Personen

Klemm, Johann Konrad

Zurück zum SuchergebnisNeue Suche

Personendatenbank Landeskirchliches Archiv (1 Treffer)

Klemm, Johann Konrad

Name
Klemm, Johann Konrad
Lebensdaten
Geb. 23.11.1655 Herrenberg, gest. 18.02.1717 Tübingen
GND
102465428
Lebenslauf
Imm. Tübingen 5.9.1671 und 3.3.1700
Baccalaureus 20.3.1672
Magister 2.8.1676
Dr. theol.
2. KlrPräz. Maulbronn 1679
Diakon Metzingen 1683
Diakon Leonhardskirche Stuttgart 1688
Diakon Hospitalkirche ebd. 1690
Diakon Stiftskirche ebd. 1692. 1700 Prof. der Theologie
1703 a.o. Prof. und Ephorus des Stifts in Tübingen 1700-1707
1706-07 Rektor der Eberhard Karls Universität Tübingen
1711 o. Prof. Tübingen
Zusatzname
Klemm, Johann K.
Klemm, Johann Konrad
Klemm, Johann Conradus
Klemm, Johannes Cunradus
Klemm, Johann C.
Verweisung
  1. Personenseite bei der Deutschen Digitalen Bibliothek (20)
  2. Wikipedia-Artikel
  3. Biographische Informationen zu Personen im Index von NDB, ADB und Register
  4. Biographien der ADB
  5. mehr anzeigen...

Pfarrerbuch Württemberg (1 Treffer)

Klemm, Johann Konrad

Ordnungsnummer
4316
Name
Klemm, Johann Konrad
GND
102465428
Lebensdaten
* 23.11.1655 Herrenberg, + 18.2.1717 Tübingen
Laufbahn
Imm. Tübingen 5.9.1671 und 3.3.1700, B. 20.3.1672, Stip. Okt. 1673, M. 2.8.1676, Dr. theol., 2. KlrPräz. Maulbronn 1679, D Metzingen 1683, D Leonhardskirche Stuttgart 1688, D Hospitalkirche ebd. 1690, D Stiftskirche ebd. 1692, OberD Stiftskirche ebd. 1697, Prof. philos. und Stiftsephorus Tübingen 1700, Prof. theol. ebd. 1707-+, 2. Superattendent Stift und AbendPred. ebd. 1707-1711, StSpez. ebd. 1711-1714
Ehen
oo 29.1.1684 Tübingen: Anna Katharina HAUBER, * 16.8.1659, + 1.5.1721 ebd., Va. Johannes, Schönfärber und Bgm. ebd.
Eltern
Johann Conrad, Stadtschreiber, später Vogt Herrenberg
Anna Dorothea Genkinger
Kinder
(1. - 3. * Metzingen, 4. - 11. * Stuttgart, 12. - 13. * Tübingen) 1. Johann Konrad (Nr. 4317)
2. früh +
3. Philipp Friedrich, * 8.8.1687, Imm. Tübingen 5.9.1702, Stip. 1702
4. Johann Christian (Nr. 4314)
5. Dorothea Katharina, * 6.3.1690
6. Christiana Dorothea, * 10.8.1691, + 11.1.1759, oo 6.6.1714 Tübingen: Johann Ulrich Helfferich (Nr. 3272)
7. früh +
8. Johann Gottlieb, * 16.11.1694, + 2.5.1774 Urach, kaiserl. Rat und Vogt in Weilersteußlingen, oo I. 15.9.1722 Lustnau: Christina Sibylle Hochstetter, * 5.8.1705 Sindelfingen, + 17.12.1733, Va. Augustin (Nr. 3550), oo II. 1735: Christina Rosine Eccard, E Johann, BauVw. Ludwigsburg, KlrVw. Blaubeuren, Regine Sabine Eisenkrämer
9. früh +
10. Justina Katharina, * 10.2.1698, + 28.4.1733 Waldenbuch, oo 11.7.1719 Tübingen: Christoph Friedrich Schott (Nr. 7491)
11. - 13. früh +
Bemerkung
"Nicht nur in der französischen, italienischen und hebräischen Sprache, sondern auch in der Poesie, Musik und Malerei bewandert."
Literatur
AGL 2, 2113
AGL ErgBd. 3, 484
BGBS, 472f
Faber 41 B § 2
Klemms Archiv Bd. 1, 397-403
LPr von G. C. Pregitzer, Tübingen o.J.
Zufällige Relationen 2 (1717), Nr. 8
ADB 16, 153