKAS-K008-260
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.
- Finanzielle Unterstützung
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Beziehungen zur Lutheran World Federation

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Lutheran World Federation (LWF) | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand und Kuratorium Deutschland, Schweiz, USA: Korrespondenz (B-M) (1949-1955)
Bestellnummer: LKAS-K008-258
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.
- Finanzielle Unterstützung
- Beziehungen zum Lutheran World Federation
- Patenschaften
- Verhandlungen über Reparationen

Darin:
- Zeitungsbericht zu den israelisch-deutschen Reparationsverhandlungen
- Verzeichnis der vom Lutherischen Weltbund an das Schwedische Theologische Institut in Jerusalem übergebenen Bücher

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Patenschaften | Lutheran World Federation (LWF) | Schwedisches Theologisches Institut | Reparationen | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (N) (1949-1955)
Bestellnummer: LKAS-K008-259
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.
- Finanzielle Unterstützung
- Patenschaften
- Beziehungen zur Lutheran World Foundation

Darin:
- Jahresrechnung Schweizer Hilfskomitee 1953
- Sitzungsprotokoll 1951

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Patenschaften | Lutheran World Federation (LWF) | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Beziehungen des Vorstands zum Schweizer Hilfskomitee und dem American Board: Korrespondenz (1951-1952)
Bestellnummer: LKAS-K008-236
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.
- Verhandlungen mit der Lutheran World Federation über die Anstalten in Palästina
- Finanzielle Unterstützung aus den USA und der Schweiz

Darin:
- Zeitungsausschnitte zu Übertragung des deutsch-evangelischen Kircheneigentums an Israel
- Eröffnung der Johann-Ludwig-Schneller-Schule in Khirbet Kanafar 1952
- Bericht zur Neugründung des Syrischen Waisenhauses auf dem Libanon von Hermann Schneller
- Verzeichnis von Mitarbeitern, die das Syrische Waisenhaus verlassen mußten

Stichworte

Lutheran World Federation (LWF) | Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Khirbet Kanafar, Eröffnung | Schneller, Hermann | Israel, Staat

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (B-V) (1953-1957)
Bestellnummer: LKAS-K008-241
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Mitgliederliste des American Board
- Finanzielle Unterstützung

Bemerkung

Listen der Bezieher des BaZ (= Bote aus Zion) sind in den Vorstandsakten enthalten

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deuschland, USA und Kuratorium: Korrespondenz (A-F) (1955-1958)
Bestellnummer: LKAS-K008-243
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Finanzielle Unterstützung

Darin:
- Unterlagen zur Wahl von Frau Vikarin Weigle zum Mitglied des Kuratoriums des Syrischen Waisenhauses

Stichworte

American Board | Weigle, Vikarin | Kuratorium | Finanzielle Unterstützung

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (M-W) (1955-1958)
Bestellnummer: LKAS-K008-245
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Finanzielle Unterstützung
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Darin:
- Jahresrechnung des Schweizer Hilfskomitees 1955

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (A-H) (1958-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-246
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Protokolle
- Finanzielle Unterstützung
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Darin:
- Vorbereitungen zur Hundertjahrfeier des Syrischen Waisenhauses 1960 im Vorderen Orient und in Deutschland
- Bericht Ernst Schnellers über die Entwicklung des Syrischen Waisenhauses ab 1946
- Bezugsgenehmigung aus Ostdeutschland zum Kauf von 500 Exemplaren von Hertzbergs Buch "Blicke in das Land der Bibel"

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Finanzielle Unterstützung | Hundertjahrfeier | Jubiläum | Schneller, Ernst | Hertzberg, Professor | Schweizer Hilfskomitee | American Board | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (F-V) (1958-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-248
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Protokolle
- Finanzielle Unterstützung
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Darin:
- Hundertjahrfeier des Syrischen Waisenhauses 1960 im Vorderen Orient und in Deutschland
- Text zu einem Film über die Johann-Ludwig-Schneller-Schule 1959

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Schweizer Hilfskomitee | Finanzielle Unterstützung | Hundertjahrfeier | Jubiläum | Filme | American Board | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Beziehungen des Vorstandes zum Schweizer Hilfskomitee für das Syrische Waisenhaus (1961-1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-210
Umfang: 0,5 cm

Enthält v.a.:
- Finanzielle Unterstützung durch das Hilfskomitee, Jahresrechnung 1962

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | Finanzielle Unterstützung

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Beziehungen des deutschen Vorstandes zum American Board For The Syrian Orphanage At Jerusalem (1961-1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-211
Umfang: 0,5 cm

Enthält v.a.:
Finanzielle Unterstützung durch das American Board

Stichworte

American Board For The Syrian Orphanage At Jerusalem s. American Board | Finanzielle Unterstützung

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (A-K); (1964-1966)
Bestellnummer: LKAS-K008-212
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Protokoll des Schweizer Hilfskomitees vom 23. Oktober 1965
- Einladungen zu Mitgliederversammlungen und Kuratoriumssitzungen
- Jahresrechnung des Schweizer Hilfskomitees 1960, 1961, 1964
- Finanzielle Unterstützung durch das American Board

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Mitgliederversammlungen | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (L-M); (1964-1966)
Bestellnummer: LKAS-K008-213
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Mitgliederversammlungen und Kuratoriumssitzugen
- Finanzielle Unterstützung Schweiz

Darin:
- Abrechnungen des Frauenbezirks Böblingen für ein Patenkind
- Jahresrechnung 1967

Bemerkung

Finanzielle Unterstützung enthält Nachrichten und Zahlungen für Patenkinder

Stichworte

American Board | Böblingen, Frauenbezirk | Finanzielle Unterstützung | Schweizer Hilfskomitee | Mitgliederversammlungen | Kuratorium, Sitzungen | Patenschaften

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (N-Z) (1964-1966)
Bestellnummer: LKAS-K008-214
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Finanzielle Unterstützung durch das Schweizer Hilfskomitee

Stichworte

Kuratorium | Finanzielle Unterstützung | Schweizer Hilfskomitee | American Board

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand des Evangelischen Vereins für das Syrische Waisenhaus, Schweizer Hilfskomitee, American Board und Kuratorium: Korrespondenz (A-L); (1966-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-215
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Sitzungsprotokolle
- Finanzielle Unterstützung durch American Board und aus Deutschland

Darin:
Verzeichnis von 15 Dias von der Theodor-Schneller-Schule in Amman und ihrer Einweihung 1966, an Pfarrer Beyrich in Großrährsdorf/Oberlausitz 1967 geschickt

Stichworte

American Board | Amman, Einweihung | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium | Schweizer Hilfskomitee | Vorstand, Sitzungen | Beyrich, Pfarrer in Großrährsdorf

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand: Korrespondenz (M-N) (1966-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-216
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
Finanzielle Unterstützung durch das Schweizer Hilfskomitee

Stichworte

Spenden s.a. Finanzielle Unterstützung | Finanzielle Unterstützung | Schweizer Hilfskomitee

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, USA: Korrespondenz (O-W) (1966-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-217
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
Finanzielle Unterstützung durch das American Board

Stichworte

American Board | Finanzielle Unterstützung

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA: Korrespondenz (B-H) (1968-1971)
Bestellnummer: LKAS-K008-218
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Finanzielle Unterstützung durch das Schweizer Komitee und American Board

Darin:
- Vorstandswahl Evangelischer Verein 1963
- Finanzierung von Patenschaften

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Vorstand, Wahlen | Patenschaften

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz: Korrespondenz (K-N) (1968-1971)
Bestellnummer: LKAS-K008-219
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Finanzielle Unterstützung durch das Schweizer Komitee

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | Finanzielle Unterstützung

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, USA: Korrespondenz (R-W); (1968-1971)
Bestellnummer: LKAS-K008-220
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Finanzielle Unterstützung durch das American Board

Stichworte

American Board | Finanzielle Unterstützung

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (B-F) (1972-1975)
Bestellnummer: LKAS-K008-221
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorstands-, Kuratoriumssitzungen und Mitgliederversammlungen:
- Einladungen, Tagesordnungspunkte
- Finanzielle Unterstützung aus Deutschland durch das American Board

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Mitgliederversammlungen | Vorstand, Sitzungen | Kuratorium, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, USA und Kuratorium: Korrespondenz (G-M) (1972-1975)
Bestellnummer: LKAS-K008-222
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorstands-, Kuratoriumssitzungen und Mitgliederversammlungen: Einladungen, Tagesordnungspunkte
- Finanzielle Unterstützung aus Deutschland durch das American Board

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | American Board | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium, Sitzungen | Mitgliederversammlungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (N-V); (1972-1975)
Bestellnummer: LKAS-K008-223
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Finanzielle Unterstützung aus Deutschland, durch das Schweizer Hilfskomitee und American Board

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (B-M) (1976-1977)
Bestellnummer: LKAS-K008-224
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Finanzielle Unterstützung aus Deutschland, durch das Schweizer Hilfskomitee und American Board

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.1: Hilfskomitees Schweiz und USA

Vorstand Deutschland, Schweiz, USA und Kuratorium: Korrespondenz (N-S) (1976-1977)
Bestellnummer: LKAS-K008-225
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Finanzielle Unterstützung aus Deutschland, durch das Schweizer Hilfskomitee und American Board

Stichworte

Schweizer Hilfskomitee | American Board | Finanzielle Unterstützung | Kuratorium

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand: Korrespondenz mit Rechtsanwalt Dr. Hans Walb, LWF und Jerusalemsverein ((1947) 1948-1953)
Bestellnummer: LKAS-K008-302
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Sitzungsprotokolle
- Vollmachten des Evangelischen Vereins für LWF
- Verhandlungen mit dem Staat Israel
- Unterlagen zur Gründung des LWF

Darin:
- Aufsatz Erna Dörings aus Jerusalem "Ein Tag im Muristan"
- Denkschrift des Evangelisch-Lutherischen Zentral-Missionsvereins für Bayern an die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern vom September 1950
- Bericht T. L. Wiesers über eine Palästinareise vom 12. Februar 1947

Stichworte

Walb, Hans | Lutheran World Federation (LWF), Sitzungen | Jerusalemsverein | Staat Israel | Döring, Erna | Bayern, Evangelisch-Lutherischer Zentral-Missionsverein | Wieser, T.L.

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand: Korrespondenz mit Rechtsanwalt Dr. Hans Walb und LWF (1950-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-301
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Verhandlungen mit Bundesbehörden
- Vollmachten
- Verhandlungen mit dem Staat Israel
- Finanzen
- Bauprogramm für den Neuaufbau des Syrischen Waisenhauses im Libanon

Darin:
- "Some Notes on the need, place and function of inter-church aid in traditional mission areas" von Bengt Hoffman vom 5. Sept. 1959

Stichworte

Lutheran World Federation (LWF) | Palästinawerk | Walb, Hans | Staat Israel | Khirbet Kanafar, Bausachen | Israel s.a. Staat Israel | Hoffmann, Bengt

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand: Korrespondenz mit dem Kirchlichen Außenamt.LWF: Korrespondenz (Ernst Schneller, Fr. Schiotz, Charles Lutz) (1950-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-300
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen
- Berufung Pastor Karigs in das Missionswerk des Evangelischen Waisenhauses
- Verhandlungen mit dem Staat Israel

Stichworte

Schiotz, Frederic A. | Lutz, Charles R. (Genf) | Schneller, Ernst | Außenamt, Kirchliches | Lutheran World Federation (LWF) | Karig, Geschäftsführer | Israel, Staat

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Korrespondenz des Evangelischen Vereins mit verschiedenen Missionsgesellschaften (A-D) (1951-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-375
Umfang: 2 cm

Stichworte

Missionsgesellschaften

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Korrespondenz des Evangelischen Vereins mit verschiedenen Missionsgesellschaften (E-H) (1951-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-376
Umfang: 2 cm

Stichworte

Missionsgesellschaften

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Korrespondenz des Evangelischen Vereins mit verschiedenen Missionsgesellschaften (I-Z) (1951-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-377

Stichworte

Missionsgesellschaften

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand: Beziehungen zum Deutschen Evangelischen Missions-Rat und zum Deutschen Evangelischen Missions-Tag (1951-1957)
Bestellnummer: LKAS-K008-504
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen von Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Finanzen
- Palästinawerk
- LWF
- Verhandlungen mit dem Staat Israel

Bemerkung

DEMR ist Treuhänder (verantwortlich für die Auszahlung der Vermögensrückerstattungen Israels) für LWF

Stichworte

DEMR, Sitzungen | DEMT | Palästinawerk | Lutheran World Federation (LWF) | Staat Israel

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand: Jahresberichte, Statistiken und Fragebögen an den Deutsch-Evangelischen Missionsrat (DEMR) (1953-1967)
Bestellnummer: LKAS-K008-489
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Listen der aktiven Missionskräfte deutscher Herkunft
- Finanzen

Stichworte

Jahresberichte | DEMR

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Beziehungen des Vorstandes zum Deutschen Evangelischer Missionsrat (1954-1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-361
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Auszahlungen an den Ev. Verein aus dem vom Deutschen Evangelischen Missionsrat verwalteten Israel-Entschädigungsfond (Palästinawerk-Guthabenkonto)
- Verhandlungen mit dem Staat Israel
- Korrespondenz mit der Wirtschaftsstelle Evangelischer Missionsgesellschaften. Übersee-Warenversorgung und Passagen GmbH, Hamburg
- Jahresauszüge des Kontos des Ev. Vereins beim LWF / Palästinawerk (Israel-Entschädigungsfond)
- Überweisungsbelege

Stichworte

Staat Israel | DEMR | Lutheran World Federation (LWF) | Palästinawerk | Wirtschaftsstelle Evangelischer Missionsgesellschaften

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand: Jahresberichte und Fragebögen an den LWF (1957-1971)
Bestellnummer: LKAS-K008-487
Umfang: 1 cm

Stichworte

Jahresberichte | Lutheran World Federation (LWF)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand: Beziehungen zum Deutschen Evangelischen Missions-Rat und zum Deutschen Evangelischen Missions-Tag (1958-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-503
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen von Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Satzung des Deutschen Evangelischen Missions-Tages e.V. [1959]
- Aufsatz von Johannes Althausen "Die Verwirklichung des missionarischen Auftrages und unsere Wirklichkeit" [1959]

Stichworte

DEMR, Sitzungen | DEMT | Althausen, Johannes

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Evangelischer Verein: Korrespondenz bezüglich der Arbeit (evangelischer Dienst) unter Arabern in Israel (1959-1979)
Bestellnummer: LKAS-K008-815
Umfang: 3 cm

Enthält v.a.:
- Kritik an Kamil Musallam (Haifa, besoldet vom Nazarethwerk)
- Diskussion um die Eignung Kamil Musallams für die Seelsorge in Israel
- Gründung des Nazarethwerks (Deutscher Verein zur Förderung des Evangeliums unter den Arabern in Israel) am 09.01.1966 in Hamburg-Eidelstedt (1. Vorsitzende: Leni Riesenberg, 2. Vorsitzender: Hans Just)
- Satzung des Nazarethwerks
- Bericht über das Ausbildungsprogramm der JLSS für Oberkirchenrat Hugo Schnell vom 05.09.1966 von Direktor Hermann Gehring
- Beauftragung Kamil Musallams als Wanderprediger für die ehemaligen Schneller-Schüler durch den Evangelischen Verein

Darin:
- Verschiedene Ausgaben des Gruß aus Nazareth. Mitteilungen des Nazarethwerkes.

Stichworte

Musallam, Kamil Chalil | Gehring, Hermann | Schnell, Hugo | Khirbet Kanafar, Ausbildungsprogramm

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Beziehungen des Vorstandes zum Jerusalemsverein und zur Jerusalemstiftung (1961-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-266
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen
- Mitarbeiter
- Protokoll der Evangelischen Schulleiterkonferenz von 1967
- Finanzielle Unterstützung
- Vorbereitung von Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
Darin:
- Bericht des Evangelischen Vereins an den Jerusalemsvereinüber die Anstalten im Vorderen Orient
- Besoldungsordnung des Jerusalemsvereins für Lehrer

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Mitarbeiter | Finanzielle Unterstützung | Jerusalemsverein | Jerusalemstiftung | Finanzen s. unter jeweiligen Anstalt

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Beziehungen des Vorstandes zum Diakoniewerk Kaiserswerth (1963-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-265
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Klage der Architekten Langmaak
- Diskussion um Erteilung des Unterrichtes in der angestammten Religion ( Jordanisches Gesetz von 1964)
- Neuregelung der Rechtsbeziehungen der Deutschen Evangelischen Gemeinde in Jerusalem zur Evangelischen Kirche in Deutschland
- Vorbereitung von Sitzungen
- Sitzungsprotokolle des Palästinawerkes
- Reparationen des Staates Israel

Darin:
- Fotos vom Neubau einer Anstalt des Diakoniewerkes Kaiserswerth in Israel, des Kinderheimes Talitha Kumi in Beit Jala [1962?] (entnommen in die Fotosammlung)
- Kleine Druckschrift zur Geschichte des Diakoniewerkes Kaiserswerth in Israel

Bemerkung

"Rheinisch-Westfälischer Verein für Bildung und Beschäftigung evangelischer Diakonissen" = Diakoniewerk Kaiserswerth

Stichworte

Diakoniewerk Kaiserswerth | Langmaack, Architekten | Palästinawerk | Israel, Staat | Talitha Kumi, Kinderheim | Evangelische Gemeinde in Jerusalem | Kaiserswerther Diakonissenanstalt | Beit Jala, Kinderheim Talitha Kumi | Jerusalem, Deutschsprachige Evangelische Gemeinde

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Evangelischer Verein: Beziehungen zur Deutsch-Jordanischen Gesellschaft e.V. (1963-1967)
Bestellnummer: LKAS-K008-546
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Mitgliederverzeichnis
- Hilfeleistungen für Jordanische Flüchtlinge
- Vortrag König Husseins von Jordanien "Ein tragischer Konflikt und seine Lösung im Geiste der Menschlichkeit" vom 30.10.1967

Darin:
- Freundeskreis Deutscher Auslandsschulen. Informationen. Nr. 1 von 1967

Stichworte

Deutsch-Jordanische Gesellschaft | Hussein, König von Jordanien | Freundeskreis Deutscher Auslandschulen | Flüchtlinge, arabische | Jordanien, Flüchtlinge

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand: Beziehungen zum Deutschen Evangelischen Missions-Tag und zur Südwestdeutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Weltmission (1965-1967)
Bestellnummer: LKAS-K008-506
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Sitzungsprotokolle der Mitgliederversammlung des DEMT
- Sitzungsprotokolle der Geschäftsführerkonferenz des DEMT
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Stichworte

DEMT, Mitgliederversammlung | DEMT, Geschäftsführerkonferenz | Südwestdeusche Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Weltmission

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Evangelischer Verein: Beziehungen zu verschiedenen Missionsgesellschaften (1966-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-689
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Mitgliederverzeichnis der Deutsch-Jordanischen Gesellschaft e.V.
- Vorträge
- Zusammenarbeit

Stichworte

Missionsgesellschaften | Deutsch-Jordanische Gesellschaft

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand: Jahresberichte, Statistiken und Fragebögen an den Deutsch-Evangelischen Missionsrat (DEMR) (1967-1971)
Bestellnummer: LKAS-K008-488
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Listen der aktiven Missionskräfte deutscher Herkunft
- Finanzen

Stichworte

DEMR | Jahresberichte | Deutsch-Evangelischer Missionsrat s. DEMR

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand: Beziehungen zum Deutschen Evangelischen Missions-Tag (1968-1972)
Bestellnummer: LKAS-K008-505
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Sitzungsprotokolle der Geschäftsführerkonferenz des DEMT
- Sitzungsprotokolle der Mitgliederversammlung des DEMT

Stichworte

DEMT, Geschäftsführerkonferenz | DEMT, Mitgliederversammlung | Deutscher Evangelischer Missions-Tag s. DEMT

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Evangelischer Verein: Beziehungen zum Deutschen Evangelischen Missionsrat (1968-1969)
Bestellnummer: LKAS-K008-876
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

Deutscher Evangelischer Missionsrat s. DEMR | DEMR

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Evangelischer Verein: Beziehungen zur Deutsch-Jordanischen Gesellschaft e.V. (1968-1969)
Bestellnummer: LKAS-K008-545
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Mitgliederverzeichnis
- Manuskript einer Sendung der "Deutschen Welle" über die Arbeit der Schneller-Schulen im Libanon und Jordanien
- Vorbereitungen von Sitzungen
- Artikel "Deutsche Hilfe für Palästina-Flüchtlinge" von Carl-Detlel Cornelius [1969]
- Artikel in Die Zeit "Die Not wächst in Jordanien" vom 28.02.1969
- Hilfeleistungen für Jordanische Flüchtlinge

Darin:
- Deutsch-Jordanische Nachrichten, Heft 2, Herbst 1969
- Arabische Zeitung aus Amman vom 31.01.1969

Bemerkung

Gründung der Deutsch-Jordanischen Gesellschaft 1963 zur Pflege freundschaftl. Beziehungen. Nahost-Krieg Juni 1967

Stichworte

Deutsch-Jordanische Gesellschaft | Rundfunk | Cornelius, Carl-Detlef | Flüchtlinge, arabische | Jordanien, Flüchtlinge

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.2: Andere Missionsgesellschaften

Evangelischer Verein: Beziehungen zum Deutschen Evangelischen Missionsrat (1970-1971)
Bestellnummer: LKAS-K008-875
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

DEMR

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.3: Landeskirchenämter

Vorstand: Korrespondenz mit Landeskirchenämtern (1958-1961)
Bestellnummer: LKAS-K008-367
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Sammlungen in Kindergottesdiensten für eine Kinderkirche in Khirbet Kanfar
- Spendenlisten
Darin:
- Faltblätter zur Sammlung für die Kinderkirche

Stichworte

Khirbet Kanafar, Kinderkirche | Khirbet Kanafar, Finanzen | Spenden | Kinderkirche, Khirbet Kanafar

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.4: Kreissynode Köln und Evangelische Kirche in Deutschland

Beziehungen des Vorstandes zur Kreissynode Köln (1956-1957, 1961-1962)
Bestellnummer: LKAS-K008-369 (gesperrt bis: 2042)
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Tätigkeitsberichte der Evangelischen Erziehungs- und Eheberatungsstelle im Kirchenkreis Köln 1961,1962
- Listen der verhafteten, ausgewiesenen und aus der Haft entlassenen kirchlichen Amtsträger und Mitarbeiter (Fürbittenlisten) von 1961 und 1962
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Darin:
- Korrespondenz mit dem Verlag Vandenhoek und Ruprecht zur Mitarbeit am Evangelischen Kirchenlexikon 1956/1957

Bemerkung

Gemäß Artikel 141,4 KO gehört das Syrische Waisenhaus der Kreissynode Köln als Mitglied mit beratender Stimme an. (1962?)

Stichworte

Kreissynode, Köln | Köln, Kreissynode | Evangelisches Kirchenlexikon

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.4: Kreissynode Köln und Evangelische Kirche in Deutschland

Vorstand: Korrespondenz mit der Evangelische Kirche in Deutschland, Berliner Kirchenkanzlei bezüglich Spenden (1956-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-587
Umfang: 1 cm

Stichworte

Spenden | Evangelische Kirche in Deutschland

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.5: Evangelischer Verband für Heimerziehung im Rheinland

Evangelischer Verein: Beziehungen zum Diakonischen Werk Rheinland (1979-1990)
Bestellnummer: LKAS-K008-537 (gesperrt bis: 2020)
Umfang: 3 cm

Enthält v.a.:
- Organigramm der Geschäftsführung des Diakonischen Werks
- Vorbereitung von Sitzungen
- Satzungsänderung vom 01.09.1983
- Satzung vom 25.09.1980
- Sitzungsprotokolle
- Geschäftsbericht 1982/83
- Mitteilungen
- Korrespondenz zwischen Nümbrecht und dem Referat Heimerziehung des Diakonischen Werkes Rheinland

Stichworte

Diakonisches Werk Rheinland

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.5: Evangelischer Verband für Heimerziehung im Rheinland

Evangelischer Verein und Schneller´sches Waisenhaus: Beziehungen zum Evangelischen Verband für Heimerziehung im Rheinland (1979-1989)
Bestellnummer: LKAS-K008-538 (gesperrt bis: 2019)
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitung von Sitzungen
- Satzung
- Sitzungsprotokolle
- Geschäftsberichte
- Bestimmungen für den Beratungs- und Besuchsdienst

Darin:
- Druckschrift: 10 Jahre Beratungs- und Besuchsdienst der stationären Jugendhilfe. Themen der Diakonie 5. Herausgegeben vom Diakonischen Werk in Hessen und Nassau, 1983.

Stichworte

Evangelischer Verband für Heimerziehung im Rheinland

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.6: Behörden und Presse

Evangelischer Verein: Korrespondenz mit dem Regierungspräsidenten von Köln und dem Finanzamt (1941, 1946-1974)
Bestellnummer: LKAS-K008-738
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Körperschaftsteuer-Freistellungsbescheide
- Überprüfung des Vereins durch den Regierungspräsidenten im Zuge der Staatlichen Vereinsaufsicht

Stichworte

Finanzamt | Körperschaftssteuer | Regierungspräsident Köln | Staatliche Vereinsaufsicht

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.6: Behörden und Presse

Vorstand: Korrespondenz mit weltlichen und kirchlichen Behörden, mit Verlagen und Presse (A-J) (1951-1955)
Bestellnummer: LKAS-K008-296
Umfang: 1,5 cm

Darin:
- Aufsatz Ernst Schnellers für das Bayerische Sonntagsblatt, Dezember 1952

Stichworte

Verlage | Presse | Schneller, Ernst

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.6: Behörden und Presse

Vorstand: Korrespondenz mit weltlichen und kirchlichen Behörden, mit Verlagen und Presse (K-Z) (1951-1955)
Bestellnummer: LKAS-K008-297
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Verlage | Presse

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.6: Behörden und Presse

Vorstand: Korrespondenz mit weltlichen und kirchlichen Behörden, mit Verlagen, Rundfunk und Presse (A-E) (1956-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-358
Umfang: 2,5

Darin:
- Karfreitagsbitte 1958 von Pastor Karig

Stichworte

Verlage | Rundfunk | Presse | Karig, Geschäftsführer | Karfreitagsbitten

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.6: Behörden und Presse

Vorstand: Korrespondenz mit weltlichen und kirchlichen Behörden, mit Verlagen, Rundfunk und Presse (F-Z) (1956-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-359
Umfang: 2,5

Stichworte

Verlage | Rundfunk | Presse

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.6: Behörden und Presse

Vorstand: Korrespondenz mit weltlichen Behörden (1960-1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-371
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Vereinbarung des Evangelischen Vereins mit der Bundesrepublik Deutschland (vertreten durch das Auswärtige Amt) über eine nicht rückzahlbare Zuwendung zum Neubau eines Schulgebäudes für die Oberschule und das Lehrerseminar in Khirbet Kanafar vom 12. September 1963
- Korrespondenzen mit Finanzamt, Verwaltungsgericht und Arbeitsgericht in Folge der Auflösung des Lehrlingsheimes in Köln 1961

Darin:
- Kölner Stadtanzeiger Nr. 404 vom 5. September 1943: Verordnung zur Wohnraumversorgung der luftkriegsbetroffenen Bevölkerung vom 21.6.1943, RGBl. Nr. 60, S. 355

Stichworte

Khirbet Kanafar, Bausachen | Lehrlingsheim, Köln-Dellbrück, Auflösung

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.6: Behörden und Presse

Evangelischer Verein: Behördenkorrespondenz (1961-1962)
Bestellnummer: LKAS-K008-818
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Behörden

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.6: Behörden und Presse

Evangelischer Verein: Korrespondenz mit Behörden (1966-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-690
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Auswärtiges Amt
- Botschaften
- Deutsche Bundespost
- Deutsche Förderungsgesellschaft für Entwicklungsländer m.b.H.
- Finanzamt
- Jugendamt
- Industrie- und Handelskammer
- Stadt Köln

Stichworte

Auswärtiges Amt | Botschaften | Deutsche Bundespost | Finanzamt | Jugendamt | Deutsche Förderungsgesellschaft für Entwicklungsländer | Industrie- und Handelskammer | Stadt Köln

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.6: Behörden und Presse

Evangelischer Verein: Beziehungen zum Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit (1971-1972)
Bestellnummer: LKAS-K008-882
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Nahrungsmittelhilfe für Amman

Stichworte

Amman, Nahrungsmittelhilfe | Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.6: Behörden und Presse

Evangelischer Verein: Korrespondenz mit dem Regierungspräsidenten von Köln und dem Finanzamt (1974-1986)
Bestellnummer: LKAS-K008-737
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Körperschaftsteuer-Freistellungsbescheide
- Überprüfung des Vereins durch den Regierungspräsidenten im Zuge der Staatlichen Vereinsaufsicht

Darin:
- empfangen - weitergeben. Arbeitsbericht des EMS 1978-1980

Stichworte

Körperschaftssteuer | Regierungspräsident Köln | Staatliche Vereinsaufsicht | empfangen - weitergeben, Arbeitsberichte des EMS | Finanzamt | Arbeitsberichte, EMS

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.7: Spender (mit Karfreitagsbitten)

Vorstand: Korrespondenz zur Verteilung der Karfreitagsbitte (1951-1952)
Bestellnummer: LKAS-K008-309
Umfang: 1 cm

Stichworte

Karfreitagsbitten

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.7: Spender (mit Karfreitagsbitten)

Dankschreiben für Spenden (1955-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-341
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Spenden

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.7: Spender (mit Karfreitagsbitten)

Vorstand: Dankschreiben an Spender (A-F) (1982-1987)
Bestellnummer: LKAS-K008-303 (gesperrt bis: 2017)
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Spenden

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.7: Spender (mit Karfreitagsbitten)

Vorstand: Dankschreiben an Spender (G-N) (1982-1987)
Bestellnummer: LKAS-K008-304 (gesperrt bis: 2017)
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Spenden

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.4: Beziehungen zu anderen Institutionen und Privatpersonen

1.4.7: Spender (mit Karfreitagsbitten)

Vorstand: Dankschreiben an Spender (O-Z) (1982-1987)
Bestellnummer: LKAS-K008-305 (gesperrt bis: 2017)
Umfang: 1 cm

Stichworte

Spenden

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Beziehungen des Vorstandes zu den Architekten Gerhard Langmaack und Dipl.-Ing.Dieter Langmaack in Hamburg (1954-1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-295
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Korrespondenz zu Erweiterungen der Theodor-Schneller-Schule in Amman
- Korrespondenz zu Erweiterungen der Johann-Ludwig-Schneller-Schule in Khirbet Kanafar

Darin:
- Erläuterungen zu den Fotos der Theodor-Schneller-Schule in Amman für einen Antrag bei der Evangelischen Zentralstelle betreffend Erweiterungsbauten vom 2. Mai 1963.
- Kosten/Nutzen-Gegenüberstellung des Neubaus der Diakonissenanstalt Kaiserswerth "Talitha Kumi" durch Langmaack
- Pläne der Firma Wuppermann-Dachbinder in Leverkusen über einen vorfabrizierten Hallenbau für landwirtschaftliche Maschinen

Stichworte

Langmaack, Gerhard | Langmaack, Dieter | Amman, Erweiterungsbauten | Khirbet Kanafar, Erweiterungsbauten | Amman, Fotos | Talitha Kumi, Kinderheim | Diakonissenanstalt Kaiserswerth | Kaiserswerther Diakonissenanstalt

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Beziehungen des Vorstandes und der JLSS zur Firma Mannesmannregner (1955-1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-589
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Lieferung von Wasserleitungsrohren
- Lieferung einer Beregnungsanlage
- Vertragliche Übertragung der Gesamtvertretung der Firma Mannesmannregner im Libanon an die JLSS

Stichworte

Khirbet Kanafar, Beregnungsanlage | Mannesmannregner, Firma

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Vorstand: Unterlagen zu den Bauprojekten in Amman und Khirbet Kanafar (1955-1961)
Bestellnummer: LKAS-K008-318
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Antrag des Bauvorhabens in Amman an die Botschaft der BRD in Amman mit Erläuterungen

Darin:
- Pläne für Schreinerei, Schlosserei, Betonwerk, Druckerei mit Kostenvoranschlägen in Amman
- Pläne für Siedlungshäuser in Amman
- Lageplan Amman
- Plan für ein Siedlungshaus in Khribet Kanafar
- Plan für Erweiterung des Werkstattgebäudes in Khirbet Kanafar
- Landkarte Libanon, Jordanien, Israel (Map of UNRWA area of operation)
- Plan des Glockenstuhls der katholischen Kirche in Siegelsbach
- Plan für das Haus des Anstaltsleiters in Khirbet Kanafar
- Lagepläne der Anstalten des Syrischen Waisenhauses in Israel
- Detailplan des Turmes des Syrischen Waisenhauses in Israel
- Unbeschriftete Baupläne [Jerusalem?]
- Bericht über die Grundsteinlegung in Amman am 09.11.1959

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Khirbet Kanafar, Bausachen | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Baupläne | Amman, Schreinerei | Amman, Schlosserei | Amman, Betonwerk | Amman, Druckerei | Amman, Siedlungshäuser | Amman, Lageplan | Khirbet Kanafar, Siedlungshäuser | Khirbet Kanafar, Werkstätten | Khirbet Kanafar, Glockenstuhl | Siegelsbach, katholische Kirche | Khirbet Kanafar, Haus des Anstaltsleiters | Syrisches Waisenhaus, Lagepläne | Pläne, Amman | Pläne, Khirbet Kanafar | Baupläne, Jerusalem | Amman, Grundsteinlegung

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Vorstand: Unterlagen zu den Bauprojekten in Amman und Khirbet Kanafar (1955-1961)
Bestellnummer: LKAS-K008-317 (gesperrt bis: 2041)
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Bewerbungen auf Stellenangebote für Amman
- Finanzierung

Darin:
- Foto von Hans Lindner, Bewerber für die Stelle eines Bauingenieurs in Amman (entnommen in die Fotosammlung)

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Khirbet Kanafar, Bausachen | Lindner, Hans

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Baupläne Khirbet Kanafar (1960-1970)
Bestellnummer: LKAS-K008-851
Umfang: 1 cm

Stichworte

Khirbet Kanafar, Baupläne | Pläne, Khirbet Kanafar

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Vorstand: Bauprojekt Amman (1961-1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-735
Umfang: 2,5 cm

Enthält:
- Erläuterungen, Kosten, Zeichnungen zum Neubau der TSS von den Architekten Langmaack vom April 1963 (geb.)
- Baubeschreibung, Kostenanschläge, Modellfotos, Lageplan, Bauentwürfe der Architekten Langmaack vom August 1961 (geb.)

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Pläne, Amman | Amman, Baupläne | Langmaack, Architekten

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Bauprojekt Amman (1962-1966)
Bestellnummer: LKAS-K008-508
Umfang: 3 cm

Enthält:
- Rechnungen für Lichtpausen
- Rechnungen der Baufirma Philipp Holzmann AG, Frankfurt
- Rechnungen des Statikers Heinrich Malsch

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Malsch, Heinrich | Philipp Holzmann AG

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Bauprojekt Amman (1962-1964)
Bestellnummer: LKAS-K008-852
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Lageplan
- Übersichtspläne des Hauptgebäudes, zweite Fassung

Stichworte

Amman, Baupläne | Pläne, Amman | Amman, Bauprojekt

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Bauprojekt Theodor-Schneller-Schule (Amman) (1963-1973)
Bestellnummer: LKAS-K008-493
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Korrespondenz mit der Bundesbaudirektion
- Korrespondenz mit dem DEMR
- Korrespondenz mit dem Auswärtigen Amt
- Korrespondenz mit der ausführenden Baufirma, Philipp Holzmann AG, Frankfurt
- Bauverträge
- Finanzierung

Stichworte

Amman, Bauprojekt | DEMR | Philipp Holzmann AG

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Bauprojekt Theodor-Schneller-Schule (Amman) (1963-1971)
Bestellnummer: LKAS-K008-494
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Korrespondenz mit Diakonissenanstalt Kaiserswerth
- Korrespondenz mit Banken
- Korrespondenz mit dem Baustatiker Heinrich Malsch
- Korrespondenz mit Lieferanten

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Diakonissenanstalt Kaiserswerth | Kaiserswerther Diakonissenanstalt | Malsch, Heinrich, Baustatiker

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Bauprojekt Theodor-Schneller-Schule (Amman) (1963-1969)
Bestellnummer: LKAS-K008-495
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Korrespondenz mit der Evangelischen Zentralstelle für Entwicklungshilfe e.V.
- Baufinanzierung
- Korrespondenz mit dem Bauausschuss
- Korrespondenz mit Ernst Schneller (Amman)
- Verträge mit den Architekten Gerhard und Dieter Langmaak, Hamburg

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Schneller, Ernst | Langmaack, Gerhard | Langmaack, Dieter | Evangelische Zentralstelle für Entwicklungshilfe e.V.

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Bauprojekt Amman (1963-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-509
Umfang: 3 cm

Enthält v.a.:
- Abrechnungen und Rechnungen der Architekten Gerhard und Dieter Langmaack
- Korrespondenz mit den Architekten Gerhard und Dieter Langmaack
- Baufinanzierung
- Bauflächen-Plan und Flächenberechnung

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Langmaack, Gerhard | Langmaack, Dieter

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Bauprojekt Amman (1963-1966)
Bestellnummer: LKAS-K008-507
Umfang: 3 cm

Enthält:
- Baufinanzierung
- Zahlungen an die Architekten Gerhard und Dieter Langmaack

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Langmaack, Gerhard | Langmaack, Dieter

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Vorstand: Bauprojekt Amman (1963-1964)
Bestellnummer: LKAS-K008-733
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Baupläne für Schule und Kirche
- Überlegungen zum Programmschema der Schule
- Kostenaufstellungen

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Pläne, Amman | Amman, Baupläne

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Bauprojekt Amman: Architektenkorrespondenz (1963-1964)
Bestellnummer: LKAS-K008-727
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen
- Reise- und Baustellenberichte
- Einzelheiten zum Bauprojekt
- Paper zur Pressekonferenz am 27.08.1964 anlässlich des Baubeginns
- Entwurf eines Bauvertrags zwischen Evangelischem Verein und der Philipp Holzmann AG (Frankfurt)
- Lageplan
- Vergleich von Angeboten zum Bauvorhaben mit Kommentar der Architekten

Stichworte

Langmaack, Architekten | Amman, Bauprojekt | Philipp Holzmann AG | Pläne, Amman | Amman, Baupläne

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Evangelischer Verein: Beihilfe der Evangelischen Zentralstelle für Entwicklungshilfe e.V. zum Neubau in Amman (1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-567
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Satzung des Evangelischen Vereins vom 27.08.1954
- Baubeschreibung
- Kostenermittlung
- Lagepläne
- Bauplatzfotos
- Modellfotos
- Pläne von Haupthaus, Lehrlingsheim, Eingangsanlage, Gesellenwohnheim, Mitarbeiterwohnungen

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Pläne, Amman | Evangelische Zentralstelle für Entwicklungshilfe e.V. | Satzungen | Amman, Baupläne

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Evangelischer Verein: Antrag auf Gewährung einer Zuwendung zum Neubau in Amman beim Auswärtigen Amt der BRD, verfaßt von den Architekten Langmaack (1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-656
Umfang: 1 cm

Stichworte

Amman, Bauprojekt, Finanzierung | Langmaack, Architekten

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Evangelischer Verein: Pläne des Lehrlingsheimes in Amman (1963)
Bestellnummer: LKAS-K008-651
Umfang: 1 cm

Stichworte

Amman, Lehrlingsheim, Pläne | Pläne, Amman

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Bauprojekt Amman: Architektenkorrespondenz (1965)
Bestellnummer: LKAS-K008-726
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen
- Reise- und Baustellenberichte
- Einzelheiten zum Bauprojekt
- Angebote
- Überlegungen zum Wiederaufbau des Syrischen Waisenhauses in Jerusalem

Stichworte

Langmaack, Architekten | Amman, Bauprojekt | Syrisches Waisenhaus, Wiederaufbau | Jersualem, Syrisches Waisenhaus, Wiederaufbau

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Bauprojekt Amman: Architektenkorrespondenz (1966-1972)
Bestellnummer: LKAS-K008-725
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen
- Reise- und Baustellenberichte
- Einzelheiten zum Bauprojekt
- Baupläne
- Angebote

Stichworte

Langmaack, Architekten | Amman, Bauprojekt | Pläne, Amman | Amman, Baupläne

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Evangelischer Verein: Korrespondenz mit Architekturbüro Langmaack (1967-1973)
Bestellnummer: LKAS-K008-801
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Bauprojekt TSS in Amman (Jordanien)
- Informationen zur Situation arabischer Flüchtlinge und zur bisherigen Aktivität deutscher Organisationen. Stand 01.08.1967
- Hilfsprojekt einer Kunsthandwerkerschule in Jordanien
- Hilfsprojekt Lehrfarm in Jordanien mit Flächen- und Funktionsschema

Darin:
- Orient. 4/67 Herausgegeben vom Nah- und Mittelost-Verein. Deutsches Orient-Institut

Stichworte

Langmaack, Architekten | Amman, Bauprojekt | Flüchtlinge, arabische | Orient (Zeitschrift) | Zeitschriften s. Orient | Zeitschriften s. Schneller Messenger | Zeitschriften s. Der Schneller Bote

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Vorstand: Bauprojekt Amman (1967)
Bestellnummer: LKAS-K008-734
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Schlussverwendungsnachweis zum Neubau der TSS (Amman) von den Architekten Langmaack vom Januar 1967
- Schlussverwendungsnachweis zum Neubau des Syrischen Waisenhauses in Amman - Jordanien (Kirche, Haupthaus, Wohnungen, Wirtschaftsgebäude) von den Architekten Langmaack vom Januar 1967

Darin:
- Fotos von der Einweihung durch König Hussein von Jordanien (in die Fotosammlung entnommen)

Stichworte

Amman, Bauprojekt | Langmaack, Architekten

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Evangelischer Verein: Einlagen zum Band "Neubau des Syrischen Waisenhauses in Amman" von Architekt Langmaack (1968, 1974)
Bestellnummer: LKAS-K008-657
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Richtsätze zu den Wohnungsfürsorge-Richtlinien. Stand 01.01.1974
- Vordrucke zur Zusammenstellung anrechenbarer Wohnfläche
- Pläne des Mitarbeiter-Wohnhauses in Amman von 1968

Darin:
- Foto vom Neubaubeginn in Amman (in die Fotosammlung entnommen)

Stichworte

Amman, Mitarbeiter-Wohnhaus | Pläne, Amman | Langmaack, Architekten | Amman, Baupläne

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Evangelischer Verein: Verkaufsabwicklung des Grundstückes Tabalia (zwischen Bethlehem und Beit Jala, zur Gemeinde Jerusalem gehörend) an das Armenische Patriarchat in Jerusalem (1969-1974, 1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-850
Umfang: 2 cm

Stichworte

Tabalia, Grundstück | Jerusalem, Armenisches Patriarchat | Armenisches Patriarchat in Jerusalem

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.5: Grundstücke, Gebäude und Bausachen

Gil Gordon (Architekt und Städteplaner): Das Schneller-Gelände, Jerusalem. Anleitungen zur Konservierung des Geländes unter gleichzeitiger Freigabe von Entwicklungsgebieten.Auszug aus: Anhang zur Ausschreibung des Israelischen Landbodenverwaltung Nr. 113/96, Anleitungen zum Thema Konservierung und Entwicklung, Sommer 1996. Leitung: Ehud Tayar, Jerusalem. (Kopie) (1996)
Bestellnummer: LKAS-K008-904
Umfang: 1 cm

Enthält: Gelände- und Gebäudepläne

Stichworte

Gordon, Gil (Architekt) | Schneller-Gelände Jerusalem, Konservierung | Konservierung, Schneller-Gelände Jerusalem | Jerusalem, Konservierung, Gelände und Gebäude | Landbodenverwaltung, Israelische

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Manuskripte (ohne Autorenangaben) ((1940) 1949-1952)
Bestellnummer: LKAS-K008-339
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Berichte zur Arbeit des Syrischen Waisenhauses
- Reiseberichte
- Verhandlungen mit dem Staat Israel

Darin:
- Abschrift eines Schreibens des Distrikt-Kommissars vom 30.9.1940 an Herrn Ninck
- Entwurf einer Erklärung des Palästinawerkes

Bemerkung

Manuskripte waren lose und unbeschriftet

Stichworte

Staat Israel | Palästinawerk | Lutheran World Federation (LWF) | Reiseberichte

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Publikationsvorhaben betreff Syrisches Waisenhaus (1950)
Bestellnummer: LKAS-K008-12
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Enthält:
- Manuskript von Pfarrer Kurt Dannenbauer (15 Seiten)
- 5 Bilder der Ain Fara Schlucht beim Toten Meer
- Schreiben an Hermann Schneller

Stichworte

Dannenbauer, Kurt | Ain Fara Schlucht | Schneller, Hermann

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Neujahrslosungen (Manuskripte) (1951-1962)
Bestellnummer: LKAS-K008-313
Umfang: 1 cm

Stichworte

Neujahrslosungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Jerusalem Messenger (Zeitschrift für Amerikanische Freunde) (1954-1964)
Bestellnummer: LKAS-K008-312
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Unterlagen zur Entstehung der einzelnen Nummern (korrigierte Beiträge, Ausschnitte aus anderen Veröffentlichungen, die aufgenommen werden sollten) (Konzepte?)

Darin:
- Ostergruß vom Syrischen Waisenhaus 1961
- Karfreitagsbitten

Stichworte

Jerusalem Messenger (Zeitschrift) | Ostergruß vom Syrischen Waisenhaus | Karfreitagsbitten

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Jerusalem Messenger (Zeitschrift für Amerikanische Freunde) (1955-1962)
Bestellnummer: LKAS-K008-311
Umfang: 2,5 cm

Enthält v.a.:
- Unterlagen zur Entstehung der einzelnen Nummern (korrigierte Beiträge, Ausschnitte aus anderen Veröffentlichungen, die aufgenommen werden sollten) (Konzepte?)

Stichworte

Jerusalem Messenger (Zeitschrift)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Matthäus Spohn (1866-1935). Verwalter und Hausvater von Bir Salem. Ein Lebensbericht. Als Typoskript geschrieben von Hermann Schneller, Khirbet Kanafar/Bikaa, Libanon (1956)
Bestellnummer: LKAS-K008-912
Umfang: 53 Seiten

Stichworte

Spohn, Matthäus, Verwalter und Hausvater von Bir Salem | Spohn, Matthäus, Lebensbericht | Schneller, Hermann | Bir Salem

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Jerusalem Messenger (Zeitschrift für Amerikanische Freunde) (1957-1962)
Bestellnummer: LKAS-K008-310
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Unterlagen zur Entstehung der einzelnen Nummern (korrigierte Beiträge, Ausschnitte aus anderen Veröffentlichungen, die aufgenommen werden sollten) (Konzepte?)

Stichworte

Jerusalem Messenger (Zeitschrift)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Evangelischer Verein: Presse / Öffentlichkeitsarbeit (1958-1962)
Bestellnummer: LKAS-K008-819
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Manuskript der Rundfunksendung "Johann Ludwig Schneller. Ein Waisenhaus für syrische Kinder in Jerusalem." Von Walther Meyer. In der Reihe "Helfer in der Not" des Westdeutschen Rundfunks, Abteilung Schulfunk. (Sendedatum: 20.01.1962)
- Manuskript für den Kirchenfunk "100 Jahre Schneller-Mission im Heiligen Land". Von Kurt Dannenbauer.

Stichworte

Presse | Öffentlichkeitsarbeit | Schneller, Ludwig | Meyer, Walther | Rundfunk | Dannenbauer, Kurt

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Korrespondenz Pastor Karigs zu Vortragsreisen (1958-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-347
Umfang: 3 cm

Enthält v.a.:
- Reisepläne und -termine

Darin:
- Bericht über eine Palästinafahrt der Alttestamentlichen Arbeitsgruppe Flensburger Theologiestudenten vom 4. August bis 16. Oktober 1958

Stichworte

Karig, Geschäftsführer

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Manuskript von Hermann Schneller über die beiden Orgeln in der Kirche des Syrischen Waisenhauses in Jerusalem (1963, 1979)
Bestellnummer: LKAS-K008-184
Provenienz: Nachlaß Hermann Schneller
Umfang: 0,5 cm

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Orgel | Orgel, Syrisches Waisenhaus Jerusalem | Jerusalem, Syrisches Waisenhaus, Orgel | Schneller, Hermann

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Evangelischer Verein: Dokumentationen (1966-1979)
Bestellnummer: LKAS-K008-548
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Nahost-Konflikt
- TSS
- Verhältnis der Religionen
- Ausländerfragen
- Integration von Kirche und Mission

Stichworte

Nahost-Konflikt, Dokumentationen | Amman, Dokumentationen | Ausländerfragen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Presseberichte zum Nahost-Krieg (1966-1971)
Bestellnummer: LKAS-K008-907
Umfang: 3 cm

Stichworte

Nahost-Krieg, Presseberichte | Presse

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Evangelischer Verein: Presse (1966-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-691
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Stellenanzeigen
- Buchhandel
- Beiträge

Stichworte

Presse

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Evangelischer Verein: Dokumentationen zum Nahost-Konflikt (1967-1969)
Bestellnummer: LKAS-K008-547
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Aufsätze, Gespräche, Referate und Vorträge zum Nahost-Konflikt
- Jahresarbeit von Klaus Schmid, Karlshöhe Ludwigsburg, III. Kurs, 1968/69
"Die Christen des Libanons - ihr Verhältnis zum Islam und ihr Einfluß auf den Aufbau des libanesischen Staates"

Darin:
- Liederheft der Synode der Evangelischen Landeskirche in Baden vom Frühjahr 1981

Stichworte

Nahost-Konflikt, Dokumentationen | Schmid, Klaus | Libanon, Christen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Syrisches Waisenhaus: Öffentlichkeitsarbeit (Korrespondenz N-Z) (1974-1986)
Bestellnummer: LKAS-K008-631
Umfang: 2 cm

Enthält:
- Korrespondenz zur Organisation von Vorträgen, Arbeitsgruppen, Gemeindeabenden u.ä.

Stichworte

Öffentlichkeitsarbeit

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Syrisches Waisenhaus: Öffentlichkeitsarbeit (Korrespondenz A-E) (1975-1986)
Bestellnummer: LKAS-K008-629
Umfang: 1,5 cm

Enthält:
- Korrespondenz zur Organisation von Vorträgen, Arbeitsgruppen, Gemeindeabenden u.ä.

Stichworte

Öffentlichkeitsarbeit

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Syrisches Waisenhaus: Öffentlichkeitsarbeit (Korrespondenz F-M) (1975-1985)
Bestellnummer: LKAS-K008-630
Umfang: 2 cm

Enthält:
- Korrespondenz zur Organisation von Vorträgen, Arbeitsgruppen, Gemeindeabenden u.ä.

Stichworte

Öffentlichkeitsarbeit

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.6: Öffentlichkeitsarbeit

Geschichte des Syrischen Waisenhauses (19./20. Jahrhundert)
Bestellnummer: LKAS-K008-911
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Auszüge aus dem Boten aus Zion zur Geschichte des Syrischen Waisenhauses und zur Tätigkeit Theodor Schnellers

Stichworte

Syrisches Waisenhaus, Geschichte | Schneller, Theodor | Der Bote aus Zion

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.7: Palästinawerk

Palästinawerk: Korrespondenz (1937-1939, 1950-1952)
Bestellnummer: LKAS-K008-368
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Erklärung der Deutschen Palästina-Werke vom 6. Oktober 1950
- Bote aus Zion
- Pflegschaft Ludwig Schnellers
- Lehrlingsheim Köln
- Verhandlungen mit dem Staat Israel
- Finanzen
- Schätzungen von Grundstücken und Gebäuden in Israel
- LWF
- Verhandlungen mit der evangelisch-arabischen Kirche im Libanon

Darin:
- Die Friedenswarte (Bd. 51, 1952) mit dem Text des Abkommens zwischen Israel und dem LWF vom 29. August 1951 über die früheren deutschen protestantischen Missionen im Heiligen Land (engl.) und einem Bericht dazu
- Übersetzung eines Berichts des Rechtsberaters des LWF, Dr. Habicht, über die Besichtigung von Eigentum und Verhandlungen in Palästina vom Januar/Februar 1950
- Korrespondenz zu Vortragsreisen Ludwig Schnellers 1937/1938.
- Personalien und Schriften von Ludwig Schneller vom 1. Februar 1939

Stichworte

Der Bote aus Zion | Schneller, Ludwig | Köln-Dellbrück, Lehrlingsheim | Staat Israel | Palästinawerk | Lutheran World Federation (LWF) | Evangelisch-arabische Kirche, Libanon | Die Friedenswarte | Habicht, Dr., Rechtsberater des LWF | Libanon, Evangelisch-arabische Kirche | Lehrlingsheim Köln-Dellbrück

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.7: Palästinawerk

Beziehungen des Palästinawerks zu Jerusalemsverein, Karmelmission, Deutschem Institut für ärztliche Mission (DIÄM), Evangelischem Kirchlichem Außenamt (1949-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-325
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Sitzungsprotokolle
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Verhandlungen mit dem Staat Israel
- Finanzen

Darin:
- Protokoll über die Sitzungen des Vertrauensrates am 10. und 24. Juli 1956 im Muristan
- Entwurf einer Verfassung der Evangelisch-lutherischen-arabischen Kirchen
- "Aus dem Tätigkeitsbericht des Kirchlichen Außenamtes" (ohne Datum)

Stichworte

Palästinawerk, Sitzungen | Palästinawerk, Finanzen | Staat Israel | Jerusalemsverein | Karmelmission | DIÄM (Deutsches Institut für ärztliche Mission) | Außenamt, Kirchliches

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.7: Palästinawerk

Beziehungen des Palästinawerks zur Diakonissenanstalt Kaiserswerth (1950-1959)
Bestellnummer: LKAS-K008-324
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Sitzungsprotokolle
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Verhandlungen mit dem Staat Israel
- Finanzen

Stichworte

Palästinawerk, Sitzungen | Staat Israel | Palästinawerk, Finanzen | Diakonissenanstalt Kaiserswerth | Kaiserswerther Diakonissenanstalt

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.7: Palästinawerk

Einnahmen durch das Palästinawerk (1952-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-267
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

Palästinawerk | Lutheran World Federation (LWF)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.7: Palästinawerk

Vorstand und Kuratorium, Palästinawerk: Rundschreiben (1953-1954)
Bestellnummer: LKAS-K008-316
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Sitzungsprotokolle
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Verhandlungen mit dem Staat Israel
- Berichte über die Tätigkeiten der Mitgliederorganisationen des Palästinawerkes
- Übertragund der Aufgaben der Kommission des Lutheran National Council für Junge Kirchen und verwaiste Missionen (CYCOM) in New York auf das Departement des LWF für Welt-Mission in Genf

Darin:
- Bericht Ernst Schnellers über seine Orientreise vom 8.6.1953

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Palästinawerk, Sitzungen | Staat Israel | Lutheran World Federation (LWF) | CYCOM | Kuratorium, Sitzungen | Rundschreiben

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.7: Palästinawerk

Vorstand und Kuratorium, Palästinawerk: Rundschreiben (1955-1958)
Bestellnummer: LKAS-K008-315
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Sitzungsprotokolle
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Verhandlungen mit dem Staat Israel
- Berichte über die Tätigkeiten der Mitgliederorganisationen des Palästinawerkes

Darin:
- Hinweis auf eine Fernsehsendung am 7. Februar 1956 "Deutsche Stätten im Heiligen Land" (45 Min.) von Dr. Brobeil (mit Berichten über Khirbet Kanafar, die Missionen des Jerusalemsvereins und die Arbeit der Kaiserswerther Diakonissen)

Stichworte

Vorstand, Sitzungen | Palästinawerk, Sitzungen | Staat Israel | Khirbet Kanafar, Fernsehsendung | Kuratorium, Sitzungen | Brobeil, Dr. | Fernsehsendung "Deutsche Stätten im Heiligen Land"

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.7: Palästinawerk

Sitzungen des Palästinawerkes (1954-1960)
Bestellnummer: LKAS-K008-269
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

Palästinawerk, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.7: Palästinawerk

Sitzungsprotokolle des Palästinawerkes (1961-1969)
Bestellnummer: LKAS-K008-268
Umfang: 2 cm

Stichworte

Palästinawerk, Sitzungen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

1: Evangelischer Verein (Vorstand/Geschäftsstelle)

1.7: Palästinawerk

Verhandlungen über Reparationen mit dem Staat Israel (1963-1968)
Bestellnummer: LKAS-K008-264
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Antrag beim Auswärtigen Amt auf zusätzliche Entschädigung für den ehemaligen Besitz des Syrischen Waisenhauses, der Jerusalemstiftung, des Jerusalemvereins und des Diakoniewerkes Kaiserswerth in Israel

Bemerkung

"Rheinisch-Westfälischer Verein für Bildung und Beschäftigung evangelischer Diakonissen" = Diakoniewerk Kaiserswerth

Stichworte

Palästinawerk | Israel, Staat | Jerusalemstiftung | Jerusalemsverein | Diakoniewerk Kaiserswerth | Kaiserswerther Diakonissenanstalt

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Pfarrer Rolf Class (Stuttgart): Korrespondenz mit dem Evangelischen Verein für das Syrische Waisenhaus und dem Verein Schneller´sches Waisenhaus (1970, 1975-1980)
Bestellnummer: LKAS-K008-473 (gesperrt bis: 2060)
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Berufung von Rolf Class in das Nahost-Referat des EMS (als Nachfolger von Klaus Schmid) zum 01.09.1980 und gleichzeitigeÜbernahme der Geschäftsführung des Evangelischen Vereins
- Ausscheiden von Rolf Class aus Synode und Missionsrat
- Personalangelegenheiten

Darin:
- Kopie eines Briefes von Dr. med. Paul Schneller vom 11.12.1970 mit Reformvorschlägen für Verein und Anstalten
- Zwei Zeitungsartikel zum Tag der offenen Tür des Kinderheims Nümbrecht am 27. Juni 1976:
- - Oberbergische Volks-Zeitung Nr. 139, S. 3
- - Kölner Stadt-Anzeiger Nr. 139, S. 15

Bemerkung

Rolf Class ist (1976) Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Vereins

Stichworte

Class, Rolf | Schmid, Klaus | Schneller, Paul | Nümbrecht, Berichte

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz des Nahostreferenten der EMS, Hermann Haeberle, mit Direktor Hartmut Brenner und Verwaltungsleiter Hans Wever (Amman) (1970-1972)
Bestellnummer: LKAS-K008-764
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Mitarbeiterliste 1971/72
- Finanzen
- Werkstätten
- Angebote und Bestellungen
- Bauplan für zusätzliche Raumteilung durch Stellwände (o.A.)

Stichworte

Haeberle, Hermann | Brenner, Hartmut | Wever, Hans | Amman, Werkstätten | Werkstätten, Amman

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

EMS und Evangelischer Verein: Allgemeine Korrespondenz (F-L) (1972-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-747
Umfang: 2 cm

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

EMS und Evangelischer Verein: Allgemeine Korrespondenz (M-Z) (1972-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-748
Umfang: 2,5 cm

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz des Nahostreferenten der EMS, Hermann Haeberle, mit Direktor Hartmut Brenner und Verwaltungsleiter Hans Wever (Amman) (1972-1973)
Bestellnummer: LKAS-K008-763
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Mitarbeiter
- Finanzen
- Werkstätten
- Angebote und Bestellungen
- Schulstatistik 1971/72

Stichworte

Amman, Werkstätten | Amman, Mitarbeiter | Amman, Schüler | Brenner, Hartmut | Wever, Hans | Haeberle, Hermann | Werkstätten, Amman

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz des Nahostreferenten der EMS, Klaus Schmid, mit dem Direktor Brenner und dem Verwaltungsleiter Wever der TSS in Amman (1973-1978)
Bestellnummer: LKAS-K008-759
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Entlassungsgeld-Zahlungen
- Übersicht des Mitarbeiterstandes vom 17.11.1977 nach Kostenstellen und Funktion
- Schülerzahlen
- Belegung des Gästehauses
- Berichte zur Situation der Schneller-Schulen und zur politischen Lage
- Abschrift von Tonbandaufzeichnungen einer Nahostreise vom 26.01.1977 bis 12.02.1977 (o.N.)
- Inventurlisten, Haushaltspläne und Bilanzen

Stichworte

Amman, Mitarbeiter | Amman, Schülerzahlen | Amman, Berichte (zur Lage) | Amman, Bilanzen | Amman, Inventurlisten | Schmid, Klaus | Brenner, Hartmut | Wever, Hans

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

EMS: Korrespondenz der Geschäftsstelle (1973-1975)
Bestellnummer: LKAS-K008-853
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Mitarbeiterliste (TSS und JLSS)
- Liste der ehemaligen deutschen Mitarbeiter in Amman und Khirbet Kanafar
- Antrag zum Eventualhaushalt 1975 (Nachtragshaushalt)
- Lageplan der TSS

Darin:
- Karfreitagsbitte 1973
- Übersicht über die wichtigsten Kirchen im Orient

Stichworte

EMS, Geschäftsstelle | Geschäftsstelle, EMS | Amman, Mitarbeiterliste | Khirbet Kanafar, Mitarbeiterlisten | Amman, Baupläne | Karfreitagsbitten | Pläne, Amman

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

EMS und Evangelischer Verein: Allgemeine Korrespondenz (A-E) (1974-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-746
Umfang: 2 cm

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

EMS und Evangelischer Verein: Korrespondenz bezüglich Spenden und Patenschaften (A-K) (1974-1982)
Bestellnummer: LKAS-K008-768
Umfang: 2 cm

Stichworte

Spenden | Patenschaften

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

EMS und Evangelischer Verein: Korrespondenz bezüglich Spenden und Patenschaften (L-Z) (1974-1982)
Bestellnummer: LKAS-K008-769
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

Spenden | Patenschaften

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz des Nahostreferenten der EMS, Hermann Haeberle, mit Direktor Hartmut Brenner und Verwaltungsleiter Hans Wever (Amman) (1974-1975)
Bestellnummer: LKAS-K008-762 (gesperrt bis: 2035)
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Mitarbeiter
- Finanzen
- Werkstätten
- Angebote und Bestellungen
- Schülerliste 1974/75

Stichworte

Amman, Mitarbeiter | Amman, Werkstätten | Amman, Schüler | Amman, Finanzen | Brenner, Hartmut | Wever, Hans | Haeberle, Hermann | Werkstätten, Amman

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz des Nahostreferenten der EMS, Klaus Schmid, mit dem Direktor Brenner und dem Verwaltungsleiter Wever der TSS in Amman (1975-1977)
Bestellnummer: LKAS-K008-758 (gesperrt bis: 2057)
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Sitzungsprotokoll des Local Board vom 28.04.1977
- Überlegungen zur Leiterkonferenz der TSS
- Angebote und Bestellungen
- Mitarbeiter
- Berichte zur Situation der TSS
- Finanzen
- Neueröffnung einer KFZ-Werkstatt

Stichworte

Amman, Local Board | Amman, Leiterkonferenz | Amman, Mitarbeiter | Amman, Finanzen | Schmid, Klaus | Brenner, Hartmut | Wever, Hans | Amman, Werkstätten

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz der Nahostreferenten der EMS, Klaus Schmid und Hermann Haeberle, mit Direktor Hartmut Brenner und Verwaltungsleiter Hans Wever (Amman) (1975)
Bestellnummer: LKAS-K008-761
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Angebote und Bestellungen
- Mitarbeiter
- Finanzen
- Patenschaften
- Werkstätten
- Informationsbericht Pfarrer Haeberles zu den vom EMS vertretenen Organisationen im Heiligen Land, den Anstalten des Evangelischen Vereins, für den LWF vom 26.03.1975

Bemerkung

EMS vertritt im Nahen Osten ausschließlich den Evangelischen Verein, also die Schneller-Schulen in Amman und Khirbet Kanafar

Stichworte

Schmid, Klaus | Haeberle, Hermann | Brenner, Hartmut | Wever, Hans | Amman, Mitarbeiter | Amman, Patenschaften | Patenschaften, Amman | Amman, Werkstätten | Werkstätten, Amman

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Nahostreferat der EMS: Korrespondenz mit den Mitgliedern der Leiterkonferenz der Johann-Ludwig-Schneller-Schule in Khirbet Kanafar (mit Übersetzungen aus dem Arabischen) (1976-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-480
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Sitzungsprotokolle

Stichworte

Khirbet Kanafar, Leiterkonferenz | EMS, Nahostreferat

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz des Nahostreferenten der EMS, Klaus Schmid, mit dem Direktor Brenner und dem Verwaltungsleiter Wever der TSS in Amman (1976)
Bestellnummer: LKAS-K008-760 (gesperrt bis: 2036)
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen
- Überlegungen zur stärkeren Einbeziehung arabischer Mitarbeiter in die Internatsleitung
- Angebote und Bestellungen
- Patenschaftsliste 1976
- Mitarbeiter
- Werkstätten
- Schülerliste 1976

Stichworte

Amman, Werkstätten | Amman, Mitarbeiter | Amman, Schüler | Amman, Patenschaften | Patenschaften, Amman | Schmid, Klaus | Brenner, Hartmut | Wever, Hans | Werkstätten, Amman

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Korrespondenz des Nahostreferenten der EMS Klaus Schmid mit dem Direktor Brenner und dem Verwaltungsleiter Wever der TSS in Amman (1978-1980)
Bestellnummer: LKAS-K008-757
Umfang: 2,5 cm

Enthält u.a.:
- Evaluierungsbericht zur Wiedereröffnung der Druckerei vom 01.08.1978
- Stellenplan mit Erläuterungen
- Angebote und Bestellungen
- Mitarbeiter
- Berichte zur Situation der TSS
- Finanzen

Stichworte

Amman, Druckerei | Amman, Mitarbeiter | Amman, Berichte (zur Lage) | Schmid, Klaus | Brenner, Hartmut | Wever, Hans

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

EMS: Beziehungen zur Geschäftsstelle/Geschäftsführung des Schneller´schen Waisenhauses (1980-1991)
Bestellnummer: LKAS-K008-643 (gesperrt bis: 2021)
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Protokolle der Referentenkonferenz
- Protokolle von Vorstandssitzungen des Evangelischen Vereins und des Schneller´schen Waisenhauses
- Personalkosten
- Finanzen
- Verwaltungsarbeit
- Diskussion um die Verlegung der Geschäftsstelle Köln nach Stuttgart
- Unkosten-Erstattung für den Vorsitzenden des Vereins Schneller´sches Waisenhaus, Pfarrer Werner Honold

Darin:
- Dienstanweisung für Pfarrer Ulrich Kadelbach, Nahostreferent

Stichworte

EMS, Referentenkonferenz | Geschäftsstelle Köln-Dellbrück | Köln-Dellbrück, Geschäftsstelle | Vorstand, Sitzungen | Honold, Werner | Kadelbach, Ulrich

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Nahostreferat des EMS: Korrespondenz bezüglich Schneller´sches Waisenhaus e.V. (Nümbrecht) (1983-1988)
Bestellnummer: LKAS-K008-799 (gesperrt bis: 2068)
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Dienstanweisung für den Heimleiter Georg Brenner
- Finanzen
- Mitarbeiter
- "Nähere Erläuterungen zum Belegungsrückgang, Gegenmaßnahmen, Gruppenschließungen und Sollplatzreduzierungen" von Heimleiter Brenner
- Konzeption
- Geschäftsstelle Köln
- Kopie eines Zeitschriftenartikels von Gabriel Zabaneh zum Gedenken an Irmela Bauer (mit Foto)

Bemerkung

Honold: 1985 Geschäftsführer und Vorstandsmitglied Schneller´sches Waisenhaus. Vorsitzender: Dr. Karl Gottfried Reinsch. Kadelbach ist Schriftführer seit 1987

Stichworte

EMS, Nahostreferat | Nahostreferat | Brenner, Georg | Nümbrecht, Mitarbeiter | Nümbrecht, Finanzen | Geschäftsstelle Köln-Dellbrück | Zabaneh, Gabriel | Bauer, Irmela

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

EMS: Allgemeine Korrespondenz (A-G) (1984-1987)
Bestellnummer: LKAS-K008-728 (gesperrt bis: 2017)
Umfang: 1,5 cm

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

EMS: Allgemeine Korrespondenz (H-P) (1984-1987)
Bestellnummer: LKAS-K008-729 (gesperrt bis: 2017)
Umfang: 1,5 cm

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

EMS: Allgemeine Korrespondenz (R-Z) (1984-1987)
Bestellnummer: LKAS-K008-730 (gesperrt bis: 2017)
Umfang: 1,5 cm

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Nahostreferat: Korrespondenz (Rote Kopien) (1986)
Bestellnummer: LKAS-K008-498
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

EMS, Nahostreferat

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Nahostreferat: Korrespondenz (Rote Kopien) (1987)
Bestellnummer: LKAS-K008-497 (gesperrt bis: 2017)
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

EMS, Nahostreferat

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.1: Nahost-Referat (Vorstand / Geschäftsstelle des Evangelischen Vereins)

2.1.1: Allgemeine Korrespondenz

Nahostreferat: Korrespondenz (Rote Kopien) (1988)
Bestellnummer: LKAS-K008-496 (gesperrt bis: 2018)
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

Nahostreferat s.a. EMS, Nahostreferat | EMS, Nahostreferat

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zur Nahost-Kommission der EAGWM/DEMR (1961, 1972-1975)
Bestellnummer: LKAS-K008-786
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle

Stichworte

EAGWM, Nahost-Kommission | DEMR, Nahost-Kommission

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

Evangelischer Verein: Beziehungen zu verschiedenen Missionsgesellschaften (1961-1962)
Bestellnummer: LKAS-K008-817
Umfang: 1 cm

Stichworte

Missionsgesellschaften

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zu Nazarethwerk - Deutscher Verein zur Förderung des Evangeliums unter den Arabern in Israel e.V., zu Vereinigte Evangelische Mission (VEM), zu Evangelische Missionsgesellschaft in Basel (BM), zu Missionsdienst für Christus in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern e.V. und zu den Nahost-Tagungen (1966, 1980-1990)
Bestellnummer: LKAS-K008-676
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Zusammenarbeit
- Finanzen

Stichworte

Nazarethwerk - Deutscher Verein zur Förderung des Evangeliums unter den Arabern in Israel e.V. | Vereinigte Evangelische Mission | Evangelische Missionsgesellschaft in Basel | Missionsdienst für Christus in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern e.V. | Nahost-Tagungen | Basler Mission

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zur Württembergischen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Weltmission (WAW) (1970-1971, 1976-1985)
Bestellnummer: LKAS-K008-795
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Mitgliederliste 1981
- Aufsatz von Rudolf Weber "15 Jahre WAW" vom 17.08.1978

Stichworte

WAW | Weber, Rudolf

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zur Kindernothilfe in Duisburg (1971-1989)
Bestellnummer: LKAS-K008-867 (gesperrt bis: 2019)
Umfang: 3 cm

Enthält v.a.:
- Finanzielle Unterstützung von Khirbet Kanafar und Amman durch Patenschaften der Kindenothilfe
- Listen der Patenkinder
- Hinweis auf einen Filmbeitrag "Hilfe mit beschränkter Haftung" über die Kindernothilfe in der Sendereihe Gott und die Welt im WDR am 30.03.1979 und gekürzt in der Sendung Monitor am 03.04.1979

Stichworte

Duisburg, Kindernothilfe | Kindernothilfe Duisburg | Patenschaften | Khirbet Kanafar, Patenschaften | Amman, Patenschaften

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

Vorstand und EMS: Beziehungen zu der "Bible Lands Society" (England), zu World Vision International (Bonn), zu "The Coptic Evangelical Organization for Social Services" (Kairo) (1972-1982)
Bestellnummer: LKAS-K008-479
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Finanzen
- Pflegekinder
- Übernahme der Finanzverwaltung des Evangelischen Vereins durch EMS
- Übernahme des Nahost-Referats durch Pfarrer Haeberle
- Einrichtung eines Schneller-Archivs in Erpfingen durch Hermann Schneller

Stichworte

Bible Lands Society | World Vision International | The Coptic Evangelical Organization for Social Services | Khirbet Kanafar, Finanzen | Amman, Finanzen | Pflegekinder | Haeberle, Hermann | Schneller, Hermann | Erpfingen, Schneller-Archiv | Archiv

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zu Evangelische Mission in Oberägypten e.V.(EMO), zu Orientdienst e.V. (OD), zu Evangeliumdienst für Israel (EDI) und zu Jesusbruderschaft Gnadenthal (1973-1989)
Bestellnummer: LKAS-K008-674 (gesperrt bis: 2019)
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen
- Berichte
- Personalwesen
- Zusammenarbeit

Stichworte

Orientdienst e.V. | Evangeliumsdienst für Israel | Jesusbruderschaft Gnadenthal | Gnadenthal, Jesusbruderschaft | Evangelische Mission in Oberägypten

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

Nahostreferat des EMS: Beziehungen zu den Christusträgern (1973-1979)
Bestellnummer: LKAS-K008-816
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Nachdruck des beim 10. Henhöfertag 1969 in Karlsruhe vorgetragenen Berichtes über die Entstehung und den Dienst der Bruderschaft der Christusträger
- Satzung der Christusträger
- Satzung der Deutschen Initiativ-Hilfe in Übersee
- Korrespondenz
- Gemeinsame "Rüstzeiten"
- Rundbriefe der Christusträger
- Vereinbarung über Zusammenarbeit zwischen EMS und Christusträgern

Stichworte

EMS, Nahostreferat | Nahostreferat | Christusträger, Bruderschaft | Deutsche Initiativ-Hilfe in Übersee

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum Jerusalemsverein im BMW, zum Diakonischen Werk Berlin e.V. (1965,1974, 1978)
Bestellnummer: LKAS-K008-793
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Vereinbarung: Jerusalemverein gliedert sich im Dezember 1974 in das BMW ein
- Satzung des JV vom10.10.1977
- Protokoll der Jahrestagung des Coordination Committee of Overseas Partners (COCOP) of the Evangelical Lutheran Church in Jordan (ELCJ) vom 19.-21.05.1981
- Modellmassnahme "Al Muntada": Vorbereitung unbegleiteter jugendlicher arabischer Asylbewerber auf die Rückkehr in ihr Herkunftsland

Darin:
- Im Lande der Bibel. 1/1980. Herausgegeben von BMW und JV: Menschenrechte?

Stichworte

BMW, Jerusalemsverein | Jerusalemsverein | Diakonisches Werk Berlin | Jordanien, Evangelisch-Lutherische Kirche | Asylbewerber

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zur Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Weltmission der Evangelischen Kirche in Deutschland und des Deutschen Evangelischen Missions-Tages (EAGWM) (1974-1976)
Bestellnummer: LKAS-K008-785
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen von Sitzungen
- Bericht über Besuch und Konsultation in Japan vom 28.02.1976 von Kenji Ozaki, dem Vorsitzenden der Japanischen Deutschland-Kommission, und Heinz Joachim Held, Vorsitzender der Deutschen Japankommission
- Bericht über einen Besuch bei der Presbyterianischen Kirche in Taiwan vom Mai 1976 von Gerhard Fritz
- Gründungsversammlung für das Evangelische Missionswerk im Bereich der Bundesrepublik Deutschland und Berlin West (EMW) vom 24.07.1975
- Zehn Jahre EAGWM vom Juni 1974
- Arbeitsbericht der EAGWM-Geschäftsstelle 1972/73
- Satzungsentwurf für das EMW

Bemerkung

Sept. 1963- Ende 1976 EAGWM. Nachfolgeorganisation: EMW seit 1.1.77

Stichworte

EAGWM | Ozaki, Kenji | Japanische Deutschland-Kommission | Held, Heinz Joachim | Deutsche Japankommission | Fritz, Gerhard | Taiwan, Presbyterianische Kirche | Presbyterianische Kirche Taiwan

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen des Nahost-Referenten zum Evangelischen Missionswerk im Bereich Deutschland und Berlin West e.V. (EMW) und der Arbeitsgemeinschaft Kirchlicher Entwicklungsdienst (AG KED) (1975, 1980-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-784
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Kritsche Betrachtung der "Waisenhauspädagogik" im Nahen Osten am Beispiel des Syrischen Waisenhauses
- Zusammenarbeit mit MECC

Stichworte

EMW | KED | MECC

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum Arbeitskreis für das "Heilige Land" des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (1975-1976)
Bestellnummer: LKAS-K008-787
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle

Stichworte

Arbeitskreis für das "Heilige Land", Rat der EKD | EKD, Arbeitskreis für das "Heilige Land"

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMW: Satzungsentwurf (1975)
Bestellnummer: LKAS-K008-788
Umfang: 1 cm

Stichworte

EMW, Satzungsentwurf

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum Exekutivausschuss der EMOK (1976-1980)
Bestellnummer: LKAS-K008-778
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Berichte zur Situation von Christen im Mittleren Osten

Stichworte

EMOK (Evangelische Mittelost-Kommission)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zur EMOK (1976-1978)
Bestellnummer: LKAS-K008-777
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Berichte zur Situation von Christen im Mittleren Osten
- Konstituierende Sitzung vom 28.10.1976
- Vorläufige Arbeitsordnung der Mittelost-Kommission

Darin:
- Mitteilungsblatt von "Nes Ammim", christliche Siedlung in Israel, vom Oktober 1976
- "Willkommen bei deutschsprachigen christlichen Zentren im Heiligen Land". Leitfaden mit kurzen Selbstdarstellungen der jeweiligen Gruppen mit Adressen. Herausgegeben von Aktion Sühnezeichen, Berlin

Stichworte

EMOK (Evangelische Mittelost-Kommission) | Nes Ammim | Aktion Sühnezeichen

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zur Missionsakademie an der Universität Hamburg (1976)
Bestellnummer: LKAS-K008-779
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen von Seminaren

Stichworte

Missionsakademie an der Universität Hamburg | Hamburg, Universität, Missionsakademie

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum EMW (1977-1980)
Bestellnummer: LKAS-K008-775
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Satzung des EMW vom 19.09.1975
- EMW-Informationen Nr. 17 vom 01.12.1980: "Christliches Leben und Zeugnis im Zusammenleben mit Muslimen"
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Richtlinien der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft Kirchlicher Entwicklungsdienst (AG KED)

Stichworte

EMW | Muslime | KED

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zur Württembergischen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Weltmission (WAW) (1978, 1986-1992)
Bestellnummer: LKAS-K008-794 (gesperrt bis: 2022)
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.
- Listen der stimmberechtigten Mitglieder 1989/90
- Richtlinien der WAW von 1978
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Bericht des Geschäftsführers Albrecht Hauser "Mission in den neunziger Jahren" vom 30.03.1992
- Vortrag von Chr. Grundmann, Deutsches Institut fürärztliche Mission in Tübingen "Heilung als Dimension kirchlich-missionarischen Handelns" vom 30.03.1992

Stichworte

Württembergische Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Weltmision s. WAW | WAW | Hauser, Albrecht | Grundmann, Chr.

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zur EMOK (1978-1980)
Bestellnummer: LKAS-K008-776
Umfang: 3 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Berichte zur Situation von Christen im Mittleren Osten

Darin:
- Der Weg. Evangelisches Sonntagsblatt für das Rheinland. Nr. 50, 34. Jg. vom 16.12.1979
- Unsere Kirche. Evangelisches Sonntagsblatt für Westfalen und Lippe. Nr. 50 vom 16.12.1979

Stichworte

EMOK (Evangelische Mittelost-Kommission)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum BMW (1979-1982)
Bestellnummer: LKAS-K008-792
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

BMW

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zu Evangelische Karmelmission e.V. und zum Deutschen Hilfsbund für christliches Liebeswerk im Orient e.V. (1980-1989)
Bestellnummer: LKAS-K008-675 (gesperrt bis: 2019)
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Gespräche
- Zusammenarbeit
- Finanzen
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Berichte
- Satzung des Deutschen Hilfsbundes vom 12.02.1983

Stichworte

Evangelische Karmelmission e.V. | Deutscher Hilfsbund für christliches Liebeswerk im Orient e.V. | Karmelmission

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zur EMOK (1980-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-780
Umfang: 2 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle1980
- Berichte zur Situation der Christen im Mittleren Osten und zur politischen Lage

Stichworte

EMOK (Evangelische Mittelost-Kommission)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum Exekutivausschuss der EMOK (1981-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-782
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Zusammenarbeit mit Kirchen im Mittleren Osten
- Aufsatz "Aspekte politischer Ethik im Nahost-Konflikt" von Gabriel Habib, Generalsekretariat des Middle East Council of Churches (MECC), vom Oktober 1981

Stichworte

EMOK (Evangelische Mittelost-Kommission) | Habib, Gabriel

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum Theologischen Arbeitskreis der EMOK (1981-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-781
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Vorbereitungen zu Sitzungen

Stichworte

EMOK (Evangelische Mittelost-Kommission), Theologischer Arbeitskreis

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zur Evangelischen Mittelost-Kommission (EMOK), Hannover (1983-1986)
Bestellnummer: LKAS-K008-770
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Gedanken zum Thema "Christen und Muslime" von Pastor Joachim Biallas, Geschäftsführer des Evangelisch-lutherischen Zentralvereins für Zeugnis und Dienst unter Juden und Christen e.V. vom 21.04.1986
- "Christliches Bekenntnis und biblischer Auftrag angesichts des Islam" verabschiedet vom Theologischen Konvent Bekennender Gemeinschaften und von der Konferenz Bekennender Gemeinschaften in den evangelischen Kirchen in Deutschland am 02.04.1984

Bemerkung

Am 01.01.1986 übernimmt Pfarrer Ulrich Kadelbach das Nahost-Referat des EMS

Stichworte

Evangelische Mittelost-Kommission s. EMOK (Evangelische Mittelost-Kommission) | Muslime | Biallas, Joachim | Theologischer Konvent Bekennender Gemeinschaften | Konferenz Bekennender Gemeinschaften in den evangelischen Kirchen in Deutschland | EMOK (Evangelische Mittelost-Kommission)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum Theologischen Arbeitskreis der EMOK (1983-1985)
Bestellnummer: LKAS-K008-771
Umfang: 3 cm

Enthält v.a.:
- Entwicklung der Verlautbarung: "Friede im Lande der Bibel".Überlegungen der EMOK angesichts der Konflikte im Mittleren Osten vom 21.02.1985

Stichworte

EMOK (Evangelische Mittelost-Kommission)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen des Nahost-Referenten zum Evangelischen Missionswerk im Bereich Deutschland und Berlin West e.V. (EMW) und der Arbeitsgemeinschaft Kirchlicher Entwicklungsdienst (AG KED) (1983-1984)
Bestellnummer: LKAS-K008-774
Umfang: 1 cm

Enthält v.a.:
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle

Stichworte

Evangelisches Missionswerk im Bereich Deutschland und Berlin West e.V. s. EMW | EMW | Arbeitsgemeinschaft Kirchlicher Entwicklungsdienst (AG KED) s. KED | KED

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum BMW (1983-1984)
Bestellnummer: LKAS-K008-791
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Tätigkeitsberichte
- Berichte zu politischen Lage im Nahen Osten
- Kritik an den judenmissionarischen Bestrebungen im BMW durch Prof. Dr. Peter v.d. Osten-Sacken vom Institut Kirche und Judentum bei der Kirchlichen Hochschule Berlin vom 10.10.1984
- Finanzen

Stichworte

BMW | Osten-Sacken, Dr. Peter v.d.

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum Dienst für Mission und Ökumene der Evangelischen Landeskirche Württemberg (1984-1992)
Bestellnummer: LKAS-K008-796 (gesperrt bis: 2022)
Umfang: 1 cm

Enthält u.a.:
- Mitarbeiterliste 1992

Stichworte

Dienst für Mission und Ökumene

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum Exekutivausschuss der EMOK (1984-1986)
Bestellnummer: LKAS-K008-772
Umfang: 1,5 cm

Enthält v.a.
- Vorbereitungen zu Sitzungen
- Sitzungsprotokolle
- Überlegungen zum Verhältnis von Christen und Muslimen im Mittleren Osten

Stichworte

EMOK (Evangelische Mittelost-Kommission) | Muslime

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.1: Andere Missionsgesellschaften

EMS: Beziehungen zum BMW (1985-1986)
Bestellnummer: LKAS-K008-790
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Überlegungen zum Problem der palästinensischen Flüchtlinge

Darin:
- Nahost Report. 12/1985. Herausgegeben vom Jerusalemsverein im Berliner Missionswerk

Stichworte

BMW | Jerusalemsverein | Flüchtlinge, arabische | Berliner Missionswerk s. BMW

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.2: Örtliche Kirchen in Jerusalem, Libanon und Jordanien

EMS: Beziehungen zur National Evangelical Church of Beirut (Libanon) und zur Evangelical Lutheran Church Amman (Jordanien) (1974-1989)
Bestellnummer: LKAS-K008-692
Umfang: 3 cm

Enthält u.a.:
- Berichte zur Lage im Libanon
- Überlegungen in Khirbet Kanafar Mädchen aufzunehmen (1982)
- Briefwechsel mit Irmela Bauer (Tochter Maria Schnellers), Beirut, mit Äusserungen zum Konzept der Mädchenerziehung zu Hausfrauen in den Schneller-Schulen vor dem ersten Weltkrieg in Jerusalem im Gegensatz zu beruflicher Ausbildung der Mädchen von der Diakonissenanstalt Kaiserswerth in Talitha Kumi

Darin:
- Protokolldienst" 27/84. Herausgegeben von der Pressestelle der Evangelischen Akademie Bad Boll: "Flüchtlinge aus dem Libanon. Hintergründe und Folgen eines unbarmherzigen Konfliktes". Tagung für Verantwortliche aus dem Asylbereich, für libanesische Flüchtlinge und für Interessierte vom 25.-27.05.1984
- Aufsatz von Peter Hornung vom Juli 1984: Aufruhr im Libanon. Der Versuch, das Land durch eine europäische Intervention 1860 zu befrieden"
- Vorstudie von Petra Weyland, Bonn, vom 01.05.1984 "Flüchtlinge aus dem Libanon" zur Prüfung der Auffassung der bundesrepublikanischen Behörden, Flüchtlinge aus dem Libanon seien keiner politischen Verfolgung ausgesetzt
- Libanon-Reiseberichte von Martin Weiss, Bahlingen, vom Sommer 1983 und Frühling 1984
- Artikel aus der FAZ vom 19.10.1978: "Wer hält noch zu den libanesischen Christen?" von Harald Vocke
- Einige Ausgaben der Zeitschrift "Angelpunkte" der Evangelischen Gemeinde Beirut

Stichworte

National Evangelical Church of Beirut | Beirut, National Evangelical Church | Evangelisch Lutherischen Kirche in Jordanien | Jordanien, Evangelisch-Lutherische Kirche | Mädchenerziehung | Khirbet Kanafar, Mädchenerziehung | Bauer, Irmela | Libanon, Bürgerkrieg | Libanon, Flüchtlinge | Flüchtlinge, arabische | Talitha Kumi, Diakonissenanstalt Kaiserswerth | Kaiserswerther Diakonissenanstalt, Talitha Kumi | Hornung, Peter | Weyland, Petra | Vocke, Harald | Weiss, Martin | Angelpunkte, Zeitschrift der Evangelischen Gemeinde Beirut | Zeitschriften s. Angelpunkte

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.2: Örtliche Kirchen in Jerusalem, Libanon und Jordanien

EMS: Beziehungen zum Middle-East Council of Churches (1974-1980)
Bestellnummer: LKAS-K008-544
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Stellungnahmen zum Bürgerkrieg im Libanon
- Kurzinformation über den Middle-East Council of Churches vom März 1979
- Bericht über die TSS von Teny Simonian vom 26.02.1979

Darin:
- WCC Exchange. A Bi-monthly Documentation Service from the World Council of Churches. No. 6, December 1979
- Al Montada. Bulletin d´Informations Chretiennes. No. 63, June-July 1974. (in engl. Übersetzung)

Stichworte

Middle-East Council of Churches | Simonian, Teny | World Council of Churches | Al Montada | Amman, Berichte (zur Lage) | Libanon, Bürgerkrieg | Bürgerkrieg, Libanon

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.2: Örtliche Kirchen in Jerusalem, Libanon und Jordanien

Nahostreferat EMS: Korrespondenz mit der Evangelisch Bischöflichen Kirche in Jerusalem (1975-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-475
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Sitzungsprotokoll des Unterausschusses des örtlichen Vorstandes der Theodor-Schneller-Schule Amman vom 11.02.1977
- Sitzungsprotokoll des Local Board der Theodor-Schneller-Schule Amman vom 08.02.1976
- Bericht zur Konstituierende Sitzung des Coordiation Committee of Overseas Partners (COCOP) vom 30 - 31.05.1977
- Beziehungen zum CVJM Ost-Jerusalem (YMCA)
- Organigramme für Amman und Khirbet Kanafar

Stichworte

Schmid, Klaus | EMS, Nahostreferat | Evangelisch-Bischöfliche Kirche Jerusalem | Amman, Local Board | Coordination Committee of Overseas Partners (COCOP) | CVJM Ost-Jerusalem | YMCA (= CVJM Ost-Jerusalem) | Khirbet Kanafar, Organigramm | Amman, Organigramm | Jerusalem, Evangelisch Bischöfliche Kirche | Amman, Vorstand, örtlicher

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.2: Örtliche Kirchen in Jerusalem, Libanon und Jordanien

EMS: Beziehungen zur National Evangelical Church of Beirut (1975-1978)
Bestellnummer: LKAS-K008-543 (gesperrt bis: 2038)
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Finanzen
- Personalangelegenheiten
- Sitzungsprotokoll des Local Board vom 04.04.1975

Darin:
- Zeitschrift Ruf in die Welt. Libanon. Ein kleines Land mit großen Sorgen. vom März/April 1976.

Stichworte

National Evangelical Church of Beirut | Beirut, National Evangelical Church | Ruf in die Welt (Zeitschrift) | Zeitschriften s. Im Lande Jesu

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.2: Örtliche Kirchen in Jerusalem, Libanon und Jordanien

EMS: Beziehungen zur National Evangelical Church of Beirut ((1952) 1979-1981)
Bestellnummer: LKAS-K008-542
Umfang: 2 m

Enthält u.a.:
- Finanzen
- Bauprojekt Schulgebäude in Khirbet Kanafar
- Liste der Vorstandsmitglieder 1978
- Sitzungsprotokolle
- Abtretung der Leitung der JLSS an die National Evangelical Church of Beirut am 15.09.1980
- Stellungnahme der National Evangelical Church zum Nahost-Konflikt

Darin:
- Vertrag mit der National Evangelical Church of Beirut, Eigentümer der Grundstücke der Anstalt, vom 10.06.1952

Stichworte

National Evangelical Church of Beirut | Beirut, National Evangelical Church | Khirbet Kanafar, Grundstücke | Khirbet Kanafar, Schulleitung | Khirbet Kanafar, Schulgebäude

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.2: Örtliche Kirchen in Jerusalem, Libanon und Jordanien

EMS: Beziehungen zur deutschsprachigen evangelischen Gemeinde in Jerusalem (Lutheran Church of Redeemer) (1980-1989)
Bestellnummer: LKAS-K008-693 (gesperrt bis: 2019)
Umfang: 2 cm

Enthält u.a.:
- Mögliche Rückgabe ehemaligen Schneller-Vermögens durch den Staat Israel
- Überlegungen zur Wiedereröffnung der Schneller-Schule in Jerusalem zur Ausbildung von Palästinensern 1987
- Bericht U. Kadelbachs über eine Israel/Palästina-Reise April/Mai 1987
- Informationen zur Augusta-Viktoria-Stiftung Jerusalem

Darin:
- "Die Einweihungsfeier der Erlöserkirche in Jerusalem durch Kaiser Wilhelm II. in Anwesenheit von Vertretern aller deutschen Landeskirchen am 31.10.1898". Quellen und Berichte gesammelt zum 90. Jubiläumsgottesdienst am 31.10.1988 von Helmut Woltag
- Gemeindebriefe der Evangelischen Gemeinde Jerusalem vom Dezember 1980 / Januar 1981 und September/Oktober 1981

Bemerkung

Gemeindegebiet umfasst Israel, die West Bank und Jordanien

Stichworte

Deutschsprachige Evangelischen Gemeinde in Jerusalem | Staat Israel | Jerusalem, Deutschsprachige Evangelische Gemeinde | Kadelbach, Ulrich | Augusta-Viktoria-Stiftung | Woltag, Helmut

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.2: Örtliche Kirchen in Jerusalem, Libanon und Jordanien

Nahostreferat EMS: Korrespondenz mit der Evangelisch Bischöflichen Kirche in Jerusalem (1980-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-474
Umfang: 1,5 cm

Enthält u.a.:
- Aufsatz: "Stationen auf dem Weg zu einer Partnerschaft mit der Evangelisch Bischöflichen Kirche, Diözese Jerusalem" von Nahostreferent Pfarrer Rolf Class [1983] mit folgenden Anlagen:
- - Uaqf-Statut der Theodor-Schneller-Schule, Amman vom 18.10.1968
- - Bericht Ernst Schnellers zur Gründung und Beginn der Arbeit in Amman vom Juni 1982
- - Vertrag des Evangelischen Vereins für das Syrische Waisenhaus mit der kirchlichen Synode der Arabisch Evangelischen Episcopalen Gemeinde (Grundstückseigentümer in Amman) vom 14. 10.1968
- - Vereinbarung zur Übertragung der Aufgaben und Verantwortung der gesamten Arbeit des Evangelischen Vereins an das EMS vom 01.12.1972
- Jahresrechnung 1981 (arabisch)
- Bericht von Dr. Aldo Benini zu Israel und Palästina vom 03.04.1981

Darin:
- Fotos von Schülern und Lehrern der St.John´s School in Haifa (in die Fotosammlung entnommen)

Bemerkung

COCOP (= Coordination Commitee of Overseas Partners of the Evangelical Lutheran Church in Jordan (Jerusalem)

Stichworte

EMS, Nahostreferat | Evangelisch-Bischöfliche Kirche Jerusalem | Class, Rolf | Uaqf-Statut | Amman, Uaqf-Statut | Schneller, Ernst | Benini, Aldo | Haifa, St. John´s School | Jerusalem, Evangelisch Bischöfliche Kirche

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.2: Örtliche Kirchen in Jerusalem, Libanon und Jordanien

EMS: Beziehungen zur National Evangelical Church of Beirut (1986-1988)
Bestellnummer: LKAS-K008-902 (gesperrt bis: 2018)
Umfang: 1 cm

Enthält:
- Hilfe für die Asylantin Hala Abou Hamad Ghanem aus Beirut und ihre vier Töchter

Stichworte

Hala Abou Hamad Ghanem | National Evangelical Church of Beirut | Beirut, National Evangelical Church

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.3: Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart

EMS: Beziehungen zum Evangelischen Oberkirchenrat (Stuttgart) (1971, 1976-1992)
Bestellnummer: LKAS-K008-797 (gesperrt bis: 2022)
Umfang: 1,5 cm

Darin:
- one world. Ein illustrierter Bericht über die Programme und Aktivitäten des Ölumenischen Rats der Kirchen zwischen der Sechsten Vollversammlung (Vancouver 1983) und der Siebten Vollversammlung (Canberra 1991). August, September 1990
- Berichte über die Kirche von England

Stichworte

Evangelischer Oberkirchenrat (Stuttgart)

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.4: Referentenkonferenz

EMS: Vorbereitungen für die Sitzungen der Erweiterten Referentenkonferenz (1978-1985)
Bestellnummer: LKAS-K008-484
Umfang: 3 cm

Stichworte

EMS, Referentenkonferenz

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.4: Referentenkonferenz

EMS: Sitzungsprotokolle der Erweiterten Referentenkonferenz (1978-1985)
Bestellnummer: LKAS-K008-483
Umfang: 2,5 cm

Stichworte

EMS, Referentenkonferenz

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.4: Referentenkonferenz

EMS: Vorbereitungen zu Sitzungen der Referentenkonferenz (1980-1983)
Bestellnummer: LKAS-K008-874
Umfang: 3 cm

Stichworte

EMS, Referentenkonferenz | Referentenkonferenz, EMS

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.4: Referentenkonferenz

EMS: Sitzungsprotokolle der Referentenkonferenz (1980)
Bestellnummer: LKAS-K008-873
Umfang: 1,5 cm

Stichworte

EMS, Referentenkonferenz | Referentenkonferenz, EMS

B. Nach 1945

I. Evangelischer Verein/EMS

2: Evangelisches Missionswerk Süddeutschland (EMS) und sein Nahostreferat (Vorstand / Geschäftsstelle des Vereins)

2.2: Beziehungen zu anderen Institutionen

2.2.4: Referentenkonferenz

Sitzungsprotokolle der Gemeinsamen Referentenkonferenz von EMS und BM (Basler Mission) (1981-1985)
Bestellnummer: LKAS-K008-482