Personen

Binder, Christoph

Zurück zum SuchergebnisNeue Suche

Personendatenbank Landeskirchliches Archiv (1 Treffer)

Binder, Christoph

Name
Binder, Christoph
Lebensdaten
1575-1616
GND
122829670
Lebenslauf
1601-1605: Diakon in Cannstatt
1605-1608: Diakon in Stuttgart
1608-1609: Dekan und Hospitalprediger in Stuttgart
1612-1614: Konsistorial- und Kirchenrat in Stuttgart
1614-1616: Abt und Generalsuperintendent in Maulbronn
Funktion
Abt Maulbronn (1614-1616)
Verweisung
  1. Deutsche Digitale Bibliothek
  2. Deutsche Digitale Bibliothek
  3. CERL Thesaurus
  4. INDEX THEOLOGICUS: Publikationen im IxTheo (5)
  5. mehr anzeigen...

Leube-Liste (Stiftlerverzeichnis) (1 Treffer)

Binder, Christoph (1596)

Jahrgang
1596
Eintrittsdatum
09.11.1596
Name
Binder, Christoph
Geburtsort
Göppingen
Magister
1598
Vorbildung
Kloster Bebenhausen
Beruflicher Werdegang
Diakon in Balingen 1605
Bemerkungen
Repetent 1598-1601
GND
122829670

Pfarrerbuch Württemberg (1 Treffer)

Binder, Christoph

Ordnungsnummer
655
Name
Binder, Christoph
GND
122829670
Lebensdaten
* 11.5.1575 Schnait, + 3.6.1616 Maulbronn
Laufbahn
KlrSch. Bebenhausen, Imm. Tübingen 25.2.1592, B. 27.9.1592, Stip. 26.6.1594, M. 18.2.1596, Dr. theol. 10.11.1612, Rep. Tübingen 1598, D Cannstatt Okt. 1601, 2. D Stiftskirche Stuttgart 1605, 1. D Stiftskirche ebd. 1608, Spez. und HospitalPred. ebd. 1608, HofPred. und ConsistRat ebd. 1609, Abt und GenSup. Maulbronn 1614-+
Ehen
oo 5.7.1603 Cannstatt: Veronica KRAUSS, Va. Nicolaus Krauß, Vogt ebd.
Eltern
Va. Georg (Nr. 666)
Kinder
1. Susanne, * 1.12.1605 Cannstatt
2. Christoph, * 11.10.1608 Stuttgart
Werke
Christophori Binderi, quondam Abbatis Adelbergensis Theses de usura, publicae factae, pluribusque locis auctae per Chr. Binderum, ss. theol. Doctorem et Abbatem Maulbronnensem, 1616
Gründtliche Antwort auff die vnnötige Recapitulation Pauli Tossani, 1615
Gegenbericht auff die vermeinte Abfertigung D. Pauli Tossani, 1617
Literatur
AGL 1, 1095
BWKG 1926, 47, 51f
BWKG 1927, 169, 172
Faber 23 § 26